245 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Rotes Kreuz Baselland

Fichtenstrasse 17
4410Liestal
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Rotes Kreuz Baselland

Menschen in Not schützen

Eine Institution mit Geschichte

Vor mehr als 120 Jahren, 1893, wurde das Rote Kreuz Baselland in Liestal als Verein gegründet. Es ist ein Kantonalverband des Schweizerischen Roten Kreuzes und folgt den Rotkreuz-Grundsätzen, Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

35 Festangestellte, über 100 freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 300 Freiwillige engagieren sich für die Mitmenschen in der Region Basel. Sie stärken die Gesundheit und Handlungsfähigkeit, bilden aus, geben neue Perspektiven, schaffen Chancengleichheit und Lebensqualität. Sie tragen mit konkreter Hilfe, Beratung und Bildung dazu bei, das Leben für viele Menschen lebenswerter zu machen.

Solidarität - dank vieler Mitglieder und Spender
Das Rote Kreuz Baselland finanziert sich durch Beiträge der über 16'000 Mitglieder, durch grosszügige Spenderinnen und Spender, durch Erträge aus eigenen Dienstleistungen sowie einzelne Projektbeiträge. Der unentgeltliche Einsatz der Freiwilligen von über 13'000 Stunden entspricht einer Zeitspende von fast 6 Jahren.

Apropos 2015
Pflegehelferinnen und Pflegehelfer SRK betreuen während fast 22‘000 Stunden kranke Menschen und entlasten Angehörige. Rotkreuz-Mitarbeiterinnen unterstützen Familien in Krisen und hüten kranke Kinder während über 5‘500 Stunden. Mehr als 120 fremdsprachige Kinder fühlen sich dank „mitten unter uns“ stärker in der Schweiz verankert. Über 100 erwachsene Migrantinnen und Migranten treffen sich mit Deutsch sprechenden Einheimischen. Über 2'100 Teilnehmende besuchen einen der rund 180 W
Menschen in Not schützen

Eine Institution mit Geschichte

Vor mehr als 120 Jahren, 1893, wurde das Rote Kreuz Baselland in Liestal als Verein gegründet. Es ist ein Kantonalverband des Schweizerischen Roten Kreuzes und folgt den Rotkreuz-Grundsätzen, Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

35 Festangestellte, über 100 freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 300 Freiwillige engagieren sich für die Mitmenschen in der Region Basel. Sie stärken die Gesundheit und Handlungsfähigkeit, bilden aus, geben neue Perspektiven, schaffen Chancengleichheit und Lebensqualität. Sie tragen mit konkreter Hilfe, Beratung und Bildung dazu bei, das Leben für viele Menschen lebenswerter zu machen.

Solidarität - dank vieler Mitglieder und Spender
Das Rote Kreuz Baselland finanziert sich durch Beiträge der über 16'000 Mitglieder, durch grosszügige Spenderinnen und Spender, durch Erträge aus eigenen Dienstleistungen sowie einzelne Projektbeiträge. Der unentgeltliche Einsatz der Freiwilligen von über 13'000 Stunden entspricht einer Zeitspende von fast 6 Jahren.

Apropos 2015
Pflegehelferinnen und Pflegehelfer SRK betreuen während fast 22‘000 Stunden kranke Menschen und entlasten Angehörige. Rotkreuz-Mitarbeiterinnen unterstützen Familien in Krisen und hüten kranke Kinder während über 5‘500 Stunden. Mehr als 120 fremdsprachige Kinder fühlen sich dank „mitten unter uns“ stärker in der Schweiz verankert. Über 100 erwachsene Migrantinnen und Migranten treffen sich mit Deutsch sprechenden Einheimischen. Über 2'100 Teilnehmende besuchen einen der rund 180 W
Merken

28.09.2022

Rotes Kreuz Baselland

Betreuer/innen für Familienentlastung

  • Rotes Kreuz Baselland

  • 4410CH-4410 Liestal

  • 28.09.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4410CH-4410 Liestal

Aktuell suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Betreuer/innen in der Familienentlastung auf Abruf im Stundenlohn. Haben Sie Freude und Erfahrung an der der Zusammenarbeit mit Familien und Kindern? Sind Sie bereit für kurzfristige Einsätze und solche von mehreren Stunden bis ganzen Tagen? Sind Sie spontan und flexibel? Ihre Aufgaben als Betreuer/in: Sie betreuen gesunde Kinder, wenn ein Elternteil ausfällt. Sie betreuen kranke Kinder, wenn die Eltern berufstätig sind oder behinderte Kinder, um die Eltern zu entlasten. Sie unterstützen Familien in Krisensituationen. Unsere Anforderungen: Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz. Sie respektieren unterschiedliche Werte und sind diskret. Sie verstehen und sprechen gut Deutsch (Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil). Sie sind mindestens 18 Jahre alt. Wir bieten: Eine verantwortungsvolle und selbständige Arbeit. Eine sorgfältige Einführung und Begleitung. Möglichkeiten der Fortbildung. Entschädigung nach Stundenaufwand mit Versicherungsschutz. Da es sich um unregelmässige Einsätze auf Abruf handelt, können wir kein festes monatliches Einkommen garantieren. Fühlen Sie sich angesprochen? Christa Stebler, Leiterin Unterstützung zu Hause, gibt Ihnen gerne weitere Auskunft: Tel. 061 905 82 13 Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte, bevorzugt in elektronischer Form, an personal@srk-baselland.ch ► Stelleninserat PDF
Inserat ansehen
Merken

28.09.2022

Rotes Kreuz Baselland

Mitarbeitende für die Pflege und Betreuung zu Hause

  • Rotes Kreuz Baselland

  • 4410CH-4410 Liestal

  • 28.09.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4410CH-4410 Liestal

Für unsere Angebote «Pflegen und Betreuen» suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Mitarbeitende im Tagdienst und/oder Nachtwache - auf Abruf im Stundenlohn. IhreAufgaben Beschäftigung und Aktivierung der Klient/innen im Rahmen ihrer Möglichkeiten Unterstützung bei der Körperpflege Unterstützungbeim Essen und Trinken Hilfe bei hauswirtschaftlichen Aufgaben/ Zubereitung von Mahlzeiten Ihr Profil Sieverfügenmindestensüber das ZertifikatPflegehelfende SRK. SiehabenbereitsErfahrunginder Pflege und Betreuungoder möchten nachAbschluss des Pflegehelferlehrgangserste Erfahrungen sammeln. Sie arbeiten gerne selbständigundübernehmen Verantwortung. Sie sindzeitlichflexibel(Verfügbarkeit mind.an3 Tagenpro Woche)und arbeiten gerne auf Abruf. Wir bieten MehrstündigeArbeitseinsätze bei einzelnenKlient/innen Selbständiges und partnerschaftliches Arbeitenmit denKlient/innenund Angehörigen Vielseitige und spannende Einsätze IndividuelleUnterstützungbei den Arbeitseinsätzen RegelmässigePraxisberatungen Weiterbildungsmöglichkeiten Es handelt sich um Einsätze auf Abruf im Stundenlohn, ohne festes Pensum. Fühlen Sie sich angesprochen? Frau Christa Stebler, Abteilungsleiterin Unterstützung zu Hause, gibt Ihnen gerne weitere Auskunft unter Tel. 061 905 82 13. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bittein elektronischer Formanpersonal@srk-baselland.ch. ► Hier geht es zum Stelleninserat
Inserat ansehen