266 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Kanton Basel-Landschaft

Rheinstrasse 28
4410Liestal
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Kanton Basel-Landschaft

Merken

04.02.2023

Kanton Basel-Landschaft

Juristische Volontärin/Juristischer Volontär

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 04.02.2023

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4410Liestal

Juristische Volontärin/Juristischer Volontär 100 % per 1. April 2023, Befristung auf 6 Monate Ihre Verantwortung Ihre Aufgabe ist das Beurteilen von Einsprachen gegen Steuerveranlagungen der Staats- und direkten Bundessteuer von natürlichen Personen des gesamten Kantons. Sie erledigen die Ihnen zugeteilten Einspracheverfahren in Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Sie dabei kompetent betreuen. Das Volontariat bietet Ihnen die Chance, die Verfahren weitgehend selbständig durchzuführen. Ihr Hintergrund Sie haben das Masterstudium in Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen oder sind kurz davor. Während des Studiums interessierten Sie die Rechtsgebiete Steuerrecht und Verwaltungsrecht. Sie sind eine teamfähige, leistungsbereite und kommunikative Persönlichkeit, die gerne exakt und selbstständig arbeitet. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Steuerverwaltung Die Steuerverwaltung Basel-Landschaft ist verantwortlich für die korrekte Erhebung der Steuern von juristischen und natürlichen Personen. Ihre Mitarbeitenden prüfen die Steuererklärungen, nehmen die Veranlagungen vor und beziehen die Staats- und die direkte Bundessteuer sowie im Auftragsverhältnis auch die Gemeindesteuer. Ebenso gehören die Veranlagung und der Bezug von Grundstückgewinn-, Handänderungs- sowie Erbschafts- und Schenkungssteuern und die Bearbeitung der Quellensteuern zum Tätigkeitsbereich der kantonalen Steuerverwaltung. Sie stellt zudem eine einheitliche Veranlagungspraxis im Kanton sicher, indem sie die Gemeindesteuerämter betreut und unterstützt.
Inserat ansehen
Merken

02.02.2023

Kanton Basel-Landschaft

Applikations-Managerin/Applikations-Manager Betrieb

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 02.02.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4410Liestal

Applikations-Managerin/Applikations-Manager Betrieb 80–100 % nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Planung und Umsetzung der Prozessautomation in der Steuerapplikation und den Umsystemen Überwachung und Optimierung des Applikationsbetriebs Analyse von Fehlern und Umsetzung entsprechender Massnahmen Koordination der Verarbeitungen mit unseren externen Dienstleistenden Qualitätssicherung bei Releases Sicherstellung der Dokumentation Ihr Hintergrund abgeschlossene Informatikausbildung (z. B. EFZ) oder vergleichbar Erfahrung in der Automatisierung von Massenverarbeitungen Kenntnisse in der Software-Qualitätssicherung (z. B. als Testerin oder Tester) Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistenden Kenntnisse im Steuerwesen oder Interesse, sich einzuarbeiten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Steuerverwaltung Die Steuerverwaltung Basel-Landschaft ist verantwortlich für die korrekte Erhebung der Steuern von juristischen und natürlichen Personen. Ihre Mitarbeitenden prüfen die Steuererklärungen, nehmen die Veranlagungen vor und beziehen die Staats- und die direkte Bundessteuer sowie im Auftragsverhältnis auch die Gemeindesteuer. Ebenso gehören die Veranlagung und der Bezug von Grundstückgewinn-, Handänderungs- sowie Erbschafts- und Schenkungssteuern und die Bearbeitung der Quellensteuern zum Tätigkeitsbereich der kantonalen Steuerverwaltung.
Inserat ansehen
Merken

31.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Kommunikation

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 31.01.2023

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

4410Liestal

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Kommunikation 60–80 % per 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Sie beraten und unterstützen die Dienststellen der Bau- und Umweltschutzdirektion in allen Belangen der Kommunikation. Sie verfassen Medienmitteilungen und interne Mitteilungen, organisieren Medienkonferenzen, bearbeiten Medien- und Bevölkerungsanfragen und erteilen Medienauskünfte. Sie verfassen Reden und Ansprachen für den Direktionsvorsteher. Sie arbeiten in direktionsinternen und direktionsübergreifenden Projekten mit. Sie übernehmen redaktionelle Aufgaben für kantonseigene Publikationen. Ihr Hintergrund abgeschlossene Aus- bzw. Weiterbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, PR oder Journalismus breite Allgemeinbildung und gute Kenntnisse der regionalen Politik vernetzt in der regionalen Medienlandschaft, routiniert im Umgang mit Social Media Plattformen sehr stilsicher und gewandt im schriftlichen und mündlichen Ausdruck engagiert, selbständig, kreativ und mit gutem Humor Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Generalsekretariat Das Generalsekretariat koordiniert die Tätigkeiten innerhalb der Bau- und Umweltschutzdirektion und umfasst verschiedene Stabstellen, insbesondere die Rechts-, Personal-, Informatik-, und Kommunikationsabteilung sowie die Abteilung Wirtschaft und Finanzen. Es stellt die Führungsinstrumente der Direktion sicher, berät die Direktion und die Dienststellen sowie die Regierung in Fragen ihrer Aufgabenbereiche und erarbeitet hierzu Entscheidungsgrundlagen. Zudem stellt es den optimalen Ablauf der Geschäfte sicher.
Inserat ansehen
Merken

31.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Projektleitung Bauunterhalt

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 31.01.2023

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

4410Liestal

Projektleitung Bauunterhalt 80–100 % per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung In dieser spannenden Funktion leiten Sie kleine und mittlere Bauvorhaben in Schul- und Verwaltungsgebäuden. Sie gewährleisten durch die rechtzeitige Ausführung von Baumassnahmen sowie aller notwendigen Reparaturarbeiten die Substanzerhaltung der zu betreuenden Liegenschaften. Sie sind verantwortlich für den gesamten Prozess von der Zustandsanalyse über die Einholung der Bewilligungen, die Ausschreibung sowie die Überwachung der Ausführung bis hin zu Übergabe an den Nutzer. Ihre Aufträge wickeln Sie, eingebunden in ein eingespieltes Team, selbständig ab und sind als Bauherrenvertretung für die Einhaltung von Qualitäts-, Kosten- und Terminvorgaben verantwortlich. Ihr Hintergrund Sie haben eine Weiterbildung im Bereich Bauplanung oder als Bauleitung im Hochbau abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Erfahrung im Umgang und Werterhalt von Gebäuden und das Bauen bei laufendem Betrieb ist Ihnen vertraut. Sie sind generalistisch aufgestellt und es gewohnt selbständig, termin- und kostenbewusst zu arbeiten. Sie sind teamfähig, kommunizieren aktiv und vernetzen sich mit Ihren Teammitgliedern. Verhandlungsgeschick und zeitgemässe IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Hochbauamt In der Bau- und Umweltschutzdirektion engagiert sich das Hochbauamt mit rund 320 Mitarbeitenden für die Betreuung und Entwicklung der Gebäude und Grundstücke im Verwaltungs- und Finanzvermögen des Kantons. Das Immobilienportfolio im Wert von rund 2 Milliarden Franken erstreckt sich von Büro-, Schul- und Sportanlagen über Gebäude der Justiz und Polizei bis zu Werkhöfen. Der Fachbereich Unterhalt ist verantwortlich für die Sicherstellung der Werterhaltung der Gebäudesubstanz und Grünanlagen sowie für die Schaffung von nutzergerechten Raumbedingungen durch gezielte bauliche Anpassungen.
Inserat ansehen
Merken

31.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Projektleiterin/Projektleiter

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 31.01.2023

  • Festanstellung 70-80%

Festanstellung 70-80%

4410Liestal

Projektleiterin/Projektleiter 70–80 % Fachbereich Projektentwicklung und Bedarfsmanagement per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Als Vertretung der Bauherrschaft leiten sie selbständig Projekte in der Phase der strategischen Planung von komplexen Bauvorhaben der Verwaltung. Sie analysieren und koordinieren die räumlichen Bedürfnisse und entwickeln Strategien zur Umsetzung. Auf dieser Basis schaffen Sie tragfähige Grundlagen und Projektdefinitionen für Bauvorhaben des Kantons. Bei Arealenwicklungen vertreten Sie die Eingentümerinteressen des Kantons und erarbeiten Arealstrategien. Ihr Hintergrund Sie bringen ein Studium der Architektur oder eine gleichwertige Ausbildung mit und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Funktion als Projektleitung. Vorzugsweise verfügen Sie über Erfahrungen als Bauherrenvertretung von öffentlichen Institutionen. Sie erkennen komplexe Zusammenhänge und können strukturierte Lösungen präsentieren. Dank guten Kommunikationsfähigkeiten sowie ausgeprägtem Verhandlungsgeschick gelingt es Ihnen, eine fachübergreifende und zielorientierte Zusammenarbeit zu gestalten. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Hochbauamt In der Bau- und Umweltschutzdirektion ist das Hochbauamt ein wichtiger Dienstleistungserbringer und verwaltet ein Immobilienportfolio von rund 2 Mrd. Franken.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

30.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Netzwerk-Spezialistin/-Spezialist

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 30.01.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4410Liestal

Netzwerk-Spezialistin/-Spezialist 80–100 % Schwerpunkt Netzwerksicherheit per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Unterhalt und Erweiterung der kantonalen Netzwerkinfrastruktur Konfiguration und Betrieb aller aktiven Netzwerkkomponenten wie Switches, Router, Firewalls, Proxyserver, Loadbalancern, WLAN und VPN Devices Überwachung der Systeme mittels Netzwerk Management Systemen in Bezug auf Funktion und Performance Betrieb und Unterhalt der DNS, DHCP, IP-Adressmanagement und Radius Server Infrastruktur Second-Level-Support im Bereich Kantonsnetzwerk und Remote Access Mitarbeit in Projekten als Fachspezialist Durchführung von Wartungsarbeiten zu Randzeiten und Mitarbeit beim Pikettdienst Ihr Hintergrund Sie bringen ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Informatik sowie mindestens zwei Jahre Erfahrung als Netzwerk-Spezialistin/-Spezialist. Sie haben Zusatzausbildungen im Bereich Cisco Netzwerke (idealerweise mit CCNA, CCNP oder vergleichbarer Zertifizierung) und im Bereich der Netzwerk-Sicherheit absolviert. Ihre sehr guten analytischen Fähigkeiten und Ihr Gespür für umsetzbare und nutzbringende Lösungen helfen Ihnen bei der Meisterung der geschäftlichen Herausforderungen. Sie sind eine offene, teamorientierte, kommunikative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit exakter und selbstständiger Arbeitsweise. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Zentrale Informatik Die Zentrale Informatik erbringt als Kompetenzzentrum mit einer modernen Infrastruktur und einer umfassenden SAP-Applikationslandschaft breite IT-Dienstleistungen für über 4'000 Anwenderinnen und Anwender. Sie verantwortet den Betrieb der Basis-Services (z.B. Clients, Mail, Server, Storage, Netzwerk, Servicedesk) und zahlreicher Fachapplikations-Services. Die strategischen Aufgaben zusammen mit der IT-Governance und den Projektdienstleistungen bilden die Basis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der kantonalen Informatik in die Zukunft.
Inserat ansehen
Merken

26.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Projektleiterin/Projektleiter

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 26.01.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4410Liestal

Projektleiterin/Projektleiter 80–100 % Einführung kantonsweite M365-Plattform Per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Sie lieben es, anspruchsvolle Informatikvorhaben im Rahmen der Digitalen Transformation des Kantons Basel-Landschaft zum Erfolg zu führen. Mit der erfolgreichen flächendeckenden Einführung von M365 und darauf basierenden ersten Diensten erarbeiten Sie mit Ihrem Projektteam und den externen Leistungserbringenden die Grundlage für den Betrieb, die Wartung und die Weiterentwicklung der Plattform. Ihre Erfahrungen und Ihr Fachwissen bringen Sie gerne in die Erarbeitung der fachlichen und technischen Konzepte ein. Neben der inhaltlichen Mitarbeit bereiten Ihnen die klassischen Projektmanagement-Aufgaben (Qualitäts-, Risiko Budget- und Terminmanagement, Ressourcenplanung und Projektkommunikation) zur Sicherung des Projekterfolges gleichermassen Freude. Ihr Hintergrund Dank Ihres Studiums in Wirtschaftsinformatik oder Informatik (FH, Uni) sowie Ihrer Erfahrung im Aufbau und in der Einführung von M365 in einem komplexen Umfeld (Grossunternehmen, öffentliche Verwaltung) bringen Sie das Projektteam ans Ziel. Die technischen Aspekte von M365 sind Ihnen ebenso vertraut wie die methodischen Grundlagen des Anforderungsmanagements, der Daten- und Prozessanalyse sowie des Projektmanagements (klassisch und/oder agil). Mit Leichtigkeit kommunizieren Sie adressatengerecht auf allen Stufen und können komplexe Sachverhalte verständlich erklären. Sie verstehen es, Brücken zwischen Fach- und Technikbereichen zu schlagen und den Blick auf das Wesentliche nie zu verlieren. Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und verfügen über die Geduld, die in einem konsensorientierten Umfeld notwendig ist. Dank Ihres professionellen Auftretens und Ihrem situationsgerechten Durchsetzungsvermögen gelingt es Ihnen, das Projektteam und die Stakeholder zu überzeugen. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Die Zentrale Informatik ist das Kompetenz- und das Servicezentrum der kantonalen Verwaltung für Informatikfragen. Sie unterstützt die Landeskanzlei, die Direktionen und die Gerichte dabei, ihre Aufgaben durch Digitalisierung und Automation wirtschaftlich, effizient und effektiv zu bewältigen. Das Leistungsspektrum umfasst die Durchführung von direktionsübergreifenden Digitalisierungsprojekten, die Sicherstellung der IT-Grundversorgung, die Bereitstellung von Geschäftsanwendungen sowie das Management der Informationssicherheit.
Inserat ansehen
Merken

25.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Teamleiterin/Teamleiter Assessmentcenter Asyl- und Flüchtlingsbereich

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 25.01.2023

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

4410Liestal

Teamleiterin/Teamleiter Assessmentcenter Asyl- und Flüchtlingsbereich 80–100 % per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Sie leiten das Assessmencenter im Asyl- und Flüchtlingsbereich in fachlicher und personeller Hinsicht. Zu Ihren Kernaufgaben gehört die Sicherstellung der durchgehenden Fallführung und die Planung des Erstintegrationsprozesses für anerkannte Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen im Kanton. Sie führen Erstassessments und Abklärungen mit Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich durch. Sie planen und steuern den Integrationsprozess dieser Personen, sprechen Integrationsempfehlungen aus und arbeiten eng mit den Gemeinden zusammen. Sie entwickeln den Bereich stetig weiter und verantworten das Monitoring, welches der Kanton für den Bund jährlich durchführt. Damit stellen Sie den reibungslosen und effizienten Betrieb des Assessmentcenters sicher. Ihr Hintergrund Sie bringen Führungs- und Projektleitungserfahrung in einem verwandten Themenbereich mit und verfügen über einen Berufs- oder Studienabschluss. Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Arbeitserfahrung im Asyl- und Flüchtlingsbereich, insbesondere in der Arbeitsintegration, der Fallführung, im Case Management oder ähnlichem und haben eine entsprechende Weiterbildung. Sie zeichnen sich durch Ihre selbstständige, äusserst strukturierte und organisierte Arbeitsweise aus und handeln initiativ und lösungsorientiert. Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, bringen konzeptionelle Fähigkeiten mit und haben eine Affinität zu rechtlichen und sozialen Fragen. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Kantonales Sozialamt / Abteilung Projekte Das Kantonale Sozialamt vollzieht die Kantonsaufgaben des Sozialhilfegesetzes und verkehrt mit den Sozialhilfebehörden der Gemeinden, anderen Kantonen und Stellen des Auslandes.
Inserat ansehen
Merken

25.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

IT-Sicherheitsbeauftragte/IT-Sicherheitsbeauftragter

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4410Liestal

  • 25.01.2023

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4410Liestal

IT-Sicherheitsbeauftragte/IT-Sicherheitsbeauftragter 80–100 % und IT-Beraterin/IT-Berater per sofort oder nach Vereinbarung Ihre Verantwortung Sie sind zuständig für alle Anliegen im Bereich der Informationssicherheit innerhalb der Direktion und in Abstimmung mit den übergeordneten Sicherheitsbeauftragten und kantonalen Gremien. Ihre Mitarbeit in Projekten beinhaltet neben Beratungsaufgaben auch das Erstellen von Sicherheitskonzepten für Fachapplikationen und IT-Vorhaben. Sie fördern das Sicherheitsbewusstsein (Security Awareness) innerhalb der Direktion mit zukunftsgewandtem Blick auf notwendige Veränderungen und Verbesserungsmassnahmen. Neben den Aufgaben im Bereich IT-Sicherheit beraten Sie unsere Dienststellen in klassischen Projektmanagement-Aufgaben (Qualitäts-, Risiko Budget- und Terminmanagement, Ressourcenplanung und Projektkommunikation) zur Sicherung der Projekterfolge. Ihr Hintergrund Sie verfügen über eine Informatikausbildung (Bachelor, eidgenössisches Diplom in einem ICT-Beruf oder vergleichbare Ausbildung). Aufbauend hierzu besitzen Sie fundierte Kenntnisse und operative Erfahrung im Bereich der IT-Sicherheit sowie in der Leitung von IT-Projekten. Ihre Kenntnisse umfassen die Informationstechnologien wie Datenmodellierung, Datenbanken, mittlere Systeme, vernetzte PC-Umgebungen, Web- und Portallösungen. Sie verstehen es, Brücken zwischen Fach- und Technikbereichen zu schlagen, kommunizieren adressatengerecht auf allen Stufen und können komplexe Sachverhalte verständlich erklären. Mit Ihrem professionellen Auftreten und Ihrem situationsgerechten Durchsetzungsvermögen gelingt es Ihnen, das Projektteam und die Stakeholder zu überzeugen. Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Generalsekretariat / Prozesse / Abteilung Informatik Das Generalsekretariat koordiniert die Tätigkeiten innerhalb der Bau- und Umweltschutzdirektion und umfasst verschiedene Stabstellen, insbesondere die Rechts-, Personal-, Informatik-, und Kommunikationsabteilung sowie die Abteilung Wirtschaft und Finanzen. Es stellt die Führungsinstrumente der Direktion sicher, berät die Direktion und die Dienststellen sowie die Regierung in Fragen ihrer Aufgabenbereiche und erarbeitet hierzu Entscheidungsgrundlagen. Zudem stellt es den optimalen Ablauf der Geschäfte sicher.
Inserat ansehen
Merken

31.01.2023

Kanton Basel-Landschaft

Expertin/Experte Naturgefahrenmanagement

  • Kanton Basel-Landschaft

  • 4450Sissach

  • 31.01.2023

  • Temporär (befristet) 60-70%

Temporär (befristet) 60-70%

4450Sissach

Expertin/Experte Naturgefahrenmanagement 60–70 % Projektleitung Revision Naturgefahrenkarte per sofort oder nach Vereinbarung, befristet auf 7 Jahre Ihre Verantwortung Vorbereitung und Leitung des Projekts "Revision Naturgefahrenkarte Basel-Landschaft" Abklärung der Bedürfnisse an die Naturgefahrenkarte Methoden entwickeln Vorgaben für die Umsetzung der Revision und die spätere Nachführung Ansprechperson für die kantonalen Organisationen in diesem Thema Überführung des kantonalen Ereigniskatasters in die Bundeslösung Storme 3.0 und Definition der Ereigniserfassung mit den Partnerorganisationen Mitarbeit bei weiteren Aufgaben im Bereich des Naturgefahrenmanagements Ihr Hintergrund Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Naturgefahrenmanagement (zwingende Voraussetzung) Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten (zwingende Voraussetzung) Versierter Umgang mit IT-Applikationen, insbesondere GIS und Datenbanken initiative, selbständige und zuverlässige Persönlichkeit gesundes Durchsetzungsvermögen und gewandte mündliche & schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch für die Kooperation mit verschiedenen Stakeholdern das Verfassen von verständlichen und dennoch präzisen Texten fällt Ihnen leicht flexible und belastbare Person, die lieber an Lösungen als an Problemen arbeitet Freude an der Aufgabe, hohe Dienstleistungsorientierung, analytische und vorausschauende Denkweise Ihre Vorteile bei uns Für Fragen zum Bewerbungsprozess Amt für Wald beider Basel (AfW) Das Amt für Wald beider Basel mit Sitz in Sissach ist eine gemeinsame Dienststelle der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft und des Departements für Wirtschaft, Soziales und Umwelt Basel-Stadt. Wir verstehen uns als Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für Wald & Wild in beiden Kantonen.
Inserat ansehen