Kanton Basel-Stadt Jobs - jobbasel.ch
294 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Kanton Basel-Stadt

Rebgasse 14
4001Basel
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Kanton Basel-Stadt

Vielfalt ist bei uns willkommen: Bei uns arbeiten rund 10'000 Mitarbeitende aus über 50 Nationen in einer ausgewogenen Verteilung von Frauen und Männern aller Altersklassen. Mit einer chancengleichen Rekrutierung sind wir offen für den Einsatz auch von Menschen mit einer Behinderung.
Vielfalt ist bei uns willkommen: Bei uns arbeiten rund 10'000 Mitarbeitende aus über 50 Nationen in einer ausgewogenen Verteilung von Frauen und Männern aller Altersklassen. Mit einer chancengleichen Rekrutierung sind wir offen für den Einsatz auch von Menschen mit einer Behinderung.
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Logopädin / Logopäde -30%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Temporär (befristet) 30%Führungsposition

Temporär (befristet) 30%

Führungsposition

Basel

30% Erziehungsdepartement, Jugend, Familie und Sportper sofort oder nach Vereinbarung, befristet auf 1 Jahr oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Logopädie in der Waldschule: Der Fachbereich Logopädie bietet der Waldschule präventive und therapeutische Massnahmen für Schüler mit Auffälligkeiten in Sprachentwicklung und Kommunikation. Lesen, Schreiben und Zahlenverständnis gehören zu den Entwicklungsbereichen. Setting: Wir bieten Ihnen für Ihre logopädischen Kompetenzen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in der Primarstufe. Sie führen die Therapien im Einzelsetting durch. Förderplanung: Sie sind verantwortlich für die Diagnostik, Sie planen und führen logopädische Therapien durch. Die Dokumentation und das Verfassen von Fachberichten gehört ebenso in Ihren Aufgabenbereich. Zusammenarbeit: Sie sind Teil eines pädagogischen Teams und arbeiten interdisziplinär mit Lehr- und Fachpersonen zusammen und haben eine beratende Funktion im Team bezüglich logopädischer Inhalte. Ihr Profil Erfahrung: Sie engagieren sich mit Freude in Ihrem Beruf und bringen Geschick im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit. Team- und Kommunkatonsfähgikeit gehören zu Ihren Stärken. Persönlichkeit: Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbständig und wirkungsorientiert. Sie schätzen strukturiertes Arbeiten und verfügen über organisatorische Kompetenzen. Sie sind interessiert daran, interdisziplinär und integrativ zu arbeiten. Ausbildung: Sie verfügen über ein Diplom in Logopädie. Sprache: Sie bringen sehr gute Deutschkenntnisse mit und verfügen über Kenntnisse der schweizerdeutschen Sprache. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Jugend, Familie und Sport des Erziehungsdepartements Basel-Stadt betreut ein grosses Themengebiet rund um Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe, frühe Förderung und Sport. Er informiert und unterstützt Kinder, Jugendliche und an der Erziehung Beteiligte und setzt sich für qualitativ gute, staatliche und private Angebote ein. Auch die Förderung von Breitensport und Bewegung, in Vereinen und privat, gehört zu den zentralen Aufgaben. Diese Arbeiten kommen vielen Menschen in Basel direkt zugute: von Kindern über Eltern bis zu Sportbegeisterten. Als kantonales Schulheim unterstützt und fördert die Waldschule die Kinder und Jugendlichen mit besonderem Bildungs- und Entwicklungsbedarf. Wir sind eine kleine übersichtliche Institution mit hoher Tragfähigkeit. Unser Angebot umfasst: stationäres Wohnen in flexiblen Stufen mit modualeren Ein- und Austrittsformen. Sonderschule mit heilpädagogischer Schulung und Förderung von der ersten Primarstufe bis in die berufliche Integration. Unsere Angebot sind auf eine mittel- und langfristige konstante Bezugspersonenbegleitung hin konzipiert mit dem Ziel, Abbrüche nach Möglichkeit zu verhindern. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Lambert Schonewille Institutionsleiter Tel. +41 61 756 90 50/59 Fragen zu Ihrer Bewerbung Suzana Miodragovic HR-Beraterin Tel. +41 61 267 84 17 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sachbearbeiter/in Mandatswesen 60-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Temporär (befristet) 60-100%FührungspositionManagement / Kader

Temporär (befristet) 60-100%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

60%–100% Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutznach Vereinbarung, befristet bis 31. Dezember 2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterstützung der Mandatsträger: Innerhalb unserer Tandemorganisation unterstützen Sie Beständinnen und Beistände administrativ bei der Mandatsführung. Sie koordinieren und klären administrative Belange unserer KlientInnen und sind Schnittstelle zu externen Partnerorganisationen. Drehscheiben- und Kontrollfunktion: Ihre Hauptaufgaben innerhalb dieser Drehscheiben- und Kontrollfunktion sind die Gewährleistung der materiellen Sicherheit der Klientinnen und Klienten und die Überwachung deren Ansprüche. Vornehmen von Abklärungstätigkeiten: Sie führen Abklärungen und Recherchen durch, bearbeiten Anträge an Dritte, kontrollieren Rückerstattungen von Sozialversicherungsleistungen und überwachen Termine und Fristen. Sie stehen in Kontakt zu anderen Amtsstellen. Dossierführung und Finanzkontrolle: Sie führen die elektronischen Klintinnen- und Klientendossiers und überwachen und kontrollieren deren Finanzen. Sie erledigen allgemeine kaufmännische Aufgaben in Zusammenhang mit Ihrer Funktion. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Berufserfahrung im administrativen kaufmännischen Bereich, vorzugsweise im Sozialversicherungsbereich. Persönlichkeit: Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind motiviert und engagiert. Sie sind zahlenaffin, arbeiten speditiv, genau und selbständig. Sie erfassen komplexe Situationen und deren Zusammenhänge schnell, sind belastbar und teamfähig. Ausbildung: Neben einer qualifizierten kaufmännischen Ausbildung verfügen Sie über Weiterbildungen/Berufserfahrung im Bereich der Sozialversicherungen. Sprache: Sie kommunizieren sowohl mündlich wie auch schriftlich gewandt in der deutschen Sprache. Einblick in unsere Arbeit Das Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutz (ABES) gehört zum Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt. Es führt im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Beistandschaften für Menschen, die Unterstützung in ihrem Alltag und bei der Abwicklung ihrer finanziellen oder rechtlichen Angelegenheiten benötigen.Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Marcel Feigenwinter Teamleiter Sachbearbeitung Mandatswesen Tel. +41 61 267 80 25 Fragen zu Ihrer Bewerbung Tanja Erhardt HR Business Partnerin Tel. +41 61 267 47 88 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Praktikum Soziale Arbeit studienbegleitend -60%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Praktikum 60%Führungsposition

Praktikum 60%

Führungsposition

Basel

60% Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, SozialhilfeHerbstsemester 2024 oder Frühlingssemester 2025, befristet auf 2 JahreArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Kurzbeschrieb Tätigkeitsfeld der Organisation: Das Team ISB bietet eine intensive sozialarbeiterische Beratung während der Bürozeiten für unterstützte Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich mit schweren psychosozialen und gesundheitlichen Belastungen. Auftrag und Ziel vom ISB: Sicherstellung wirtschaftlicher Grundversorgung sowie einer bedarfsgerechten Unterstützung und Gesundheitsversorgung. Organisation von Wohnraum, Triagierung und Zusammenarbeit mit Fachstellen und Initiierung von Integrationsmassnahmen. Umfassende Einführung in folgende Themenbereiche: Beratungskompetenzen und Standards der Fallführung, Sozialhilfe, Sozialversicherungsrecht, migrationsspezifische Themen und aufenthaltsrechtliche Bestimmungen, Netzwerkparner und "Soziales Basel", Gesundheitsthemen und Krankheitsbilder. Ihr Profil Erfahrung: Bereitschaft zur Reflexion komplexer Fallstrukturen sowie zur Selbstreflexion des eigenen Handelns. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Persönlichkeit: Gefestigte Persönlichkeit und hohe Sozialkompetenz, hohe Sensibilität für die Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, grosse Motivation, unsere Grundhaltung von Offenheit, Toleranz und Wertschätzung mitzutragen, kommunikativ. Ausbildung: Sie befinden sich im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit oder werden ihn beginnen. Sprache: Für die Dokumentation und das Verfassen von Berichten bringen Sie eine stil- und rechtschreibsichere Ausdruckskompetenz in Deutsch mit. Einblick in unsere Arbeit Die Sozialhilfe Basel-Stadt gehört zum Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt. Als eine der grössten und fortschrittlichsten Sozialhilfen der Schweiz unterstützen wir Einwohnerinnen und Einwohner in Notlagen mit finanzieller Unterstützung und Beratung. Zu unserem Auftrag gehört auch die Unterbringung und Betreuung von Asylsuchenden und Flüchtlingen sowie das Thema Soziales Wohnen.Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Selina Maurer Sozialarbeiterin Tel. +41 61 267 13 48 Fragen zu Ihrer Bewerbung Stefania Sanchez Verantwortliche HR-Support Tel. +41 61 267 04 43 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Polydisponent/in Einsatzzentrale Rettung 50-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 50-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 50-100%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

50%–100% Justiz- und Sicherheitsdepartement, RettungStellenantritt nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Notrufe entgegennehmen: Sie sind erste Ansprechstelle bei Notrufen 144 und 118. Kompetent und nach festgelegten Standards bearbeiten Sie die Anrufe in medizinischen oder feuerwehrtechnischen Themen. Einsatzmittel disponieren: Sie alarmieren und disponieren die boden- und luftgebundenen Einsatzmittel und Partnerorganisationen im Tagesbetrieb sowie bei Grossereignissen. Hilfesuchende Personen unterstützen: Sie betreuen und unterstützen die hilfesuchenden Personen bis zum Eintreffen der Rettungsmittel am Einsatzort. Dabei leiten Sie lebenserhaltende Massnahmen und Verhaltensmassnahmen zum Schutz der Betroffenen, dem Umfeld und der Umwelt an. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Rettungsdienst bzw. bei einer Berufsfeuerwehr im ausrückenden Dienst oder mehrjährige Berufserfahrung als Disponent/in auf einer Einsatzzentrale 144 oder 118. Persönlichkeit: Sie sind eine engagierte und motivierte Persönlichkeit mit guter Fach-, Selbst- und Sozialkompetenz. Auch in hektischen und unvorhergesehenen Situationen bleiben Sie ruhig und konzentriert. Sie haben ein hohes Interesse sich laufend weiterzubilden. Ausbildung: Se verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Rettungssanitäter/in HF, Transportsanitäter/in mit eidg. Fachausweis oder Berufsfeuerwehrfrau/-mann mit eidg. Fachausweis. Sprache: Sie können sich sicher in Englisch sowie idealerweise in einer zweiten Landessprache verständigen. Einblick in unsere Arbeit Die Rettung als Bereich des Justiz- und Sicherheitsdepartements umfasst die Feuerwehr, Sanität, Militär und Zivilschutz sowie die Einsatzunterstützung. Sie setzt sich mit diversen Aufgaben für die Sicherheit und die Gesundheit der Bevölkerung ein. Insgesamt engagieren sich rund 300 Mitarbeitende - sie leisten Erstversorgung bei gesundheitlichen Problemen, intervenieren bei Bränden und weiteren Ereignissen zum Schutz von Mensch, Tier, Umwelt und Sachwerten und erbringen diverse Querschnittsdienstleistungen. Alle diese Tätigkeiten kommen den Menschen in Basel-Stadt und der Region direkt zugute. Im Zweischichtbetrieb stellen die Mitarbeitenden der Einsatzzentrale Rettung die Erreichbarkeit der Notrufnummern 144 und 118 rund um die Uhr sicher. Dafür steht ihnen die modernste Technik und verschiedene Kommunikationsmittel wie verschlüsselter Funk oder die direkte Datenkommunikation auf die Einsatzfahrzeuge zur Vefügung. Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Michel Eigenmann Leiter Einsatzzentrale Rettung Tel. +41 61 268 14 15 Fragen zu Ihrer Bewerbung Roberto Maranzana Bereichspersonalverantwortlicher Tel. +41 61 267 78 29 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

ICT-Supporter/in 1st/2nd Level (Service Manager/in) 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

Basel

80%–100% Erziehungsdepartement, Zentrale Dienste, Digitalisierung und Informatik DIG-ITper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben First- und Second Level Support: Sie sind im Team IT Service Center am Standort Gymnasium Bäumlihof selbständig für das Entgegennehmen und Bearbeiten von Hardware-, Software- und Kommunikationsproblemen sowie von Fragen und Änderungswünschen der Systembenutzenden zuständig. Unterstützung anbieten: Im lebhaften Schulumfeld arbeiten Sie mit bei der Wiederherstellung der vereinbarten Services in Bezug auf Incidents. Sie beraten und unterstützen die Anwendenden bei Problemen. Technik warten: Sie erproben neue Technologien und Produkte. Sie installieren und warten die Arbeitsplatzsysteme, Peripheriegeräte, mobilen Geräte sowie deren Software und Schnittstellen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben bereits einige Jahre Berufserfahrung im Support Umfeld sammeln können und bezeichnen sich selber als "Digital Native". In früheren Positionen konnten Sie ihre Kommunikationskompetenz unter Beweis stellen. Persönlichkeit: Sie sind eine hilfsbereite, sozialkompetente Persönlichkeit, haben eine hohe Eigenmotivation sowie eine selbständige, präzise und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Sie arbeiten gern in einem lebhaften Umfeld mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen. Ausbildung: Sie verfügen über eine Berufsausbildung Informatiker/in EFZ, idealer Weise mit Schwerpunkt Service Management oder gleichwertige Kenntnisse. Einblick in unsere Arbeit Im Bereich Zentrale Dienste sind die bereichsübergreifenden Querschnitts- und Supportaufgaben des Erziehungsdepartements zusammengefasst. Die Zentralen Dienste bilden das Kompetenzzentrum für organisatorische, betriebswirtschaftliche, personalpolitische und systemtechnische Fragestellungen auf Ebene Departement und gliedern sich in die folgenden fünf Abteilungen: Finanzen und Controlling, Digitalisierung und Informatik, Personal, Raum und Anlagen sowie Materialzentrale. Diese stellen einen reibungslosen Betrieb sicher und betätigen sich als vielseitige Dienstleister für die Fachbereiche des Departements. Die Abteilung Digitalisierung und Informaitk des Erziehungsdepartements besteht aus mehr als 70 motivierten, kompetenten Mitarbeitenden, die verwantwortlich für die Erbringung der Informatikdienstleistungen sind. Dabei kommen moderne Technologien, Methoden und Organisationsformen zum Einsatz. Wir bieten Ihnen ein attraktive, vielfältige Stelle in der kantonalen Verwaltung und dem Schulumfeld. Sie arbeiten in einem engagierten Team und in enger Zusammenarbeit mit Ihren Vorgesetzen. Ihre Selbständigkeit und Eigenverwantwortung wird von uns gefördert und unterstützt. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Andreas Avanzini Leiter IT Service Center Tel. +41 61 267 42 24 Fragen zu Ihrer Bewerbung Barbara Wirz HR Beraterin Tel. +41 61 267 84 22 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Deutsch als Zweitsprache 40-60%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 40-60%Führungsposition

Festanstellung 40-60%

Führungsposition

Basel

Lehrperson Deutsch als Zweitsprache 40%–60% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Gellert01.06.2024 (nach Absprache auch früher möglich), befristet bis 28.02.2025 (Mutterschaftsvertretung)Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Primarstufe Gellert: Die PS Gellert setzt sich aus 13 Kindergärten, 31 Primarklassen, der Schulfit- sowie der DaZ-Klasse und einer Tagesstruktur zusammen. Sie treffen auf ein engagiertes Lehrerkollegium, eine kooperative Schulleitung und eine Schule mit einer Vision. Klassenleitung: Sie unterrichten die altersdurchmischte DaZ-Lerngruppe der Primarstufe Gellert im Anfangs- und Aufbauunterricht. Dabei übernehmen Sie die gezielte Sprachförderung und dokumentieren die Lernfortschritte der Schülerinnen und Schüler. Zusammenarbeit: Sie pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und arbeiten eng mit den Lehrpersonen und angrenzenden Institutionen zusammen. Sie sind Teil des päd. Teams und nehmen an Sitzungen, Schulentwicklungs- und Weiterbildungsveranstaltungen teil. Ihr Profil Erfahrung: Sie weisen Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe nach. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Ein multikulturelles Arbeitsumfeld bereitet Ihnen Freude und Sie sind flexibel und belastbar. Ausbildung: Sie verfügen über eine Ausbildung zur Primarlehrperson, vorzugsweise mit Weiterbildung zur DaZ-Lehrperson. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Veronica Gaiardo Schulleitung Tel. +41 61 317 95 82 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

System Engineer Senior im Gever Umfeld

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Integration und Bereitstellung: Sie übernehmen die spannende Aufgabe, unsere Geschäftsverwaltungssoftware nahtlos in die Serverlandschaft zu integrieren. Ihr Fokus liegt dabei auf der perfekten technischen Einbettung sowie massgeschneiderten Anpassung der Systeme. Konfiguration und Hardening: Sie stellen die sorgfältige Konfiguration unserer Verwaltungssysteme sicher, so dass sie nicht nur leistungsfähig, sondern auch gegen neueste Bedrohungsszenarien abgesichert sind. Sie sorgen für Systemstabilität und eine effiziente Arbeitsumgebung. Powershell: Als Experte für Powershell-Skripte sorgen Sie für die Automatisierung unserer Deployment-Prozesse und die Verbesserung unserer IT-Infrastruktur. Sie tragen dazu bei, unsere IT-Landschaft agiler, reaktionsfähiger und widerstandsfähiger zu gestalten. Support Teamkollegen und Partner: Als verlässlicher Ansprechpartner und Unterstützer schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern, die es unserem Team ermöglicht, Herausforderungen effektiv zu meistern und gemeinsam zu wachsen. Problem und Incident Management: Ihre Expertise, Ihr Engagement und Ihr scharfer analytischer Verstand sind unverzichtbar, um schnell auf Ereignisse und Herausforderungen zu reagieren, komplexe Probleme zu diagnostizieren und effektive Lösungen zu implementieren. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Erfahrung im System Engineering von Applikationen im Gever-Umfeld. Besondere Erfahrungen mit der Applikation Axioma und Office@Work ist ein grosses Plus aber keine Voraussetzung. Persönlichkeit: Ihr Wissen & Erfahrung teilen Sie gerne & unterstützen das Team. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend & motivierend auf dem Weg der Veränderungen. Durch Ihre Kommunikationsfähigkeit bilden Sie rasch Netzwerke & prägen eine gute Kundenbeziehung. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Informatik / Wirtschaftsinformatik (ETH/Uni/FH/HF) oder eine gleichwertige Ausbildung. Sprache: Sie verfügen über ein verhandlungssicheres Deutsch und haben vorteilshalber Kenntnisse in Englisch.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leitung Stabsstelle Kommunikation -80%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80%Führungsposition

Festanstellung 80%

Führungsposition

Basel

Leitung Stabsstelle Kommunikation 80% Präsidialdepartement, Historisches Museum Basel01.05.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Die Museumsarbeit kommunizieren: Mit einem kleinen Team sind Sie als Stabsstelle der Direktion für die Kommunikation des Museums verantwortlich. Sie konzipieren, planen und setzen die Kommunikations- und Marketingmassnahmen inklusive Medienarbeit um. Kommunikation weiterdenken: Sie analysieren die bestehende Kommunikations-Strategie und entwickeln diese – speziell in Bezug auf die digitale Transformation – weiter. Sie erstellen eine neue Strategie und setzen diese um. Erscheinungsbild weiterentwickeln: Sie analysieren das bestehende Erscheinungsbild und entwickeln dieses in Absprache mit der Geschäftsleitung weiter. Intern kommunizieren: Sie sind für die Konzeption und Umsetzung der internen Kommunikation gegenüber den Mitarbeitenden und Stakeholdern verantwortlich. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Kommunikationsarbeit eines Museums oder aus dem Kulturbereich sowie in der Führung eines kleinen Teams. Sie kennen und nutzen die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation. Persönlichkeit: Mit Ihrem persönlichen Engagement kommunizieren Sie die Museumsarbeit zielgruppengerecht, arbeiten strukturiert und führen Ihr Team mit Einfühlungsvermögen. Ausbildung: Sie verfügen einen Hochschulabschluss im Bereich Kommunikation oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung. Sprache: Neben stilsicherem Deutsch sprechen Sie auch Französisch und Englisch. Einblick in unsere Arbeit Das Historische Museum Basel, das dem Präsidialdepartement angegliedert ist, zählt mit seinen drei Ausstellungshäusern und rund 100 Mitarbeitenden zu den wichtigsten kulturhistorischen Museen am Oberrhein. Es sammelt, bewahrt, dokumentiert und erforscht Zeugnisse des kulturellen Erbes für künftige Generationen. Auch die Vermittlung der Geschichte Basels gehört zu den zentralen Aufgaben des Historischen Museums. So trägt es entscheidend zur Auseinandersetzung der Bevölkerung mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bei.Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Marc Zehntner Direktor Tel. +41 61 205 86 23 Fragen zu Ihrer Bewerbung Melanie Seliger Administration Personal Tel. +41 61 205 86 16 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

HR-Spezialist/in Administration

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Fachbereiche unterstützen: Innerhalb des HR-Teams stellen Sie die gesamte Abwicklung der Administration von Eintritt bis Austritt (Vertrag bis Zeugnis) für ca. 1'000 Mitarbeitende sicher. Mit Ihrer Dienstleistungsorientierung verstehen Sie es, richtige Prioritäten zu setzen. Support/Administration sicherstellen: Sie leisten 1st-Level Support für Mitarbeitende sowie Führungskräfte und sind Ansprechperson für Fragen zum Anstellungsverhältnis. Sie erledigen selbstständig Lohn- und Stammdatenmutationen im SAP HR und bearbeiten Unfall- und Krankheitsmeldungen. Prozesse optimieren: Die Mitwirkung in diversen HR-Projekten zur Optimierung und Digitalisierung von Prozessen komplettieren Ihr abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen mehrjährige Erfahrung in der HR Administration und in der Ausführung der operativen HR Prozesse mit. Vorzugweise haben Sie grundlegende Kenntnisse der geltenden Bestimmungen im Personalrecht einer öffentlichen Verwaltung. Persönlichkeit: Zuverlässige, termingerechte und kundenorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie sind kommunikativ und äusserst teamfähig, verantwortungs- und qualitätsbewusst sowie flexibel. Ausbildung: Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung HR-Assistent/-in, HR-Fachfrau/HR-Fachmann oder Payroll Spezialist/in. Profunde Kenntnisse in SAP HCM sind vorausgesetzt, SAP SuccessFactors ist von Vorteil.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Verfahrensleiter*in (junior) Ressort Administrativmassnahmen 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

Basel

Verfahrensleiter*in (junior) Ressort Administrativmassnahmen 80%–100% Justiz- und Sicherheitsdepartement, Kantonspolizei, Verkehrper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Administrativmassnahmeverfahren führen: Bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit führen Sie selbständig Administrativmassnahmeverfahren, insbesondere im Bereich der Warnungsmassnahmen, verfügen Führerausweisentzüge, Verwarnungen etc. und erledigen Kanzleiarbeit. Unterstützung: Zudem parametrisieren Sie die relevante Applikation und planen deren Entwicklung und Verbesserung. Sie erfassen die Bedürfnisse der Anwender und treiben die digitale Transformation voran. In Kontakt stehen: Für die Erfüllung Ihrer Aufgaben stehen Sie in schriftlicher, telefonischer und persönlicher Kommunikation mit betroffenen Personen, Anwälten, in- und ausländischen Behörden, IT-Fachleuten und weiteren internen und externen Partnern. Ihr Profil Erfahrung: Vorzugsweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung im Umgang mit rechtlichen Fragestellungen. Persönlichkeit: Sie sind eine kommunikative, verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit mit technischem Verständnis, die gerne im Team arbeitet und Freude an rechtlichen wie auch ICT-Fragestellungen hat. Ausbildung: Sie verfügen über eine polizeiliche, kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung. Ausserdem bringen Sie Bereitschaft zur Vertiefung Ihres ICT-Wissens mit. Sprache: Sie drücken sich klar und verbindlich in deutscher Sprache aus. Kenntnisse in weiteren Sprachen sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Die Kantonspolizei Basel-Stadt ist Teil des Justiz- und Sicherheitsdepartements und sorgt für Sicherheit, die öffentliche Ordnung und Durchsetzung der Gesetze. Sie verfolgt die Mission, grosse Freiheit zu gewähren und effizient und effektiv zu arbeiten. Vor und hinter den Kulissen nehmen rund 1000 Mitarbeitende eine tragende Rolle im Zentrum der trinationalen Region Basel ein und sind mit einer Vielzahl an Aufgaben betraut: von Verkehrsüberwachung über Fahndung und Intervention bis hin zu Prävention und Kommunikation. Die Arbeit der Kantonspolizei ist zentral für ein lebenswertes Basel. Das Ressort Administrativmassnahmen ist innerhalb der Hauptabteilung Verkehr zuständig für die Anordnung von Massnahmen betreffend den Führerausweis, sei dies gegenüber Fahrzeuglenkerinnen und -lenkern, die gegen das Strassenverkehrsgesetz verstossen haben und/oder gegenüber Führerausweisinhaberinnen und -inhabern, deren Fahreignung in Frage steht. Das Team besteht aus 10-12 Mitarbeitenden. Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt MLaw Nicolas Koehler Ressortleiter Administrativmassnahmen Tel. +41 61 267 79 90 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Verfahrensleiter*in (junior) Ressort Administrativmassnahmen

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Administrativmassnahmeverfahren führen: Bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit führen Sie selbständig Administrativmassnahmeverfahren, insbesondere im Bereich der Warnungsmassnahmen, verfügen Führerausweisentzüge, Verwarnungen etc. und erledigen Kanzleiarbeit. Unterstützung: Zudem parametrisieren Sie die relevante Applikation und planen deren Entwicklung und Verbesserung. Sie erfassen die Bedürfnisse der Anwender und treiben die digitale Transformation voran. In Kontakt stehen: Für die Erfüllung Ihrer Aufgaben stehen Sie in schriftlicher, telefonischer und persönlicher Kommunikation mit betroffenen Personen, Anwälten, in- und ausländischen Behörden, IT-Fachleuten und weiteren internen und externen Partnern. Ihr Profil Erfahrung: Vorzugsweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung und Erfahrung im Umgang mit rechtlichen Fragestellungen. Persönlichkeit: Sie sind eine kommunikative, verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit mit technischem Verständnis, die gerne im Team arbeitet und Freude an rechtlichen wie auch ICT-Fragestellungen hat. Ausbildung: Sie verfügen über eine polizeiliche, kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung. Ausserdem bringen Sie Bereitschaft zur Vertiefung Ihres ICT-Wissens mit. Sprache: Sie drücken sich klar und verbindlich in deutscher Sprache aus. Kenntnisse in weiteren Sprachen sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Technische/r Mitarbeiter/in / Badangestellte/r / Eismeister -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Technische/r Mitarbeiter/in / Badangestellte/r / Eismeister 100% Erziehungsdepartement, Jugend, Familie und Sport01.05.2024 oder nach AbspracheArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Überblick bewahren: Die Beckenaufsicht sowie auch der Sanitätsdienst gehören genauso zu Ihren Aufgaben wie die Funktion als Ansprechperson für Privatpersonen, Vereine und Handwerker. Technische Anlage unterhalten: Sie warten, unterhalten und reinigen die technischen Anlagen, Geräte, Maschinen und Grünanlagen. Sonderaufgaben wahrnehmen: Sie helfen bei Bedarf an der Kasse oder in der Schlittschuhvermietung aus und leisten während der Bade- und der Eissaison Früh-, Abend- und Wochenenddienst. Ihre Aufgaben im Winter: Sie sind verantwortlich für tadellose gereinigte und bewirtschaftete Eisflächen. Weiter warten, unterhalten und reinigen Sie die technischen Anlagen, Geräten, Maschinen sowie den Umschwung, die Garderoben, die WC Anlagen und den Eingangsbereich. Ihre Aufgaben in der Zwischensaison: Sie sind eine geschickte Handwerkerin oder ein geschickter Handwerker und körperliches Arbeiten bereitet Ihnen Freude. Sie arbeiten aktiv bei der In- und Ausserbetriebnahme des Gartenbades und der Eisbahn mit. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung als Badmeister/in und in der Wartung von technischen Anlagen und können vielseitig eingesetzt werden. Persönlichkeit: Sie sind eine aufgestellte, eloquente, kommunikative Persönlichkeit, die auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Zudem zeigen sie ein hohes Pflichtbewusstsein und die Bereitschaft für unregelmässige Schichtarbeit. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise in einem technischen Beruf aus den Bereichen Sanitär, Mechanik oder Elektrik. Ein gültiges Brevet Plus Pool mit anerkannter BLS-AED-Ausbildung ist Pflicht. Sprache: Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung, Französischkenntnisse sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Jugend, Familie und Sport des Erziehungsdepartements Basel-Stadt betreut ein grosses Themengebiet rund um Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe, frühe Förderung und Sport. Er informiert und unterstützt Kinder, Jugendliche und an der Erziehung Beteiligte und setzt sich für qualitativ gute, staatliche und private Angebote ein. Auch die Förderung von Breitensport und Bewegung, in Vereinen und privat, gehört zu den zentralen Aufgaben. Diese Arbeiten kommen vielen Menschen in Basel direkt zugute: von Kindern über Eltern bis zu Sportbegeisterten.Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Peter Portmann Leiter Bäder, Kunsteisbahnen & Gastronomie Tel. +41 61 267 56 86 Fragen zu Ihrer Bewerbung Suzana Miodragovic HR-Beraterin Tel. +41 61 267 84 17 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Technische/r Mitarbeiter/in / Badangestellte/r / Eismeister

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Überblick bewahren: Die Beckenaufsicht sowie auch der Sanitätsdienst gehören genauso zu Ihren Aufgaben wie die Funktion als Ansprechperson für Privatpersonen, Vereine und Handwerker. Technische Anlage unterhalten: Sie warten, unterhalten und reinigen die technischen Anlagen, Geräte, Maschinen und Grünanlagen. Sonderaufgaben wahrnehmen: Sie helfen bei Bedarf an der Kasse oder in der Schlittschuhvermietung aus und leisten während der Bade- und der Eissaison Früh-, Abend- und Wochenenddienst. Ihre Aufgaben im Winter: Sie sind verantwortlich für tadellose gereinigte und bewirtschaftete Eisflächen. Weiter warten, unterhalten und reinigen Sie die technischen Anlagen, Geräten, Maschinen sowie den Umschwung, die Garderoben, die WC Anlagen und den Eingangsbereich. Ihre Aufgaben in der Zwischensaison: Sie sind eine geschickte Handwerkerin oder ein geschickter Handwerker und körperliches Arbeiten bereitet Ihnen Freude. Sie arbeiten aktiv bei der In- und Ausserbetriebnahme des Gartenbades und der Eisbahn mit. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung als Badmeister/in und in der Wartung von technischen Anlagen und können vielseitig eingesetzt werden. Persönlichkeit: Sie sind eine aufgestellte, eloquente, kommunikative Persönlichkeit, die auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Zudem zeigen sie ein hohes Pflichtbewusstsein und die Bereitschaft für unregelmässige Schichtarbeit. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise in einem technischen Beruf aus den Bereichen Sanitär, Mechanik oder Elektrik. Ein gültiges Brevet Plus Pool mit anerkannter BLS-AED-Ausbildung ist Pflicht. Sprache: Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung, Französischkenntnisse sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Springer/in Markierung und Signalisation 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Springer/in Markierung und Signalisation 80%–100% Bau- und Verkehrsdepartement, Tiefbauamt, Betrieb - Strassennach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Markierung aufbringen: In kleinen motivierten Gruppen sind Sie unterwegs und bringen die verschiedenen Markierungen gemäss Plan auf die Strasse. Sie bringen bei Bauprojekten komplett neue Markierungen an oder frischen ältere wieder auf. Signalisation aufstellen: Als Teil der Gruppe übernehmen Sie die vielseitigen Aufgaben im Bereich der Signalisation. Sie kümmern sich um defekte Signale, stellen temporäre Signale für Baustellen und Veranstaltungen auf oder signalisieren ganze Strassen bei Bauprojekten neu. Teammitglieder unterstützen: Durch Ihre Vielseitigkeit und Flexibilität unterstützen Sie die verschiedenen Gruppen bei ihren handwerklichen Aufgaben welche erledigt werden müssen oder erledigen diese gleich selbständig. Gelegentlich auch ausserhalb der gewohnten Arbeitszeiten. Selbständiges arbeiten: Als vielseitig ausgebildete/r Mitarbeiter/in übernehmen Sie Verantwortung für die wichtigen Aufträge, die für eine intakte Infrastruktur unabdingbar sind. Durch Ihre Flexibilität unterstützen Sie die speditive Erledigung der Aufträge. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung in einem handwerklichen Beruf und sind sich körperlich anstrengende Arbeit gewohnt. Sie können mit den üblichen PC Programmen umgehen und sind offen für Neues. Persönlichkeit: Als Teamplayer mit Engagement und einem wachen Geist arbeiten Sie gerne bei jeder Witterung draussen im kleinen Team oder auch alleine. Sie engagieren sich gerne für die Arbeit und bringen Verbesserungsvorschläge ein. Ausbildung: Als ausgewiesene Berufsperson verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung, die dem Baugewerbe nahe steht. Erste Erfahrungen mit Arbeiten am PC haben Sie auch schon gemacht und besitzen den Fahrausweis B, mit Vorteil BE. Sprache: Mit Ihren guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift können Sie sich problemlos auch mit der Bevölkerung verständigen. Einblick in unsere Arbeit Das Tiefbauamt koordiniert plant, baut, dokumentiert und unterhält die Strassen mit den zugehörigen Infrastrukturen und ist verantwortlich für die öffentlichen Abwasseranlagen. Es ist verantwortlich für den Hochwasserschutz und für sichere Verkehrswege. Ebenfalls koordiniert es die Nutzungen des öffentlichen Raums und ist Leitbehörde im Bewilligungsverfahren. Es sammelt und entsorgt die Abfälle und sorgt für Sauberkeit in der Stadt Basel. Das Tiefbauamt leistet einen wichtigen Beitrag für eine hohe Lebensqualität in Basel und ist ein Teil des Bau- und Verkehrsdepartements.Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Henrik Haerden Abteilungsleiter Strassen Tel. +41 61 267 11 03 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Disch HR Fachperson Rekrutierung Tel. +41 61 267 38 06 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Springer/in Markierung und Signalisation

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Markierung aufbringen: In kleinen motivierten Gruppen sind Sie unterwegs und bringen die verschiedenen Markierungen gemäss Plan auf die Strasse. Sie bringen bei Bauprojekten komplett neue Markierungen an oder frischen ältere wieder auf. Signalisation aufstellen: Als Teil der Gruppe übernehmen Sie die vielseitigen Aufgaben im Bereich der Signalisation. Sie kümmern sich um defekte Signale, stellen temporäre Signale für Baustellen und Veranstaltungen auf oder signalisieren ganze Strassen bei Bauprojekten neu. Teammitglieder unterstützen: Durch Ihre Vielseitigkeit und Flexibilität unterstützen Sie die verschiedenen Gruppen bei ihren handwerklichen Aufgaben welche erledigt werden müssen oder erledigen diese gleich selbständig. Gelegentlich auch ausserhalb der gewohnten Arbeitszeiten. Selbständiges arbeiten: Als vielseitig ausgebildete/r Mitarbeiter/in übernehmen Sie Verantwortung für die wichtigen Aufträge, die für eine intakte Infrastruktur unabdingbar sind. Durch Ihre Flexibilität unterstützen Sie die speditive Erledigung der Aufträge. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung in einem handwerklichen Beruf und sind sich körperlich anstrengende Arbeit gewohnt. Sie können mit den üblichen PC Programmen umgehen und sind offen für Neues. Persönlichkeit: Als Teamplayer mit Engagement und einem wachen Geist arbeiten Sie gerne bei jeder Witterung draussen im kleinen Team oder auch alleine. Sie engagieren sich gerne für die Arbeit und bringen Verbesserungsvorschläge ein. Ausbildung: Als ausgewiesene Berufsperson verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung, die dem Baugewerbe nahe steht. Erste Erfahrungen mit Arbeiten am PC haben Sie auch schon gemacht und besitzen den Fahrausweis B, mit Vorteil BE. Sprache: Mit Ihren guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift können Sie sich problemlos auch mit der Bevölkerung verständigen.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

RessortleiterIn Zentrale Dienste

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Führung: Als Mitglied der Geschäftsleitung übernehmen Sie die fachliche, personelle, finanzielle und organisatorische Führung zweier Teams mit anspruchsvollen Aufgaben in den Bereichen Militär & Stabsdienste und Schutzbauten und Fachdienste. Verantwortung: Neben der Verantwortung über das Ressort Zentrale Dienste stellen Sie sicher, dass die Querschnittsaufgaben in der Abteilung Militär und Zivilschutz, z.B. Qualitätssicherung, Notfallorganisation, Social Media etc. umgesetzt werden. Weiterentwicklung: Durch Ihren Einsatz entwickelt sich das Ressort ständig weiter und ist auch bezüglich Digitalisierung am Puls der Zeit. Es bereitet Ihnen Freude, Konzepte, Entwürfe oder Entscheidungsgrundlagen für die gesamte Abteilung zu erarbeiten. Finanzen: Sie stellen die Rechnungsführung und -kontrolle, das Erstellen der Budgetgrundlagen wie auch die langfristige Investitionsplanung für die Abteilung sicher. Bereitschaftsdienste übernehmen: Im Rahmen des Bevölkerungsschutzes übernehmen Sie zugunsten der Rettung, des Zivilschutzes und der Partnerorganisationen Aufgaben innerhalb unserer Einsatzorganisation (u.a. Leistung von Pikettdienst). Ihr Profil Erfahrung: Mit Ihrer Berufs- und Führungserfahrung finden Sie sich in komplexen Abläufen zurecht und setzen Aufgaben zielgerichtet um. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Armee und/oder Organisationen rund um den Bevölkerungsschutz. Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch Ihre ausgesprochene Teamplayer-Mentalität aus und besitzen eine strukturierte und analytische Denkweise. Sie erledigen Ihre Aufgaben selbständig, verantwortungsbewusst, zuverlässig und termingerecht. Ausbildung: Bachelor oder Master im Fachgebiet Betriebswirtschaft / Führung Sprache: Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der Deutschen Sprache.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Projektleiter/in Infrastrukturbau 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Projektleiter/in Infrastrukturbau 80%–100% Bau- und Verkehrsdepartement, Tiefbauamtnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Projekte umsetzen: In der Funktion als Gesamt- oder Teilprojektleiter/in übernehmen Sie selbständig die Leitung und Koordination von herausfordernden Infrastrukturprojekten (Strassen-, Kanalisations-, Werkleitungs- und Gleisbau) und setzen diese dann um. Lösungen mitgestalten: Die Ihnen zugewiesenen Projekte begleiten Sie von Vorprojekt bis zur Inbetriebnahme. Somit haben Sie die Möglichkeit, als Projektmitglied die Lösungsfindung mitzugestalten. Verantwortung übernehmen: Bei den Ihnen zugewiesenen Projekten übernehmen Sie die Verantwortung für die kosten- und termingerechte Projektabwicklung. Dabei können Sie auf die Unterstützung Ihrer Vorgesetzten sowie Kolleginnen und Kollegen als Sparringpartner zählen. Verbindung zur Bevölkerung: In Ihrer Funktion sind Sie bei den Ihnen zugewiesenen Projekten "das Gesicht gegen Aussen". Als dieses sind Sie der erste Ansprechpartner für die Bevölkerung. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben bereits Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten in innerstädtischen Gebieten. Dabei sind zusätzliche Kenntnisse im Kunst- und/oder Wasserbau von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig. Persönlichkeit: Mit Freude, Motivation, Begeisterung, Ihrem stilsicheren Deutsch (in Wort und Schrift) sowie Ihren Fachkenntnissen können Sie sich innerhalb eines Projektteams, aber auch bei Verhandlungen mit unterschiedlichen Interessengruppen durchsetzen. Ausbildung: Sie haben einen Abschluss als Bau- oder Verkehrsingenieur/in (ETH, FH), Umweltingenieur/in (ETH, FH) oder eine vergleichbare Ausbildung. Einblick in unsere Arbeit Das Tiefbauamt koordiniert plant, baut, dokumentiert und unterhält die Strassen mit den zugehörigen Infrastrukturen und ist verantwortlich für die öffentlichen Abwasseranlagen. Es ist verantwortlich für den Hochwasserschutz und für sichere Verkehrswege. Ebenfalls koordiniert es die Nutzungen des öffentlichen Raums und ist Leitbehörde im Bewilligungsverfahren. Es sammelt und entsorgt die Abfälle und sorgt für Sauberkeit in der Stadt Basel. Das Tiefbauamt leistet einen wichtigen Beitrag für eine hohe Lebensqualität in Basel und ist ein Teil des Bau- und Verkehrsdepartements.Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Kenneth Suter Abteilungsleiter Projekte 2 Tel. +41 61 267 60 36 Fragen zu Ihrer Bewerbung Sabine Glaser Stv. Leiterin Human Resources Tel. +41 61 267 91 61 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Projektleiter/in Digitalisierung 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Projektleiter/in Digitalisierung 80%–100% Finanzdepartement, Steuerverwaltungper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Digitalisierungsprojekte leiten: Sie leiten selbständig Digitalisierungsprojekte. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Verwaltung. Zukunft gestalten: Im Zuge der Umsetzung dieser vielseitigen Projekte sollen unsere Prozesse modernisiert und neue Instrumente und Tools implementiert werden. Lösungen ausarbeiten: Sie arbeiten bei der Umsetzung dieser Projekte eng mit Fachbereichen, sowie externen Partnern zusammen und sind verantwortlich für die Gestaltung, Umsetzung und Implementierung von neuen Lösungen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben bereits Erfahrung im Leiten von Digitalisierungsprojekten vorzugsweise auch in der öffentlichen Verwaltungen. Persönlichkeit: Sie sind ein dienstleistungsorientierter und kommunikativer Teamplayer. Sie haben eine hohe IT- und Digitalisierungsaffinität. Sie zeichnen sich aus, durch eine analytische und strukturierte Arbeitsweise und planen vorausschauend. Ausbildung: Sie verfügen über einen Bachelor FH in (Wirtschafts-) Informatik oder gleichwertige Ausbildung im genannten Bereich. Projektmanagement-Zertifizierungen und HERMES Kenntnisse sind von Vorteil. Sprache: Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse. Einblick in unsere Arbeit Die Steuerverwaltung des Kantons Basel-Stadt gehört zum Finanzdepartement und ist verantwortlich für die Veranlagung sowie den Bezug der kantonalen Steuern und der direkten Bundessteuer. Sie kümmert sich auch um das Inkasso sämtlicher Forderungen des Kantons. Die Steuerverwaltung ist eine moderne Dienstleisterin und kompetente Auskunftstelle für die Bevölkerung. Durch Ihre Arbeit trägt die Steuerverwaltung direkt dazu bei, dass der Staat seine vielfältigen Aufgaben wahrnehmen kann, und der Kanton Basel-Stadt ein attraktiver Arbeits-, Wohn-, Lebens- und Kulturraum ist. Das Ressort Projekte ist Teil der Abteilung Business Services und ist verantwortlich für die Durchführung von Projekten innerhalb der Steuerverwaltung. Mit Enthusiasmus und Professionalität trägt das Ressort dazu bei, dass sich die Steuerverwaltung im Bereich der Digitalisierung weiterentwickeln kann. Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Sandra Heiniger Ressortleiterin Projekte Tel. +41 61 267 39 11 Fragen zu Ihrer Bewerbung Anja Staub HR-Business Partnerin / Inserat Nr. 16/24 Tel. +41 61 267 95 70 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Produktionsleiter/in, Stv. Leitung -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Produktionsleiter/in, Stv. Leitung 100% Erziehungsdepartement, Mittelschulen und Berufsbildung01.07.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Fachbereiche führen: Sie führen die Produktionsabteilungen Dreherei, Fräserei, Schleiferei, Montage sowie den Betriebsunterhalt und die Qualitätssicherung. Sie koordinieren die Ausbildung in der Produktion. Sie sind Sicherheitsbeauftragte/er im Betrieb. Betrieb sicherstellen: In Ihren Verantwortungsbereicht gehören weiter die Akquise, der Verkauf, die Auftragsabwicklung sowie die Betreuung des ERP und Zeiterfassungssystems. Betrieb leiten: Als Stellvertreter des Leiters der Lehrwerkstatt für Mechniker unterstützen sie diesen in strategischen Aufgaben. Sie haben die Aufgabe bei der Weiterentwicklung der Lehrwerkstatt in technischer und berufspädagogischer Hinsicht mitzuwirken. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Führungserfahrung im Maschinenbau und Kenntnisse in den Bereichen Verkauf, ERP/AVOR, Produktionsleitung und Auftragsabwicklung. Sie verfügen über mehrjärige Erfahrung in der praktischen Berufsbildung, wie z.B. Expertentätigkeit. Persönlichkeit: Sie haben eine Leidenschaft für Technik und Freude am Arbeiten mit Lernenden. Sie sind kommunikativ, unkompliziert und verfügen über pädagogisches Geschick. Der Umgang mit Kunden und jungen Menschen bereitet ihnen gleichermassen Freude. Ausbildung: Nach einer technische Lehre haben sie eine Ausbildung als Ingenieur/in, Techniker/in oder gleichwertig absolviert. Sie haben, oder sind bereit sich im Bereich Berufspädagogik nach Art. 44 BBV und Sicherheitsassistent EKAS weiterzubilden. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Mittelschulen und Berufsbildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt ist verantwortlich für vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote auf Sekundarstufe II. Er macht sich stark für eine hohe fachliche Qualität des Unterrichts von Gymnasien, FMS, Brückenangeboten und Berufsfachschulen. Daneben setzt er sich auch für die höhere Berufsbildung und Angebote der Erwachsenenbildung ein und unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei ihrer Laufbahngestaltung. Diese Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft und Förderung von Fachkräften in Basel-Stadt. Die Lehrwerkstatt für Mechaniker ist ein Ausbildungs- und Produktionsbetrieb des Kantons Basel-Stadt mit ca. 80 Lerndenden. Unser Kerngeschäft ist die Ausbildung von Polymechaniker/innen und Produktionsmechaniker/innen. Neben einer modernen Basisausbildung - sie wird auch von Partnerfirmen für ihre Lernenden genutzt - ermöglicht unser Maschinenpark eine technisch hochstehende Schwerpunktausbildung sowie Top-Qualität in der Teilefertigung. Die Lehrwerkstatt ist ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Michael Heinimann Leiter Produktion Lehrwerkstatt für Mechaniker Tel. +41 61 695 64 05 Fragen zu Ihrer Bewerbung Angelo Hugentobler HR-Berater Tel. +41 61 267 56 34 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik (Kindergarten) -50%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

Basel

Lehrperson schulische Heilpädagogik (Kindergarten) 50% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Hirzbrunnen01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Generelle Aufgabe: Sie sind mit einem Pensum von 16 Lektionen für die integrative und heilpädagogische Förderung der Schüler/innen von 4 Kindergärten zuständig. Sie unterrichten entweder in Kleingruppen oder im Teamteaching. Zusammenarbeit: Sie arbeiten mit den Lehrpersonen-Teams eng zusammen und beraten die Eltern. Sie arbeiten mit verschiedenen Dienststellen zusammen. Weiter ist die Mitgestaltung des Schullebens Teil Ihrer Aufgaben. Gemeinsame Leitlinien: Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler, ihre Potenziale zu entdecken und ihre Selbstwirksamkeit zu entwickeln. Sie haben Freude an der Lehrtätigkeit und setzen Ihre Professionalität zum Wohle unserer Kinder ein. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben idealerweise bereits Unterrichtserfahrung als Heilpädagogin/Heilpädagoge; ist aber keine Bedingung. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Flexibilität, Teamfähigkeit und Humor sind uns wichtig. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom für die Unterstufe und einen Master in schulischer Heilpädagogik oder einen adäquaten Abschluss mit EDK-Anerkennung. Wir sind auch offen für Studierende der Heilpädagogik. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Karin Bürgin Schulleitung Tel. +41 61 208 57 52 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik (Kindergarten)

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Generelle Aufgabe: Sie sind mit einem Pensum von 16 Lektionen für die integrative und heilpädagogische Förderung der Schüler/innen von 4 Kindergärten zuständig. Sie unterrichten entweder in Kleingruppen oder im Teamteaching. Zusammenarbeit: Sie arbeiten mit den Lehrpersonen-Teams eng zusammen und beraten die Eltern. Sie arbeiten mit verschiedenen Dienststellen zusammen. Weiter ist die Mitgestaltung des Schullebens Teil Ihrer Aufgaben. Gemeinsame Leitlinien: Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler, ihre Potenziale zu entdecken und ihre Selbstwirksamkeit zu entwickeln. Sie haben Freude an der Lehrtätigkeit und setzen Ihre Professionalität zum Wohle unserer Kinder ein. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben idealerweise bereits Unterrichtserfahrung als Heilpädagogin/Heilpädagoge; ist aber keine Bedingung. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Flexibilität, Teamfähigkeit und Humor sind uns wichtig. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom für die Unterstufe und einen Master in schulischer Heilpädagogik oder einen adäquaten Abschluss mit EDK-Anerkennung. Wir sind auch offen für Studierende der Heilpädagogik.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Primarstufe (Mittelstufe) Französisch 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Lehrperson Primarstufe (Mittelstufe) Französisch 80%–100% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Vogelsang01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Schulfächer: Sie arbeiten in der 3.-6. Primarklasse unseres Standortes und unterrichten die Kinder in den Schulfächern Französisch, Deutsch und allenfalls Sport individuell und integrativ. Unterricht: Ihr Unterricht ist zielgerichtet und basiert auf den Lehrplan 21 und findet die Balance zwischen Fördern und Fordern. Sie sind bereit, die Kinder in ihrer Entwicklung als Gesamtpersönlichkeit zu unterstützen. Das Kind steht im Zentrum Ihrer Arbeit. Zusammenarbeit: In enger Zusammenarbeit im pädagogischen Team gestalten Sie einen Unterricht, an welchem alle Kinder der Klasse ihren Ressourcen entsprechend gefördert werden. Sie pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und der Tagesstruktur. Klassen- und Stufenteam: Sie gehören zu einem pädagogischen Team und nehmen an Teamsitzungen und Konferenzen teil. Sie beteiligen sich an der Unterrichts- und Schulentwicklung. Ihr Profil Erfahrung: Idealerweise haben Sie Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe. Ein wertschätzender, humorvoller und lösungsorientierter Umgang mit allen Beteiligten ist Ihnen wichtig. Die Freude, Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern, treibt Sie an. Persönlichkeit: Sie sind offen, belastbar, kreativ, flexibel, engagiert und haben eine hohe Kommunikationskompetenz. Sie sind bereit, sich aktiv für die Entwicklung unserer Schule zu engagieren und bringen eine positive Einstellung zur integrativen Schule mit. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom oder eine EDK anerkannte Lehrbefähigung der Primarstufe (1. bis 6. Primarklasse) oder Sie sind in der Quereinsteiger/innen-Ausbildung der FHNW. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Die Primarstufe Vogelsang (https://schulen.edubs.ch/ps/vogelsang) liegt im Kleinbasel in der Nähe des Badischen Bahnhofs. Wir sind eine integrative Quartiersschule mit Tagesstrukturen von der 1. Kindergartenstufe bis zur 6. Primarstufe. Zum Schulstandort gehören eine Primarschule und 5 Kindergärten inklusive Tagesstrukturen. Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Simon Lombris Schulleitung Tel. +41 61 208 54 61 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Primarstufe (Mittelstufe) Französisch

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Schulfächer: Sie arbeiten in der 3.-6. Primarklasse unseres Standortes und unterrichten die Kinder in den Schulfächern Französisch, Deutsch und allenfalls Sport individuell und integrativ. Unterricht: Ihr Unterricht ist zielgerichtet und basiert auf den Lehrplan 21 und findet die Balance zwischen Fördern und Fordern. Sie sind bereit, die Kinder in ihrer Entwicklung als Gesamtpersönlichkeit zu unterstützen. Das Kind steht im Zentrum Ihrer Arbeit. Zusammenarbeit: In enger Zusammenarbeit im pädagogischen Team gestalten Sie einen Unterricht, an welchem alle Kinder der Klasse ihren Ressourcen entsprechend gefördert werden. Sie pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und der Tagesstruktur. Klassen- und Stufenteam: Sie gehören zu einem pädagogischen Team und nehmen an Teamsitzungen und Konferenzen teil. Sie beteiligen sich an der Unterrichts- und Schulentwicklung. Ihr Profil Erfahrung: Idealerweise haben Sie Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe. Ein wertschätzender, humorvoller und lösungsorientierter Umgang mit allen Beteiligten ist Ihnen wichtig. Die Freude, Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern, treibt Sie an. Persönlichkeit: Sie sind offen, belastbar, kreativ, flexibel, engagiert und haben eine hohe Kommunikationskompetenz. Sie sind bereit, sich aktiv für die Entwicklung unserer Schule zu engagieren und bringen eine positive Einstellung zur integrativen Schule mit. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom oder eine EDK anerkannte Lehrbefähigung der Primarstufe (1. bis 6. Primarklasse) oder Sie sind in der Quereinsteiger/innen-Ausbildung der FHNW.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Primarstufe (Mittelstufe) -80%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Lehrperson Primarstufe (Mittelstufe) 80% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Vogelsang01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Schulfächer: Sie arbeiten in den 4. bis 6. Primarklassen unseres Standortes und unterrichten die Kinder in den Schulfächern Mathematik, Bildnerisches Gestalten, Technisches Gestalten, Musik und Sport individuell und integrativ. Unterricht: Ihr Unterricht ist zielgerichtet und basiert auf den Lehrplan 21 und findet die Balance zwischen Fördern und Fordern. Sie sind bereit, die Kinder in ihrer Entwicklung als Gesamtpersönlichkeit zu unterstützen. Das Kind steht im Zentrum Ihrer Arbeit. Zusammenarbeit: In enger Zusammenarbeit im pädagogischen Team gestalten Sie einen Unterricht, an welchem alle Kinder der Klasse ihren Ressourcen entsprechend gefördert werden. Sie pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und der Tagesstruktur. Klassen- und Stufenteam: Sie gehören zu einem pädagogischen Team und nehmen an Teamsitzungen und Konferenzen teil. Sie beteiligen sich an der Unterrichts- und Schulentwicklung. Ihr Profil Erfahrung: Idealerweise haben Sie Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe. Ein wertschätzender, humorvoller und lösungsorientierter Umgang mit allen Beteiligten ist Ihnen wichtig. Die Freude, Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern treibt Sie an. Persönlichkeit: Sie sind offen, belastbar, kreativ, flexibel, engagiert und haben eine hohe Kommunikationskompetenz. Sie sind bereit, sich aktiv für die Entwicklung unserer Schule zu engagieren und bringen eine positive Einstellung zur integrativen Schule mit. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom oder eine EDK anerkannte Lehrbefähigung der Primarschule (1. bis 6. Primarklasse) oder Sie sind in der Quereinsteiger/innen-Ausbildung der FHNW. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Die Primarstufe Vogelsang (https://schulen.edubs.ch/ps/vogelsang) liegt im Kleinbasel in der Nähe des Badischen Bahnhofs. Wir sind eine integrative Quartiersschule mit Tagesstrukturen von der 1. Kindergartenstufe bis zur 6. Primarstufe. Zum Schulstandort gehören eine Primarschule und 5 Kindergärten inklusive Tagesstrukturen. Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Simon Lombris Schulleitung Tel. +41 61 208 54 61 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Primarstufe (5. Klasse) -50%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

Basel

Lehrperson Primarstufe (5. Klasse) 50% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Theodor01.08.2024, befristet bis 31.07.2025Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Lehrperson 5. Primarklasse: Als eine von zwei Lehrpersonen gestalten Sie den Unterricht einer 5. Primarklasse der Primarstufe Theodor. Sie unterrichten je nach Aufteilung die Schulfächer Mathematik, Werken, Bildnerisches Gestalten etc. Unterricht: Mit Ihrer Teamkollegin gestalten Sie einen abwechslungsreichen, kompetenzorientierten Unterricht auf der Grundlage des Lehrplan 21. Sie sind gut organisiert und auch bereit, Aufgaben im Team zu übernehmen. Zusammenarbeit: Sie arbeiten gerne in einem motivierten Klassen- und Stufenteam mit. Die Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern ist Ihnen wichtig. Mit den Eltern und den Fachstellen stehen Sie je nach Bedarf im Austausch. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Primarlehrperson oder konnten bereits Unterrichtserfahrung sammeln. Persönlichkeit: Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die pflichtbewusst, teamfähig, offen und flexibel ist. Sie sind humorvoll und bringen Eigenverantwortung und Selbständigkeit mit. Ausbildung: Sie verfügen über ein Lehrdiplom für die Primarstufe 1-6 mit den Schulfächern Französisch, Sport und Werken. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Beatrice Regli Schulleitung Tel. +41 61 208 54 21 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Kindergarten 55-60%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

Basel

Lehrperson Kindergarten 55%–60% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Hirzbrunnen01.08.2024 (mit Option auf eine Festanstellung)Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterricht: Sie unterrichten in einem Doppelkindergarten 18,67 Lektionen. (Klassenunterricht, Doppelmorgen und Förderlektionen) Zusammenarbeit: Sie arbeiten mit den beiden Lehrpersonen-Teams eng zusammen, beraten die Eltern und arbeiten mit verschiedenen Dienststellen zusammen. Weiter ist die Mitgestaltung des Schullebens Teil Ihrer Aufgaben. Gemeinsame Leitlinien: Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler, ihre Potenziale zu entdecken und ihre Selbstwirksamkeit zu entwickeln. Sie haben Freude an der Lehrtätigkeit und setzen Ihre Professionalität zum Wohle der Kinder ein. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben idealerweise bereits Unterrichtserfahrung als Kindergartenlehrperson; ist aber keine Bedingung. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Flexibilität, Teamfähigkeit und Humor sind uns wichtig. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom für die Unterstufe oder sind im Begriff, dieses zu erwerben. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Karin Bürgin Schulleitung Tel. +41 61 208 57 52 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Kindergarten 30-50%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 30-50%

Festanstellung 30-50%

Basel

Lehrperson Kindergarten 30%–50% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Theodor01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Teamteaching: In einem motivierten und erfahrenen Team arbeiten Sie mit einzelnen Schülerinnen und Schülern oder Gruppen mit besonderem Förderbedarf. An einem Vormittag übernehmen Sie die Klassenführung. Zusammenarbeit: Sie pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Klassenteam, dem Kollegium, der Schulleitung und den Erziehungsberechtigten. Sie engagieren sich im Rahmen von pädagogischen Teamsitzungen, Schulkonferenzen und Schulentwicklungsthemen. Differenzierung: Zusammen mit der Klassenlehrperson gelingt es Ihnen, die Schülerinnen und Schüler individuell und ihren Voraussetzungen entsprechend zu fördern. Sie haben Freude an einem vielfältigen und multikulturellen Umfeld. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben bereits Erfahrung auf der Kindergartenstufe gesammelt. Sie verfügen über ein gutes Methodenrepertoire und sind bestrebt, dieses stetig auszubauen. Persönlichkeit: Sie sind flexibel, offen und können tragfähige Beziehungen zu den Schülerinnen und Schülern aufbauen. Sie haben Freude daran, in einem motivierten und gut vernetzten Kollegium zusammen zu arbeiten. Ausbildung: Sie verfügen über ein Lehrdiplom auf der Primarstufe Zyklus 1 oder über ein Lehrdiplom der Kindergartenstufe. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Unser weitreichender Schulstandort, der sich vom oberen Wettsteinquartier bis zur Hammerstrasse 87 im unteren Kleinbasel erstreckt, umfasst 5 Primarschulhäuser mit 18 Regelklassen und 9 Kindergärten, in denen rund 600 Kinder jeden Tag zur Schule gehen, gemeinsam lernen, spielen, Erfahrungen sammeln und viele Freundschaften für das weitere Leben schliessen. Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Manuel Hauser Schulleitung Tel. +41 61 208 54 22 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Klassenlehrperson Sek I (D, E, F, RZG, NT, ERG und M + I) 60-80%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

Basel

Klassenlehrperson Sek I (D, E, F, RZG, NT, ERG und M + I) 60%–80% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Sekundarschule De Wette01.08.2024, befristet bis 31.07.2025Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterricht: Sie unterrichten mehrheitlich als Klassenlehrperson in Ihrer eigenen Klasse. Das Leistungsniveau ist noch offen (A- oder E-Leistungszug). Die Lektionenzahl und Fächerwahl sind variabel. Die Option für eine Festanstellung besteht. Zusammenarbeit: Die Zusammenarbeit mit einem bestehenden Team ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Ihr Umgang mit Kolleginnen und Kollegen ist offen und respektvoll. Unser Motto - und Ihr Motto: Wir unterstützen die Jugendlichen darin, ihre Potenziale zu entdecken und Fähigkeiten zu entwickeln. Mit Motivation und Freude begleiten wir sie in diesem Prozess und arbeiten eng mit den Erziehungsberechtigten zusammen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Unterrichtserfahrung und sind somit auch in der Lage, schwierige Situationen mit Jugendlichen zu meistern und dabei mit ihnen in Beziehung zu bleiben. Persönlichkeit: Die Arbeit mit den Jugendlichen macht Ihnen Freude und sie liegen Ihnen am Herzen. Sie sind motiviert, engagiert und Sie zeichnen sich aus durch eine hohe Loyalität und Flexibilität. Ausbildung: Sie besitzen eine Ausbildung als Sekundarlehrperson oder sind im Begriff, diese zu erwerben. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Das Schulhaus bietet eine gute Infrastruktur und ist zentral beim Bahnhof SBB gelegen. Wir bieten Ihnen eine Anstellung in einem aufgestellten und herzlichen Kollegium. Weitere Informationen über unsere Schule finden Sie unter: https://www.sek-dewette.ch/ Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Monika Klemm Schulleitung Tel. +41 61 208 55 03 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

IT-Projektleiter/in 80% - 100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Ihre Aufgaben Leitung: Sie leiten IT-Projekte innerhalb des Departements, mit Fokus auf das Blaulichtumfeld - von der ersten Idee bis zur Implementierung. Analyse: Sie analysieren und prüfen kritische Anforderungen und Prozesse hinsichtlich deren Potenzial für eine mögliche ICT Unterstützung, bewerten den IT-Mitteleinsatz und erarbeiten umsetzbare organisatorische und technische Lösungsvorschläge. Realisierung: Sie realisieren die gewählten Lösungsvarianten unter Einbezug der Stakeholder und stellen die Durchführung von fachgerechten Tests, Planung und Begleitung der Systemeinführung sicher. Verantwortung: Sie kümmern sich um die termin- und kostengerechte Leistungserbringung bezüglich der Lieferobjekte und achten insbesondere auf Qualität und Risiken. Unterstützung: Sie gewährleisten die Beratung, Unterstützung und Instruktion der Benutzer während Implementierungsphasen und sind kompetente Ansprechperson für unser Leitungsteam, die Bereiche und Dienststellen für Fragen rund um die Informatik. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufserfahrung im IT-Projektmanagement gesammelt und konnten sich bereits fundierte Kenntnisse der Methoden der Anforderungs-, Daten- und Prozessanalyse aneignen. Persönlichkeit: Als „Digital Native" und gewinnende Persönlichkeit haben Sie eine hohe Eigenmotivation sowie eine selbständige, präzise und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Sie schätzen als Teamplayer den fachlichen Austausch und die Zusammenarbeit in einem Team. Ausbildung: Sie haben Ihre höhere Ausbildung (FH/Uni/ETH oder ähnlich) im Bereich (Wirtschafts-) Informatik abgeschlossen. Sprache: Sie verstehen es, sowohl mündlich wie schriftlich stilsicher und adressatengerecht zu kommunizieren.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachspezialist/in Administration

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Führung unterstützen: Sie unterstützen die Assistenz der Bereichsleitung in umfassenden Angelegenheiten und übernehmen Verantwortung bei konzeptionellen/strategischen Aufgaben. Zudem sind Sie massgeblich an der Organisation von Workshops und Veranstaltungen beteiligt. Verantwortung übernehmen: Im Administrations-Team tragen Sie die Verantwortung für die Planung von Terminen, die Koordination von Sitzungen und das Verfassen von Protokollen. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner für Anfragen und führen diverse Korrespondenz. Prozesse optimieren: Sie engagieren sich aktiv bei diversen Aufgaben des gesamten Geschäftsbereiches sowie der Weiterentwicklung von Prozessen und leisten damit Ihren Beitrag zur Steigerung der Effizienz von betrieblichen Abläufen. Fachbereiche verbinden: In einem motivierten Team leisten Sie administrative, organisatorische Unterstützung in verschiedenen Projekten und Aufgaben der Abteilungen. Die Erfassung und Pflege von systemrelevanten Daten gehört ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben umfassende administrative und assistenzbezogene Erfahrung, insbesondere im Officemanagement sowie in der Protokollführung. Zusätzliches Fachwissen im Baugewerbe oder der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil. Persönlichkeit: Sie bewahren in hektischen Phasen den Überblick, legen Wert auf hohe Qualität und zeichnen sich durch Initiative, Dienstleistungsorientierung, Teamarbeit, vernetztes Denken und hohe Sozialkompetenz aus. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (E-Profil). Wir freuen uns auf Ihre ausgezeichneten Kenntnisse mit MS-Office und eine überzeugende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch.
Inserat ansehen
Merken

23.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachlehrperson Primarschule 45-65%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 23.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Fachlehrperson Primarschule 45%–65% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Gellert01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterricht in einer Integrationsklasse: Sie sind Teil des Klassenteams der Integrationsklasse und unterrichten die Kinder in den Schulfächern Englisch, Mathematik, Sport sowie Medien und Informatik. Ergänzung des Pensums in einer Regelklasse: Es besteht die Option, das Pensum mit zusätzlichen Lektionen in einer Parallelklasse zu ergänzen. Regelmässiger Fachaustausch: Der intensive Austausch mit den Klassenlehrpersonen wie auch im pädagogischen Team ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Für den wöchentlichen Austausch in der Integrationsklasse stehen zusätzliche Ressourcen zur Verfügung. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben bereits Unterrichtserfahrung - idealerweise auf der Mittelstufe - als Primarlehrperson. Persönlichkeit: Sie haben Freude an einem multikulturellen Umfeld, sind flexibel und belastbar. Integrative Arbeit ist für Sie selbstverständlich. Sie verstehen es, die Kinder zu motivieren und in ihrer Selbständigkeit zu fördern. Ausbildung: Sie verfügen über eine Ausbildung als Primarlehrperson (BA Primarstufe) oder stehen kurz vor dem Studienabschluss. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Die Primarschulklassen der Primarschule Gellert werden im Schulhaus Christoph Merian (Primarklassen 1-3) und in den temporären Schulbauten auf der Luftmatt (Primarklassen 4-6) unterrichtet. Unser gemeinsames Ziel ist eine gute Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder wohlfühlen und sich ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechend entwickeln können. Sie treffen auf ein engagiertes Kollegium, eine kooperative Schulleitung und eine Schule mit einer Vision. Das Leitbild und nähere Informationen zu unserer Schule finden Sie unter https://schulen.edubs.ch/ps/gellert Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Michael Pflugshaupt Schulleitung Tel. +41 61 208 79 72 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

22.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Steuerfachperson Veranlagung Selbstständigerwerbende 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 22.02.2024

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

Steuerfachperson Veranlagung Selbstständigerwerbende 80%–100% Finanzdepartement, Steuerverwaltungnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben "S" wie Steuern oder selbstständiges Arbeiten: Sie überprüfen Steuererklärungen von natürlichen Personen. Dabei befassen Sie sich mit Fragestellungen zur Rechnungslegung, Berufskosten, Altersvorsorge, Liegenschaften etc. und teilen unserer Kundschaft die Einkommens- und Vermögenssteuern mit. Flexibel agieren: Als dienstleistungsorientierte und kompetente Ansprechperson sind Sie das Bindeglied zu unseren Steuerkunden/innen, Steuerberater/innen und Behörden und stellen eine gesetzeskonforme Besteuerung sicher. Zahlen analysieren: Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, den Blick für das Wesentliche, denken vernetzt und sind in der Lage die mit einer Veranlagung zusammenhängenden zahlreichen buchhalterischen, zivil- wie auch steuerrechtlichen Fragestellungen zu beantworten. Vornahme von Abklärungen: Falls erforderlich nehmen Sie Abklärungen schriftlich oder im persönlichen Kontakt mit unseren Steuerkunden/innen vor. Entscheidungen treffen Sie in aller Regel eigenständig und einem hohen Mass an Eigenverantwortung. Weiterführende Aufgaben: Nebenbei verfassen Sie falls erforderlich Berichte und Aktennotizen, die Ihre Arbeit dokumentieren, Entscheide festhalten und stehen im Austausch mit Ihren Arbeitskollegen/innen. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Steuer-, Wirtschaftsprüfungs-, Buchhaltungs- oder Treuhandwesen. Steuerfachliche Erfahrung ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung für eine Anstellung. Persönlichkeit: Sie sind eine zuverlässige und verschwiegene Person, die mit unterschiedlichsten Menschen kompetent und überzeugend kommunizieren kann. Veränderungen interessieren Sie, diese nehmen Sie als Chance wahr, sowie Probleme als Herausforderung. Ausbildung: Eine Höhere Ausbildung im Finanz- und Rechnungswesen oder eine gleichwertige Ausbildung (z.B. Fachausweis Treuhand/Finanz- und Rechnungswesen, Universitätsabschluss, FH-Abschluss in Betriebsökonomie) sind Voraussetzung. Sprache: Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Die Steuerverwaltung des Kantons Basel-Stadt gehört zum Finanzdepartement und ist verantwortlich für die Veranlagung sowie den Bezug der kantonalen Steuern und der direkten Bundessteuer. Sie kümmert sich auch um das Inkasso sämtlicher Forderungen des Kantons. Die Steuerverwaltung ist eine moderne Dienstleisterin und kompetente Auskunftstelle für die Bevölkerung. Durch Ihre Arbeit trägt die Steuerverwaltung direkt dazu bei, dass der Staat seine vielfältigen Aufgaben wahrnehmen kann, und der Kanton Basel-Stadt ein attraktiver Arbeits-, Wohn-, Lebens- und Kulturraum ist. Die Abteilung Natürliche Personen überprüft jährlich rund 135'000 Steuererklärungen. Innerhalb des zugewiesenen Portfeuilles arbeiten Sie mit einem hohen Mass an Selbstständigkeit und Verantwortung. Die vielfältigen Fragestellungen erfordern Flexibilität, Fachlichkeit, Prozesskenntnisse und Sozialkompetenz. Bei dieser spannenden und vielseitigen Arbeit unterstützen und fördern wir gezielt die Aus- und Weiterbildung und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Doris Wirth Leiterin Veranlagung 2 Tel. +41 61 267 97 02 Fragen zu Ihrer Bewerbung Anja Staub HR-Business Partnerin - Inserat Nr. 3/24 Tel. +41 61 267 95 70 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

22.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Heilpädagogin/Heilpädagoge 50-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 22.02.2024

  • Festanstellung 50-100%Führungsposition

Festanstellung 50-100%

Führungsposition

Basel

Heilpädagogin/Heilpädagoge 50%–100% Erziehungsdepartement, Jugend, Familie und Sport, Abteilung Jugend- und Familienangebote, Waldschuleper sofort oder nach Vereinbarung, befristete Anstellung für ca. 1 Jahr mit Option auf unbefristete AnstellungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterrichten: Sie unterrichten eine Mehrjahrgangsklasse mit 7-8 Schülern. Sie arbeiten teilweise im Teamteaching und erteilen Kleingruppen- und Klassenunterricht. Fördern und Begleiten: Als Klassenlehrperson begleiten Sie die Kinder und Jugendlichen in ihrem Lern-, Arbeits- und Sozialverhalten. Sie erstellen die Förderdiagnose sowie die Förderplanung und nehmen an den Standortgesprächen der einzelnen Schüler Ihrer Klasse teil. Zusammenarbeit: Sie sind eingebunden in ein Klassen-und Schulteam. Zudem arbeiten Sie eng mit den Sozialpädagogen der Wohngruppen und anderen Fachpersonen zusammen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Unterrichtserfahrung auf der Primar- oder Sekundarstufe und arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen mit speziellem Förderbedarf. Sie nehmen die indiv. Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen wahr. Sie können klare Grenzen aufzeigen. Persönlichkeit: Sie sind eine teamfähige, belastbare und humorvolle Persönlichkeit und unterrichten mit Freude und Engagement. Sie suchen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebhaften Arbeitsumfeld. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom. Zusätzlich verfügen Sie über eine Ausbildung als schulische/r Heilpädagoge/in oder sind daran interessiert, diese zu absolvieren. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Jugend, Familie und Sport des Erziehungsdepartements Basel-Stadt betreut ein grosses Themengebiet rund um Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe, frühe Förderung und Sport. Er informiert und unterstützt Kinder, Jugendliche und an der Erziehung Beteiligte und setzt sich für qualitativ gute, staatliche und private Angebote ein. Auch die Förderung von Breitensport und Bewegung, in Vereinen und privat, gehört zu den zentralen Aufgaben. Diese Arbeiten kommen vielen Menschen in Basel direkt zugute: von Kindern über Eltern bis zu Sportbegeisterten. Als kantonales Schulheim unterstützt und fördert die Waldschule die Kinder und Jugendlichen mit besonderem Bildungs- und Entwicklungsbedarf. Wir sind eine kleine übersichtliche Institution mit hoher Tragfähigkeit. Unser Angebot umfasst: stationäres Wohnen in flexiblen Stufen mit modularen Ein- und Austrittsformen. Sonderschule mit heilpädagogischer Schulung und Förderung von der ersten Primarstufe bis in die berufliche Integration. Unsere Angebot sind auf eine mittel- und langfristige konstante Bezugspersonenbegleitung hin konzipiert mit dem Ziel, Abbrüche nach Möglichkeit zu verhindern. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Stephan Cairoli Schulleiter Tel. +41 61 756 90 56 Fragen zu Ihrer Bewerbung Suzana Miodragovic HR-Beraterin Tel. +41 61 267 84 17 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

22.02.2024

Kanton Basel-Stadt

System Engineer Senior im Gever Umfeld 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 22.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

System Engineer Senior im Gever Umfeld 80%–100% Finanzdepartement, IT BS, IT-Solutionsnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Integration und Bereitstellung: Sie übernehmen die spannende Aufgabe, unsere Geschäftsverwaltungssoftware nahtlos in die Serverlandschaft zu integrieren. Ihr Fokus liegt dabei auf der perfekten technischen Einbettung sowie massgeschneiderten Anpassung der Systeme. Konfiguration und Hardening: Sie stellen die sorgfältige Konfiguration unserer Verwaltungssysteme sicher, so dass sie nicht nur leistungsfähig, sondern auch gegen neueste Bedrohungsszenarien abgesichert sind. Sie sorgen für Systemstabilität und eine effiziente Arbeitsumgebung. Powershell: Als Experte für Powershell-Skripte sorgen Sie für die Automatisierung unserer Deployment-Prozesse und die Verbesserung unserer IT-Infrastruktur. Sie tragen dazu bei, unsere IT-Landschaft agiler, reaktionsfähiger und widerstandsfähiger zu gestalten. Support Teamkollegen und Partner: Als verlässlicher Ansprechpartner und Unterstützer schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern, die es unserem Team ermöglicht, Herausforderungen effektiv zu meistern und gemeinsam zu wachsen. Problem und Incident Management: Ihre Expertise, Ihr Engagement und Ihr scharfer analytischer Verstand sind unverzichtbar, um schnell auf Ereignisse und Herausforderungen zu reagieren, komplexe Probleme zu diagnostizieren und effektive Lösungen zu implementieren. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Erfahrung im System Engineering von Applikationen im Gever-Umfeld. Besondere Erfahrungen mit der Applikation Axioma und Office@Work ist ein grosses Plus aber keine Voraussetzung. Persönlichkeit: Ihr Wissen & Erfahrung teilen Sie gerne & unterstützen das Team. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend & motivierend auf dem Weg der Veränderungen. Durch Ihre Kommunikationsfähigkeit bilden Sie rasch Netzwerke & prägen eine gute Kundenbeziehung. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Informatik / Wirtschaftsinformatik (ETH/Uni/FH/HF) oder eine gleichwertige Ausbildung. Sprache: Sie verfügen über ein verhandlungssicheres Deutsch und haben vorteilshalber Kenntnisse in Englisch. Einblick in unsere Arbeit IT BS ist der interne Informatikdienstleister des Kantons Basel-Stadt und gehört zum Finanzdepartement. Die Abteilung stellt die Kollaborations- und Kommunikationsinfrastruktur für die mobilen und stationären IT-Arbeitsplätze und den dazugehörigen Support bereit. Zusätzlich entwickelt IT BS auch diverse Angebote für die Öffentlichkeit im Bereich eGovernment und Digitalisierung laufend weiter. Eine funktionierende IT ist für den effizienten Betrieb der Kantonsverwaltung zentral. In den letzten Jahren ist die Zahl der Anwendenden unserer Gever-Applikation (Axioma) und Office@Work sowie das Datenvolumen stark gewachsen. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Kantons Basel Stadt übernimmt das Gever-Team mit ihren Services eine entscheidende Rolle. Uns erwarten zukünftig spannende Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten. A propos: Entsprechende Weiterbildungsmassnahmen werden vom Arbeitgeber sehr grosszügig und unbürokratisch unterstütz. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Oliver Gisin Rovsing Leiter Gever & Application Solutions Tel. +41 79 355 75 86 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Straumann HR-Business Partnerin - Ref. Nr. 73/23 Tel. +41 61 267 23 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

22.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Spruchkammermitglied & Stv. Co-Teamleitung Kindesschutzteam

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 22.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Verantwortung und Aufgabenbereich: Als Spruchkammermitglied und Stv. Teamleitung Abklärungsteam Kindesschutz verantworten Sie Abklärungen und persönliche Anhörungen. Sie intervenieren in Akutsituationen, leisten Pikettdienst, verfassen Entscheide, Vernehmlassungen und Stellungnahmen. Entscheidungsgewalt: Sie entscheiden als internes Spruchkammermitglied in den interdisziplinär zusammengesetzten internen Spruchkammern mit und vertreten die Kindesschutzbehörde in mündlichen Verhandlungen der externen Spruchkammern und des Appellationsgerichts. Stellvertretende Funktion der Teamleitung: Als stellvertretende Teamleitung unterstützen und vertreten Sie die Teamleitung in der strategischen und operativen Führungsarbeit. Unser Angebot: Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer spannenden Organisation mit anspruchsvollen Aufgaben. Wir bieten Ihnen ein engagiertes Umfeld, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und einen Arbeitsplatz mitten in Basel. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen langjährige Erfahrungen im Kindes- und Erwachsenenschutz oder in einem ähnlichen Bereich mit sich. Persönlichkeit: Selbstständige Person mit Verhandlungsstärke, Lösungs- und Dienstleistungsorientierung, einer konzeptionellen Denk- und Arbeitsweise, hoher Sozialkompetenz Interesse an sozialen Themen sowie einem Gespür für politische und mediale Fragestellungen. Ausbildung: Die Funktion erfordert ein entsprechendes Studium der Psychologie (Master) oder der Sozialen Arbeit (Bachelor). Sprache: Wir erwarten einwandfreie Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

22.02.2024

Kanton Basel-Stadt

IT Security Engineer

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 22.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Die Sicherheit des Kantons erhöhen: In dieser Funktion widmen Sie sich dem Betrieb und den Engineering-Aufgaben im Umfeld der kantonalen Cyber Security Infrastruktur wie Firewall-, WAF-, Proxy-, Remote Access-Systemen und die Anbindung von Cloud-Services. Spannende Projekte in der Cyber Security Domäne: Sie sind Teil unseres Solution Engineering Teams, planen oder verbessern zusammen mit unseren Kunden neue Lösungen, setzten diese um und betreiben sie nach der Einführung. Verantwortung übernehmen: In Ergänzung zu den Engineering-Aufgaben, nehmen Sie die Rolle des Service Owners im Bereich der Cyber Security Infrastruktur war. Teamplayer: Periodische Unterstützung bei der im Team rotierenden Betriebsverantwortung (Incident-, Change- und Problem Management) sowie Pikett-/Sondereinsätze, gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Wissen erweitern: Wir unterstützen Ihr Entwicklungspotenzial. Dazu bringen Sie Interesse mit an neuen Technologien sowie die Bereitschaft, sich in weitere Security Themen einzuarbeiten und das notwendige Fachwissen zu erwerben. Ihr Profil Erfahrung: Sie besitzen betriebliche sowie konzeptionelle Erfahrung von Cyber Security Komponenten in grösseren Netzwerkumgebungen. Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Firewall-, WAF-, Proxy-, Remote Access-Systemen und die Anbindung von Cloud-Services. Persönlichkeit: Sie sind strukturiertes, selbständiges sowie kundenorientiertes Arbeiten gewohnt und verfügen über analytisches Denkvermögen. Ausbildung: Sie haben einen höheren Abschluss in Informatik oder eine IT-Grundausbildung mit mehreren Jahren Berufserfahrung. Mit Zusatzausbildungen im Kontext Cyber-Security, halten Sie Ihren Wissenstand aktuell. Sprache: Sie kommunizieren in deutscher Sprache sachlich, verhandlungssicher und adressatengerecht. Grundlegende Englischkenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Die Fachterminologie im Bereich Cyber Security und Informationssicherheit ist Ihnen vertraut.
Inserat ansehen
Merken

21.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachspezialist/in Administration 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 21.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Fachspezialist/in Administration 80%–100% Bau- und Verkehrsdepartement, Tiefbauamt, Infrastrukturnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Führung unterstützen: Sie unterstützen die Assistenz der Bereichsleitung in umfassenden Angelegenheiten und übernehmen Verantwortung bei konzeptionellen/strategischen Aufgaben. Zudem sind Sie massgeblich an der Organisation von Workshops und Veranstaltungen beteiligt. Verantwortung übernehmen: Im Administrations-Team tragen Sie die Verantwortung für die Planung von Terminen, die Koordination von Sitzungen und das Verfassen von Protokollen. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartner für Anfragen und führen diverse Korrespondenz. Prozesse optimieren: Sie engagieren sich aktiv bei diversen Aufgaben des gesamten Geschäftsbereiches sowie der Weiterentwicklung von Prozessen und leisten damit Ihren Beitrag zur Steigerung der Effizienz von betrieblichen Abläufen. Fachbereiche verbinden: In einem motivierten Team leisten Sie administrative, organisatorische Unterstützung in verschiedenen Projekten und Aufgaben der Abteilungen. Die Erfassung und Pflege von systemrelevanten Daten gehört ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben umfassende administrative und assistenzbezogene Erfahrung, insbesondere im Officemanagement sowie in der Protokollführung. Zusätzliches Fachwissen im Baugewerbe oder der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil. Persönlichkeit: Sie bewahren in hektischen Phasen den Überblick, legen Wert auf hohe Qualität und zeichnen sich durch Initiative, Dienstleistungsorientierung, Teamarbeit, vernetztes Denken und hohe Sozialkompetenz aus. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (E-Profil). Wir freuen uns auf Ihre ausgezeichneten Kenntnisse mit MS-Office und eine überzeugende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch. Einblick in unsere Arbeit Das Tiefbauamt koordiniert plant, baut, dokumentiert und unterhält die Strassen mit den zugehörigen Infrastrukturen und ist verantwortlich für die öffentlichen Abwasseranlagen. Es ist verantwortlich für den Hochwasserschutz und für sichere Verkehrswege. Ebenfalls koordiniert es die Nutzungen des öffentlichen Raums und ist Leitbehörde im Bewilligungsverfahren. Es sammelt und entsorgt die Abfälle und sorgt für Sauberkeit in der Stadt Basel. Das Tiefbauamt leistet einen wichtigen Beitrag für eine hohe Lebensqualität in Basel und ist ein Teil des Bau- und Verkehrsdepartements.Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Anja Riehle Teamleiterin Administration Tel. +41 61 267 92 45 Fragen zu Ihrer Bewerbung Sabine Glaser Stv. Leiterin Human Resources Tel. +41 61 267 91 61 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

20.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Juristisches Volontariat 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 20.02.2024

  • Temporär (befristet) 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Temporär (befristet) 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

Juristisches Volontariat 80%–100% Finanzdepartement, Steuerverwaltung01.04.2024 oder nach Vereinbarung, Befristet für 6 Monate mit Option auf VerlängerungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Praktische Erfahrungen sammeln: Sie erhalten Gelegenheit, praktische Erfahrungen im Steuer- und Zivilrecht zu sammeln und Einblick in das abwechslungsreiche Steuerverfahren zu erwerben. Zudem lernen Sie die Abläufe innerhalb der kantonalen Verwaltung kennen. Juristische Fragestellungen klären: Sie verfassen juristische Schreiben, Verfügungen und Einspracheentscheide in Steuerverfahren und begleiten die Fälle in allfälligen Rechtsmittelverfahren. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe in einem vielseitigen rechtlichen Umfeld an. Juristische Unterstützung: Sie unterstützen das Ressort Erbschaften und Schenkungen und beantworten juristische Anfragen zum Erbschafts- und Schenkungsrecht. Sie übernehmen bei Bedarf einfache Veranlagungsarbeiten im Bereich Erbschaftssteuern. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Freude an der Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragestellungen im Steuerrecht und verfügen über eine selbständige und präzise Arbeitsweise. Sie sind interessiert an Finanz- und Steuerfragen. Persönlichkeit: Sie drücken sich mündlich und vor allem schriftlich gewandt aus. Sie kommunizieren sachlich und adressatengerecht. Sie sind belastbar und schätzen den fachlichen Austausch.. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes juristisches Studium (MLaw). Einblick in unsere Arbeit Die Steuerverwaltung des Kantons Basel-Stadt gehört zum Finanzdepartement und ist verantwortlich für die Veranlagung sowie den Bezug der kantonalen Steuern und der direkten Bundessteuer. Sie kümmert sich auch um das Inkasso sämtlicher Forderungen des Kantons. Die Steuerverwaltung ist eine moderne Dienstleisterin und kompetente Auskunftstelle für die Bevölkerung. Durch Ihre Arbeit trägt die Steuerverwaltung direkt dazu bei, dass der Staat seine vielfältigen Aufgaben wahrnehmen kann, und der Kanton Basel-Stadt ein attraktiver Arbeits-, Wohn-, Lebens- und Kulturraum ist. Der Rechtsdient der Steuerverwaltung sorgt für die einheitliche und korrekte Anwendung des kantonalen Steuerrechts wie des Bundessteuerrechts. Er behandelt die Einsprachen und vertritt die Steuerverwaltung bei Rechtsmittelverfahren vor den Steuerjustizbehörden. Weiter stellt er die Rechtspraxis sicher und entwickelt diese fort, trifft Rechtsabklärungen, erteilt Rechtsauskünfte und wirkt beim Gesetzgebungsverfahren mit. Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Dr. iur. Marc Enz Leiter Abteilung Recht Tel. +41 61 267 96 33 Fragen zu Ihrer Bewerbung Anja Staub / Inserat Nr. 4/24 HR-Business Partnerin Tel. +41 61 267 95 70 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

20.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Drittmittelprojekt)

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 20.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Polizei wissenschaftlich betrachten: Die Abteilung Polizeiwissenschaften fokussiert auf die urbane und transnationale Polizeiarbeit. Sie leistet Führungsunterstützungsarbeit, erstellt angewandte Studien, leitet strategische Projekte und ist in der universitären Polizeiforschung tätig. Forschungsstand erschliessen: Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in im Rahmen eines Drittmittelprojekts arbeiten Sie das Thema Radikalisierung und Polizei wissenschaftlich auf. Sie erschliessen den internationalen Forschungsstand und entwickeln Ableitungen für die Schweiz. Definierte Wissensprodukte erstellen und teilen: Sie sind verantwortlich für die Erarbeitung von definierten Grundlagenstudien und wirken in der Wissensdissemination der Resultate mit, auch in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Schweizer Polizeilandschaft. Ihr Profil Erfahrung: Sie sind wissenschaftliches Arbeiten gewohnt und können Fachwissen zielgerichtet zusammenstellen. Idealerweise verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Organisationssoziologie, Verwaltungswissenschaften und/oder Polizeiwesen. Persönlichkeit: Für die Verstärkung der neugeschaffenen Abteilung Polizeiwissenschaften erwarten wir ein hohes Grad an Eigeninitiative, selbständige und präzise Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Teamfähigkeit. Ausbildung: Sie verfügen über einen Master oder ein Doktorat in Sozial- oder Geisteswissenschaften (bspw. Politikwissenschaften, Kriminologie oder Soziologie). Sprache: Zu Ihren besonderen Stärken gehören die sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kenntnisse im Bereich der Projektführung sowie starkes analytisches und vernetztes Denken. Von Vorteil sind gute Französischkenntnisse.
Inserat ansehen
Merken

20.02.2024

Kanton Basel-Stadt

System Engineer Cloud

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 20.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Infrastrukturen modernisieren: Sie konzipieren, entwickeln und betreiben unsere IT-Infrastruktur auf eigenen Private & Public Cloud Plattformen mit Ihren Fähigkeiten in Container-Technologie und Microservice-Architektur. Sie integrieren Monitoring und Backup. Bewährtes pflegen: Sie nehmen rotierend die Betriebsverantwortung war und gewährleisten den sauberen Ablauf der ITIL Prozesse (Incident-, Change- und Problem Management). Dokumentationen, Support und Übernahme von Pikett ist für Sie selbstverständlich. Kundschaft beraten: Sie implementieren digitale Technologien passend zu den spezifischen Kundenanforderungen mit hoher Interoperabilität, Verfügbarkeit und Sicherheit. Sie sehen sich als Technologietreiber und unterstützen unsere Innovationskultur. Projekte vorantreiben: Sie arbeiten aktiv in Projekten mit, in welchen Sie Team und Themen übergreifend mit Ihrem Knowhow unsere Plattform zukunftsorientiert mitgestalten. Sie setzen im Team Projekte wie bespielweise NSX und Aria Automation um. Sicherheit priorisieren: Sie helfen mit, unsere Infrastruktur stabil und sicher zu halten. Sie setzen Sicherheitstechnologien und Konzepte um, welche uns gegen die vielfältigen Bedrohungen schützen und unseren Kunden die Sicherheit eines zuverlässigen Partners geben. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrjährige Erfahrung mit komplexen ICT-Architekturen basierend auf VMware, idealerweise in den Produkten Virtual Datacenter, Kubernetes Tanzu, Aria Automation, NSX. Persönlichkeit: Ihr Wissen & Erfahrung teilen Sie gerne & unterstützen das Team. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend & motivierend auf dem Weg der Veränderungen. Durch Ihre Kommunikationsfähigkeit bilden Sie rasch Netzwerke & prägen eine gute Kundenbeziehung. Ausbildung: Sie verfügen über eine Ausbildung im Informatikbereich & besitzen verschiedene Zertifizierungen im VMware Bereich (Cloud Provider, vRealize Operations-Cloud Mgmt, Automation oder Technical Associate Network Virtualization) Sprache: Sie sind sicher in der Kommunikation bis auf die technische Ebene in Deutsch und Englisch
Inserat ansehen
Home Office
Merken

20.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Juristische Praktikantin / Juristischer Praktikant 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 20.02.2024

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

Basel

Juristische Praktikantin / Juristischer Praktikant 80%–100% Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, Amt für Wirtschaft und Arbeitnach Vereinbarung, 6 MonateArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterlagen prüfen: Sie prüfen ein Vorliegen von selbstverschuldeter Arbeitslosigkeit aufgrund der Stellungnahmen der versicherten Personen der Arbeitgebenden und nehmen im Einzelfall weitere Abklärungen vor. Beurteilungen vornehmen: Sie beurteilen und verfügen Sanktionen bei Vorliegen von selbstverschuldeter Arbeitslosigkeit der versicherten Personen. Einsprachen prüfen: Sie prüfen Einsprachen im Bereich selbstverschuldeter Arbeitslosigkeit sowie im Bereich Kurzarbeit und verfassen Einspracheentscheide. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben ein Flair für das öffentliche Recht und drücken sich schriftlich wie auch mündlich gut aus. Sie arbeiten exakt und agieren selbständig. Persönlichkeit: Sie sind eine sozialkompetente Persönlichkeit und sind interessiert, Ihre juristischen Fähigkeiten auszubauen und unter Beweis zu stellen. Ausbildung: Sie haben Ihr juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen. Einblick in unsere Arbeit Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) gehört zum Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt und ist die zentrale Stelle des Kantons für alle Fragen rund um Unternehmen, Stellensuche und Arbeitsmarkt. Es fördert Innovationen, entwickelt neue Konzepte und sorgt für einen fairen und transparenten Gesetzesvollzug. Dazu arbeitet das AWA eng zusammen mit anderen Dienststellen des Kantons, des Bundes sowie privaten Organisationen. Die Abteilung Öffentliche Arbeitslosenkasse (OeAK) ist zuständig für die Anspruchsabklärungen und Auszahlung von Leistungen der Arbeitslosenversicherung. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und interessante Arbeitstätigkeit, bei der Sie Ihre juristischen Fähigkeiten ausbauen und unter Beweis stellen können. Die Praktika beginnen jeweils im Februar, Juni oder Oktober, senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittdatums. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Jennifer Crettaz Teamleiterin Tel. +41 61 267 51 39 Fragen zu Ihrer Bewerbung Stefanie Rueff HR Beraterin Tel. +41 61 267 40 34 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

20.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Hauswart/in

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 20.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Drehscheibenfunktion: Sie unterstützen den Teamleiter Immobilienbewirtschaftung Qualitätsmanagement in der Sicherstellung der Qualität an und um die Liegenschaften. Hauptaufgaben: Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung mehrere Wohnliegenschaften in Bezug auf den gebäudetechnischen Unterhalt inklusive den Anlagen und Gerätschaften und stellen deren Sicherheit und Qualität sicher. Projekte und Spezialaufgaben: Sie nehmen Mieteranfragen entgegen und koordinieren die Handwerker. Sie führen Qualitätskontrollen bei externen Hauswartungs- und Reinigungsfirmen durch, prüfen sicherheitsrelevante Einrichtungen und unterstützen bei Wohnungsabgaben und übernahmen. Ihr Profil Erfahrung: Sie sind eine initiative Fachkraft mit hoher Flexibilität und nachgewiesener Berufserfahrung im beschriebenen Arbeitsgebiet. Ihre guten IT Anwenderkenntnisse unterstützen Sie bei der technischen Arbeit. Persönlichkeit: Sie sind eine aufgeschlossene, lösungsorientierte Persönlichkeit. Sie bewahren auch in hektischen Momenten den Überblick und haben eine rasche Auffassungsgabe. Sie zeigen Einsatzfreude, sind zuverlässig und schätzen den direkten Kundenkontakt. Ausbildung: Handwerkliche Ausbildung im Bereich Sanitär/Heizung oder branchenähnlich sowie mehrjährige Erfahrung als Hauswart werden gewünscht. Einen eidg. Fachausweis als Hauswart setzen wir voraus. Sprache: In der Kommunikation zeichnen Sie sich mit freundlichen Umgangsformen und einwandfreien Deutschkenntnissen aus.
Inserat ansehen
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leitungsassistenz

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Unterstützung der Leitung KJD: In dieser Funktion unterstützen Sie den Leiter KJD in organisatorischen sowie administrativen Aufgaben. Es erwarten Sie vielfältige Aufgaben in einem dynamischen Dienst. Personaladministrative Aufgaben: Sie verantworten sämtliche personaladministrative Belange für den gesamten KJD wie Bewerbungsmanagement, Vertragsbestellung oder Bearbeitung personalbezogener Anliegen und bilden die wichtigste Schnittstelle zum Bereichs-HR. Organisation und Planung: Sie organisieren unter Anderem Anstellungs-, Einführungs- und Austrittsprozesse und unterstützen in der Planung und Organisation von Anlässen unterschiedlichster Art wie Mitarbeitenden- und Fachveranstaltungen sowie Weiterbildungsveranstaltungen. Sachaufgaben in eigener Verantwortung: Sie prüfen und kontieren eingehende Rechnungen und Spesenabrechnungen und stellen die Einhaltung interner Reglemente und Prozesse sicher. Die sorgfältige Führung der Personaldossiers liegt in Ihrer Verantwortung. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und bringen einige Jahre Berufserfahrung im Dienstleistungsbereich mit. Sie haben Organisationstalent, schreiben ein präzises und stilsicheres Deutsch und sind versiert mit den MS-Office Anwendungen. Persönlichkeit: Eine hohe Verantwortlichkeit, Sorgfalt, Selbständigkeit, Diskretion und Dienstleistungsorientiertheit gehören zu Ihren Schlüsselqualifikationen. Sie zeigen Eigeninitiative, können vernetzt denken und sind lösungsorientiert. Ausbildung: Sie verfügen über eine kaufmännsiche Ausbildung EFZ.
Inserat ansehen
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leiter*in Stab Direktion&Drittmittelbeschaffung(Fundraising)

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Strategische Führung: Sie unterstützen die Direktion in der strategischen Ausrichtung der Drittmittelbeschaffung/Fundraising. Sie sind mitverantwortlich in der Erarbeitung sowie verantwortlich bei der Ausarbeitung und Umsetzung der weiteren Strategie im operativen Bereich Kampagnenmanagement: Recherche und Gewinnung neuer Finanzierungspartner in der Schweiz und im Ausland. Pflege und Reaktivierung von potenziellen, bestehenden Drittmittelgebern sowie Begleitung, Ideenentwicklung und Umsetzung aller Drittmittelprozesse. Führungsaufgaben: Führung des Stabes Direktion im Bereich Drittmittelbeschaffung und Administration in Zusammenarbeit mit der AssistentIn Direktion & Drittmittelbeschaffung. Administration und Organisation: Die administrative Mitarbeit bei der Drittmittelbeschaffung, Verantwortung für Teile der Administration der Direktion in D,E (F von Vorteil) sowie proaktive Unterstützung der Direktion gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. Analysen und Budgetierung: Sie haben die Verantwortung für die Erstellung von Analysen, Datenauswertungen etc. sowie bei der Erarbeitung von massgeschneiderten Projektanträgen und Projektbudgets zuhanden der Direktion. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben ausgewiesene Berufserfahrung im Bereich Fundraising sowie in der Recherche/Akquisation von neuen Drittmittelgebern.Sie sind vertraut im Umgang mit neuen und bestehenden Drittmittelgebern, zudem besitzen Sie eine Affinität zur digitalen Welt Persönlichkeit: Mit Ihrem Organisationstalent arbeiten Sie engagiert, effizient und strukturiert. Sie sind eine offene, kommunikative und verhandlungssichere Persönlichkeit mit einer zielgerichteten, selbstständigen und pragmatischen Arbeitsweise. Ausbildung: Für diese Tätigkeit haben Sie eine Ausbildung in Betriebswirtschaft und/oder Marketing (Master Uni/FH) erfolgreich absolviert sowie verfügen Sie von Vorteil über eine Weiterbildung in Fundraising (MAS, DAS, CAS). Sprache: Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch sind unumgänglich, Französischkenntnisse und/oder weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

System Engineer Cloud 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

System Engineer Cloud 80%–100% Finanzdepartement, IT BS, IT Operations, Platform Servicesnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Infrastrukturen modernisieren: Sie konzipieren, entwickeln und betreiben unsere IT-Infrastruktur auf eigenen Private & Public Cloud Plattformen mit Ihren Fähigkeiten in Container-Technologie und Microservice-Architektur. Sie integrieren Monitoring und Backup. Bewährtes pflegen: Sie nehmen rotierend die Betriebsverantwortung war und gewährleisten den sauberen Ablauf der ITIL Prozesse (Incident-, Change- und Problem Management). Dokumentationen, Support und Übernahme von Pikett ist für Sie selbstverständlich. Kundschaft beraten: Sie implementieren digitale Technologien passend zu den spezifischen Kundenanforderungen mit hoher Interoperabilität, Verfügbarkeit und Sicherheit. Sie sehen sich als Technologietreiber und unterstützen unsere Innovationskultur. Projekte vorantreiben: Sie arbeiten aktiv in Projekten mit, in welchen Sie Team und Themen übergreifend mit Ihrem Knowhow unsere Plattform zukunftsorientiert mitgestalten. Sie setzen im Team Projekte wie bespielweise NSX und Aria Automation um. Sicherheit priorisieren: Sie helfen mit, unsere Infrastruktur stabil und sicher zu halten. Sie setzen Sicherheitstechnologien und Konzepte um, welche uns gegen die vielfältigen Bedrohungen schützen und unseren Kunden die Sicherheit eines zuverlässigen Partners geben. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrjährige Erfahrung mit komplexen ICT-Architekturen basierend auf VMware, idealerweise in den Produkten Virtual Datacenter, Kubernetes Tanzu, Aria Automation, NSX. Persönlichkeit: Ihr Wissen & Erfahrung teilen Sie gerne & unterstützen das Team. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend & motivierend auf dem Weg der Veränderungen. Durch Ihre Kommunikationsfähigkeit bilden Sie rasch Netzwerke & prägen eine gute Kundenbeziehung. Ausbildung: Sie verfügen über eine Ausbildung im Informatikbereich & besitzen verschiedene Zertifizierungen im VMware Bereich (Cloud Provider, vRealize Operations-Cloud Mgmt, Automation oder Technical Associate Network Virtualization) Sprache: Sie sind sicher in der Kommunikation bis auf die technische Ebene in Deutsch und Englisch Einblick in unsere Arbeit IT BS ist der interne Informatikdienstleister des Kantons Basel-Stadt und gehört zum Finanzdepartement. Die Abteilung stellt die Kollaborations- und Kommunikationsinfrastruktur für die mobilen und stationären IT-Arbeitsplätze und den dazugehörigen Support bereit. Zusätzlich entwickelt IT BS auch diverse Angebote für die Öffentlichkeit im Bereich eGovernment und Digitalisierung laufend weiter. Eine funktionierende IT ist für den effizienten Betrieb der Kantonsverwaltung zentral. Platform Services bilden die Grundlage für den Betrieb der kantonalen Applikationslandschaften unserer Kunden. Von klassische Architekturen über moderne Containerumgebungen als IAAS und PAAS, wie auch klassische Fileservices auf modernen Fileinfrastrukturen und Backup, Recovery und Archiv gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unser Portfolio wird ergänzt um Managed Database Service, welchen wir mit Oracle, MSSQL und PostgreSQL bereitstellen. All das wird zukünftig hochautomatisiert aus unserer Privatecloud als Baukasten unseren Kunden mit lösungsorientierter Beratung bereitgestellt. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Thomas Reisser Teamleiter Platform Services Tel. +41 61 267 65 04 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Straumann HR-Business Partnerin - Ref. Nr. 54/23 Tel. +41 61 267 23 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Spezialangebot Primarstufe Theodor

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Aufgaben: Als Mitglied des Schulleitungsteams leiten Sie das heilpädagogische Spezialangebot im Rahmen der Vorgaben im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich. Sie können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags und für die Weiterentwicklung der Schulqualität mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesschul-/Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrung, eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule – vorteilhaft mit Abschluss in Sonderpädagogik – oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Ein gutes Gespür für Menschen, vernetztes Denken, Kommunikationsgeschick, Belastbarkeit sowie ein hoher Gestaltungswille zeichnen Sie aus. Die intensive Arbeit in einem engagierten, kooperativen Team ist für Sie selbstverständlich und beflügelt Sie. Ausbildung: Erwünscht sind eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder ein gleichwertiger ausserschulischer pädagogischer Abschluss.
Inserat ansehen
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Nachdiplom-Praktikum Provenienzforschung

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

Basel

Ihre Aufgaben Recherche: Sie assistieren der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Provenienzforschung in allen Belangen insbesondere in der Recherche in analogen und online-Archiven unter Anleitung der wissenschaftlichen Mitarbeiterin und des Museumsdirektors. Digitalisierung: Das Zusammentragen der Dokumentationen, das Scannen, Ordnen und Verwalten der digitalen Ablagen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Verfassen von Zwischenberichten und Protokollen. Assistenz: Zuarbeiten für die wissenschaftliche Mitarbeiterin Provenienzforschung Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Forschungserfahrung und Fachwissen im Bereich Museum, Kenntnisse im Bereich Provenienzforschung sind von Vorteil. Sie beherrschen gängige MS-Office Anwendungen und haben Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen und Datenbanken. Persönlichkeit: Wir stellen uns eine initiative und fokussierte Persönlichkeit vor, die sorgfältig und zugleich selbstständig in einem vertraulichen Bereich forscht. Sie bringen Teamfähigkeit, Interesse an neuen Herausforderungen und Verantwortungsbewusstsein mit. Ausbildung: Für diese Tätigkeit haben Sie das Studium in den Alterstumwissenschschaften, vorzugsweise in der Klassischen Archäologie, mit dem Bachelor und dem Master abgeschlossen Sprache: Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind unumgänglich. Darüber hinaus verfügen Sie über ausreichend Kenntnisse in der französichen, englischen und/oder italienischen Sprache.
Inserat ansehen
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Förderung: Als Heilpädagoge/Heilpädagogin sind Sie gemeinsam mit Ihrer Stellenpartnerin für die heilpädagogische Förderung der Schüler/innen der Kindergärten zuständig. Sie erstellen die Förderplanung und übernehmen die gezielte heilpädagogische Förderung. Kooperation: Die enge Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team, mit anderen Fachpersonen, der Schulleitung sowie ein vernetztes interdisziplinäres Arbeiten mit den Fachstellen ist Ihnen genauso ein Anliegen wie die gute Kooperation mit den Eltern. Arbeitsfelder: Sie nehmen an Teamsitzungen, Schulentwicklungsprozessen und Weiterbildungsveranstaltungen teil. Ihr Profil Erfahrung: Integratives Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Sie fördern die Schülerinnen und Schüler zielgerichtet und befähigen sie, mehr und mehr selbständig zu arbeiten. Sie können auf ein breites Repertoire von Lehr- und Lernformen zurückgreifen. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Die Teamarbeit erleben Sie als Bereicherung und die Unterrichtsentwicklung erachten Sie als wichtigen Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom für die Kindergarten-/Unterstufe und einen Master in schulischer Heilpädagogik oder einen adäquaten Abschluss mit EDK-Anerkennung. Wir sind auch offen für Studierende der Heilpädagogik in der Abschlussphase ihres Studiums.
Inserat ansehen
Merken

18.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Business-Analyst/in

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 18.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Digitalisierung und Innovation: Sie bilden die Schnittstelle zwischen der Informatik und den Dienststellen und unterstützen diese bei der Weiterentwicklung, Optimierung und Digitalisierung von bestehenden und neuen Geschäftsprozessen. Innovatives Arbeitsumfeld schaffen: Unser Ziel ist eine kontinuierliche Entwicklung in allen Bereichen. Sie implementieren Markt- und Innovationstrends durch agile Methoden wie z. B. Design Thinking. Sie sorgen für eine innovative und zukunftsorientierte Arbeitsweise. Projekte: Sie beraten und unterstützten unsere Kunden bei Einführungs-, Integrations- und Digitalisierungsprojekten. Sie erheben Anforderungen, analysieren Prozesse und identifizieren Schwachstellen sowie Verbesserungspotenzial für neue IT-Lösungen. Lösungen gestalten: Sie entwickeln Lösungskonzepten, die den Kundennutzen ins Zentrum stellen und gleichzeitig eine attraktive und effiziente Arbeitsweise ermöglichen. Sie liefern datengetriebene Einblicke, die strategische Entscheidungen unterstützen. Vernetzt: Sie wirken in multidisziplinären Teams sowie in kantonalen und departementsübergreifenden Projekten mit. Sie wirken bei Divergenzen ausgleichend, kommunizieren integrierend um Projekte weiterzubringen und haben den Blick in die Zukunft. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung in der Business-Analyse oder im Projektmanagement, sowie der Arbeit in einem agilen Umfeld. Sie verfügen über ein hohes Mass an Verständnis für Geschäftsprozesse. Erfahrungen in der Blaulichtorganisation sind von Vorteil. Persönlichkeit: Sie bringen Ihre analytischen, konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten in die Zusammenarbeit mit. Sie haben eine Affinität zu technischen Fragestellungen, eine ausgeprägte Lösungsorientiertheit und ein hohes Mass an Eigeninitiative. Ausbildung: Sie verfügen über einen Fachhochschul- oder Höhere Fachschule-Abschluss. Eine Weiterbildung in agilem Projektmanagement oder digitaler Transformation ist vorteilhaft.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

17.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachperson Sozialversicherungen Ergänzungsleistungen 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 17.02.2024

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

80%–100% Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, Amt für Sozialbeiträgenach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Bearbeitung von Anträgen auf Ergänzungsleistungen: Sie nehmen die eingehenden Anträge auf Ergänzungsleistungen entgegen und bereiten diese im Kontakt mit den antragsstellenden Personen auf. Erstberechnung durchführen: Sie erkennen und prüfen die notwendigen Unterlagen um eine Erstberechnung betreffend eines möglichen Anspruches auf Ergänzungsleistungen durchführen zu können. Mutationen/Revisionen: Sie überprüfen und revidieren laufende Ansprüche. Teamarbeit: Sie sind Teil eines Teams und bringen sich mit Ihren Ideen und Vorschlägen konstruktiv ein. Ihr Profil Erfahrung: Sie weisen mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich der Sozial- oder Privatversicherungen vor, ein ausgeprägtes Zahlenflair sowie eine selbständige, zielgerichtete und exakte Arbeitsweise erweitert Ihr Portfolio. Persönlichkeit: Sie sind eine vertrauenwürdige, kontakfreudige und neugierige Persönlichkeit und überzeugen durch Ihren dienstleistungsorientierten und professionellen Auftritt. Mit Ihrer Teamfähigkeit unterstützen Sie eine positive Arbeitsatmosphäre. Ausbildung: Sie verfügen über eine Kaufmännische Ausbildung (EFZ) sowie eine Weiterbildung im Bereich der Sozialversicherungen. Sprache: Sie können sich mündlich wie auch schriftlich exakt und fehlerfrei ausdrücken, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Das Amt für Sozialbeiträge ist zuständig für die Ausrichtung verschiedener Sozialleistungen im Kanton Basel-Stadt und gehört zum Departement Wirtschaft, Soziales und Umwelt. Es prüft die Ansprüche auf Alimentenhilfe, Behindertenhilfe, Ergänzungsleistungen, Prämienverbilligung, Mietzinsbeiträge und weitere Sozialleistungen.Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Guido Vogel Abteilungsleitung Tel. +41 61 267 85 96 Fragen zu Ihrer Bewerbung Benjamin Gelencser HR Business Partner Tel. +41 61 267 85 53 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

17.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sozialarbeiter/in FH -80%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 17.02.2024

  • Festanstellung 80%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

Sozialarbeiter/in FH 80% Erziehungsdepartement, Jugend, Familie und Sport, Kinder- und Jugenddienstper sofort - aufgrund StellenaufstockungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Familien unterstützen: In Zusammenarbeit mit den beteiligten Personen schätzen Sie den Hilfebedarf von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien ein. Bei vielfachen Belastungen und Problemen indizieren und koordinieren Sie Hilfen und überprüfen diese regelmässig. Begleiten und koordinieren: Sie bauen tragfähige Arbeitsbündnisse mit Kindern und Jugendlichen sowie mit den Eltern auf und pflegen eine klare und verbindliche Zusammenarbeit mit den fachlichen Partnerinnen und Partnern. Beratungs- und Betreuungsaufgaben: Sie beraten Kinder, Jugendliche und Eltern in familiären Krisen und Erziehungsfragen oder bei Differenzen in der Ausgestaltung von Besuchskontakten. Sie handeln dabei entweder in Vereinbarung der Familien, im Auftrag der KESB oder des Zivilgerichts. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung in fachlich ähnlichem Umfeld und bringen idealerweise Kenntnisse und/oder Zusatzqualifikationen in den Bereichen Kindesschutz, Case Management sowie systemisch/lösungsorientierter Beratung mit. Persönlichkeit: Selbständiges, wirkungsorientiertes, verantwortungsbewusstes und strukturiertes Arbeiten gehört zu Ihren Stärken. Sie sind aufgeschlossen, motiviert und schätzen ein teamorientiertes Arbeitsklima. Ausbildung: Sie verfügen über einen BA in Sozialer Arbeit. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Jugend, Familie und Sport des Erziehungsdepartements Basel-Stadt betreut ein grosses Themengebiet rund um Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe, frühe Förderung und Sport. Er informiert und unterstützt Kinder, Jugendliche und an der Erziehung Beteiligte und setzt sich für qualitativ gute, staatliche und private Angebote ein. Auch die Förderung von Breitensport und Bewegung, in Vereinen und privat, gehört zu den zentralen Aufgaben. Diese Arbeiten kommen vielen Menschen in Basel direkt zugute: von Kindern über Eltern bis zu Sportbegeisterten. Die Leistungen des Kinder- und Jugenddienstes (KJD) des Erziehungsdepartements Basel-Stadt sind auf das Kindeswohl ausgerichtet. Die Mitarbeitenden des KJD informieren, beraten und unterstützen Kinder, Jugendliche und an ihrer Erziehung Beteiligte. Sie klären den Unterstützungsbedarf von Kindern, Jugendlichen und Eltern und organisieren und koordinieren die notwendigen Hilfen. Mitarbeitende des KJD werden im Auftrag der Familien, der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB oder des Zivilgerichts tätig. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Michael Schreier Co-Teamleiter Team 4 Tel. +41 61 267 80 32 Fragen zu Ihrer Bewerbung Barbara Wirz HR-Beraterin Tel. +41 61 267 84 22 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

17.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Spezialangebot Primarstufe Theodor 50-60%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 17.02.2024

  • Festanstellung 50-60%Führungsposition

Festanstellung 50-60%

Führungsposition

Basel

Schulleiter/in Spezialangebot Primarstufe Theodor 50%–60% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Theodor01.08.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Aufgaben: Als Mitglied des Schulleitungsteams leiten Sie das heilpädagogische Spezialangebot im Rahmen der Vorgaben im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich. Sie können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags und für die Weiterentwicklung der Schulqualität mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesschul-/Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrung, eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule – vorteilhaft mit Abschluss in Sonderpädagogik – oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Ein gutes Gespür für Menschen, vernetztes Denken, Kommunikationsgeschick, Belastbarkeit sowie ein hoher Gestaltungswille zeichnen Sie aus. Die intensive Arbeit in einem engagierten, kooperativen Team ist für Sie selbstverständlich und beflügelt Sie. Ausbildung: Erwünscht sind eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder ein gleichwertiger ausserschulischer pädagogischer Abschluss. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Am Standort der Primarstufe Theodor wird die heilpädagogisch geführte Tagesschule als ein Spezialangebot der Volksschule Basel-Stadt angeboten. Dazu gehören 6 jahrgangsdurchmischte Primarklassen, 4 Kindergärten und ein internes Time-Out Angebot. Das Spezialangebot richtet sich an Kinder, die aufgrund ihres besonderen Bildungsbedarfs intensive Förderung und Begleitung benötigen. Die schulische Förderung orientiert sich am jeweiligen Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler und setzt bei den individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten an. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Doris Ilg Stv. Leiterin Volksschulen Tel. +41 61 267 90 01 Fragen zu Ihrer Bewerbung Jacqueline Walmer HR-Bereichsleiterin Volksschulen/Stv. Leiterin Personal Tel. +41 61 267 84 24 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

17.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schichtleiter/in Gartenbad und Kunsteisbahn

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 17.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Führungsaufgaben: Sie sind Ansprechperson für das Personal, die Kundschaft, die Vereine und externe Handwerker auf der jeweiligen Schicht. Sie tragen die Tagesverantwortung für das Ihnen unterstellte Personal, den reibungslosen Betrieb und den Kassenabschluss. Betrieb und Unterhalt der Infrastruktur: Sie reinigen und unterhalten die technischen Anlagen, Geräte, Maschinen und Grünanlagen. Sie leiten im Frühjahr und Herbst zusammen mit der Betriebsleitung die In- und Ausserbetriebnahme der Badeanlage an. Sonderaufgaben wahrnehmen: Sie übernehmen die Stellvertretung der Betriebsleitung. Weiter helfen Sie bei Bedarf bei der Beckenaufsicht, an der Kasse oder in der Schlittschuhvermietung aus und leisten während der Bade- und der Eissaison Früh-, Abend- und Wochenenddienst. Ihre Aufgaben im Winter: Sie reinigen und unterhalten die technischen Anlagen, Geräten, Maschinen sowie die Eisfelder, den Umschwung, die Garderoben, die WC Anlagen und den Eingangsbereich. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung als Badmeister/in und in der Wartung von technischen Anlagen und sind Organisationstalent. Führungserfahrung ist von Vorteil. Persönlichkeit: Sie verfügen über Eigeninitiative, Belastbarkeit und die Bereitschaft zur Mitarbeit im Schichtbetrieb. Ihre aufgestellte Art und gute Umgangsformen widerspiegeln Ihre positive Einstellung für den Sport. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise aus den Bereichen Sanitär, Mechanik oder Elektrik. Das SLRG-Brevet Plus Pool und der CPR-Ausweis sind zwingend notwendig. Der BAKU, IGBA ist von Vorteil. Sprache: Eine einwandfreie, stilsichere Kommunikation in deutscher Sprache, sowohl mündlich wie auch schriftlich rundet Ihr Profil ab. Fremdsprachen Kenntnisse sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

17.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Nachdiplom-Praktikum Provenienzforschung -60%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 17.02.2024

  • Praktikum 60%

Praktikum 60%

Basel

Nachdiplom-Praktikum Provenienzforschung 60% Präsidialdepartement, Antikenmuseum Baselnach Vereinbarung, befristet bis 31.12.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Recherche: Sie assistieren der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Provenienzforschung in allen Belangen insbesondere in der Recherche in analogen und online-Archiven unter Anleitung der wissenschaftlichen Mitarbeiterin und des Museumsdirektors. Digitalisierung: Das Zusammentragen der Dokumentationen, das Scannen, Ordnen und Verwalten der digitalen Ablagen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Verfassen von Zwischenberichten und Protokollen. Assistenz: Zuarbeiten für die wissenschaftliche Mitarbeiterin Provenienzforschung Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Forschungserfahrung und Fachwissen im Bereich Museum, Kenntnisse im Bereich Provenienzforschung sind von Vorteil. Sie beherrschen gängige MS-Office Anwendungen und haben Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen und Datenbanken. Persönlichkeit: Wir stellen uns eine initiative und fokussierte Persönlichkeit vor, die sorgfältig und zugleich selbstständig in einem vertraulichen Bereich forscht. Sie bringen Teamfähigkeit, Interesse an neuen Herausforderungen und Verantwortungsbewusstsein mit. Ausbildung: Für diese Tätigkeit haben Sie das Studium in den Alterstumwissenschschaften, vorzugsweise in der Klassischen Archäologie, mit dem Bachelor und dem Master abgeschlossen Sprache: Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind unumgänglich. Darüber hinaus verfügen Sie über ausreichend Kenntnisse in der französichen, englischen und/oder italienischen Sprache. Einblick in unsere Arbeit Das Antikenmuseum ist eines von fünf Museen der Stadt Basel, welche dem Präsidialdepartement zugeordnet sind. In modern gestalteten Dauer- und Sonderausstellungen präsentiert es eine umfangreiche und herausragende Sammlung ägyptischer, griechischer, italischer, etruskischer und römischer Kunstwerke. Das Antikenmuseum ist das einzige Museum der Schweiz, das sich ganz der antiken Kultur und Kunst des Mittelmeerraums widmet. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zum Kulturpanorama Basels und macht erlebbar, welchen Einfluss die Antike noch heute auf die westliche Welt hat. Das Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig betreibt eine aktive Provenienzforschung der eigenen Antikensammlung im Rahmen von Projekten, die vom Kanton Basel-Stadt und vom Bundesamt für Kultur finanziert sind. Untersucht wird die Herkunft von Werken der griechisch-römischen und etruskischen Abteilung. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahrenFragen zur Funktion Dr. Vasiliki Barlou-Jäggi Wissenschaftliche Mitarbeiterin Provenienzforschung Tel. +41 61 260 25 03 Fragen zu Ihrer Bewerbung Tamara Celant Leiterin Finanzen, Personal & Services Tel. +41 61 201 12 22 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

System Engineer Cloud 80%-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

Basel

System Engineer Cloud 80%-100%Ihre Aufgaben Infrastrukturen modernisieren: Sie konzipieren, entwickeln und betreiben unsere IT-Infrastruktur auf eigenen Private & Public Cloud Plattformen mit Ihren Fähigkeiten in Container-Technologie und Microservice-Architektur. Sie integrieren Monitoring und Backup. Bewährtes pflegen: Sie nehmen rotierend die Betriebsverantwortung war und gewährleisten den sauberen Ablauf der ITIL Prozesse (Incident-, Change- und Problem Management). Dokumentationen, Support und Übernahme von Pikett ist für Sie selbstverständlich. Kundschaft beraten: Sie implementieren digitale Technologien passend zu den spezifischen Kundenanforderungen mit hoher Interoperabilität, Verfügbarkeit und Sicherheit. Sie sehen sich als Technologietreiber und unterstützen unsere Innovationskultur. Projekte vorantreiben: Sie arbeiten aktiv in Projekten mit, in welchen Sie Team und Themen übergreifend mit Ihrem Knowhow unsere Plattform zukunftsorientiert mitgestalten. Sie setzen im Team Projekte wie bespielweise NSX und Aria Automation um. Sicherheit priorisieren: Sie helfen mit, unsere Infrastruktur stabil und sicher zu halten. Sie setzen Sicherheitstechnologien und Konzepte um, welche uns gegen die vielfältigen Bedrohungen schützen und unseren Kunden die Sicherheit eines zuverlässigen Partners geben. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrjährige Erfahrung mit komplexen ICT-Architekturen basierend auf VMware, idealerweise in den Produkten Virtual Datacenter, Kubernetes Tanzu, Aria Automation, NSX. Persönlichkeit: Ihr Wissen & Erfahrung teilen Sie gerne & unterstützen das Team. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend & motivierend auf dem Weg der Veränderungen. Durch Ihre Kommunikationsfähigkeit bilden Sie rasch Netzwerke & prägen eine gute Kundenbeziehung. Ausbildung: Sie verfügen über eine Ausbildung im Informatikbereich & besitzen verschiedene Zertifizierungen im VMware Bereich (Cloud Provider, vRealize Operations-Cloud Mgmt, Automation oder Technical Associate Network Virtualization) Sprache: Sie sind sicher in der Kommunikation bis auf die technische Ebene in Deutsch und Englisch Arbeitsort:Basel Kanton Basel StadtHR-Business Partnerin Frau Nicole Straumann Spiegelgasse 4 4051 Basel +41 61 267 23 99
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sachbearbeiter/In mit Stv-Funktion Führerzulassung/Taxi

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Ausstellen von Ausweisen: In einem motivierten Team bearbeiten Sie selbständig Gesuche für die Zulassung von Personen und Fahrzeugen und erstellen deren Ausweise (Führer- und Fahrzeugausweise). Die Kunden bedienen und beraten Sie sowohl am Telefon wie auch am Schalter. Erteilung von Bewilligungen: Sie behandeln Gesuche um kantonale Parkier- und Zufahrtsbewilligungen und stellen die entsprechenden Sonderbewilligungen aus. Unterstützung: Sie unterstützen die Ressortleiterin bei ihren Aufgaben und übernehmen bei Abwesenheit die Stellvertretung. Sie unterstützen die Abteilung Verkehrszulassung bei Projekten, arbeiten an solchen mit oder führen Projekte selbstständig. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, fundierte Führungserfahrung, IT-Affinität und eine selbstständige, zielgerichtete und effiziente Arbeitsweise. Mit schwankendem Arbeitsvolumen können Sie umgehen. Persönlichkeit: Sie haben Freude am Kundenkontakt und sind eine belastbare, ausgeglichene und flexible Persönlichkeit. Auf Anforderungen aus dem dynamischen Umfeld reagieren Sie agil und als Teamplayer lösen Sie die anstehenden Aufgaben gemeinsam mit dem Team. Ausbildung: Sie verfügen über einen Fach- oder Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) oder eine gleichwertige Ausbildung. Wünschenswert sind weitere Qualifikationen im Bereich Führung und Kommunikation. Sprache: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind zwingend und erlauben es Ihnen sachlich und adressatengerecht zu kommunizieren. Jede weitere Fremdsprache - wie z.B. Französisch, Italienisch oder Spanisch - ist von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Mitarbeiter*in Sicherheit

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Sicherung Museumsbetrieb: Die Mitarbeitenden im Sicherheitsdienst garantieren mit Ihrer Überwachungstätigkeit den sicheren und ordnungsgemässen Museumsbetrieb während 24 Stunden täglich an 365 Tagen jährlich. Folglich gibt es auch Wochenend-, Feiertag- und Nachteinsätze. Aufsicht: Zu Ihren Aufgaben gehören die permanente Überwachung sämtlicher haus- und sicherheitstechnischen Leitsystemen sowie die Übernahme der technischen Aufsicht an Feiertagen und Wochenenden. Sie entscheiden in Ereignisfällen über das weitere Vorgehen. Kontrolle: Sie rapportieren alle Regelabweichungen und die Ein- und Austritte. Kontrollgänge in und um das Haus und spezielle Sicherheitseinsätze runden Ihre vielfältigen Aufgaben ab. Ihr Profil Erfahrung: Für diese Stelle erwarten wir mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Sicherheitsdienst sowie die Bereitschaft zum Schichtdienst. Sie verfügen ausserdem über gute EDV-Anwenderkenntnisse. Persönlichkeit: Sie verfügen über gute Umgangsformen, können stressige Situationen mit Übersicht und Ruhe angehen sowie deeskalierend wirken. Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, absolute Verlässlichkeit und ein einwandfreier Leumund runden Ihr Profil ab. Ausbildung: Für die Bewerbung sind eine abgeschlossene Berufslehre in handwerklicher / technischer Richtung Pflicht und eine Ausbildung mit eidg. Fachausweis im Bereich Sicherheit und Bewachung (FSB, Berufsprüfung) ist von Vorteil. Sprache: Sie können sich in Deutsch mündlich und schriftlich gut verständigen. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Mitarbeiter/in Finanzbewirtschaftung

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Back- und Middleoffice unterstützen: In einem Zweierteam unterstützen Sie im Back- und Middleoffice bei der Abwicklung des Tagesgeschäfts und bei der Mitarbeit in Projekten der kantonalen Finanzbewirtschaftung. Fachbereiche verbinden: Ausserdem stellen Sie dank Ihrer strukturierten, genauen und zuverlässigen Arbeitsweise die anspruchsvolle Administration fürs Asset- & Liability-Management, fürs Cash Management, für die Konzernfinanzierung sowie für die Vermögensverwaltung sicher. Sicherstellung der Datenerfassung: Unter anderem arbeiten Sie bei der Datenerfassung für die Liquiditätsplanung mit, erstellen Präsentationsunterlagen, stellen Datenmaterial für Reportings zur Verfügung und sind für die administrative Erfüllung der Finanztransaktionen zuständig. Eigenverantwortung tragen: Sie treffen selbständig Abklärungen im Zusammenhang mit der administrativen Erfüllung der Finanztransaktionen und sind Kontaktperson hinsichtlich des Wertschriftensettlements. Projektarbeiten: Zum Schluss verfügen Sie über grosse Freude an der Mitarbeit bei Projekten und helfen im Team bei Stellvertretungen aus. Unser Wunsch ist eine Anwesenheit von Montag bis Freitag. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Back- und Middleoffice eines Corporate Treasury und/oder einer Bank und beherrschen das MS-Office sehr gut. Persönlichkeit: Sie sind teamfähig und in hektischen Zeiten belastbar. Wir legen Wert auf eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise sowie auf Zuverlässigkeit und Diskretion. Ausbildung: Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und eine entsprechende Weiterbildung im Finanzbereich. Sprache: Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Primarstufe (Mittelstufe)

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Klassenleitung: In einer altersdurchmischten 3. und 4. Primarklasse unterrichten Sie als eine von zwei Klassenlehrpersonen. Zusammen unterrichten: In enger Zusammenarbeit im Klassenteam gestalten Sie einen binnendifferenzierten Unterricht, an dem alle Kinder der altersdurchmischten Klasse ihren Ressourcen entsprechend partizipieren können. Zusammenarbeit: Eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern liegt Ihnen am Herzen. Sie arbeiten eng vernetzt im pädagogischen Team (auf der Stufe und im Stockwerk). Sie nehmen an Teamsitzungen und Weiterbildungsangeboten teil. Unser Angebot: Wir sind ein junger, altersdurchmischter Primarschulstandort mit einem sehr engagierten Kollegium. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen Umfeld. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe und unterrichten gerne lebendige und vielseitig interessierte Schülerinnen und Schüler. Persönlichkeit: Sie sind motiviert, flexibel, pflichtbewusst und teamfähig. Sie pflegen einen freundlichen Umgang mit den Schüler/innen und deren Eltern. Die Teamarbeit erleben Sie als Chance und Bereicherung. Ausbildung: Sie besitzen eine Ausbildung als Primarlehrperson oder sind im Begriff diesen zu erwerben. Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachperson Betreuung (Menschen mit Beeinträchtigung) EFZ 70-75%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 70%Führungsposition

Festanstellung 70%

Führungsposition

Basel

Fachperson Betreuung (Menschen mit Beeinträchtigung) EFZ 70%–75% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Tagesstruktur Gellert01.01.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Betreuung: Innerhalb der Tagesstruktur begleiten und fördern Sie insbesonders Schülerinnen und Schüler mit speziellen Bedürfnissen während der Mittagszeit und in der Freizeit am Nachmittag. Nachmittagsbetreuung: Die Freizeitgestaltung der Schülerinnen und Schüler liegt ihnen am Herzen. Bei Freispielzeiten und verschiedenen anderen Aktivitäten übernehmen Sie die Verantwortung für die Ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Hausaufgabenunterstützung: Sie unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung der Hausaufgaben. Kooperation und Kommunikation: Sie gewährleisten die Kooperation mit der Schulleitung, den Lehr und Fachpersonen und der Schulsozialarbeit. Sie pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern, mit Behörden und weiteren Beteiligten innerhalb und ausserhalb der Schule. Arbeiten im Team: Als Teil des Teams unterstützen Sie die anderen Fachpersonen bei der täglichen Arbeit. Des Weiteren geben Sie Ihr Fachwissen an die anderen Teammitglieder weiter und nehmen regelmässig an Teamsitzungen teil. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen ein grosses Fachwissen mit und haben eine breite Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit speziellen Bedürfnissen. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, arbeiten teamorientiert und sind kooperativ und flexibel. Zudem sind Sie belastbar und können sich in schwierigen Situationen durchsetzen. Ausbildung: Sie bringen einen EFZ-Abschluss als Fachperson Betreuung (Menschen mit Beeinträchtigung) / FaBe Kinder mit der Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Kinder mit speziellen Bedürfnissen mit. Bei ausländischen Diplomen muss die Äquivalenz vorliegen. Sprache: Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich. Weitere Sprachen sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Wir suchen für die Tagesstruktur der Primarstufe Gellert eine Fachperson Betreuung, Menschen mit Beeinträchtigung. Die Stellenprozente richten sich an den Bedürfnissen der Standorte. Wir bitten Sie, uns bei der Bewerbung das mögliche Arbeitspensum mitzuteilen. Sie arbeiten während 41 Wochen an vier bis fünf Tage pro Woche. Darüber hinaus ist eine wochenweise Mitarbeit in der Ferienbetreuung an Schulen sehr willkommen. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Stephan Stotz Fachstellenmitarbeiter Tel. +41 61 267 55 29 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachperson Betreuung (Menschen mit Beeinträchtigung) EFZ

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Betreuung: Innerhalb der Tagesstruktur begleiten und fördern Sie insbesonders Schülerinnen und Schüler mit speziellen Bedürfnissen während der Mittagszeit und in der Freizeit am Nachmittag. Nachmittagsbetreuung: Die Freizeitgestaltung der Schülerinnen und Schüler liegt ihnen am Herzen. Bei Freispielzeiten und verschiedenen anderen Aktivitäten übernehmen Sie die Verantwortung für die Ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Hausaufgabenunterstützung: Sie unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung der Hausaufgaben. Kooperation und Kommunikation: Sie gewährleisten die Kooperation mit der Schulleitung, den Lehr und Fachpersonen und der Schulsozialarbeit. Sie pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern, mit Behörden und weiteren Beteiligten innerhalb und ausserhalb der Schule. Arbeiten im Team: Als Teil des Teams unterstützen Sie die anderen Fachpersonen bei der täglichen Arbeit. Des Weiteren geben Sie Ihr Fachwissen an die anderen Teammitglieder weiter und nehmen regelmässig an Teamsitzungen teil. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen ein grosses Fachwissen mit und haben eine breite Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit speziellen Bedürfnissen. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, arbeiten teamorientiert und sind kooperativ und flexibel. Zudem sind Sie belastbar und können sich in schwierigen Situationen durchsetzen. Ausbildung: Sie bringen einen EFZ-Abschluss als Fachperson Betreuung (Menschen mit Beeinträchtigung) / FaBe Kinder mit der Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Kinder mit speziellen Bedürfnissen mit. Bei ausländischen Diplomen muss die Äquivalenz vorliegen. Sprache: Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich. Weitere Sprachen sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Application Engineer Senior im Gever Umfeld

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%Management / Kader

Festanstellung 100%

Management / Kader

Basel

Ihre Aufgaben Integration und Bereitstellung: Als Mitglied in unserem Team werden Sie unsere Geschäftsverwaltungssoftware weiterentwickeln. Ihr Fokus liegt dabei in Konfiguration, Integration, individuellen Anpassungen, Betrieb, Releasemanagement sowie Application Monitoring und Testautomation. Konfiguration und Hardening: Sie stellen die sorgfältige Konfiguration unserer Verwaltungssysteme sicher, so dass Sie nicht nur leistungsfähig, sondern auch gegen neuste Bedrohungsszenarien abgesichert sind. Sie sorgen für Systemstabilität und eine effiziente Arbeitsumgebung. Powershell: Als Experte/in im Powershell und C# sorgen Sie für die Automatisierung unserer Deployment-Prozesse und die Verbesserung unserer IT-Infrastruktur. Sie tragen dazu bei, unsere IT-Landschaft agiler, reaktionsfähiger und widerstandsfähiger zu gestalten. Support Teammitglieder und Partner/innen: Als verlässliche/r Ansprechpartner/in und Unterstützer/in schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern, die es unserem Team ermöglicht, Herausforderungen effektiv zu meistern und gemeinsam zu wachsen. Problem und Incident Management: Ihre Expertise, Ihr Engagement und Ihr scharfer analytischer Verstand sind unverzichtbar, um schnell auf Ereignisse und Herausforderungen zu reagieren, komplexe Probleme zu diagnostizieren und effektive Lösungen zu implementieren. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Erfahrung im System Engineering von Applikationen, idealerweise im Gever-Umfeld und verfügen über C# Kompetenzen. Besondere Erfahrungen mit der Applikation cmi Axioma und Office@Work ist ein grosses Plus aber keine Voraussetzung. Persönlichkeit: Ihr Wissen & Erfahrung teilen Sie gerne & unterstützen das Team. Ihre Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend & motivierend auf dem Weg der Veränderungen. Durch Ihre Kommunikationsfähigkeit bilden Sie rasch Netzwerke & prägen eine gute Kundenbeziehung. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Informatik / Wirtschaftsinformatik (ETH/Uni/FH/HF) oder eine vergleichbare Weiterbildung und Berufserfahrung. Sprache: Sie verfügen über ein verhandlungssicheres Deutsch und haben vorteilshalber Kenntnisse in Englisch.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Technischer Mitarbeiter / Badangestellte/r GB & KEB Eglisee

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Technische Anlage unterhalten: Sie reinigen und unterhalten die technischen Anlagen, Geräte, Maschinen und Grünanlagen. Sie arbeiten im Frühjahr und Herbst aktiv bei der In- und Ausserbetriebnahme der Badeanlage mit. Überblick bewahren: Die Beckenaufsicht sowie auch der Sanitätsdienstes gehören genauso zu Ihren Aufgaben wie die Funktion als Ansprechperson für Privatpersonen, Vereine und Handwerker. Sonderaufgaben warnehmen: Sie werden bei Bedarf an der Kasse oder in der Schlittschuhvermietung aushelfen und leisten während der Bade- und der Eissaison Früh-, Abend- und Wochenenddienst. Ihre Aufgaben im Winter: Sie reinigen und unterhalten die technischen Anlagen, Geräten, Maschinen sowie die Eisfelder, den Umschwung, die Garderoben, die WC Anlagen und den Eingangsbereich. Weiter gehören auch Arbeiten in der Grünanlage zu Ihren Aufgaben. Ihre Aufgaben beim Umbau: Sie sind eine geschickte Handwerkerin oder ein geschickter Handwerker und körperliches Arbeiten ist Ihnen nicht fremd. Sie arbeiten aktiv beim Auf- und Abbau der Schwimmhalle und der Kunsteisbahn mit. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung als Badmeister/in und in der Wartung von technischen Anlagen und können vielseitig eingesetzt werden. Persönlichkeit: Sie sind eine aufgestellte, eloquente, kommunikative Persönlichkeit, die auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Zudem zeigen sie ein hohes Pflichtbewusstsein und die Bereitschaft für unregelmässige Schichtarbeit. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise in einem technischen Beruf aus den Bereichen Sanitär, Mechanik oder Elektrik. Ein gültiges Brevet Plus Pool mit anerkannter BLS-AED-Ausbildung ist Pflicht. Sprache: Gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Französischkenntnisse sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Primarstufe Dreirosen

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Aufgaben: Als Mitglied des Schulleitungsteams leiten Sie die Schule im Rahmen der Vorgaben der Volksschulleitung im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich und können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags, für das Betriebsmanagement und für das Qualitätsmanagement mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrungen sowie eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss, Erfahrung im Projektmanagement sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Selbständigkeit, vernetztes Denken, Kommunikationsgeschick, Belastbarkeit sowie ein hoher Gestaltungswille und Effizienz zeichnen Sie aus. Die intensive Zusammenarbeit in einem kooperativen Team sowie Offenheit ist für Sie selbstverständlich. Ausbildung: Erwünscht sind eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder ein gleichwertiger ausserschulischer pädagogischer Abschluss.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sachbearbeiter/in Einwohnerkontrolle

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Beratung am Schalter, am Telefon oder per Mail: Ihr Tätigkeitsgebiet ist sehr vielfältig. Sie beraten Kundinnen / Kunden mit vielen unterschiedlichen Anliegen. Sie sind die erste Kontaktstelle für Personen, die nach Basel ziehen und ihr Aufenthalts- oder Niederlassungsverhältnis im Kanton regeln. erste Ansprechstelle: Dabei beraten Sie Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger, erfassen Biometriedaten für Ausweise und erstellen Zeugnisse sowie Bescheinigungen. Ausserdem sind Sie die erste Ansprechstelle am Schalter für Belange des Migrationsamtes. schweizerische und ausländische Kundschaft: Im Weiteren sind Sie verantwortlich für die Erfassung der Einwohnerdaten der schweizerischen und ausländischen Kundschaft und sorgen gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen für die Adressnachführungen bei Umzug oder Wegzug. erweiterte Einsätze: Je nach Bedarf helfen Sie auch bei Einsätzen im Passamt oder Zivilstandsamt aus. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung im Dienstleistungsbereich, idealerweise in einer Verwaltung und haben praktische Kenntnisse im Bereich der Informatik. Persönlichkeit: Sie sind eine diskrete Persönlichkeit mit Eigeninitiative und hoher Sozialkompetenz. Sie sind belastbar, kommunikativ und engagiert. Zeitliche Flexibilität betreffend Einsatzzeiten setzen wir voraus. Ausbildung: Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung oder eine äquivalente Ausbildung. Sprache: Sie sind stilsicher in der deutschen Sprache, beherrschen zudem eine weitere Landessprache und Englisch. Jede weitere Fremdsprache erleichtert Ihnen die Kommunikation mit unseren Kundinnen und Kunden.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Projektleiter/in Verkehrssicherheitsmassnahmen

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Generelle Aufgabe: Sie gewährleisten die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden im Kanton Basel-Stadt und setzen sich dafür ein, dass die Anzahl der Verkehrsunfälle und die Unfallschwere weiter abnehmen. Sichere Verkehrsinfrastruktur bereitstellen: Sie sind Teil von überdepartementalen Arbeitsgruppen und erarbeiten verkehrssichere Infrastrukturprojekte im Kanton Basel-Stadt. Sie führen systematische Verkehrssicherheitsprüfungen bei bestehenden Strassen durch und erstellen Massnahmenanträge. Falir für Digitalisierung: Sie betreuen verschiedene Datenprojekte im Kanton Basel-Stadt und entwickeln neue Methoden in Bezug auf die Infrastruktur-Sicherheitsinstrument und deren Umsetzung in der Praxis. Erkenntnisse aus räumlichen Daten ableiten: Sie erstellen räumliche Auswertungen und Analysen zur Verkehrssicherheit im Kanton Basel-Stadt. Daraus ziehen Sie die richtigen Schlüsse, um anschliessend wirkungsvolle Massnahmen einzuleiten. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in Planung und/oder Projektierung der Strasseninfrastruktur mit. Sie haben vorzugsweise bereits mit räumlichen Informationssystemen und Daten gearbeitet. Persönlichkeit: Sie kommunizieren gewandt, sachlich und adressatengerecht mit verschiedenen Interessengruppen. Sie verfügen über eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise. Ausbildung: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium als Bau-/Verkehrsingenieur/in, Raumplaner/in, Geograf/in, Sozialwissenschaftler/in oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie sind bereit, sich im Bereich der Verkehrssicherheit weiterzubilden. Sprache: Sie drücken sich in deutscher Sprache stilsicher in Wort und Schrift aus. Sie kommunizieren gewandt, sachlich und adressatengerecht mit verschiedenen Interessengruppen.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leiter/in Berufsmaturität und Koordination HF

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Kooperation leben: Sie arbeiten in einem motivierten Schulleitungsteam und partizipieren an der Weiterentwicklung der Allgemeinen Gewerbeschule. Damit tragen Sie massgeblich zum Gelingen von Bildung junger Menschen bei. Verantwortung tragen: Sie tragen Verantwortung für die Berufsmaturitätsschule im personellen, pädagogischen, organisatorischen, finanziellen und fachlichen Bereich. Sie stehen in engem Austausch mit den anderen Berufsmaturitätsschulen im bikantonalen Raum. Koordination gestalten: Im Auftrag der Schulleitung koordinieren Sie die Zusammenarbeit der Höheren Fachschulen an der Allgemeinen Gewerbeschule und sorgen so für die pädagogische und organisatorische Weiterentwicklung der Angebote. Unterrichten: Sie unterrichten junge Menschen mit Begeisterung. Ihre Leitungsaufgaben ergänzen Sie mit einer Unterrichtstätigkeit an der BMS. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen mehrjährige Unterrichtstätigkeit auf der Sekundarstufe II mit und sind mit der beruflichen Grundbildung sowie der Höheren Berufsbildung bestens vertraut. Persönlichkeit: Sie sind eine führungserfahrene Persönlichkeit und überzeugen Ihre Mitmenschen mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit und mit Ihrer klaren und gewandten Kommunikation. Ausbildung: Sie verfügen über einen universitären Masterabschluss und über eine Unterrichtsbefähigung für die BMS. Sie bringen eine Schulleitungsausbildung mit oder sind bereit, diese nach Übernahme der Stelle zeitnah zu absolvieren.
Inserat ansehen
Merken

16.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik 30-40%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 16.02.2024

  • Festanstellung 30-40%

Festanstellung 30-40%

Basel

Lehrperson schulische Heilpädagogik 30%–40% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Gotthelf01.03.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Förderung: Als Heilpädagoge/Heilpädagogin sind Sie gemeinsam mit Ihrer Stellenpartnerin für die heilpädagogische Förderung der Schüler/innen der Kindergärten zuständig. Sie erstellen die Förderplanung und übernehmen die gezielte heilpädagogische Förderung. Kooperation: Die enge Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team, mit anderen Fachpersonen, der Schulleitung sowie ein vernetztes interdisziplinäres Arbeiten mit den Fachstellen ist Ihnen genauso ein Anliegen wie die gute Kooperation mit den Eltern. Arbeitsfelder: Sie nehmen an Teamsitzungen, Schulentwicklungsprozessen und Weiterbildungsveranstaltungen teil. Ihr Profil Erfahrung: Integratives Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Sie fördern die Schülerinnen und Schüler zielgerichtet und befähigen sie, mehr und mehr selbständig zu arbeiten. Sie können auf ein breites Repertoire von Lehr- und Lernformen zurückgreifen. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Die Teamarbeit erleben Sie als Bereicherung und die Unterrichtsentwicklung erachten Sie als wichtigen Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom für die Kindergarten-/Unterstufe und einen Master in schulischer Heilpädagogik oder einen adäquaten Abschluss mit EDK-Anerkennung. Wir sind auch offen für Studierende der Heilpädagogik in der Abschlussphase ihres Studiums. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Claudia Stern Schulleitung Tel. +41 61 208 52 01 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Mitarbeiter/in Finanzbewirtschaftung 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

Basel

Mitarbeiter/in Finanzbewirtschaftung 80%–100% Finanzdepartement, Finanzverwaltung, Finanzbewirtschaftungnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Back- und Middleoffice unterstützen: In einem Zweierteam unterstützen Sie im Back- und Middleoffice bei der Abwicklung des Tagesgeschäfts und bei der Mitarbeit in Projekten der kantonalen Finanzbewirtschaftung. Fachbereiche verbinden: Ausserdem stellen Sie dank Ihrer strukturierten, genauen und zuverlässigen Arbeitsweise die anspruchsvolle Administration fürs Asset- & Liability-Management, fürs Cash Management, für die Konzernfinanzierung sowie für die Vermögensverwaltung sicher. Sicherstellung der Datenerfassung: Unter anderem arbeiten Sie bei der Datenerfassung für die Liquiditätsplanung mit, erstellen Präsentationsunterlagen, stellen Datenmaterial für Reportings zur Verfügung und sind für die administrative Erfüllung der Finanztransaktionen zuständig. Eigenverantwortung tragen: Sie treffen selbständig Abklärungen im Zusammenhang mit der administrativen Erfüllung der Finanztransaktionen und sind Kontaktperson hinsichtlich des Wertschriftensettlements. Projektarbeiten: Zum Schluss verfügen Sie über grosse Freude an der Mitarbeit bei Projekten und helfen im Team bei Stellvertretungen aus. Unser Wunsch ist eine Anwesenheit von Montag bis Freitag. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Back- und Middleoffice eines Corporate Treasury und/oder einer Bank und beherrschen das MS-Office sehr gut. Persönlichkeit: Sie sind teamfähig und in hektischen Zeiten belastbar. Wir legen Wert auf eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise sowie auf Zuverlässigkeit und Diskretion. Ausbildung: Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und eine entsprechende Weiterbildung im Finanzbereich. Sprache: Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab. Einblick in unsere Arbeit Die Finanzverwaltung Basel-Stadt ist dem Finanzdepartement angegliedert und behält die finanzielle Situation des Kantons im Blick. Sie ist das Kompetenzzentrum für das Finanz- und Rechnungswesen, bewirtschaftet die Schulden des Kantons, sichert die Zahlungsbereitschaft und betreibt die SAP-Systeme des Kantons. Die Finanzverwaltung unterstützt alle Departemente in der Abwicklung und Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse. Diese Arbeiten sind zentral für die finanzielle Steuerung und die Weiterentwicklung von Basel-Stadt. Wir suchen eine sympathische und dynamische Persönlichkeit, die mit ihrem Fachwissen unser aufgestelltes Team tatkräftig verstärkt und unterstützt. Haben Sie noch Fragen zu den Aufgaben? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit im Herzen von Basel erwartet Sie. Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Antonio Calalesina Treasurer Tel. +41 61 267 96 14 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Straumann HR-Business Partnerin - Ref. Nr. 08/24 Tel. +41 61 267 23 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik -35%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Praktikum 100%Führungsposition

Praktikum 100%

Führungsposition

Basel

Lehrperson schulische Heilpädagogik 35% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Theodor SpA26.02.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterricht: Sie führen als Co-Klassenleitung zusammen mit einem Heilpädagogen, zwei Sozialpädagoginnen und einer Praktikantin eine Klasse von maximal 8 Kindern der 1. Klasse mit einem sozial-emotionalen Förderbedarf. Die Unterrichtstage sind Montag und Mittwoch. Förderprozess gestalten: Aufgrund der diagnostischen Angaben übernehmen Sie die gezielte heilpädagogische Förderung der Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage des Lehrplans 21. Zusammenarbeit: Sie pflegen eine enge Kooperation mit den Eltern und arbeiten vernetzt im interdisziplinären Team, mit angrenzenden Fachstellen, Behörden und der Schulleitung zusammen. Ihr Profil Erfahrung: Sie weisen Erfahrung als Lehrperson nach. Kenntnisse im Umgang mit Kindern mit herausforderndem Verhalten sind von Vorteil. Persönlichkeit: Sie bringen eine gefestigte professionelle Identität mit, arbeiten strukturiert und arbeiten gerne im Team. Ausbildung: Sie besitzen einen Bachelorabschluss für die Unterstufe oder Primarstufe (1-6) und wenn möglich einen Abschluss in Schulischer Heilpädagogik, adäquate Abschlüsse mit EDK-Anerkennung oder stehen mitten in der entsprechenden Ausbildung. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Katrin Kocher Schulleitung Tel. +41 61 208 56 41 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Lehrperson schulische Heilpädagogik 100% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Bläsi01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Funktion: Als Lehrperson schulische Heilpädagogik einer Integrationsklasse bilden Sie zusammen mit der Regellehrperson ein Team, welches die Klasse gemeinsam unterrichtet. Aufgaben: Sie sind im Speziellen verantwortlich für vier Kinder mit besonderem Förderbedarf, welche in der Klasse integriert sind. Sie leiten den qualifizierten Assistenten der Klasse an. Anforderungen: Die Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen, der Schulleitung, sowie ein vernetztes interdisziplinäres Arbeiten mit Fachstellen ist uns genauso ein Anliegen wie die gute Kooperation mit den Eltern. Ihr Profil Erfahrung: Sie weisen Praxiserfahrung auf der Kindergartenstufe nach. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von Interessentinnen und Interessenten entgegen, welche sich noch in Ausbildung befinden. Persönlichkeit: Sie sind offen und kommunikativ und legen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. Ausbildung: Sie verfügen über ein staatlich anerkanntes Lehrdiplom und einen Masterabschluss in Schulischer Heilpädagogik. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Magdalena Mathys Schulleitung Tel. +41 61 208 59 01 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Projektleiter/in Verkehrssicherheitsmassnahmen 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Projektleiter/in Verkehrssicherheitsmassnahmen 80%–100% Justiz- und Sicherheitsdepartement, Kantonspolizeiper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Generelle Aufgabe: Sie gewährleisten die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden im Kanton Basel-Stadt und setzen sich dafür ein, dass die Anzahl der Verkehrsunfälle und die Unfallschwere weiter abnehmen. Sichere Verkehrsinfrastruktur bereitstellen: Sie sind Teil von überdepartementalen Arbeitsgruppen und erarbeiten verkehrssichere Infrastrukturprojekte im Kanton Basel-Stadt. Sie führen systematische Verkehrssicherheitsprüfungen bei bestehenden Strassen durch und erstellen Massnahmenanträge. Falir für Digitalisierung: Sie betreuen verschiedene Datenprojekte im Kanton Basel-Stadt und entwickeln neue Methoden in Bezug auf die Infrastruktur-Sicherheitsinstrument und deren Umsetzung in der Praxis. Erkenntnisse aus räumlichen Daten ableiten: Sie erstellen räumliche Auswertungen und Analysen zur Verkehrssicherheit im Kanton Basel-Stadt. Daraus ziehen Sie die richtigen Schlüsse, um anschliessend wirkungsvolle Massnahmen einzuleiten. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in Planung und/oder Projektierung der Strasseninfrastruktur mit. Sie haben vorzugsweise bereits mit räumlichen Informationssystemen und Daten gearbeitet. Persönlichkeit: Sie kommunizieren gewandt, sachlich und adressatengerecht mit verschiedenen Interessengruppen. Sie verfügen über eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise. Ausbildung: Sie bringen ein abgeschlossenes Studium als Bau-/Verkehrsingenieur/in, Raumplaner/in, Geograf/in, Sozialwissenschaftler/in oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie sind bereit, sich im Bereich der Verkehrssicherheit weiterzubilden. Sprache: Sie drücken sich in deutscher Sprache stilsicher in Wort und Schrift aus. Sie kommunizieren gewandt, sachlich und adressatengerecht mit verschiedenen Interessengruppen. Einblick in unsere Arbeit Die Kantonspolizei Basel-Stadt ist Teil des Justiz- und Sicherheitsdepartements und sorgt für Sicherheit, die öffentliche Ordnung und Durchsetzung der Gesetze. Sie verfolgt die Mission, grosse Freiheit zu gewähren und effizient und effektiv zu arbeiten. Vor und hinter den Kulissen nehmen rund 1000 Mitarbeitende eine tragende Rolle im Zentrum der trinationalen Region Basel ein und sind mit einer Vielzahl an Aufgaben betraut: von Verkehrsüberwachung über Fahndung und Intervention bis hin zu Prävention und Kommunikation. Die Arbeit der Kantonspolizei ist zentral für ein lebenswertes Basel. Als zukünftige/r Projektleiter/in Verkehrssicherheitsmassnahmen in der Abteilung Verkehrssicherheit setzen Sie sich dafür ein, dass alle Verkehrsteilnehmenden sicher am Ziel ankommen. Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams, das aus insgesamt sechs Personen besteht. Für die Verbesserung der Verkehrssicherheit beurteilen Sie Verkehrsprojekte. In Ihr Aufgabengebiet gehören zudem die Durchführung von räumlichen Analysen und das Erstellen von anspruchsvollen Berichten. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Sabena Ilangainayagam Leiterin Ressort Verkehrssicherheitsmassnahmen Tel. +41 61 267 72 15 Fragen zu Ihrer Bewerbung Andrea Flückiger Bereichspersonalverantwortliche Tel. +41 61 267 72 77 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leiter/in Berufsmaturität und Koordination HF 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

Basel

Leiter/in Berufsmaturität und Koordination HF 80%–100% Erziehungsdepartement, Mittelschulen und Berufsbildung, Allgemeine Gewerbeschule Basel1. August 2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Kooperation leben: Sie arbeiten in einem motivierten Schulleitungsteam und partizipieren an der Weiterentwicklung der Allgemeinen Gewerbeschule. Damit tragen Sie massgeblich zum Gelingen von Bildung junger Menschen bei. Verantwortung tragen: Sie tragen Verantwortung für die Berufsmaturitätsschule im personellen, pädagogischen, organisatorischen, finanziellen und fachlichen Bereich. Sie stehen in engem Austausch mit den anderen Berufsmaturitätsschulen im bikantonalen Raum. Koordination gestalten: Im Auftrag der Schulleitung koordinieren Sie die Zusammenarbeit der Höheren Fachschulen an der Allgemeinen Gewerbeschule und sorgen so für die pädagogische und organisatorische Weiterentwicklung der Angebote. Unterrichten: Sie unterrichten junge Menschen mit Begeisterung. Ihre Leitungsaufgaben ergänzen Sie mit einer Unterrichtstätigkeit an der BMS. Ihr Profil Erfahrung: Sie bringen mehrjährige Unterrichtstätigkeit auf der Sekundarstufe II mit und sind mit der beruflichen Grundbildung sowie der Höheren Berufsbildung bestens vertraut. Persönlichkeit: Sie sind eine führungserfahrene Persönlichkeit und überzeugen Ihre Mitmenschen mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit und mit Ihrer klaren und gewandten Kommunikation. Ausbildung: Sie verfügen über einen universitären Masterabschluss und über eine Unterrichtsbefähigung für die BMS. Sie bringen eine Schulleitungsausbildung mit oder sind bereit, diese nach Übernahme der Stelle zeitnah zu absolvieren. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Mittelschulen und Berufsbildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt ist verantwortlich für vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote auf Sekundarstufe II. Er macht sich stark für eine hohe fachliche Qualität des Unterrichts von Gymnasien, FMS, Brückenangeboten und Berufsfachschulen. Daneben setzt er sich auch für die höhere Berufsbildung und Angebote der Erwachsenenbildung ein und unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei ihrer Laufbahngestaltung. Diese Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft und Förderung von Fachkräften in Basel-Stadt. Die Allgemeine Gewerbeschule Basel (AGS) ist ein Kompetenzzentrum der Region Basel für die berufliche Bildung in rund 40 Berufen aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen. Neben der beruflichen Vor- und Grundbildung bietet die AGS diverse Weiterbildungen im Bereich der Höheren Berufsbildung sowie öffentliche Kurse an. Zudem führt die AGS eine Lehrwerkstätte für Mechanik, in der 80 Lernende ihre berufliche Grundbildung absolvieren. Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Dominique Mouttet Direktor AGS Tel. +41 61 695 62 15 Fragen zu Ihrer Bewerbung Florian Egger HR-Bereichsleiter Mittelschulen und Berufsbildung Tel. +41 61 267 42 91 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

ICT System Engineer Senior

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Verantwortung: Sie sorgen für den stabilen und sicheren Systembetrieb zwischen den ICT Services und den Fachanwendungen. Sie sind verantwortlich für die Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme / Testen und der Abnahme von Plattformen für den Betrieb von ICT-Systemen. Operatives Management: Sie planen und erledigen Engineering Aufgaben, pflegen und warten technische Infrastruktur, bearbeiten Störfälle und bauen ein Verfügbarkeits- und Kontinuitätsmanagement auf. Projektleitung: Sie führen definierte Projekte von der Initialisierung bis zum Projektabschluss durch und stellen das erforderliche Projektcontrolling unter Einhaltung des Budgets sicher. Hierbei sind Sie für die Personalführung und Ressourcenplanung verantwortlich Projektumsetzung: Sie führen (Migrations-)Projekte durch, übernehmen Teilprojektleitungen und Projektunterstützungen. Ihr Profil Erfahrung: Nach Ihrem IT Studium haben Sie bereits einige Jahre Erfahrung als System Engineer in einem mittelständischen Unternehmen gesammelt und bringen Projekterfahrung mit. Persönlichkeit: Sie arbeiten sowohl konzeptionell als auch operativ sehr strukturiert, effizient sowie ressourcen- und ergebnisorientiert. Ausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung als Plattformentwickler EFZ bzw. Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration oder eine vergleichbare Berufsausbildung bzw. ein vergleichbares Studium der Informatik sowie mind. drei Jahren Berufserfahrung. Sprache: Sie kommunizieren fliessend, gewandt, sachlich und adressatengerecht in Deutsch. Grundkenntnisse in Englisch und in jeder weiteren Sprache sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachlehrperson Mathematik 20-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 20-100%

Festanstellung 20-100%

Basel

Fachlehrperson Mathematik 20%–100% Erziehungsdepartement, Mittelschulen und Berufsbildung, Gymnasien und Fachmaturitätsschule1. August 2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Engagement zeigen: Als Fachlehrperson unterrichten Sie die Schülerinnen und Schüler im Fach Mathematik gemäss dem Lehrplan des Kantons Basel-Stadt. Werte leben: Sie fördern die Jugendlichen innerhalb der Klassen integrativ und arbeiten eng im pädagogischen Team zusammen. Schulgemeinschaft pflegen: Sie pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen und Fachstellen sowie mit der Schulleitung, mit Lernenden und Eltern. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Unterrichtserfahrung als Fachlehrperson Mathematik an (Fach-)Maturitätsschulen. Persönlichkeit: Sie unterrichten mit Motivation und Begeisterung und gehen binnendifferenziert auf die unterschiedlichen Bildungshintergründe der Schülerinnen und Schüler ein. Herausforderungen stehen sie positiv gegeüber und sehen diese als Chance. Ausbildung: Sie haben einen fachwissenschaftlichen Hochschulabschluss in Mathematik (Masters degree) und ein staatlich anerkanntes Lehrdiplom für Maturitätsschulen. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Mittelschulen und Berufsbildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt ist verantwortlich für vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote auf Sekundarstufe II. Er macht sich stark für eine hohe fachliche Qualität des Unterrichts von Gymnasien, FMS, Brückenangeboten und Berufsfachschulen. Daneben setzt er sich auch für die höhere Berufsbildung und Angebote der Erwachsenenbildung ein und unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei ihrer Laufbahngestaltung. Diese Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft und Förderung von Fachkräften in Basel-Stadt. Im Kanton Basel-Stadt gibt es fünf staatliche Gymnasien und die Fachmaturitätsschule, die einen grossen Wert auf hohe Bildungsstandards legen. Sie profitieren von einer modernen Infrastruktur. Wir zeichnen uns durch relativ kleine Klassengrößen aus. Dies ermöglicht eine intensivere Betreuung der Schülerinnen und Schüler und fördert eine persönliche Lernumgebung. Zusammenfassend bieten wir eine attraktive Arbeitsumgebung, die durch hohe Standards, Austausch, kulturelle Vielfalt und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten geprägt ist. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Dr. Christian Döbeli Präsident der Abteilungkonferenz Mittelschulen Tel. +41 61 267 55 11 Fragen zu Ihrer Bewerbung Florian Egger HR-Bereichsleiter Mittelschulen und Berufsbildung Tel. +41 61 267 42 91 LinkedIn Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachlehrperson Informatik 20-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 20-100%

Festanstellung 20-100%

Basel

Fachlehrperson Informatik 20%–100% Erziehungsdepartement, Mittelschulen und Berufsbildung, Gymnasien und Fachmaturitätsschule1. August 2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Engagement zeigen: Als Fachlehrperson unterrichten Sie die Schülerinnen und Schüler im Fach Informatik gemäss dem Lehrplan des Kantons Basel-Stadt. Werte leben: Sie fördern die Jugendlichen innerhalb der Klassen integrativ und arbeiten eng im pädagogischen Team zusammen. Schulgemeinschaft pflegen: Sie pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen und Fachstellen sowie mit der Schulleitung, mit Lernenden und Eltern. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Unterrichtserfahrung als Fachlehrperson Informatik an (Fach-)Maturitätsschulen. Persönlichkeit: Sie unterrichten mit Motivation und Begeisterung und gehen binnendifferenziert auf die unterschiedlichen Bildungshintergründe der Schülerinnen und Schüler ein. Herausforderungen stehen sie positiv gegeüber und sehen diese als Chance. Ausbildung: Sie haben einen fachwissenschaftlichen Hochschulabschluss in Informatik (Masters degree) und ein staatlich anerkanntes Lehrdiplom für Maturitätsschulen. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Mittelschulen und Berufsbildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt ist verantwortlich für vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote auf Sekundarstufe II. Er macht sich stark für eine hohe fachliche Qualität des Unterrichts von Gymnasien, FMS, Brückenangeboten und Berufsfachschulen. Daneben setzt er sich auch für die höhere Berufsbildung und Angebote der Erwachsenenbildung ein und unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei ihrer Laufbahngestaltung. Diese Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft und Förderung von Fachkräften in Basel-Stadt. Im Kanton Basel-Stadt gibt es fünf staatliche Gymnasien und die Fachmaturitätsschule, die einen grossen Wert auf hohe Bildungsstandards legen. Sie profitieren von einer modernen Infrastruktur. Wir zeichnen uns durch relativ kleine Klassengrößen aus. Dies ermöglicht eine intensivere Betreuung der Schülerinnen und Schüler und fördert eine persönliche Lernumgebung. Zusammenfassend bieten wir eine attraktive Arbeitsumgebung, die durch hohe Standards, Austausch, kulturelle Vielfalt und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten geprägt ist. Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Dr. Christian Döbeli Präsident der Abteilungkonferenz Mittelschulen Tel. +41 61 267 55 11 Fragen zu Ihrer Bewerbung Florian Egger HR-Bereichsleiter Mittelschulen und Berufsbildung Tel. +41 61 267 42 91 LinkedIn Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachlehrperson Französisch 20-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 20-100%

Festanstellung 20-100%

Basel

Fachlehrperson Französisch 20%–100% Erziehungsdepartement, Mittelschulen und Berufsbildung, Gymnasien und Fachmaturitätsschule1. August 2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Engagement zeigen: Als Fachlehrperson begeistern Sie die Schülerinnen und Schüler für das Fach Französisch gemäss dem Lehrplan des Kantons Basel-Stadt. Werte leben: Sie fördern die Jugendlichen in Fach-, Sozial- und Selbstkompetenzen und arbeiten dabei im Klassenteam zusammen. Schulgemeinschaft pflegen: Sie pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen, die Kooperation in der Fachschaft sowie mit der Schulleitung, mit Lernenden und Eltern. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über Unterrichtserfahrung als Fachlehrperson Französisch an Maturitätsschulen. Persönlichkeit: Sie unterrichten mit Motivation und Begeisterung und gehen binnendifferenziert auf die unterschiedlichen Bildungshintergründe der Schülerinnen und Schüler ein. Herausforderungen stehen sie positiv gegenüber und sehen diese als Chance. Ausbildung: Sie haben einen fachwissenschaftlichen Hochschulabschluss in Französisch (Masters degree) und ein staatlich anerkanntes Lehrdiplom für Maturitätsschulen. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Mittelschulen und Berufsbildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt ist verantwortlich für vielfältige Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote auf Sekundarstufe II. Er macht sich stark für eine hohe fachliche Qualität des Unterrichts von Gymnasien, FMS, Brückenangeboten und Berufsfachschulen. Daneben setzt er sich auch für die höhere Berufsbildung und Angebote der Erwachsenenbildung ein und unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei ihrer Laufbahngestaltung. Diese Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft und Förderung von Fachkräften in Basel-Stadt. Im Kanton Basel-Stadt gibt es fünf staatliche Gymnasien und die Fachmaturitätsschule, die einen grossen Wert auf hohe Bildungsstandards legen. Sie profitieren von einer modernen Infrastruktur. Wir zeichnen uns durch relativ kleine Klassengrößen aus. Dies ermöglicht eine intensivere Betreuung der Schülerinnen und Schüler und fördert eine persönliche Lernumgebung. Zusammenfassend bieten wir eine attraktive Arbeitsumgebung, die durch hohe Standards, Austausch, kulturelle Vielfalt und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten geprägt ist. Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Dr. Christian Döbeli Präsident der Abteilungkonferenz Mittelschulen Tel. +41 61 267 55 11 Fragen zu Ihrer Bewerbung Florian Egger HR-Bereichsleiter Mittelschulen und Berufsbildung Tel. +41 61 267 42 91 LinkedIn Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sachbearbeiter/in Wahlen und Abstimmungen

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Vorbereitung Stimm- und Wahlunterlagen: Sie sind zuständig für die grafische Gestaltung von Stimmunterlagen sowie weiterer Unterlagen im Zusammenhang mit den Urnengängen unter Anwendung von InDesign o.ä. Programmen. Zudem verantworten Sie das Auftragswesen bei Drucksachen. Organisation von Wahlen und Abstimmungen: Sie sorgen für die operative Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Urnengängen, einschliesslich der Erstellung von Terminplänen, Dokumentation der Abläufe und der Planung der erforderlichen Infrastruktur. Ergebnisermittlung: Sie sind zuständig für die Konfiguration und des Betriebs des elektronischen Stimm- und Wahlermittlungssystems (Scansystem) vor sowie während dem Urnengangwochenende und leiten ein Team von Wahlhelfenden (Scanteam). Rechnungswesen und Administration: Sie sind ausserdem zuständig für das Rechnungswesen von "Wahlen und Abstimmung" und erledigen diverse administrative Aufgaben. Stellvertretung: Bei Abwesenheiten der Leitung "Wahlen und Abstimmungen", ausserhalb von Urnengangwochenenden, nehmen Sie dessen/deren Stellvertretung wahr. Ihr Profil Erfahrung: Sie sind mit den politischen Verhältnissen im Kanton Basel-Stadt vertraut, besitzen eine Affinität zu IT-Anwendungen und sind gewillt sich in Neues schnell einzudenken. Zudem haben sie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, bevorzugt in der Verwaltung. Persönlichkeit: Sie zeichnen sich aus durch Exaktheit, Vertrauenswürdigkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Dienstleistungsorientierung sowie Teamgeist. Weiter zeigen Sie Eigeninitiative, können vernetzt denken und sind lösungsorientiert. Ausbildung: Sie haben eine Ausbildung im grafischen Gewerbe absolviert und ergänzen diese durch eine Zusatzausbildung oder umfassende, nachweisbare Erfahrung im kaufmännischen Bereich oder umgekehrt.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Projektleiter/in Verkehrsinfrastruktur Fuss- und Veloverkehr 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Projektleiter/in Verkehrsinfrastruktur Fuss- und Veloverkehr 80%–100% Bau- und Verkehrsdepartement, Amt für Mobilität, Verkehrsnetzeper sofort oder nach Vereinbarung, befristet bis zum 31. Dezember 2024, mit der Option auf VerlängerungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Projekte leiten: Im Kontext der dynamischen Entwicklung des Kantons Basel-Stadt übernehmen Sie spannende Projekte für den Fuss- und Veloverkehr. Neues erarbeiten: Sie erarbeiten Vorstudien und Konzepte für den Fuss- und Veloverkehr und setzen sich für die Anliegen der aktiven Mobilität ein. Zusammenarbeit leben: In dieser Funktion arbeiten Sie mit anderen kantonalen Stellen und weiteren Partnern zusammen. Arbeiten vorstellen: Ihre Arbeiten vertreten Sie in Fachgremien sowie gegenüber der Öffentlichkeit und der Politik. Aufgabenbereich erweitern: Nach Absprache übernehmen Sie weitere interessante Aufgaben für die Abteilung Verkehrsnetze im Bereich Infrastrukturplanung. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über verkehrsplanerisches Wissen und bringen entsprechende Berufserfahrungen mit. Persönlichkeit: Dank Ihren guten analytischen und technischen Fähigkeiten denken Sie vernetzt und arbeiten strukturiert, sowohl im Team als auch selbständig. Ein sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Ausbildung: Mit Ihrem Hochschulabschluss (Uni/ETH/FH) in den Bereichen Verkehr, Raum, Geografie oder in verwandten Fachgebieten sind Sie bestens gerüstet für diese vielseitige Aufgabe. Sprache: Sie verstehen es, mit internen und externen Stellen und Stakeholdern adressatengerecht und überzeugend zu kommunizieren und zu verhandeln. Einblick in unsere Arbeit Das Amt für Mobilität gehört zum Bau- und Verkehrsdepartement und setzt sich täglich dafür ein, dass alle im Kanton schnell, sicher und zuverlässig von A nach B gelangen. Es sorgt für ein attraktives und effizientes Verkehrssystem, das den individuellen Mobilitätsbedürfnissen der Menschen und der Wirtschaft entspricht. Mit einer Vielfalt innovativer und leicht kombinierbarer Verkehrslösungen stellt es sicher, dass der Kanton regional und überregional hervorragend erreichbar ist und zugleich der Verkehr die Bevölkerung, die Umwelt und das Klima immer weniger beeinträchtigt. Unter dem Motto «Mehr Mobilität, weniger Verkehr» setzt sich das Amt für Mobilität täglich dafür ein, dass sich die Menschen und die Wirtschaft in Basel-Stadt auf ein attraktives und effizientes Verkehrssystem verlassen können, das ihren individuellen Mobilitätsbedürfnissen entspricht. Es erwartet Sie ein neu aufgestelltes, engagiertes Team, eine spannende, vielseitige Tätigkeit und die Perspektive einen Beitrag zu einer klimaschonenden Mobilität in der Agglomeration zu leisten. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Rainer Franzen Abteilungsleiter Verkehrsnetze Tel. +41 61 267 46 70 Fragen zu Ihrer Bewerbung Sarah Bussmann HR Business Partner Tel. +41 61 267 43 55 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Privatbeistands-,Heim- und Quartierbeistandspersonen

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Beistandschaften führen: Als private Beistandsperson führen Sie im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Basel-Stadt Beistandschaften für ältere Menschen in einem Alters- und Pflegeheim oder für noch zu Hause lebende hilfsbedürftige Menschen. Hilfsbedürftige Personen unterstützen: Sie begleiten und vertreten die hilfsbedürftigen Personen in den Bereichen Wohnen, Gesundheit, Soziales & Finanzen. Nebst gelegentlichen Besuchen der betroffenen Personen, arbeiten Sie selbständig von zu Hause aus. Kommunizieren: Als Beistandsperson kommunizieren Sie mit Ämtern, Institutionen und Angehörigen. Im regelmässigen Austausch mit der hilfsbedürftigen Person bauen Sie ein Vertrauensverhältnis zu dieser auf. Ihr Profil Erfahrung: Als Pensionär/In oder in einer anderen Lebenssituation haben Sie zeitliche Ressourcen und wollen sich im Sinne einer teilehrenamtlichen Tätigkeit längerfristig sozial betätigen. Persönlichkeit: Sie sind empathisch, kommunikativ und flexibel im Umgang mit unterschiedlichen Lebenssituationen. Sie verfügen über administrative und organisatorische Fähigkeiten. Der Umgang mit Finanzen ist Ihnen vertraut. Ausbildung: Idealerweise kommen Sie aus den Arbeitsbereichen Soziale Arbeit, Recht, Pflege, Gesundheit, KV oder Treuhand. Sprache: Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Primarlehrperson 4. Primarklasse (Mutterschaftsvertretung) -90%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 90%

Festanstellung 90%

Basel

Primarlehrperson 4. Primarklasse (Mutterschaftsvertretung) 90% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Theodor01.08.2024, befristet bis 31.12.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Lehrperson 4. Primarklasse: Als eine von zwei Lehrpersonen gestalten Sie den Unterricht einer 4. Primarklasse während des Mutterschaftsurlaubes der Klassenlehrerin. Sie unterrichten die Schulfächer Mathematik, NMG und Sport. Die Unterrichtstage sind von Dienstag bis Freitag. Unterricht: Mit Ihrer Teamkollegin gestalten Sie einen abwechslungsreichen, kompetenzorientierten Unterricht auf der Grundlage des Lehrplan 21. Sie sind gut organisiert und auch bereit, Aufgaben und Verantwortung im Team zu übernehmen. Zusammenarbeit: Sie arbeiten gerne mit einer jungen, motivierten Kollegin und einem offenen, engagierten Stufenteam zusammen. Die Beziehung zu den Schüler/innen ist Ihnen wichtig. Mit den Eltern und den Fachstellen stehen Sie je nach Bedarf im Austausch. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Primarlehrperson oder sind im letzten Jahr der Ausbildung. Persönlichkeit: Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die pflichtbewusst, teamfähig, offen und flexibel ist. Sie sind humorvoll und bringen Eigenverantwortung und Selbständigkeit mit. Ausbildung: Sie verfügen über ein Lehrdiplom für die Primarstufe 1-6 mit dem Schulfach Sport oder sind im letzten Jahr der Ausbildung an der PH FHNW. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Beatrice Regli Schulleitung Tel. +41 61 208 54 21 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Network Engineer 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Network Engineer 80%–100% Finanzdepartement, IT BS, IT-Operations, Network & Data Center Servicesnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Entwickeln und konzipieren von neuen Lösungen: Als erfahrener Network Engineer stellen Sie das Engineering, das zukünftige Design und die Architektur der gesamten Netzwerkinfrastruktur im Verwaltungsnetz des Kantons Basel-Stadt sicher. Neue oder geänderte Kundenanforderungen aufnehmen: Sie nehmen die Kundenanforderungen auf und erstellen technische Lösungen, Dokumentationen und Verifizierungen mit den Kunden sowie unserem externen Netzwerk-Betreiber. Operatives Providermanagement u. Operation Manager: Das operative Providermgmt. unserer externen Partner & die Teilnahme an Servicemeetings bildet ebenfalls einen wichtigen Schwerpunkt in Ihren Aufgaben. Ausserdem koordinieren Sie den Netzwerk-Betreiber im Incident/Change/Release/Problemmgmt-Prozess. Projektleitung im Netzwerkumfeld: Als willkommene Herausforderung sehen Sie die Projekt-/Teilprojektleitung von Netzwerkprojekten und stehen uns damit mit Ihrem Fachwissen zur Seite. Netzwerk/Security- und Capacity-Management: Weiter sind Sie bestens mit Basisnetzwerk-Services wie DNS/DHCP, Netzwerk/IP-Management, Netzwerk-Monitoring und Capacity-Management sowie Netzwerk-Konfigurationen und Security-Management in grossen Netzwerkumgebungen vertraut. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über eine abgeschlossene höhere Ausbildung in der Informatik und haben Berufserfahrung im Netzwerkumfeld. Ausserdem haben Sie nachweisbare Kenntnisse in der Architektur und dem Engineering/Design von grossen Netzwerkumgebungen. Persönlichkeit: Sie sind kreativ, teamfähig, weisen ein hohes Mass an Sozialkompetenz aus und führen gerne Gespräche mit Kunden. Zusätzlich sind Sie strukturiertes und selbständiges Arbeiten gewohnt und verfügen über ein gutes analytisches Denkvermögen. Ausbildung: Vorzugsweise verfügen Sie über eine Cisco Zertifizierung in den Bereichen Datacenter und/oder Routing&Switching. Sie bilden sich ständig weiter & setzen sich gerne mit neuen Technologien auseinander. Erfahrung in der Projektleitung wäre ein Vorteil. Sprache: Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden zwingend vorausgesetzt. Einblick in unsere Arbeit IT BS ist der interne Informatikdienstleister des Kantons Basel-Stadt und gehört zum Finanzdepartement. Die Abteilung stellt die Kollaborations- und Kommunikationsinfrastruktur für die mobilen und stationären IT-Arbeitsplätze und den dazugehörigen Support bereit. Zusätzlich entwickelt IT BS auch diverse Angebote für die Öffentlichkeit im Bereich eGovernment und Digitalisierung laufend weiter. Eine funktionierende IT ist für den effizienten Betrieb der Kantonsverwaltung zentral. Die Weiterentwicklung der zugrundeliegenden ICT-Basisleistungen spielt eine zentrale Rolle. In der Abteilung IT-Operations betreiben wir die stabile und sichere ICT-Infrastruktur von Datacenter, Netzwerk, Servern und Applikationen bis zum Arbeitsplatz der Mitarbeitenden des Kantons. Hierzu realisieren wir verschiedenste spannende und komplexe Grossprojekte, um die Informatik Basel-Stadt, unsere Services und unsere Organisation laufend weiterzuentwickeln. Das kleine, motivierte Team NDS bei IT-Operations freut sich auf Verstärkung. Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Ivo Schumacher Teamleiter Team NDS Tel. +41 61 267 65 51 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Straumann HR-Business Partnerin - Ref. Nr. 62/23 Tel. +41 61 267 23 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Network Engineer

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Entwickeln und konzipieren von neuen Lösungen: Als erfahrener Network Engineer stellen Sie das Engineering, das zukünftige Design und die Architektur der gesamten Netzwerkinfrastruktur im Verwaltungsnetz des Kantons Basel-Stadt sicher. Neue oder geänderte Kundenanforderungen aufnehmen: Sie nehmen die Kundenanforderungen auf und erstellen technische Lösungen, Dokumentationen und Verifizierungen mit den Kunden sowie unserem externen Netzwerk-Betreiber. Operatives Providermanagement u. Operation Manager: Das operative Providermgmt. unserer externen Partner & die Teilnahme an Servicemeetings bildet ebenfalls einen wichtigen Schwerpunkt in Ihren Aufgaben. Ausserdem koordinieren Sie den Netzwerk-Betreiber im Incident/Change/Release/Problemmgmt-Prozess. Projektleitung im Netzwerkumfeld: Als willkommene Herausforderung sehen Sie die Projekt-/Teilprojektleitung von Netzwerkprojekten und stehen uns damit mit Ihrem Fachwissen zur Seite. Netzwerk/Security- und Capacity-Management: Weiter sind Sie bestens mit Basisnetzwerk-Services wie DNS/DHCP, Netzwerk/IP-Management, Netzwerk-Monitoring und Capacity-Management sowie Netzwerk-Konfigurationen und Security-Management in grossen Netzwerkumgebungen vertraut. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über eine abgeschlossene höhere Ausbildung in der Informatik und haben Berufserfahrung im Netzwerkumfeld. Ausserdem haben Sie nachweisbare Kenntnisse in der Architektur und dem Engineering/Design von grossen Netzwerkumgebungen. Persönlichkeit: Sie sind kreativ, teamfähig, weisen ein hohes Mass an Sozialkompetenz aus und führen gerne Gespräche mit Kunden. Zusätzlich sind Sie strukturiertes und selbständiges Arbeiten gewohnt und verfügen über ein gutes analytisches Denkvermögen. Ausbildung: Vorzugsweise verfügen Sie über eine Cisco Zertifizierung in den Bereichen Datacenter und/oder Routing&Switching. Sie bilden sich ständig weiter & setzen sich gerne mit neuen Technologien auseinander. Erfahrung in der Projektleitung wäre ein Vorteil. Sprache: Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden zwingend vorausgesetzt.
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Sekundarstufe I (Französisch und weitere Fächer)

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Unterrichten: Sie unterrichten neben dem Schulfach Französisch in allen Leistungszügen weitere Schulfächer. Einen Teil des Unterrichts gestalten Sie so, dass die Schüler/innen selbstständig im Lernatelier arbeiten und lernen können. Zusammenarbeiten: Sie sind eingebunden in ein pädagogisches Team und arbeiten mit Ihren Kolleginnen und Kollegen eng zusammen. Einen wesentlichen Anteil Ihrer Arbeitszeit, neben dem Unterrichten, leisten Sie vor Ort in der Schule. Begleiten: Sie verstehen sich als Lehrperson, welche die Schüler/innen in ihrem Lernen und Arbeiten begleitet. Als Lerncoach sind Sie für ca. 10 Jugendliche aus allen Leistungszügen die erste Ansprechperson. Ihr Profil Erfahrung: Integrative Arbeit ist für Sie alltäglich und verstehen es, die Schüler/innen zielgerichtet zu unterstützen, sie zu befähigen, selbstständig arbeiten und lernen zu können. Sie können auf ein breites Repertoire von Lehr- und Lernformen zurückgreifen. Persönlichkeit: Im Umgang mit Jugendlichen sind Sie geschickt, bauen tragfähige Beziehungen auf und bewegen sich sicher im Spannungsfeld zwischen klarer Führung und Übertragung von Verantwortung. Ausbildung: Sie besitzen idealerweise ein anerkanntes Lehrdiplom auf der Sekundarstufe I für das Schulfach Französisch und weiteren Schulächern oder sind im Begriff diesen zu erwerben.
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik Kindergarten 70-90%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 70-90%

Festanstellung 70-90%

Basel

Lehrperson schulische Heilpädagogik Kindergarten 70%–90% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Vogelsang01.08.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterricht: Sie sind für die integrative, heilpädagogische Förderung der Schülerinnen und Schüler der Kindergärten Vogelsang zuständig. Sie erstellen die Förderplanung und unterrichten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen oder integrativ in der Klasse. Zusammenarbeit: Gemeinsam mit den Lehrpersonen sind Sie für die Zusammenarbeit mit den Eltern und anderen Fachpersonen verantwortlich. Beratung: Sie beraten die Lehrpersonen zum Umgang mit speziellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und unterstützen die Integration in den Klassen. Klassen- und Stufenteam: Sie gehören zu einem pädagogischen Team und nehmen an Teamsitzungen teil. Sie beteiligen sich aktiv an der Unterrichts- und Schulentwicklung. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung als Lehrperson schulische Heilpädagogik Kindergarten. Ein wertschätzender, humorvoller und lösungsorientierter Umgang mit den Beteiligten ist Ihnen wichtig. Die Freude, Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern, treibt Sie an. Persönlichkeit: Sie sind offen, belastbar, kreativ, flexibel, engagiert und haben eine hohe Kommunikationskompetenz. Sie sind bereit, sich aktiv für die Entwicklung unserer Schule zu engagieren und bringen eine positive Einstellung zur integrativen Schule mit. Ausbildung: Sie besitzen einen Masterabschluss in Schulischer Heilpädagogik und idealerweise ein Lehrdiplom für die Kindergartenstufe. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Die Primarstufe Vogelsang (https://schulen.edubs.ch/ps/vogelsang) liegt im Kleinbasel in der Nähe des Badischen Bahnhofs. Wir sind eine integrative Quartiersschule mit Tagesstrukturen von der 1. Kindergartenstufe bis zur 6. Primarstufe. Zum Schulstandort gehören eine Primarschule und 5 Kindergärten inklusive Tagesstrukturen. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Susanne Mettler-Berner Schulleitung Tel. +41 61 208 54 62 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson schulische Heilpädagogik Kindergarten

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Unterricht: Sie sind für die integrative, heilpädagogische Förderung der Schülerinnen und Schüler der Kindergärten Vogelsang zuständig. Sie erstellen die Förderplanung und unterrichten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen oder integrativ in der Klasse. Zusammenarbeit: Gemeinsam mit den Lehrpersonen sind Sie für die Zusammenarbeit mit den Eltern und anderen Fachpersonen verantwortlich. Beratung: Sie beraten die Lehrpersonen zum Umgang mit speziellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und unterstützen die Integration in den Klassen. Klassen- und Stufenteam: Sie gehören zu einem pädagogischen Team und nehmen an Teamsitzungen teil. Sie beteiligen sich aktiv an der Unterrichts- und Schulentwicklung. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung als Lehrperson schulische Heilpädagogik Kindergarten. Ein wertschätzender, humorvoller und lösungsorientierter Umgang mit den Beteiligten ist Ihnen wichtig. Die Freude, Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern, treibt Sie an. Persönlichkeit: Sie sind offen, belastbar, kreativ, flexibel, engagiert und haben eine hohe Kommunikationskompetenz. Sie sind bereit, sich aktiv für die Entwicklung unserer Schule zu engagieren und bringen eine positive Einstellung zur integrativen Schule mit. Ausbildung: Sie besitzen einen Masterabschluss in Schulischer Heilpädagogik und idealerweise ein Lehrdiplom für die Kindergartenstufe.
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Gerichtsschreiber/in 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Gerichtsschreiber/in 80%–100% Gerichte Basel-Stadt, Strafgericht01.04.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Teilnahme an Verhandlungen: Ihr Aufgabenbereich umfasst in erster Linie die juristische Vorbereitung und die Teilnahme an Verhandlungen des Strafgerichts. Protokollführung: Sie führen Protokoll in den Hauptverhandlungen des Strafgerichts. Schriftliche Urteilsbegründungen: Sie arbeiten die schriftlichen Urteilsbegründungen für das Strafgericht aus. Pikettdienst: An rund vier Wochenenden pro Jahr leisten Sie Pikettdienst für das Zwangsmassnahmengericht. Ihr Profil Erfahrung: Für diese interessante Tätigkeit suchen wir eine/n einsatzfreudige/n Juristin/Juristen mit einigen Jahren juristischer Berufserfahrung und fundierten Strafrechts- und Strafprozessrechtskenntnissen. Persönlichkeit: Fundierte Strafrechts- und Strafprozessrechtskenntnisse, Fähigkeit zu stringenter Argumentation, Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck, Freude an der Urteilsredaktion und eine speditive, sorgfältige Arbeitsweise sind Voraussetzungen für diese Stelle. Ausbildung: Sie verfügen über eine juristische Berufsausbildung (MLaw, lic. iur. oder Dr. iur.) und einige Jahre juristische Berufserfahrung. Berufliche Erfahrung als Gerichtsschreiber/in ist von Vorteil. Das Anwaltspatent ist nicht zwingend, aber erwünscht. Sprache: Unerlässlich sind Gewandtheit und Stilsicherheit im schriftlichen Ausdruck. Einblick in unsere Arbeit Das Strafgericht Basel-Stadt beurteilt alle Straftaten, die erwachsene Personen im Kanton begehen. Die Präsidentinnen und Präsidenten führen die dem Gericht überwiesenen Verfahren und sitzen den Verhandlungen vor. In den zwei Kanzleien des Strafgerichts werden die einzelnen Fälle vor- und nachbereitet. Gemeinsam mit Gerichtsschreiberinnen und -schreibern, Weibeln des Strafgerichts sowie dem Verwaltungschef und dem Sekretariat stellt das Strafgericht im Sinne der Öffentlichkeit einen reibungslosen Verlauf der Gerichtsverfahren sicher. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, juristisch und menschlich interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Patrick Suter Verwaltungschef Tel. +41 61 267 62 14 Fragen zu Ihrer Bewerbung Carla Bill Leitende Gerichtsschreiberin Tel. +41 61 267 62 17 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Cyber Security Analyst/in 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Cyber Security Analyst/in 80%–100% Finanzdepartement, IT BS, Risk & Security, Cyber Security Servicesnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Den Kanton sicherer machen: Als Cyber Security Analyst in unserem SOC überwachen und analysieren Sie die gesamte IT/OT-Infrastruktur des Kantons Basel-Stadt. Sie leiten bei Sicherheitsereignissen Massnahmen ein, um die Infrastruktur vor Angreifern zu schützen. Auf Sicherheitsvorfälle reagieren: In enger Zusammenarbeit mit unserem Managed Security Service Provider (MSSP), übernehmen Sie als Mitglied des SOC-Teams die weiterführende Bearbeitung der Vorfälle auf Basis von Playbooks und Prozessen in der kantonalen Verwaltung. Proaktive Detektivarbeit: Neben der automatisierten Überwachung suchen Sie mit Ihrem Spürsinn und Wissen nach verdächtigen Aktivitäten und Anomalien, gehen diesen auf den Grund und verhindern durch gezielte Massnahmen allfällige Cyber Angriffe. Stay up to date: Sie verfolgen die Entwicklungen der Threat Landscape, analysieren Security News Feeds, stehen in engem Austausch mit unserem Managed Security Service Provider (MSSP) und halten so die Organisation auf dem aktuellen Stand. Weiterentwicklung mitgestalten: Bringen Sie Ihre Ideen, Verbesserungsvorschläge sowie Mitarbeit bei der Definition und Weiterentwicklung von SOPs, Playbooks und Use Cases ein und optimieren Sie zusätzliche Tools, Prozesse und Automatisierungslösungen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mindestens zwei Jahre Erfahrung im SOC-Betrieb sowie den Prozessen des Incident-, Detection- und Response-Managements. Der Umgang mit Security- & Monitoring-Lösungen ist Ihnen vertraut. Script- & Automationskenntnisse sind von Vorteil. Persönlichkeit: Sie sind ein Teamplayer mit einer selbständigen und zuverlässigen Arbeitsweise. Sie verfügen über ein starkes Verantwortungsbewusstsein und arbeiten strukturiert und diskret. Ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sind sehr ausgeprägt. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Cyber Security, (Wirtschafts-)Informatik oder einer IT-Grundausbildung mit 2-3 Jahren Berufserfahrung. Mit Zusatzausbildungen im Kontext Cyber-Security, halten Sie Ihren Wissenstand aktuell. Sprache: Sie kommunizieren in deutscher Sprache sachlich, verhandlungssicher und adressatengerecht. Grundlegende Englischkenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Die Fachterminologie im Bereich Cyber Security und Informationssicherheit ist Ihnen vertraut. Einblick in unsere Arbeit IT BS ist der interne Informatikdienstleister des Kantons Basel-Stadt und gehört zum Finanzdepartement. Die Abteilung stellt die Kollaborations- und Kommunikationsinfrastruktur für die mobilen und stationären IT-Arbeitsplätze und den dazugehörigen Support bereit. Zusätzlich entwickelt IT BS auch diverse Angebote für die Öffentlichkeit im Bereich eGovernment und Digitalisierung laufend weiter. Eine funktionierende IT ist für den effizienten Betrieb der Kantonsverwaltung zentral. Cyber Security ist Teamarbeit. Sie sind ein wichtiges und kompetentes Mitglied des SOC-Teams mit rotierender, operativer Verantwortung. Dies beinhaltet auch einen periodischen Pikettdienst. Wir unterstützen Ihr Entwicklungspotenzial. Dazu bringen Sie Interesse mit an neuen Technologien sowie die Bereitschaft, sich in weitere Security Themen einzuarbeiten und das notwendige Fachwissen zu erwerben. Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Oliver Güthlin Leiter Cyber Security Services Tel. +41 61 267 99 52 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Straumann HR-Business Partnerin - Ref Nr. 53/23 Tel. +41 61 267 23 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

15.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Cyber Security Analyst/in

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 15.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Den Kanton sicherer machen: Als Cyber Security Analyst in unserem SOC überwachen und analysieren Sie die gesamte IT/OT-Infrastruktur des Kantons Basel-Stadt. Sie leiten bei Sicherheitsereignissen Massnahmen ein, um die Infrastruktur vor Angreifern zu schützen. Auf Sicherheitsvorfälle reagieren: In enger Zusammenarbeit mit unserem Managed Security Service Provider (MSSP), übernehmen Sie als Mitglied des SOC-Teams die weiterführende Bearbeitung der Vorfälle auf Basis von Playbooks und Prozessen in der kantonalen Verwaltung. Proaktive Detektivarbeit: Neben der automatisierten Überwachung suchen Sie mit Ihrem Spürsinn und Wissen nach verdächtigen Aktivitäten und Anomalien, gehen diesen auf den Grund und verhindern durch gezielte Massnahmen allfällige Cyber Angriffe. Stay up to date: Sie verfolgen die Entwicklungen der Threat Landscape, analysieren Security News Feeds, stehen in engem Austausch mit unserem Managed Security Service Provider (MSSP) und halten so die Organisation auf dem aktuellen Stand. Weiterentwicklung mitgestalten: Bringen Sie Ihre Ideen, Verbesserungsvorschläge sowie Mitarbeit bei der Definition und Weiterentwicklung von SOPs, Playbooks und Use Cases ein und optimieren Sie zusätzliche Tools, Prozesse und Automatisierungslösungen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mindestens zwei Jahre Erfahrung im SOC-Betrieb sowie den Prozessen des Incident-, Detection- und Response-Managements. Der Umgang mit Security- & Monitoring-Lösungen ist Ihnen vertraut. Script- & Automationskenntnisse sind von Vorteil. Persönlichkeit: Sie sind ein Teamplayer mit einer selbständigen und zuverlässigen Arbeitsweise. Sie verfügen über ein starkes Verantwortungsbewusstsein und arbeiten strukturiert und diskret. Ihre analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sind sehr ausgeprägt. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Cyber Security, (Wirtschafts-)Informatik oder einer IT-Grundausbildung mit 2-3 Jahren Berufserfahrung. Mit Zusatzausbildungen im Kontext Cyber-Security, halten Sie Ihren Wissenstand aktuell. Sprache: Sie kommunizieren in deutscher Sprache sachlich, verhandlungssicher und adressatengerecht. Grundlegende Englischkenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Die Fachterminologie im Bereich Cyber Security und Informationssicherheit ist Ihnen vertraut.
Inserat ansehen
Merken

14.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sozialarbeiter/in FH Präventionsprogramme

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 14.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Koordination schritt:weise: Sie koordinieren das Hausbesuchs- und Spielprogramm "schritt:weise" zur Elternbildung und frühkindlichen Förderung. Sie leiten Laien-Hausbesucherinnen an und organisieren Gruppentreffen. Beratung: Sie beraten und unterstützen Eltern von Kindern im Frühbereich (Schwangerschaft bis Kindergarteneintritt). Sie klären das Umfeld des Kindes ab. Sie begleiten Kinder und ihre Familie durch Entwicklungskrisen. Vernetzen: Sie engagieren sich, dass Familien den Weg zum ZFF, insbesondere zum Programm "schritt:weise" finden. Sie suchen nach Anschlusslösungen nach Abschluss der Angebote vom ZFF. Dafür vernetzen Sie sich stark mit anderen Anbietern im Frühbereich. Ihr Profil Erfahrung: Neben Berufserfahrung in Sozialarbeit mit Familien bringen Sie idealerweise Praxiserfahrung im Frühbereich mit. Erfahrungen mit Familien aus verschiedenen Kulturen und unterschiedlicher sprachlicher Herkunft begrüssen wir. Persönlichkeit: Selbständiges, wirkungsorientiertes, verantwortungsbewusstes und strukturiertes Arbeiten gehört zu Ihren Stärken. Sie sind aufgeschlossen, motiviert und schätzen die Arbeit im Team. Ausbildung: Für diese anspruchsvolle Tätigkeit verfügen Sie über einen Bachelor in Sozialer Arbeit. Zusatzqualifikationen in den Bereichen der systemisch/lösungsorientierten Beratung, der Migration oder der Erwachsenenbildung sind ein Plus. Sprache: Deutsch. Weitere Sprachen von grossem Vorteil
Inserat ansehen
Merken

14.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Logopädin / Logopäde -80%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 14.02.2024

  • Temporär (befristet) 80%Führungsposition

Temporär (befristet) 80%

Führungsposition

Basel

Logopädin / Logopäde 80% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Fachstelle Förderung und Integrationper sofort oder nach Vereinbarung, befristet bis 31.10.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Logopädie an den Privatschulen: Der Fachbereich Logopädie bietet den Privatschulen präventive und therapeutische Massnahmen für Schüler/innen mit Auffälligkeiten in Sprachentwicklung und Kommunikation. Lesen, Schreiben und Zahlenverständnis gehören zu den Entwicklungsbereichen. Setting: Wir bieten Ihnen für Ihre logopädischen Kompetenzen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in verschiedenen Privatschulen auf der Kindergarten- und Primarstufe. Sie sind Teil der Fachstelle und profitieren vom fachlichen Austausch und Weiterbildungen Förderplanung: Sie führen Therapien bei Schüler/innen im Einzelsetting durch. Sie planen zusammen mit Ihrer Teamkollegin Diagnostik und Therapien auf Anmeldung. Sie organisieren und dokumentieren die Interventionen und verfassen Fachberichte. Arbeitsort: Ihr Arbeitsort befindet sich zentral im Kleinbasel. Von da aus führen Sie aufsuchend Therapien an verschiedenen Privatschulen durch. Ihr Profil Erfahrung: Sie engagieren sich mit Freude in Ihrem Beruf und bringen Geschick im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit. Kommunikations- und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Persönlichkeit: Sie arbeiten eigenverantwortlich, selbständig und wirkungsorientiert. Sie schätzen strukturiertes Arbeiten und verfügen über organisatorische Kompetenzen. Sie sind offen und haben Geschick darin, sich in diversen sozialen Umfeldern zu bewegen. Ausbildung: Sie verfügen über ein Diplom in Logopädie. Sprache: Sie bringen sehr gute Deutschkenntnisse mit und verfügen idealerweise über weitere Sprachkenntnisse (Englisch, Französisch). Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Andrea Monika Muchenberger-Gebauer Leitung Fachstelle Förderung und Integration Tel. +41 61 267 43 24 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

14.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Fachperson Logopädie 20-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 14.02.2024

  • Temporär (befristet) 20-100%FührungspositionManagement / Kader

Temporär (befristet) 20-100%

FührungspositionManagement / Kader

Basel

Fachperson Logopädie 20%–100% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarstufe Schorenper sofort, befristet bis zur Wiederaufnahme der Arbeit durch die Stelleninhaberin resp. den Stelleninhaber, jedoch längstens bis zum Ende des aktuellen Schuljahres (mit Option auf Verlängerung)Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Förderung: Als Fachperson Logopädie fördern Sie Schülerinnen und Schüler in ihrer sprachlichen Entwicklung. Sie bringen Ihr Fachwissen im Regelunterricht ein und unterstützen die Kinder einzeln oder in Kleingruppen. SSR Kindergarten: Ihr Pensum beinhaltet zudem die Förderung von 3 Kindern, für welche im Rahmen einer verstärkten Massnahme eine Einschulung in eine SSR-Klasse (Spezifische Sprachförderung in der Regelklasse) verfügt wurde. Zusammenarbeit: Sie sind einerseits eingebunden in ein Fachteam mit zwei weiteren Logopädinnen, die hauptsächlich an der Primarschule tätig sind, andererseits arbeiten Sie eng mit den Lehr- und Fachpersonen im Kindergarten zusammen. Ihr Profil Erfahrung: Im Idealfall bringen Sie bereits Erfahrung in der Arbeit als Fachperson Logopädie mit. Persönlichkeit: Sie überzeugen durch Ihre Motivation und Freude bei der Arbeit mit Kindern und fühlen sich in der Rolle als Förderlehrperson wohl. Sie sind offen und flexibel im Umgang mit spontanen Situationen. Ausbildung: Sie besitzen bereits ein Diplom als Fachperson Logopädie, oder befinden sich in fortgeschrittener Ausbildung dazu. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Heinrich Trümpy Schulleitung Tel. +41 61 208 56 62 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

14.02.2024

Kanton Basel-Stadt

ICT System Engineer Senior 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 14.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

ICT System Engineer Senior 80%–100% Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, Generalsekretariat, ITper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Verantwortung: Sie sorgen für den stabilen und sicheren Systembetrieb zwischen den ICT Services und den Fachanwendungen. Sie sind verantwortlich für die Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme / Testen und der Abnahme von Plattformen für den Betrieb von ICT-Systemen. Operatives Management: Sie planen und erledigen Engineering Aufgaben, pflegen und warten technische Infrastruktur, bearbeiten Störfälle und bauen ein Verfügbarkeits- und Kontinuitätsmanagement auf. Projektleitung: Sie führen definierte Projekte von der Initialisierung bis zum Projektabschluss durch und stellen das erforderliche Projektcontrolling unter Einhaltung des Budgets sicher. Hierbei sind Sie für die Personalführung und Ressourcenplanung verantwortlich Projektumsetzung: Sie führen (Migrations-)Projekte durch, übernehmen Teilprojektleitungen und Projektunterstützungen. Ihr Profil Erfahrung: Nach Ihrem IT Studium haben Sie bereits einige Jahre Erfahrung als System Engineer in einem mittelständischen Unternehmen gesammelt und bringen Projekterfahrung mit. Persönlichkeit: Sie arbeiten sowohl konzeptionell als auch operativ sehr strukturiert, effizient sowie ressourcen- und ergebnisorientiert. Ausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung als Plattformentwickler EFZ bzw. Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration oder eine vergleichbare Berufsausbildung bzw. ein vergleichbares Studium der Informatik sowie mind. drei Jahren Berufserfahrung. Sprache: Sie kommunizieren fliessend, gewandt, sachlich und adressatengerecht in Deutsch. Grundkenntnisse in Englisch und in jeder weiteren Sprache sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Das Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt ist zuständig für die Themen Volkswirtschaft und Arbeitsmarkt, soziale Sicherheit und Kindes- und Erwachsenenschutz sowie Umwelt und Energie. Im Generalsekretariat laufen die Fäden aus Verwaltung, Regierungsrat und Parlament zusammen. Es stellt für das Departement Leistungen bereit in den Bereichen Finanzen und Controlling, Recht, Human Resources, Informatik und Kommunikation. Zudem führt es das Beteiligungsmanagement bei verschiedenen öffentlichen Betrieben des Kantons. Die IT-WSU erbringt zuverlässige IT-Services für die Dienststellen. Sie zeichnet sich aus durch Kundenorientierung, Innovationsfähigkeit und seinen Teamgeist. Der Bereich Applications trägt wesentlich zum Erfolg der Geschäfte teil, indem wir die Kundenanforderungen der Sozial- und Wirtschaftsbreiche unterstützen. Es erwartet Sie ein tolles und engagiertes Team in einem dynamischen Umfeld an einem tollen Arbeitsort im Herzen von BS. Das Projektportfolio eröffnet die Perspektive, bei der Einführung von nachhaltigen digitalen Lösungen, mitzuwirken. Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Michel Clément Leiter APPS Tel. +41 61 267 42 47 Fragen zu Ihrer Bewerbung Cédric Sidler HR Berater Tel. +41 61 267 07 33 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

13.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Stv. Leiter*in Sicherheit

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 13.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Sicherung Museumsbetrieb: Die Mitarbeitenden im Sicherheitsdienst garantieren mit Ihrer Überwachungstätigkeit den sicheren und ordnungsgemässen Museumsbetrieb während 24 Stunden täglich an 365 Tagen jährlich. Folglich gibt es auch Wochenend-, Feiertag- und Nachteinsätze. Aufsicht: Zu Ihren Aufgaben gehören die permanente Überwachung sämtlicher haus- und sicherheitstechnischen Anlagen sowie die Übernahme der technischen Aufsicht. Sie entscheiden in Ereignisfällen über das weitere Vorgehen. Kontrolle: Sie rapportieren alle Regelabweichungen und die Ein- und Austritte. Kontrollgänge in und um das Haus und spezielle Sicherheitseinsätze runden Ihre vielfältigen Aufgaben ab. Stellvertretende Leitung: Sie leiten in Absprache mit dem Leiter Sicherheit in dessen Abwesenheit den Sicherheitsdienst. Sie erstellen Arbeitspläne, behalten den Überblick und sind das Verbindungslied zwischen dem Sicherheitsteam und dem Leiter Sicherheit. Ihr Profil Erfahrung: Für diese Stelle erwarten wir mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Sicherheitsdienst sowie die Bereitschaft zum Schichtdienst. Sie verfügen ausserdem über gute EDV-Anwenderkenntnisse. Persönlichkeit: Sie verfügen über gute Umgangsformen, können stressige Situationen mit Übersicht und Ruhe angehen, sowie deeskalierend wirken. Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, absolute Verlässlichkeit und ein einwandfreier Leumund runden Ihr Profil ab. Ausbildung: Für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufslehre in handwerklicher / technischer Richtung und eine Ausbildung mit eidg. Fachausweis im Bereich Sicherheit und Bewachung (FSB, Berufsprüfung) Pflicht. Sprache: Sie können sich in Deutsch mündlich und schriftlich gut verständigen. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

13.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Primarstufe Bläsi

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 13.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Aufgaben: Als Mitglied des Schulleitungsteams leiten Sie die Schule im Rahmen der Vorgaben der Volksschulleitung im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich und können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags, für das Betriebsmanagement und für das Qualitätsmanagement mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrungen sowie eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule oder einem gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss, Erfahrung im Projektmanagement sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Selbständigkeit, vernetztes Denken, Kommunikationsgeschick, Belastbarkeit sowie ein hoher Gestaltungswille und Effizienz zeichnen Sie aus. Die intensive Zusammenarbeit in einem engagierten, kooperativen Team ist für Sie selbstverständlich. Ausbildung: Erwünscht sind eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder ein gleichwertiger ausserschulischer pädagogischer Abschluss.
Inserat ansehen
Merken

13.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Aufseher / Betreuer Untersuchungsgefängnis

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 13.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Arbeitseinsatz im Schichtdienst: Mit Ihrem Arbeitseinsatz im Schichtdienst gewährleisten Sie einen geordneten und sicheren Betriebsablauf im Gefängnisalltag der Männerabteilungen Administrativhaft und im Strafvollzug. Führen und Betreuen der eingewiesenen Personen: Zu Ihren Aufgaben gehören das Führen und Betreuen der eingewiesenen Personen, die sich in Ausnahme- und Belastungssituationen befinden, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturen und Religionen. Kein alltägliches Aufgabengebiet: Umgehendes und situationsgerechtes Intervenieren bei besonderen Vorkommnissen sowie das Dokumentieren der Arbeit (Führen von Beobachtungs- und Tagesjournal, Erstellen von Rapporten bei besonderen Ereignissen) runden dieses Aufgabengebiet ab. Ausbildung zur Fachperson für den Justizvollzug: Nach einer einjährigen Probezeit beginnen Sie frühestens mit der obligatorischen Ausbildung zur Fachperson für den Justizvollzug mit eidg. Fachausweis. Wir übernehmen sämtliche Kosten für die Ausbildung. Ihr Profil Erfahrung: Für diese nicht alltägliche Arbeit erwarten wir eine hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen. Persönlichkeit: Mit Durchsetzungsvermögen auch in ungewohnten Situationen, offener Kommunikation, Konfliktfähigkeit sowie mit ihrer starken Persönlichkeit können Sie diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit bewältigen. Ausbildung: Sie sind mindestens 25 Jahre alt, haben eine abgeschlossene 3-jährige Berufslehre oder Matura, Führerausweis Kat. B und einen einwandfreien Leumund. Sprache: Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

12.02.2024

Kanton Basel-Stadt

ICT-Supporter/in 1st/2nd Level (Service Manager/in) -70%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 12.02.2024

  • Festanstellung 70%Führungsposition

Festanstellung 70%

Führungsposition

Basel

ICT-Supporter/in 1st/2nd Level (Service Manager/in) 70% Erziehungsdepartement, Zentrale Dienste, Digitalisierung und Informatik DIG-ITper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben First- und Second Level Support: Sie sind im Team IT SC am Standort Allgemeine Gewerbeschule / Schule für Gestaltung selbständig für das Annehmen und Bearbeiten von Hardware-, Software- und Kommunikationsproblemen sowie von Fragen und Änderungswünschen der Nutzenden zuständig. Unterstützung anbieten: Im lebhaften Schulumfeld arbeiten Sie mit bei der Wiederherstellung der vereinbarten Services in Bezug auf Incidents. Sie beraten und unterstützen die Anwendenden bei Problemen. Technik warten: Sie erproben neue Technologien und Produkte. Sie installieren und warten die Arbeitsplatzsysteme, Peripheriegeräte, mobilen Geräte sowie deren Software und Schnittstellen. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben bereits einige Jahre Berufserfahrung im Support Umfeld (u.a. Apple Mac) sammeln können und bezeichnen sich selber als "Digital Native". In früheren Positionen konnten Sie ihre Kommunikationskompetenz unter Beweis stellen. Persönlichkeit: Sie sind eine hilfsbereite, sozialkompetente Persönlichkeit, haben eine hohe Eigenmotivation sowie eine selbständige, präzise und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Sie arbeiten gern in einem lebhaften Umfeld mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen. Ausbildung: Sie verfügen über eine Berufsausbildung Informatik EFZ, idealerweise mit Schwerpunkt Service Management oder gleichwertige Kenntnisse. Einblick in unsere Arbeit Im Bereich Zentrale Dienste sind die bereichsübergreifenden Querschnitts- und Supportaufgaben des Erziehungsdepartements zusammengefasst. Die Zentralen Dienste bilden das Kompetenzzentrum für organisatorische, betriebswirtschaftliche, personalpolitische und systemtechnische Fragestellungen auf Ebene Departement und gliedern sich in die folgenden fünf Abteilungen: Finanzen und Controlling, Digitalisierung und Informatik, Personal, Raum und Anlagen sowie Materialzentrale. Diese stellen einen reibungslosen Betrieb sicher und betätigen sich als vielseitige Dienstleister für die Fachbereiche des Departements. Die Abteilung Digitalisierung und Informatik des Erziehungsdepartements besteht aus mehr als 70 motivierten, kompetenten Mitarbeitenden, die verantwortlich für die Erbringung der Informatikdienstleistungen sind. Dabei kommen moderne Technologien, Methoden und Organisationsformen zum Einsatz. Wir bieten Ihnen eine attraktive, vielfältige Stelle in der kantonalen Verwaltung und dem Schulumfeld. Sie arbeiten in einem engagierten Team und in enger Zusammenarbeit mit Ihren Vorgesetzen. Ihre Selbständigkeit und Eigenverantwortung wird von uns gefördert und unterstützt. Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Andreas Avanzini Leiter IT Service Center Tel. +41 61 267 42 24 Fragen zu Ihrer Bewerbung Barbara Wirz HR Beraterin Tel. 41 61 267 84 22 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

12.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Textilrestaurator*in

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 12.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Konservierung/Restaurierung: Konservatorisch-restauratorische Betreuung der Sammlung europäischer und aussereuropäischer Textilien. Sicherstellung deren fachgerechten Lagerung; weitere Konservierungs- & Restaurierungsarbeiten an Sammlungsobjekten. Präventive Konservierung: Mitarbeit beim bestehenden IPM Programm in den Ausstellungen und Depots, Einleiten von Massnahmen bei Schädlingsbefall inkl. Stickstoffbehandlung; Herstellen von Kartonlagerverpackungen für ausgewählte Sammlungsobjekte. Ausstellungswesen: Konservierungs-Restaurierungsarbeiten an Textilien und Papierobjekten für Ausstellungen; Montage und Demontage der Textilien und Papierobjekte. Leihwesen (Leihgabe und Leihnahme): Durchführung von Zustandskontrollen; Erstellen von Zustandsprotokollen vor und nach der Leihgabe bzw. Leihnahme von Textilobjekten; Verpacken der Textilien bzw. Beratung bei deren Verpackung und Transport. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung vorzugsweise in einem Museum mit ethnografischen Objekten. Bereits gesammelte praktische Erfahrung mit Papierobjekten sind von Vorteil. Persönlichkeit: Sie sind eine selbstständige, teamfähige und kommunikative Person, mit einer sorgfältigen und effizienten Arbeitsweise. Ein sachgerechter Umgang mit den Sammlungsobjekten ist für Sie selbstverständlich. Ausbildung: Abgeschlossener (Fach)Hochschulabschluss als Konservator*in / Restaurator*in oder Qualifikation nach ECCO-Norm. Weiterbildungen im Fachgebiet sind gewünscht. Sprache: Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, gute Fremdsprachenkenntnisse (F/E) sind von Vorteil.
Inserat ansehen
Merken

12.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Sekundarschule Rosental

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 12.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Aufgaben: Sie leiten die neue Sekundarschule im Rahmen der Vorgaben der Volksschulleitung im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich und können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags und für die Weiterentwicklung der Schulqualität mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrungen sowie eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Mit Motivation und Begeisterung überzeugen Sie Ihre Mitmenschen. Sie kommunizieren gewandt, sachlich und adressatengerecht mit verschiedenen Interessengruppen und sind bereit, die neue Schule mit aufzubauen. Ausbildung: Erwünscht ist eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder ein gleichwertiger ausserschulischer pädagogischer Abschluss.
Inserat ansehen
Merken

12.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Sekundarschule Leonhard

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 12.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Aufgaben: Als Mitglied des Schulleitungsteams leiten Sie die Schule im Rahmen der Vorgaben der Volksschulleitung im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich und können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags und für die Weiterentwicklung der Schulqualität mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrungen sowie eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Sie sind motiviert, begeisterungsfähig und wollen bei der Umsetzung von Schulentwicklungsaufgaben mitgestalten. Mit verschiedenen Interessensgruppen kommunizieren Sie gewandt, sachlich, adressatengerecht und vorurteilsfrei. Ausbildung: Erwünscht sind eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss.
Inserat ansehen
Merken

12.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Kurator:in Mikropaläontologie

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 12.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Fachliche Kompetenzen: Sie sind Mikropaläontologe:in (Paläobiodiversität und/oder Paläoklimatologie, marine Mikropaläontologie) mit geowissenschaftlichem Hintergrund. Ihnen sind das Sammlungsmanagement und die Sammlungsstandards vertraut. Sammlungsverantwortung: Als Leitung sind Sie mit dem/der Collection Manager:in für die Verwaltung und Pflege der mikropaläontologischen Sammlung zuständig. Sie definieren ihre strategische Entwicklung und treiben die digitale Inventarisierung voran. Zusammenarbeit: Sie arbeiten eng mit den Teams der Kuration, Präparation, Digitalisierung und Ausstellung zusammen. Unser Umzug ab 2026 in ein neues Museum erfordert Ihre konstruktive und aktive Mitarbeit. Forschung: Sie betreiben Forschung mit Schwerpunkt Paläoklima und/oder Paläobiodiversität anhand von Mikrofossilien und entwickeln Ihre eigenen Forschungsprojekte. Sie publizieren regelmässig in internationalen Zeitschriften. Vermittlung: Sie arbeiten in der Konzeption der neuen Dauerausstellungen mit. Federführend sind Sie in der Ausstellung über die Geschichte unseres Planeten. Vermittlung ist Ihnen wichtig, der Dialog mit der Öffentlichkeit liegt Ihnen am Herzen. Ihr Profil Erfahrung: Idealerweise haben Sie mindestens 3 Jahre Post-Doc- oder Arbeitserfahrung nach dem Dissertationsabschluss. Mit Museumssammlungen sind Sie vertraut. Erfahrung in der Ausstellungskonzeption ist von Vorteil. Persönlichkeit: Sie sind eine freundliche, offene und neugierige Person. Sie kommunizieren transparent und auf Augenhöhe. Ihnen bereitet die Arbeit in vielseitigen Teams Freude. Sie schätzen selbständiges Arbeiten, sind initiativ und übernehmen gerne Verantwortung. Ausbildung: Sie verfügen über einen PhD in Mikropaläontologie und haben Geowissenschaften oder Erdwissenschaften studiert. Sprache: Sie beherrschen die Deutsche Sprache. Dazu haben Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Stv. Leiter*in Sicherheit -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Stv. Leiter*in Sicherheit 100% Präsidialdepartement, Kunstmuseum Basel01.04.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Sicherung Museumsbetrieb: Die Mitarbeitenden im Sicherheitsdienst garantieren mit Ihrer Überwachungstätigkeit den sicheren und ordnungsgemässen Museumsbetrieb während 24 Stunden täglich an 365 Tagen jährlich. Folglich gibt es auch Wochenend-, Feiertag- und Nachteinsätze. Aufsicht: Zu Ihren Aufgaben gehören die permanente Überwachung sämtlicher haus- und sicherheitstechnischen Anlagen sowie die Übernahme der technischen Aufsicht. Sie entscheiden in Ereignisfällen über das weitere Vorgehen. Kontrolle: Sie rapportieren alle Regelabweichungen und die Ein- und Austritte. Kontrollgänge in und um das Haus und spezielle Sicherheitseinsätze runden Ihre vielfältigen Aufgaben ab. Stellvertretende Leitung: Sie leiten in Absprache mit dem Leiter Sicherheit in dessen Abwesenheit den Sicherheitsdienst. Sie erstellen Arbeitspläne, behalten den Überblick und sind das Verbindungslied zwischen dem Sicherheitsteam und dem Leiter Sicherheit. Ihr Profil Erfahrung: Für diese Stelle erwarten wir mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Sicherheitsdienst sowie die Bereitschaft zum Schichtdienst. Sie verfügen ausserdem über gute EDV-Anwenderkenntnisse. Persönlichkeit: Sie verfügen über gute Umgangsformen, können stressige Situationen mit Übersicht und Ruhe angehen, sowie deeskalierend wirken. Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, absolute Verlässlichkeit und ein einwandfreier Leumund runden Ihr Profil ab. Ausbildung: Für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufslehre in handwerklicher / technischer Richtung und eine Ausbildung mit eidg. Fachausweis im Bereich Sicherheit und Bewachung (FSB, Berufsprüfung) Pflicht. Sprache: Sie können sich in Deutsch mündlich und schriftlich gut verständigen. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Das Kunstmuseum Basel, das dem Präsidialdepartement angegliedert ist, beherbergt die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt. Es präsentiert abwechslungsreiche Ausstellungen und Programme in den drei Häusern Hauptbau, Neubau und Gegenwart. Mit über 230 Mitarbeitenden gehört das Kunstmuseum Basel zu den grössten Museen der Schweiz und zählt international zu den renommiertesten Häusern seiner Art. Mit der Vermittlung von Kunstwerken aus diversen Epochen leistet es einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Vielfalt des Kantons.Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Izzet Ölmez Leiter Sicherheit Tel. +41 61 206 63 78 Fragen zu Ihrer Bewerbung Karin Hettinger Leiterin Personalwesen Tel. +41 61 206 62 11 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Kindergarten 50-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 50-100%Führungsposition

Festanstellung 50-100%

Führungsposition

Basel

Lehrperson Kindergarten 50%–100% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Primarschule Bläsi01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterricht: Sie arbeiten in einem Kindergarten unseres Standortes und unterrichten Kinder im Alter von 4 und 7 Jahren individuell und integrativ. Ihr Unterricht ist zielgerichtet und ganzheitlich und basiert auf den Lehrplan 21. Förderung und Entwicklung: Sie finden die Balance zwischen Fördern und Fordern und stellen die Aktivität der Schülerinnen und Schüler ins Zentrum. Sie sind bereit, die Kinder in ihrer Entwicklung als Gesamtpersönlichkeit zu unterstützen. Interne und Externe Anspruchsgruppen: Sie pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und arbeiten eng vernetzt mit der schulischen Heilpädagogik, schulischen Unterstützungsangeboten und angrenzenden Institutionen zusammen. Zusammenarbeit: Sie gehören zum pädagogischen Team, nehmen an Teamsitzungen, Schulentwicklungsprojekten und Weiterbildungsveranstaltungen teil. Die Zusammenarbeit im Kindergarten und der Primarschule ist Ihnen wichtig. Ihr Profil Erfahrung: Idealerweise haben Sie Erfahrung im Kindergarten. Sie erkennen das Potenzial in den Schüler/innen und wissen dies zu fördern. Sie können Leitplanken setzen und bleiben dabei in der Beziehung mit den Schüler/innen. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und haben eine positive Einstellung zur integrativen Schule. Eine hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Flexibilität, Teamfähigkeit und Humor sind uns wichtig. Ausbildung: Sie besitzen ein Lehrdiplom für den Kindergarten oder sind kurz vor Beendigung des Studiums. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden.Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Magdalena Mathys Schulleitung Tel. +41 61 208 59 01 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Vorpraktikum für das Sozialpädagogik Studium HF/FH -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

Basel

Vorpraktikum für das Sozialpädagogik Studium HF/FH 100% Erziehungsdepartement, Jugend, Familie und Sportab sofort, nach Vereinbarung und auf Sommer 2024, 1 Jahr befristet mit Aussicht auf einen AusbildungsplatzArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Ihre Hauptaufgabe: Sie begleiten und fördern im Schichtbetrieb Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen und Verhaltensauffälligkeiten in einer Wohngruppe. Unsere Anforderungen: Wir ermöglichen Ihnen einen Einblick in den Alltag in einer Wohngruppe und bieten Ihnen vielfältige Aufgaben und erste Arbeitserfahrungen in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in einem Team. Zukunftsorientiert: Das Praktikum dient als Vorpraktikum, um danach das praxisbegleitende Studium der Sozialpädagogik in einer unserer Wohngruppen zu absolvieren. besondere Lernfelder: Kennenlernen der Bezugspersonenarbeit, Freizeitgestaltung, Terminbegleitungen, Lagerteilnahme. Ihr Profil Erfahrung: Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Persönlichkeit: Sie sind eine engagierte, teamfähige, reflektierte und verantwortungsbewusste Person, die offen auf ihre Mitmenschen zugeht. Ein respektvoller Umgang miteinander ist Ihnen wichtig. Ausbildung: Sie verfügen über die nötigen Schulabschlüsse, um Sozialpädagogik studieren zu können. Der Besitz eines Fahrausweises der Kategorie B ist von Vorteil. Sprache: Sie sprechen und verstehen fliessend Deutsch. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Jugend, Familie und Sport des Erziehungsdepartements Basel-Stadt betreut ein grosses Themengebiet rund um Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe, frühe Förderung und Sport. Er informiert und unterstützt Kinder, Jugendliche und an der Erziehung Beteiligte und setzt sich für qualitativ gute, staatliche und private Angebote ein. Auch die Förderung von Breitensport und Bewegung, in Vereinen und privat, gehört zu den zentralen Aufgaben. Diese Arbeiten kommen vielen Menschen in Basel direkt zugute: von Kindern über Eltern bis zu Sportbegeisterten. Das Schul- und Förderzentrum Wenkenstrasse ist eine Einrichtung des Erziehungsdepartementes des Kantons Basel- Stadt. Im Rahmen von Wohn- und Schulsettings begleiten, unterrichten und fördern wir Kinder und Jugendliche mit besonderem Bildungs- und Entwicklungsbedarf. Das Praktikum eignet sich als Vorpraktikum für ein Studium Richtung Sozialpädagogik. Sie werden dabei von erfahrenen Fachpersonen angeleitet. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Marc Rufle Teamleiter, Ausbildungsverantwortlicher Tel. +41 61 645 24 33 Fragen zu Ihrer Bewerbung Suzana Miodragovic HR-Beraterin Tel. +41 61 267 84 17 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Sekundarschule Rosental 80-90%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 80-90%Führungsposition

Festanstellung 80-90%

Führungsposition

Basel

Schulleiter/in Sekundarschule Rosental 80%–90% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Sekundarschule Rosental01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Aufgaben: Sie leiten die neue Sekundarschule im Rahmen der Vorgaben der Volksschulleitung im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich und können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags und für die Weiterentwicklung der Schulqualität mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrungen sowie eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Mit Motivation und Begeisterung überzeugen Sie Ihre Mitmenschen. Sie kommunizieren gewandt, sachlich und adressatengerecht mit verschiedenen Interessengruppen und sind bereit, die neue Schule mit aufzubauen. Ausbildung: Erwünscht ist eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder ein gleichwertiger ausserschulischer pädagogischer Abschluss. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für die rund 170 Kindergärten, 31 Primarschulen und elf Sekundarschulen im Kantonsgebiet sowie Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Diese Aufgaben verfolgen den Zweck, dass Kinder in Basel-Stadt optimal für die Zukunft gerüstet werden. Die Sekundarschule Rosental ist der jüngste der 11 Sekundarschulstandorte im Kanton Basel-Stadt. Aktuell besuchen 150 Schülerinnen und Schüler in 7 ersten Sekundarklassen sowie drei Einstiegsgruppen die Schule. Auf Sommer startet der zweite Jahrgang. Die Schule zeichnet sich durch ein ausserordentlich engagiertes Team aus, welches die Schulentwicklung mit einer regen und positiven Diskussion- und Kooperationskultur vorantreibt. Durch die geleitete Konsensbildung werden alle Teamressourcen in den Dienst der Schulgründung gestellt. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Götz Arlt Leiter Sekundarstufe I Tel. +41 61 267 54 67 Fragen zu Ihrer Bewerbung Jacqueline Walmer HR-Bereichsleiterin Volksschulen/Stv. Leiterin Personal Tel. +41 61 267 84 24 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Schulleiter/in Sekundarschule Leonhard -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Schulleiter/in Sekundarschule Leonhard 100% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Sekundarschule Leonhard01.08.2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Aufgaben: Als Mitglied des Schulleitungsteams leiten Sie die Schule im Rahmen der Vorgaben der Volksschulleitung im pädagogischen, organisatorischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich und können auf ein engagiertes Kollegium zählen. Schule leiten: Sie sind für die Zusammenarbeit zwischen Lehr- und Fachpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulrat, für die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags und für die Weiterentwicklung der Schulqualität mitverantwortlich. Verantwortung: Sie tragen die Verantwortung für die operative Leitung der Schule, für die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden, für die Ressourcenplanung und das Budget. Der Schulleitung obliegt auch die Verantwortung für den Tagesstrukturbetrieb. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufs- und Führungserfahrungen sowie eine Unterrichtsberechtigung für die Volksschule oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss sowie gute Kenntnisse im Bildungsbereich. Persönlichkeit: Sie sind motiviert, begeisterungsfähig und wollen bei der Umsetzung von Schulentwicklungsaufgaben mitgestalten. Mit verschiedenen Interessensgruppen kommunizieren Sie gewandt, sachlich, adressatengerecht und vorurteilsfrei. Ausbildung: Erwünscht sind eine Schulleitungs- oder eine Managementausbildung oder einen gleichwertigen ausserschulischen pädagogischen Abschluss. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Die Sekundarschule Leonhard ist im Zentrum von Basel und beherbergt zwei pädagogische Modelle, die Regelklasen und die 4i-Klassen. Trotz leicht verschiedener Modelle zieht das Kollegium in die gleiche pädagogische Richtung. Dieses Jahr hat man sich intensiv mit der Digitalisierung beschäftigt, um im Sommer bereit für "Medien und Informatik" als eigenes Schulfach an der Sekundarstufe I zu sein. Als Resultat einer internen Evaluation im letzten Jahr hat man sich entschieden, den integrativen Gedanken an der Schule noch mehr zu stärken und zu einem Entwicklungsschwerpunkt zu machen. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Götz Arlt Leiter Sekundarstufe I Tel. +41 61 267 54 67 Fragen zu Ihrer Bewerbung Idris Kiwirra HR-Bereichsleiter Volksschulen Tel. +41 61 267 84 35 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Aufseher / Betreuer Untersuchungsgefängnis 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Aufseher / Betreuer Untersuchungsgefängnis 80%–100% Justiz- und Sicherheitsdepartement, Bevölkerungsdienste und Migration, Amt für Justizvollzugper 1. April 2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Arbeitseinsatz im Schichtdienst: Mit Ihrem Arbeitseinsatz im Schichtdienst gewährleisten Sie einen geordneten und sicheren Betriebsablauf im Gefängnisalltag der Männerabteilungen Administrativhaft und im Strafvollzug. Führen und Betreuen der eingewiesenen Personen: Zu Ihren Aufgaben gehören das Führen und Betreuen der eingewiesenen Personen, die sich in Ausnahme- und Belastungssituationen befinden, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturen und Religionen. Kein alltägliches Aufgabengebiet: Umgehendes und situationsgerechtes Intervenieren bei besonderen Vorkommnissen sowie das Dokumentieren der Arbeit (Führen von Beobachtungs- und Tagesjournal, Erstellen von Rapporten bei besonderen Ereignissen) runden dieses Aufgabengebiet ab. Ausbildung zur Fachperson für den Justizvollzug: Nach einer einjährigen Probezeit beginnen Sie frühestens mit der obligatorischen Ausbildung zur Fachperson für den Justizvollzug mit eidg. Fachausweis. Wir übernehmen sämtliche Kosten für die Ausbildung. Ihr Profil Erfahrung: Für diese nicht alltägliche Arbeit erwarten wir eine hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen. Persönlichkeit: Mit Durchsetzungsvermögen auch in ungewohnten Situationen, offener Kommunikation, Konfliktfähigkeit sowie mit ihrer starken Persönlichkeit können Sie diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit bewältigen. Ausbildung: Sie sind mindestens 25 Jahre alt, haben eine abgeschlossene 3-jährige Berufslehre oder Matura, Führerausweis Kat. B und einen einwandfreien Leumund. Sprache: Fremdsprachenkenntnisse sind erwünscht. Einblick in unsere Arbeit Im Bereich Bevölkerungsdienste und Migration des Justiz- und Sicherheitsdepartements Basel-Stadt erbringen das Bevölkerungsamt, das Migrationsamt sowie das Amt für Justizvollzug vielseitige Dienstleistungen für die Öffentlichkeit. Damit ist der Bereich oft eine wichtige Anlaufstelle für die in- und ausländische Bevölkerung. Die verschiedenen Tätigkeiten sind zentral für das Zusammenleben der Menschen in Basel-Stadt und darüber hinaus. Work-around für Webseite: https://www.bdm.bs.ch/Ueber-uns/Organisation/Amt-fuer-Justizvollzug.html Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Thomas Merz Leiter Aufsicht und Betreuung Tel. +41 61 267 52 32 Fragen zu Ihrer Bewerbung Matthias Maier Bereichspersonalverantwortlicher Tel. +41 61 267 78 76 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Assistent/-in / Sachbearbeiter/-in 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Assistent/-in / Sachbearbeiter/-in 80%–100% Justiz- und Sicherheitsdepartement, Kantonspolizei, Sicherheitspolizeiper 1. Mai 2024 oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Allgemeine Aufgaben: Sie unterstützen das Leitungsteam der Sicherheitspolizei im Bezirk Grossbasel administrativ in Tages- und Sachgeschäften. Dabei nehmen Sie eine Drehscheiben- und Koordinationsfunktion innerhalb der Sicherheitspolizei und abteilungsübergreifend wahr. Administrative Aufgaben: Das selbständige Verfassen von Korrespondenz, das Schreiben von Sitzungsprotokollen und die Erstellung von Präsentationen bereitet Ihnen Freude. Sie koordinieren Termine, organisieren Sitzungen und Anlässe für die Bezirksleitung Grossbasel. Zusätzliche Tätigkeiten: Sie verantworten die Rechnungskontrolle und -verarbeitung des Bezirks Grossbasel. Die Auskunftserteilung an interne und externe Anspruchsgruppen sowie die tägliche Triage und Verarbeitung der Post runden das abwechslungsreiche Tätigkeitsfeld ab. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, von Vorteil im öffentlichen Dienst. Persönlichkeit: Wichtige Voraussetzungen für diese abwechslungsreiche Funktion sind Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und eine hohe Sozialkompetenz. Ausserdem sind Sie eine belastbare Persönlichkeit, welche Ihr Organisationsgeschick täglich unter Beweis stellt. Ausbildung: Zu Ihren Stärken gehören eine exakte und sehr selbständige Arbeitsweise, vernetztes Denken sowie gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office). Sprache: Vorausgesetzt werden stilsichere Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Die Kantonspolizei Basel-Stadt ist Teil des Justiz- und Sicherheitsdepartements und sorgt für Sicherheit, die öffentliche Ordnung und Durchsetzung der Gesetze. Sie verfolgt die Mission, grosse Freiheit zu gewähren und effizient und effektiv zu arbeiten. Vor und hinter den Kulissen nehmen rund 1000 Mitarbeitende eine tragende Rolle im Zentrum der trinationalen Region Basel ein und sind mit einer Vielzahl an Aufgaben betraut: von Verkehrsüberwachung über Fahndung und Intervention bis hin zu Prävention und Kommunikation. Die Arbeit der Kantonspolizei ist zentral für ein lebenswertes Basel.Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Hptm Guido Sommer Sicherheitspolizei, Leiter Bezirk Grossbasel Tel. +41 61 386 73 60 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nadine Gabriel Bereichspersonalverantwortliche Tel. +41 61 267 70 11 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge FH/HF 80-90%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 80-90%

Festanstellung 80-90%

Basel

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge FH/HF 80%–90% Erziehungsdepartement, Jugend, Familie und Sport01.05.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Betreuung im Wohnbereich: Zusammen mit drei Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen und zwei bis drei Auszubildenden betreuen Sie auf der Wohngruppe acht Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 16 Jahren. Bezugsperson: Sie sind für die sozialpädagogische Alltagsgestaltung mit Bezugspersonensystem mitverantwortlich Zusammenarbeit: Regelmässiger Austausch und das Erarbeiten gemeinsamer Ziele mit den Teamkolleginnen und -Kollegen ermöglichen eine laufende Weiterentwicklung. Ihr Profil Erfahrung: Berufspraxis in der stationären Kinder- und Jugenarbeit konnten Sie schon sammeln. Persönlichkeit: Sie sind eine aufgestellte, engagierte und belastbare Persönlichkeit und schätzen das Arbeiten im Team. Ausbildung: Die anerkannte Ausbildung Sozialpädagogin/Sozialpädagoge FH/HF ist Voraussetzung. Idealerweise haben Sie die Ausbildung zur Praxisanleitung bereits absolviert. Sprache: Gute, stilsichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Verständnis Schweizerdeutsch. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Jugend, Familie und Sport des Erziehungsdepartements Basel-Stadt betreut ein grosses Themengebiet rund um Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe, frühe Förderung und Sport. Er informiert und unterstützt Kinder, Jugendliche und an der Erziehung Beteiligte und setzt sich für qualitativ gute, staatliche und private Angebote ein. Auch die Förderung von Breitensport und Bewegung, in Vereinen und privat, gehört zu den zentralen Aufgaben. Diese Arbeiten kommen vielen Menschen in Basel direkt zugute: von Kindern über Eltern bis zu Sportbegeisterten. Das Schulheim Gute Herberge in Riehen ist eine Einrichtung des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt. Im Rahmen von flexiblen Wohn- und Schulsettings begleiten, unterrichten und fördern wir Kinder und Jugendliche mit besonderem Bildungs- und Entwicklungsbedarf. Um unsere Lage beneiden uns andere: stadtnah, aber umgeben von Grün in einer grosszügigen Anlage, gut erreichbar mit einer Tramhaltestelle vor der Haustüre. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Rolf Brunner Stab Sozialpädagogik und Stv. Institutionsleiter Tel. rolf.brunner@bs.ch, Anfragen bitte per E-Mail Fragen zu Ihrer Bewerbung Suzana Miodragovic HR-Beraterin Tel. +41612678417 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Sachbearbeiter/in Prozesskanzlei -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Sachbearbeiter/in Prozesskanzlei 100% Gerichte Basel-Stadt, Zivilgerichtper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Fälle eröffnen und führen: Sie nehmen neue Fälle entgegen, eröffnen Dossiers, schreiben Verfügungen nach Vorlage oder bearbeiten andere fallbezogene Aufträge. Sie kontrollieren Fristen und bearbeiten Ihre Fälle bis zum Fallabschluss, zur Fallabrechnung und Archivierung. Post verarbeiten: Sie prüfen und bearbeiten die eingehende Post, scannen diese ein und importieren sie in die Verfahren. Verhandlungen terminieren: Sie planen Termine für Gerichtsverhandlungen mit allen relevanten Parteien. Kundschaft bedienen: Sie haben Kontakt mit den Parteien oder anderen involvierten Stellen am Telefon sowie am Schalter. Ihr Profil Erfahrung: Von Vorteil bringen Sie Erfahrung aus einer ähnlichen Funktion mit, haben juristische Grundkenntnisse und sind fit im Anwenden der gängigen IT-Mittel. Persönlichkeit: Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten gerne selbständig, rasch und exakt, denken vernetzt, sind absolut zuverlässig, belastbar und verschwiegen. Ausbildung: Unerlässliche Grundlage für diese anspruchsvolle und teilweise selbständige Tätigkeit ist eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Berufsausbildung (Niveau EFZ). Sprache: Sie beherrschen die deutschsprachige Korrespondenz stilsicher. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Einblick in unsere Arbeit Das Zivilgericht Basel-Stadt urteilt erstinstanzlich in Zivilsachen. Dazu gehören unter anderem Eheschutzmassnahmen, Scheidungen, Erbschaften, Kauf-, Miet- und Arbeitsverträge, Werkverträge und Aufträge sowie gesellschafts- und handelsrechtliche Fragestellungen. Zudem beurteilt das Zivilgericht Streitigkeiten aus dem Bereich des Zwangsvollstreckungsrechts. Es sorgt somit für den Rechtsfrieden in privatrechtlichen Streitigkeiten. Die Prozesskanzlei ist eine von vier nach Fachgebiet aufgeteilten Kanzleien. In einem Team von sechs Mitarbeitenden im Alter von Mitte 20 bis Mitte 50 Jahren, bestehend aus drei Damen und zwei Herren (plus Sie), sind Sie mitverantwortlich für die Organisation und ordentliche Abwicklung der Gerichtsverfahren. Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Herr Daniel Vogel Kanzleileiter Tel. +41 61 267 63 85 Fragen zu Ihrer Bewerbung Frau Christine Nagel Leiterin Gerichtssekretariat Tel. +41 61 267 63 70 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Juristische/r Volontär/in

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Einblicke in zwei Abteilungen gewinnen: Sie arbeiten sowohl in der Baurekurskommission als auch in der Rechtsabteilung des Bau- und Verkehrsdepartements je zur Hälfte. Dies ermöglicht Ihnen, Erfahrungen zu sammeln sowohl in Gerichts- als auch Verwaltungstätigkeiten. Baurekurse bearbeiten: Die Mitarbeit in der Baurekurskommission beinhaltet das Vorbereiten und Begründen von Entscheiden, die Teilnahme an Augenscheinen und Verhandlungen sowie das Verfassen von Rechtsschriften in Rekursverfahren vor dem Verwaltungsgericht. Beurteilungen vornehmen und Entscheide vorbereiten: Für die Rechtsabteilung werden Sie die Dienststellen des Departements juristisch beraten, Gutachten erstellen und Verträge prüfen. Sie werden Rekursverfahren instruieren, Rekursentscheide vorbereiten und sich an Gesetzgebungsverfahren beteiligen. Praktische Erfahrung sammeln: Sie erhalten Gelegenheit, praktische Erfahrungen im öffentlichen Verfahrens-, Bau-, Raumplanungs-, Umwelt-, Beschaffungs- und allgemeinen Verwaltungsrecht zu sammeln. Zudem lernen Sie die Abläufe innerhalb der kantonalen Verwaltung kennen. Ihr Profil Erfahrung: Für das Volontariat ist keine Arbeitserfahrung notwendig, jedoch Interesse an öffentlich-rechtlichen und vertragsrechtlichen Thematiken sowie Freude am Formulieren von Texten. Persönlichkeit: Sie sind eine offene Person, die gerne im Team arbeitet. Neben dem Willen, sich in teilweise neue Rechtsgebiete einzuarbeiten, sind Sie bereit, vom ersten Tag an Verantwortung zu übernehmen und sich weiterzuentwickeln. Ausbildung: Sie bringen ein abgeschlossenes juristisches Masterstudium mit.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Business Analyst/in Expert 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Business Analyst/in Expert 80%–100% Gesundheitsdepartement, Gesundheitsbeteiligungen und Finanzen01.04.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Digitalisierung und Innovation: Sie bilden die Schnittstelle zwischen der Informatik und den Dienststellen und unterstützen diese bei der Weiterentwicklung, Optimierung und Digitalisierung von bestehenden und neuen Geschäftsprozessen. Projekte: Sie beraten und unterstützen die Dienststellen bei eGov- und Fachapplikationsprojekten, in dem Sie Anforderungen erheben, Lösungsstrategien entwickeln und bei der Implementierung zusammen mit internen und externen Lösungspartnern mitwirken. Vernetzt: Sie vertreten das Gesundheitsdepartement in kantonalen Gremien und Arbeitsgruppen und wirken in kantonalen sowie departementsübergreifenden Projekten mit. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben einige Jahre Berufserfahrung in der Business-Analyse und Requirements Engineering. Sie verfügen über ein hohes Mass an Verständnis für Informatik- und Geschäftsprozesse sowie für das Projektmanagement. Persönlichkeit: Sie bringen Ihre analytischen, technischen, konzeptionellen und kommunikativen Fähigkeiten in die Zusammenarbeit mit verschiedenen kantonalen IT-Stellen sowie den zu unterstützenden Dienststellen des Gesundheitsdepartementes ein. Ausbildung: Sie verfügen über einen Fachhochschul- oder Höhere Fachschule-Abschluss, vorzugsweise mit einer Informatik bzw. Computer Science-Ausrichtung. Einblick in unsere Arbeit Die Stabsstelle Gesundheitsbeteiligungen und Finanzen ist verantwortlich für das Budget des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Beratung und Unterstützung der Departementsleitung in strategischen Finanz-, Rechnungswesen-, Controlling- und Beschaffungsthemen. Zudem vertritt sie die Eigentümerinteressen des Kantons gegenüber den Spitälern und ist departementsinterne Ansprechpartnerin für Finanz- und Baukoordinationsthemen sowie Informatikfragen. Diese vielseitigen Aufgaben tragen auf unterschiedliche Weise stark zur Arbeit des Gesundheitsdepartements bei.Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Sebastian Heller Leiter Abteilung Informatik Tel. +41 61 267 49 35 Fragen zu Ihrer Bewerbung Marco Burri HR-Business Partner Tel. +41 61 267 43 31 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Bauleiter/in als Objektverantwortliche/r 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

Basel

Bauleiter/in als Objektverantwortliche/r 80%–100% Bau- und Verkehrsdepartement, Städtebau und Architektur, Gebäudemanagementnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterhalt & Veränderung planen: Sie sind für die bauliche Instandhaltung und Instandsetzung von kantonalen, durch die Universität und die Departemente genutzte Liegenschaften in einem Ihnen zugewiesenem Gebiet in Basel-Stadt verantwortlich. Werterhalt verantworten: Sie tragen die Verantwortung für den Erhalt der materiellen und baukulturellen Werte dieser Gebäude sowie für deren bauliche Sicherheit. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören bedeutende, anspruchsvolle und historische Bauten. Eigenständigkeit leben: Ihren Auftrag wickeln Sie, eingebunden in einem eingespielten Team, selbständig ab. Dabei arbeiten Sie eng mit den Objektverantwortlichen Gebäudetechnik zusammen. Ihr Profil Erfahrung: Wir erwarten eine mehrjährige Berufspraxis mit entsprechender Weiterbildung. Sie haben Erfahrung im Umgang mit kulturell wertvollen Gebäuden und das Bauen in Gebäuden im laufenden Betrieb ist Ihnen vertraut. Persönlichkeit: Als Generalist/in sind Sie es gewohnt, selbständig, termin- und kostenbewusst zu arbeiten. Als Teamplayer/in kommunizieren Sie aktiv und vernetzen sich mit Ihren Team. Verhandlungsgeschick und zeitgemässe IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Ausbildung: Sie sind Hochbautechniker/in bzw. Bauleiter/in im Hochbau oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Einblick in unsere Arbeit Die Dienststelle Städtebau & Architektur des Bau- und Verkehrsdepartements steuert die räumliche, architektonische und denkmalpflegerische Entwicklung des Kantons Basel-Stadt: von einzelnen, kantonseigenen Gebäuden bis hin zur Gesamtstadt. Die Leistungen reichen von der Entwicklung raumplanerischer und städtebaulicher Konzepte bis hin zum Projekt- und Gebäudemanagement komplexer Hochbauten. Die Dienststelle setzt sich unter Einbezug von öffentlichen und privaten Interessen für eine hohe Lebens- und Aufenthaltsqualität ein: für eine qualitätsvolle Weiterentwicklung der Baukultur Basels. Die Abteilung Gebäudemanagement ist für den baulichen und technischen Unterhalt von öffentlichen Bauten des Kantons Basel-Stadt und Dritter verantwortlich. Zu den Kernaufgaben des Gebäudemanagements zählen Unterhalt & Veränderung sowie Wartung & Betrieb der Gebäude im Auftrag von und in enger Zusammenarbeit mit Immobilien Basel-Stadt. Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Frank Schmitz Ressortleiter Unterhalt & Veränderung Tel. +41 79 579 20 57 Fragen zu Ihrer Bewerbung Alan Lopez Leiter Human Resources Tel. +41 61 267 91 63 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

11.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Assistenz Digitale Kommunikation

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 11.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Redaktion und Datenpflege Webseite: Sie sind verantwortlich für die Vollständigkeit der Website und übernehmen die Redaktion und Pflege der Daten und Inhalte dieser (Ausstellungen, Kalender, Unterseiten, Öffnungszeiten, etc.). Unterstützung Social Media: Sie unterstützen bei der Einplanung und Betreuung von Social Media, betreiben Community Management und pflegen Produkte vom Shop sowie Veranstaltungen auf Facebook und Instagram ein. Administration: Sie unterstützen die Leitung Digitale Kommunikation administrativ bei digitalen Teilprojekten, Kampagnenkonzeption, Analytics sowie bei organisatorischen Tätigkeiten und Influencer Marketing. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Berufserfahrungen im Umgang mit Social Media (Instagram, Facebook, YouTube, TikTok), Content Management sowie der Arbeit mit Webseiten und unterschiedlichen CMS und bringen gute Kenntnisse in Adobe Creative Suite und digitalen Tools mit. Persönlichkeit: Sie haben eine Affinität zu Kunst und digitalem Storytelling sowie digitalen Trends und sind eine proaktive, selbständige Persönlichkeit, die zuverlässig sowie gewissenhaft und gerne interdisziplinär im Team arbeitet. Ausbildung: Sie sind in den letzten Zügen oder haben bereits ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) oder eine vergleichbare Ausbildung in den Bereichen Digitale Kommunikation und Content Marketing. Sprache: Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Englisch und Grundkenntnisse in Französisch (mündlich und schriftlich).
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Mitarbeiter/in Hausdienst

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Allgemeine Aufgaben und Verantwortung: Sie sind zuständig für den täglichen Postdienst im Haus. Die umfangreiche Post der drei Ämter geht durch Ihre Hände: Vom Holen, Sortieren, Verteilen bis zum Frankieren. Sie sorgen auch für das Bereitstellen der Sitzungszimmer. Eweiterte Tätigkeiten und Stellvertretung: Sie koordinieren und betreuen Reparaturarbeiten im schönen und historischen Weissen / Blauen Haus. Bei Abwesenheit des Leiters Hausdienst übernehmen Sie seine Stellvertretung. Unterstützungsarbeiten: Sie bestellen und kaufen Material und Lebensmittel. Zudem führen Sie das Inventar für Einrichtungen und Mobiliar. Unser Angebot: Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und freundlichen Team. Wir bieten Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen und einen Arbeitsplatz mitten in Basel. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Hausdienst, Handwerk, Gebäudemanagement oder Sachbearbeitung und Administration. Persönlichkeit: Sie arbeiten selbstständig, sorgfältig und effizient, haben ein sicheres und freundliches Auftreten, sind handwerklich geschickt, diskret und teamfähig. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit Berufsattest oder Fähigkeitszeugnis, vorzugszweise im Bereich Haustechnik und Handwerk. Der Führerschein der Kategorie B ist vorausgesetzt. Sprache: Sie können in deutscher Sprache gut mündlich und schriftlich kommunizieren.
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leitung Stabsstelle Kommunikation

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Die Museumsarbeit kommunizieren: Mit einem kleinen Team sind Sie als Stabsstelle der Direktion für die Kommunikation des Museums verantwortlich. Sie konzipieren, planen und setzen die Kommunikations- und Marketingmassnahmen inklusive Medienarbeit um. Kommunikation weiterdenken: Sie analysieren die bestehende Kommunikations-Strategie und entwickeln diese – speziell in Bezug auf die digitale Transformation – weiter. Sie erstellen eine neue Strategie und setzen diese um. Erscheinungsbild weiterentwickeln: Sie analysieren das bestehende Erscheinungsbild und entwickeln dieses in Absprache mit der Geschäftsleitung weiter. Intern kommunizieren: Sie sind für die Konzeption und Umsetzung der internen Kommunikation gegenüber den Mitarbeitenden und Stakeholdern verantwortlich. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Kommunikationsarbeit eines Museums oder aus dem Kulturbereich sowie in der Führung eines kleinen Teams. Sie kennen und nutzen die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation. Persönlichkeit: Mit Ihrem persönlichen Engagement kommunizieren Sie die Museumsarbeit zielgruppengerecht, arbeiten strukturiert und führen Ihr Team mit Einfühlungsvermögen. Ausbildung: Sie verfügen einen Hochschulabschluss im Bereich Kommunikation oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung. Sprache: Neben stilsicherem Deutsch sprechen Sie auch Französisch und Englisch.
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leitung Abteilung Programm

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Ausstellungen & Vermittlungsangebot entwickeln: Mit einem motivierten Team etablieren Sie die neue Abteilung Programm und entwickeln die Dauer- und Sonderausstellungen sowie das gesamte Vermittlungsangebot vom Konzept bis zur Umsetzung laufend weiter. Strategische Entwicklung voranbringen: Als Mitglied der Geschäftsleitung des Historischen Museums Basel arbeiten Sie an der strategischen Entwicklung des Museums mit und sind operativ für die Abteilung Programm verantwortlich. Projekte führen: Sie leiten das übergeordnete Projektmanagement der Ausstellungsprojekte und koordinieren die verschiedenen Projekte des Museums in den Bereichen Ausstellungen & Vermittlung. Vermittlung weiterdenken: Sie entwickeln die Vermittlung des Museums mit Fokus auf Themen wie Inklusion, Diversität, Partizipation weiter und unterstützen den Auf- und Ausbau der digitalen Vermittlung. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben mehrjährige Erfahrung im Kuratieren und Organisieren von Ausstellungen, bei der strategischen Entwicklung der Vermittlung im Museumsbereich und in der Leitung von interdisziplinären Teams. Sie nutzen die heutigen digitalen Möglichkeiten. Persönlichkeit: Mit Ihrem persönlichen Engagement für die Museumsarbeit, Ihrer strukturierten Arbeitsweise und Ihrem Einfühlungsvermögen leiten Sie die vielfältige Abteilung souverän. Ausbildung: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Museologie, Curatorial Studies, Geschichte oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung. Sprache: Neben stilsicherem Deutsch sprechen Sie auch Französisch und Englisch.
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Lehrperson Sekundarstufe I (Französisch) 50-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

Basel

Lehrperson Sekundarstufe I (Französisch) 50%–100% Erziehungsdepartement, Volksschulen, Sekundarschule Sandgruben01.08.2024Arbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Unterrichten: In alters- oder niveaudurchmischten Gruppen unterrichten Sie im Input wie auch Atelier das Schulfach Französisch und allenfalls auch weitere Schulfächer. Dabei legen Sie Wert auf Differenzierung und individuelle Unterstützung. Zusammenarbeit: Enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem stützenden und dynamischen, pädagogischen Team wie auch in der Fachgruppe sind für Sie selbstverständlich. Ihr und unser Motto: Wir unterstützen die Jugendlichen darin, ihre Stärken zu entdecken und sich selbstwirksam zu erleben. Dabei arbeiten wir ressourcenorientiert und in enger Kooperation mit den Erziehungsberechtigten. Ihr Profil Erfahrung: Sie sind bekannt dafür, das Potenzial in jedem Jugendlichen zu entdecken und zu fördern. Sie können Leitplanken setzen und bleiben dabei in der Beziehung mit den Jugendlichen. Persönlichkeit: Für Sie ist Alters- und Niveaudurchmischung wie auch die Arbeit im Team vor Ort ein Gewinn. Hindernisse und Probleme aktivieren Sie, nach Lösungen zu suchen. Sie sind in Ihrem Handeln flexibel und wollen sich mit unserer Schule weiterentwickeln. Ausbildung: Sie besitzen eine Ausbildung als Sekundarlehrperson oder sind bereit, die Ausbildung dazu zu absolvieren. Jugendliche und ihre Entwicklung liegen Ihnen besonders am Herzen. Einblick in unsere Arbeit Der Bereich Volksschulen des Erziehungsdepartements Basel-Stadt umfasst die gesamte obligatorische Schulzeit, vom Kindergarten über die Primarschule bis zur Sekundarschule. Er ist verantwortlich für den Schulbetrieb und die schulischen Betreuungsangebote ausserhalb der Unterrichtszeit. Dabei macht sich der Bereich für eine integrative Schule stark, in der alle Kinder aufgenommen und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. An der Atelierschule Sekundarschule Sandgruben legen wir besonderen Wert auf selbstorganisiertes Arbeiten. Wir sind eine Schule mit Herz, in der Leistung gefordert wird und die Jugendichen individuell gefördert werden Mehr erfahren Ihre Vorteile Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Samuel Steiner Schulleitung Tel. +41 61 208 56 02 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Home Office
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Kurator:in Mikropaläontologie -80%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Kurator:in Mikropaläontologie 80% Präsidialdepartement, Naturhistorisches Museum Baselnach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Fachliche Kompetenzen: Sie sind Mikropaläontologe:in (Paläobiodiversität und/oder Paläoklimatologie, marine Mikropaläontologie) mit geowissenschaftlichem Hintergrund. Ihnen sind das Sammlungsmanagement und die Sammlungsstandards vertraut. Sammlungsverantwortung: Als Leitung sind Sie mit dem/der Collection Manager:in für die Verwaltung und Pflege der mikropaläontologischen Sammlung zuständig. Sie definieren ihre strategische Entwicklung und treiben die digitale Inventarisierung voran. Zusammenarbeit: Sie arbeiten eng mit den Teams der Kuration, Präparation, Digitalisierung und Ausstellung zusammen. Unser Umzug ab 2026 in ein neues Museum erfordert Ihre konstruktive und aktive Mitarbeit. Forschung: Sie betreiben Forschung mit Schwerpunkt Paläoklima und/oder Paläobiodiversität anhand von Mikrofossilien und entwickeln Ihre eigenen Forschungsprojekte. Sie publizieren regelmässig in internationalen Zeitschriften. Vermittlung: Sie arbeiten in der Konzeption der neuen Dauerausstellungen mit. Federführend sind Sie in der Ausstellung über die Geschichte unseres Planeten. Vermittlung ist Ihnen wichtig, der Dialog mit der Öffentlichkeit liegt Ihnen am Herzen. Ihr Profil Erfahrung: Idealerweise haben Sie mindestens 3 Jahre Post-Doc- oder Arbeitserfahrung nach dem Dissertationsabschluss. Mit Museumssammlungen sind Sie vertraut. Erfahrung in der Ausstellungskonzeption ist von Vorteil. Persönlichkeit: Sie sind eine freundliche, offene und neugierige Person. Sie kommunizieren transparent und auf Augenhöhe. Ihnen bereitet die Arbeit in vielseitigen Teams Freude. Sie schätzen selbständiges Arbeiten, sind initiativ und übernehmen gerne Verantwortung. Ausbildung: Sie verfügen über einen PhD in Mikropaläontologie und haben Geowissenschaften oder Erdwissenschaften studiert. Sprache: Sie beherrschen die Deutsche Sprache. Dazu haben Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Einblick in unsere Arbeit Das Naturhistorische Museum Basel ist eines der grössten seiner Art in der Schweiz und gehört zum Präsidialdepartement des Kantons. Es konzentriert sich auf die Sammlung, Forschung und Vermittlung diverser Objekte mit geo- bzw. biowissenschaftlichem Hintergrund. Mit seinen Sonderausstellungen und Vermittlungsangeboten erfährt das Museum weit über die Region hinaus grosse Aufmerksamkeit. So leistet es einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Angebot Basels und dank Besuchen von über 1400 Schulklassen pro Jahr auch zur Bildung.Mehr erfahren Ihre Vorteile Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Loïc Costeur Dr. Tel. +41 61 266 55 87 Fragen zu Ihrer Bewerbung Mirjam Hubler Sekretariat NMB Tel. +41 61 266 55 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Juristische/r Volontär/in -100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Juristische/r Volontär/in 100% Finanzdepartement, Immobilien Basel-Stadtper sofort oder nach Vereinbarung, befristet auf 9 MonateArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Praktische Erfahrungen sammeln: Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, praktische Erfahrungen im Privatrecht (v.a. Sachenrecht, Miet- & Vertragsrecht) sowie im öffentlichen Recht (Bau- und Planungsrecht usw.) zu sammeln und einen aktiven Einblick in die politischen Prozesse zu gewinnen. Vielseitige Tätigkeit: Sie unterstützen vorwiegend die beiden Abteilungen Entwicklungen & Rechtsstreitigkeiten sowie Compliance & Transaktionen bei juristischen, planerischen und politischen Fragestellungen im Zusammenhang mit Immobiliengeschäften. Abteilung Entwicklungen & Rechtsstreitigkeiten: Sie vertreten die Eigentümerinteressen des Kantons vor staatlichen Behörden & Gerichten sowie gegenüber Dritten, unterstützen die Dienststelle bei rechtlichen Fragestellungen und Rechtsstreitigkeiten und wirken aktiv bei Projektentwicklungen mit. Abteilung Compliance & Transaktionen: Ausserdem haben Sie die Möglichkeit, Kaufprüfungen und Transaktionsprozesse zu begleiten sowie sich mit aktuellen Themen im Bereich Compliance (z.B. Datenschutz) auseinanderzusetzen. Baurechte & politische Geschäfte: Sie erhalten ferner einen Einblick in die Abteilung Baurechte. Durch das Verfassen von Berichten an den Regierungsrat sowie Stellungnahmen im Rahmen von politischen Geschäften lernen Sie zudem die Prozesse der kantonalen Verwaltung näher kennen. Ihr Profil Erfahrung: Wir setzen ein ausgeprägtes Interesse an privat- und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Immobilien sowie Freude an der Auseinandersetzung mit politischen Themen voraus. Persönlichkeit: Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und arbeiten selbstständig, lösungsorientiert und präzise. Weiter verfügen Sie über eine gute Ausdrucksweise und hohe Belastbarkeit. Mit Ihrer kollegialen Art integrieren Sie sich gut in unser Team. Ausbildung: Wir erwarten von Ihnen im Zeitpunkt des Stellenantritts ein abgeschlossenes Studium in Rechtswissenschaften (lic. iur. oder Master of Law). Einblick in unsere Arbeit Immobilien Basel-Stadt ist Teil des Finanzdepartements und als Eigentümervertretung für die kantonalen Immobilien sowie die Immobilien-Direktanlagen der Pensionskasse Basel-Stadt zuständig. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Anliegen rund um das Immobilienmanagement und betreut schweizweit 700 Baurechte und 2000 Immobilienobjekte im Wert von rund 11 Milliarden Franken. Eine wichtige Rolle spielt die Unterstützung der Stadtentwicklung und die Umsetzung der aktiven Bodenpolitik des Regierungsrats. Von den vielseitigen Aufgaben profitieren die Bevölkerung, die Wirtschaft und die Verwaltung.Mehr erfahren Ihre Vorteile Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Bringen Sie Ihre Persönlichkeit einWir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Filiz Yilmaz / Melina Schnyder Leiterin Compliance & DD & Transaktionen / Leiterin Entwicklungen & Rechtsstreitigkeiten Tel. 061 267 47 89 / 061 267 47 08 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

ICT Qualitätsmanager/in

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Etablieren eines Qualitätsmanagementsystems: Sie entwickeln und konzipieren unser ICT-Qualitätsmanagementsystem mit Methoden, Richtlinien, Standards, Kennzahlen und Prozessen (basierend auf unserer ITSM Lösung mit Matrix42 und Power BI) zur Sicherung unserer Servicequalität. Durchführung von Qualitätskontrollen: Das Aufnehmen von internen & externen Kundenbedürfnissen & Anforderungen unterstützt Sie dabei, effektive Qualitätskontrollprozesse zu etablieren und die Qualitätssicherung im ITSM Kontext (Ticket-Analysen, Tracking & KPI-Reporting) sicherzustellen. Management Berichterstattung und Massnahmenplanung: Sie führen Schwachstellenanalysen und Audits durch, präsentieren deren Ergebnisse auf Management Ebene, schlagen entsprechende Massnahmen zur Verbesserung unserer Prozesse und Services vor und prüfen deren Umsetzung. Durchführung von Mitarbeiterschulungen: Die Planung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen sowie Coaching in der Anwendung von Qualitätstechniken bereiten Ihnen grosse Freude. Die Weiterentwicklung und Repräsentation unserer Qualitätsprinzipien liegen in Ihrem Verantwortungsbereich. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben sich in Ihrer mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement hohe fachliche Kompetenzen zu Qualitätsmanagementmethoden und -Werkzeugen aneignen können. Ihre guten Erfahrungen im Problem und Change-Management sind von grossem Vorteil. Persönlichkeit: Sie sind ein Teamplayer mit einer selbständigen, flexiblen und zuverlässigen Arbeitsweise. Als leistungsorientierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit, verfügen Sie zudem über ein hohes Durchsetzungsvermögen und diplomatisches Fingerspitzengefühl. Ausbildung: Sie verfügen über eine höhere Ausbildung in Informatik oder eine gleichwertig orientierte Ausbildung. Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement und ITIL V3 oder/und V4. Sprache: Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, besitzen zudem gute Englischkenntnisse und kommunizieren sachlich und adressatengerecht mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen.
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Assistent/in Kommandant 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Assistent/in Kommandant 80%–100% Justiz- und Sicherheitsdepartement, Kantonspolizeiper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Koordination: Sie unterstützen den Kommandanten in Tages- und Sachgeschäften. Sie nehmen dabei eine Drehscheiben- und Koordinationsfunktion auf Polizeileitungsebene wahr. Organisation: Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Auskunftserteilung an interne/externe Anspruchsgruppen auch die Organisation von Sitzungen und Anlässen sowie das selbständige Verfassen von anspruchsvoller Korrespondenz, Sitzungsprotokollen und Präsentationen. Dokumentation: Zudem verantworten Sie die Dokumentation sowie die Geschäftskontrolle und koordinieren Termine. Sie nehmen Abklärungen und Recherchen zu komplexen Sachverhalten vor und optimieren die diversen administrativen Abläufe. Ihr Profil Erfahrung: Sie arbeiten exakt, systematisch und selbstständig, denken vernetzt und verfügen über ausgewiesene IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office). Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und eine hohe Sozialkompetenz sind wichtige Voraussetzungen für diese Funktion. Persönlichkeit: Ausserdem sind Sie eine belastbare Persönlichkeit, die es gewohnt ist, ihr Organisationsgeschick und ihre stilsicheren Deutschkenntnisse unter Beweis zu stellen. Englisch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, von Vorteil im öffentlichen Dienst. Eine Weiterbildung als Direktionsassistent/in ist erwünscht. Einblick in unsere Arbeit Die Kantonspolizei Basel-Stadt ist Teil des Justiz- und Sicherheitsdepartements und sorgt für Sicherheit, die öffentliche Ordnung und Durchsetzung der Gesetze. Sie verfolgt die Mission, grosse Freiheit zu gewähren und effizient und effektiv zu arbeiten. Vor und hinter den Kulissen nehmen rund 1000 Mitarbeitende eine tragende Rolle im Zentrum der trinationalen Region Basel ein und sind mit einer Vielzahl an Aufgaben betraut: von Verkehrsüberwachung über Fahndung und Intervention bis hin zu Prävention und Kommunikation. Die Arbeit der Kantonspolizei ist zentral für ein lebenswertes Basel.Mehr erfahren Ihre Vorteile Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes.Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Martin Roth Kommandant Tel. +41 61 267 71 88 Fragen zu Ihrer Bewerbung Sarah von Gunten Bereichspersonalverantwortliche Tel. +41 61 267 78 75 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Assistent/in Kommandant

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Ihre Aufgaben Koordination: Sie unterstützen den Kommandanten in Tages- und Sachgeschäften. Sie nehmen dabei eine Drehscheiben- und Koordinationsfunktion auf Polizeileitungsebene wahr. Organisation: Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Auskunftserteilung an interne/externe Anspruchsgruppen auch die Organisation von Sitzungen und Anlässen sowie das selbständige Verfassen von anspruchsvoller Korrespondenz, Sitzungsprotokollen und Präsentationen. Dokumentation: Zudem verantworten Sie die Dokumentation sowie die Geschäftskontrolle und koordinieren Termine. Sie nehmen Abklärungen und Recherchen zu komplexen Sachverhalten vor und optimieren die diversen administrativen Abläufe. Ihr Profil Erfahrung: Sie arbeiten exakt, systematisch und selbstständig, denken vernetzt und verfügen über ausgewiesene IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office). Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und eine hohe Sozialkompetenz sind wichtige Voraussetzungen für diese Funktion. Persönlichkeit: Ausserdem sind Sie eine belastbare Persönlichkeit, die es gewohnt ist, ihr Organisationsgeschick und ihre stilsicheren Deutschkenntnisse unter Beweis zu stellen. Englisch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil. Ausbildung: Sie verfügen über eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, von Vorteil im öffentlichen Dienst. Eine Weiterbildung als Direktionsassistent/in ist erwünscht.
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Produktionsleiter/in, Stv. Leitung

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

Basel

Ihre Aufgaben Fachbereiche führen: Sie führen die Produktionsabteilungen Dreherei, Fräserei, Schleiferei, Montage sowie den Betriebsunterhalt und die Qualitätssicherung. Sie koordinieren die Ausbildung in der Produktion. Sie sind Sicherheitsbeauftragte/er im Betrieb. Betrieb sicherstellen: In Ihren Verantwortungsbereicht gehören weiter die Akquise, der Verkauf, die Auftragsabwicklung sowie die Betreuung des ERP und Zeiterfassungssystems. Betrieb leiten: Als Stellvertreter des Leiters der Lehrwerkstatt für Mechniker unterstützen sie diesen in strategischen Aufgaben. Sie haben die Aufgabe bei der Weiterentwicklung der Lehrwerkstatt in technischer und berufspädagogischer Hinsicht mitzuwirken. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Führungserfahrung im Maschinenbau und Kenntnisse in den Bereichen Verkauf, ERP/AVOR, Produktionsleitung und Auftragsabwicklung. Sie verfügen über mehrjärige Erfahrung in der praktischen Berufsbildung, wie z.B. Expertentätigkeit. Persönlichkeit: Sie haben eine Leidenschaft für Technik und Freude am Arbeiten mit Lernenden. Sie sind kommunikativ, unkompliziert und verfügen über pädagogisches Geschick. Der Umgang mit Kunden und jungen Menschen bereitet ihnen gleichermassen Freude. Ausbildung: Nach einer technische Lehre haben sie eine Ausbildung als Ingenieur/in, Techniker/in oder gleichwertig absolviert. Sie haben, oder sind bereit sich im Bereich Berufspädagogik nach Art. 44 BBV und Sicherheitsassistent EKAS weiterzubilden.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Leitung Informationsverwaltung / Records Management -70%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 70%Führungsposition

Festanstellung 70%

Führungsposition

Basel

Leitung Informationsverwaltung / Records Management 70% Präsidialdepartement, Staatskanzlei, Fachstelle Informationsverwaltungper sofort oder nach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Organisation und Leitung: Sie übernehmen die Leitung der kantonalen Fachstelle Informationsverwaltung. Sie fördern die Zusammenarbeit aller Querschnittsaufgaben im Kanton im Bereich Informationsverwaltung und beraten die Departemente, Gemeinden und Dienststellen. Weiterentwicklung von Records Management (RM): Sie gestalten aktiv Unterstützungsprozesse und Verfahren im Bereich Records Management, verfassen RM-Policies, Vorgaben, Richtlinien, Weisungen und Empfehlungen und gewährleisten die Aufbewahrung sowie die Nutzbarhaltung von Informationen. Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: Sie sind zuständig für die Planung und Umsetzung der RM-Berichterstattung, einschliesslich der Durchführung interner Audits. Sie pflegen einen gewinnbringenden Austausch mit IT BS. Leitung und Begleitung von Projekten: Sie setzen die beschlossenen Massnahmen der RM-Berichterstattung um, begleiten Case Studies/Use Cases im Records Management und leiten gesamtkantonale Projekt. Ihr Profil Erfahrung: Sie verfügen über umfassende Erfahrung im Programm- und Projektmanagement nach Hermes 5 sowie im Qualitätsmanagement. Ihre Kenntnisse erstrecken sich zudem auf Programm-, Projekt- und Prozessmanagement, wobei Sie Grundkenntnisse in TOGAF besitzen. Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch konzeptionelles und systemisches Denken aus. Kollegialität, Eigenständigkeit, Ausdauer und Durchsetzungsfähigkeit sind weitere Schlüsselmerkmale, zudem kommunizieren Sie adressatengerecht. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Informationswissenschaft oder einem verwandten Fachgebiet und idealerweise eine Weiterbildung in Records Management bzw. Information and Data Management. Einblick in unsere Arbeit Die Staatskanzlei von Basel-Stadt ist die Stabsstelle des Regierungsrates und dem Präsidialdepartement angegliedert. Sie unterstützt den Regierungsrat bedarfsgerecht bei seinen verschiedenen Aufgaben, daneben gehört auch die Organisation der Anlässe des Regierungsrates zu ihrer Zuständigkeit. Die politischen Rechte, insbesondere die korrekte Durchführung von Wahlen und Abstimmungen, sind ebenfalls Teil des Aufgabenbereichs der Staatskanzlei. Der Einsatz für den Regierungsrat kommt der Politik und auch der Öffentlichkeit zugute.Mehr erfahren Ihre Vorteile Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem PrivatlebenWir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.Wählen Sie einen Arbeitgeber mit einheitlichen und fairen RegelnBei uns zählen Aufgaben, Kompetenzen, Ausbildungen und Erfahrung für die Festsetzung und Entwicklung Ihres Lohnes. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Barbara Schüpbach-Guggenbühl Staatsschreiberin Tel. +41 61 267 85 60 Fragen zu Ihrer Bewerbung Sine Diagne HR Business Partner Tel. +41 61 267 69 37 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

IT Compliance Spezialist/in 80-100%

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

IT Compliance Spezialist/in 80%–100% Finanzdepartement, IT BS, Risk & Security, Risk & Compliancenach VereinbarungArbeitsort anzeigen Ihre Aufgaben Den Kanton sicherer machen: In einem Team unterstützen Sie die Themen Risikomanagement und Compliance. Sie bilden die Schnittstelle zwischen der Operations und der Compliance. Natürlich immer mit der Berücksichtigung aller Vorgaben. Unser Risikomanagement mitgestalten: Sie unterstützen im Bereich Schutzbedarfsanalysen, Risikoanalysen und ISDS Konzepten. Weiter führen Sie interne Audits und Lieferanten Audits durch. Das Steuer übernehmen: Sie analysieren, überarbeiten und erstellen Vorgaben im Bereich der integralen Informations- und IT-Sicherheit. Weiter erstellen Sie Stellungnahmen aus Sicht Risk & Compliance und unterstützen, beraten Projekte bei deren Einhaltung. Zukunft entwickeln: Sie pflegen Verbesserung und entwickeln prozedural sowie organisatorisch das ISMS und dessen Reporting weiter. Ihr Profil Erfahrung: Sie haben Erfahrung im Bereich der Informations- und/oder IT-Sicherheit und vorteilshalber kennen Sie sich mit ISMS aus. Wünschenswert ist zudem, dass Sie Erfahrung im Verwaltungsumfeld aufweisen. Persönlichkeit: Mit Motivation und Begeisterung unterstützen Sie Projektteams und leiten Audits. Sie sind kommunikationsfähig, entscheidungsfreudig und durchsetzungsvermögend. Ausbildung: Sie verfügen über eine Ausbildung im Bereich Informatik, Wirtschaft oder Recht. Zum Vorteil wäre noch eine Weiterbildung in Bereich ISO 27001, CISSP, CISM oder ähnliches. Sprache: Sie verfügen über ein verhandlungssicheres Deutsch und Englischkenntnisse. Einblick in unsere Arbeit IT BS ist der interne Informatikdienstleister des Kantons Basel-Stadt und gehört zum Finanzdepartement. Die Abteilung stellt die Kollaborations- und Kommunikationsinfrastruktur für die mobilen und stationären IT-Arbeitsplätze und den dazugehörigen Support bereit. Zusätzlich entwickelt IT BS auch diverse Angebote für die Öffentlichkeit im Bereich eGovernment und Digitalisierung laufend weiter. Eine funktionierende IT ist für den effizienten Betrieb der Kantonsverwaltung zentral. Das Team Risk & Compliance ist in der Abteilung Risk & Security angesiedelt. Als Matrixorganisation werden Themen rund um das Risikomanagement und der Compliance im Bereich der integralen Informations- und IT-Sicherheit adressiert. Abgerundet wird die Tätigkeit durch den Betrieb eines ISMS, welche nach ISO 27001 aufgebaut ist. Mehr erfahren Ihre Vorteile Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuftdank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-StadtWir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr PotenzialWir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.Profitieren Sie von unseren familienfreundlichen RahmenbedingungenWir unterstützen Sie mit mehr Zeit für Ihre Familie und einer Unterhaltszulage zusätzlich zur Familienzulage.Arbeiten Sie im Herzen von BaselUnsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Fragen zum Bewerbungsprozess? Mehr erfahren Ihr Kontakt Fragen zur Funktion Alpèr Zürrer Leiter Risk & Compliance Tel. +41 61 267 43 18 Fragen zu Ihrer Bewerbung Nicole Straumann HR-Business Partnerin - Ref. Nr. 60/22 Tel. +41 61 267 23 99 Vielseitig. Arbeiten für Basel-Stadt. Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!Mehr erfahren Weitere interessante Jobs Zurück zur Job-Übersicht
Inserat ansehen
Merken

10.02.2024

Kanton Basel-Stadt

Bereichspersonalverantwortliche/r / HR Business Partner

  • Kanton Basel-Stadt

  • Basel

  • 10.02.2024

  • Festanstellung 100%Management / Kader

Festanstellung 100%

Management / Kader

Basel

Ihre Aufgaben Betreuung und Entwicklung unterstützen: Sie betreuen die Kantonspolizei, deren Mitarbeitende rund um die Uhr für die Bevölkerung Basel-Stadt im Einsatz stehen. Als Sparring-Partner/-in der Kader unterstützen Sie diese in vielfältigen Veränderungsprozessen im Sinne der Gesamtstrategie. Expertise einbringen: Entlang des "Employee Lifecycle" unterstützen Sie Linienverantwortliche als Expertin/Experte in allen operativen Personalthemen von der Gewinnung bis zur Freisetzung. Erfahrung in den Themen Digitalisierung und Change-Management sind ein Plus. Konzepte und Implementierung verantworten: Sie liefern wichtige Beiträge zur Entwicklung und Optimierung neuer HR-Abläufe. Sie verantworten Implementierung, Training und Umsetzung neuer HR Konzepte in der Gesamtorganisation in enger Zusammenarbeit mit POE und der Linie. Ihr Profil Erfahrung: Sie besitzen mehrjährige Erfahrung als Bereichspersonalverantwortliche/r. Ihr breites Fachwissen und Ihre Erfahrungen in der Führungsunterstützung ermöglichen es Ihnen, die vielfältigen Aufgaben in unserem dynamischen Umfeld effektiv zu erledigen. Persönlichkeit: Sie sind eine offene und integre Persönlichkeit mit überzeugender Kommunikationsfähigkeit, hoher Kundenorientierung und Beratungskompetenz. Eine strukturierte Arbeitsweise und der versierte Umgang mit SAP/HR runden Ihr Profil ab. Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium. Spezifische Weiterbildungen im HRM (Niveau FH/Uni) ermöglichen Ihnen, in der täglichen Arbeit eine überdurchschnittliche Dienstleistung zu erbringen.
Inserat ansehen