Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel Jobs - jobbasel.ch
293 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Wilhelm Klein-Strasse 27
4002Basel
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Als eine der führenden universitären psychiatrischen Kliniken der Schweiz verfügen wir über wissenschaftlich erprobte Therapieangebote bei der ambulanten und stationären Behandlung unterschiedlichster psychischer Krankheitsbilder. Unser Ziel ist, bestmögliche und effiziente Heilungschancen und somit Rückgewinnung von Lebensqualität anzubieten - für alle, die unsere Angebote nutzen möchten.

Die Psychiatrie in Basel hat sich in den letzten 20 Jahren von einer grossen Versorgungseinrichtung mit rund 600 Betten in eine Akutklinik für Erwachsenenpsychiatrie gewandelt. Sie wurde durch die Zusammenführung mit der Psychiatrischen Universitätspoliklinik und der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik zu einem universitären Dienstleistungszentrum UPK Basel mit vier Kliniken und einer zentralen, niederschwelligen Anlaufstelle an der Kornhausgasse 7 in Basel.

Wir bieten heute ein differenziertes stationäres, teilstationäres und ambulantes psychotherapeutisches und psychiatrisches Angebot. In den letzten Jahren haben wir beinahe alle Gebäude saniert und den gestiegenen Anforderungen angepasst.

 

Die Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik KJPK ist mit ihren Angeboten und Strukturen führend für die fachgerechte Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. So verfügen wir nebst einer Poliklinik über zwei Abteilungen zur stationären Behandlung von Kindern und Jugendlichen, eine Einheit zur Früherfassung und Frühbehandlung von autistischen Störungen (ambulant wiestationär) und verschiedene Spezialsprechstunden.

Als eine der führenden universitären psychiatrischen Kliniken der Schweiz verfügen wir über wissenschaftlich erprobte Therapieangebote bei der ambulanten und stationären Behandlung unterschiedlichster psychischer Krankheitsbilder. Unser Ziel ist, bestmögliche und effiziente Heilungschancen und somit Rückgewinnung von Lebensqualität anzubieten - für alle, die unsere Angebote nutzen möchten.

Die Psychiatrie in Basel hat sich in den letzten 20 Jahren von einer grossen Versorgungseinrichtung mit rund 600 Betten in eine Akutklinik für Erwachsenenpsychiatrie gewandelt. Sie wurde durch die Zusammenführung mit der Psychiatrischen Universitätspoliklinik und der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik zu einem universitären Dienstleistungszentrum UPK Basel mit vier Kliniken und einer zentralen, niederschwelligen Anlaufstelle an der Kornhausgasse 7 in Basel.

Wir bieten heute ein differenziertes stationäres, teilstationäres und ambulantes psychotherapeutisches und psychiatrisches Angebot. In den letzten Jahren haben wir beinahe alle Gebäude saniert und den gestiegenen Anforderungen angepasst.

 

Die Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik KJPK ist mit ihren Angeboten und Strukturen führend für die fachgerechte Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. So verfügen wir nebst einer Poliklinik über zwei Abteilungen zur stationären Behandlung von Kindern und Jugendlichen, eine Einheit zur Früherfassung und Frühbehandlung von autistischen Störungen (ambulant wiestationär) und verschiedene Spezialsprechstunden.

Merken

25.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Praktikantin / Praktikant 50% im Psychologiestudium für die Erwachsenenforensik

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 25.04.2024

  • Praktikum 50%

Praktikum 50%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Was Sie erwartet Organisation und Planung von Erhebungsterminen Mitwirkung bei der Durchführung der Erhebungen im Patient:innenkontakt Mitarbeit bei der Datenorganisation und –aufbereitung Was Sie auszeichnet Sie studieren Psychologie auf Bachelor- oder Masterniveau Sie arbeiten strukturiert und gewissenhaft Sie haben eine hohe Sozialkompetenz und Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Behandlungsteam Die befristete Stelle im Teilzeitpensum ist per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar Vielfältige Möglichkeiten, Einblick in die forensisch-psychiatrische klinische Praxis zu erhalten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Praktikumsstelle in einem kollegialen und engagierten Team Attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie beispielsweise: Pilates, Power Yoga, Fitnessraum, vergünstigtes Angebot im Fitness Center) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Weitere Fragen richten Sie bitte an Valerie Hauch, Psychologin Neuropsychologie, unter +41 61 325 58 62, an Chantal Schneider, Psychologin Neuropsychologie, unter +41 61 325 54 65, oder an Dipl.-Psych. Karin Schilling, Leitende Psychologin, unter der Telefonnummer +41 61 325 5885., , Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

25.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Hilfswissenschaftlerin / Hilfswissenschaftler (HiWi) 20% für die Forschung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 25.04.2024

  • Festanstellung 20%

Festanstellung 20%

Basel

Sind Sie motiviert, Ihre Erfahrungen einzubringen und vom universitären Umfeld zu profitieren? Was Sie erwartet Mitarbeit bei Organisation, Vorbereitung, Planung und Durchführung von Rekrutierungsterminen im Rahmen von Elternabenden an Schulen in Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Fricktal, AG zwecks Rekrutierung von Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmern Mitarbeit bei Organisation, Vorbereitung, Planung und Durchführung von Rekrutierungsterminen im Rahmen von Unterrichtsstunden an Schulen in Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Fricktal, AG zwecks Rekrutierung von Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmern Mitarbeit bei Datenerhebung, Datenorganisation, Datenaufbereitung Die meisten Erhebungstermine finden in den Abendstunden zwischen den Sommerferien und Herbstferien 2024 statt Was Sie auszeichnet Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Belastbarkeit, Sorgfalt, eine gewissenhafte Arbeitsweise sowie zeitliche Flexibilität und Initiative Gute Problemlösungsstrategien und Besonnenheit Grosse Sozialkompetenz, Kommunikationstalent und sicheres Auftreten vor grösseren Gruppen Was wir Ihnen bieten Die befristete Stelle ist per 1. August 2024 für zwei Monate verfügbar., Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel bieten ein anregendes Umfeld, in dem sich Menschen für Menschen engagieren, etwas bewirken und sich selber weiterentwickeln können. Wir legen grossen Wert auf eine enge interprofessionelle Zusammenarbeit und pflegen eine wertschätzende und offene Kultur. Dazu gehören attraktive Anstellungsbedingungen mit passendem Arbeitsmodell und fortschrittliche Sozialleistungen Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle universitäre Arbeitsstelle in einem kollegialen und engagierten Team Fachlich und forschungsmethodisch fundierte Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und die Integration in unser weltweites Forschungsnetzwerk möglich. Einen Überblick können Sie unserer Projektseite ( https://brc.ch/research/early/ ; www.early-study.ch) entnehmen TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Weitere Fragen richten Sie bitte an Marc Birkhölzer, Forschungsgruppenleiter EARLY-Studie, unter der Telefonnummer: +41 61 325 58 96., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

25.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe 50-100% befristet im Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie (Tagesklinik PTK und ZPP Ambulanz)

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 25.04.2024

  • Temporär (befristet) 50-100%

Temporär (befristet) 50-100%

Basel

Sind Sie motiviert, Ihre Erfahrungen einzubringen und vom universitären Umfeld zu profitieren? Ihre Aufgaben Fallführende Durchführung psychodynamisch orientierter Psychotherapien im Einzel- und Gruppensetting Durchführung von psychodynamisch orientierten Vor- und Indikationsgesprächen für stationäre und teilstationäre Therapie (nach OPD-3) Abklärungen in der Spezialsprechstunde für Persönlichkeitsstörungen und Essstörungen Vor- und Nachsorgebehandlungen der Abt. PTK und PTA der UPK Möglichkeit ambulante psychodynamische (ausbildungs-) Behandlungen durchzuführen Je nach Interesse stellvertretende Mitarbeit auf PTK und PTA, konzeptuelle und Forschungs-Mitarbeit Organisation und Koordination des eigenen Arbeitsbereiches Computergestützte Leistungserfassung Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Austausch Ihre Kompetenzen Masterabschluss in Psychologie Bereits begonnene psychotherapeutische Weiterbildung im Rahmen eines Psychotherapieinstitutes von Vorteil Klinische Erfahrungen in der Psychiatrie von Vorteil Integre und kollegiale Persönlichkeit mit Freude an klinischer Tätigkeit Sie schätzen die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Sie sind eine integre, belastbare und flexible Persönlichkeit und haben Freude an klinischer Tätigkeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigeninitiative, Selbständigkeit, Neugier und Reflexionsbereitschaft Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1) Die Stelle ist vorläufig auf 1 Jahr befristet und per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar. Es besteht die Möglichkeit, dass die Stelle auch länger verfügbar ist Interessante, lehrreiche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Engmaschige psychologische Supervision Finanzielle Unterstützung zur Psychotherapieausbildung Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Weitere Fragen richten Sie bitte an Julia Börlin, Zentrumsleitungsassistentin, unter der Telefonnummer: +41 61 325 52 17., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

19.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH 50%, Zentrale Aufnahme und Notfall Psychiatrie

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 19.04.2024

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten:, https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html Personen in psychischen Krisen zu unterstützen und zur passenden Behandlung ihrer individuellen Krankheitssituation beizutragen Eine enge Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie mit den anderen Abteilungen innerhalb der UPK und externen Stellen Die Begleitung von Lernenden und Studierenden während ihrer Ausbildung Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen) Attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) Im Sinne einer guten Life-Balance bieten wir ein kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum, Fitness Center vergünstigtes Angebot) an Eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung Die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von externen Stellen als eine unserer Kernaufgaben Ein Team, welches engagiert, kollegial und unkonventionell unterwegs ist Eine strukturierte Reflexion mittels regelmässiger Supervision Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen interdisziplinären Team Was Sie auszeichnet Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Diplomierten Pflegefachperson HF oder FH. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen Sie haben Spass daran sich in ein erfahrenes Team einzubringen, können aber auch eigenständig und vorausschauend arbeiten Sie arbeiten gerne in allen Schichten Sie bringen Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege mit Sie zeichnen sich durch eine freundliche, patientenorientierte Kommunikation aus Sie schätzen persönliche und telefonische Kontakte mit verschiedensten Menschen Claudia Aebi, Abteilungsleiterin Pflege (a. i.) ZA, gibt Ihnen gerne weitere fachliche Auskünfte., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

19.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe 60% (befristet), Bereich Abhängigkeitserkrankungen stationär

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 19.04.2024

  • Temporär (befristet) 60%

Temporär (befristet) 60%

Basel

Sind Sie motiviert, Ihre Erfahrungen einzubringen und vom universitären Umfeld zu profitieren? Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (ZAE) der Klinik für Erwachsene (UPKE), hat sich auf die Behandlung von Personen spezialisiert, die unter einer Beeinträchtigung durch eine Abhängigkeit leiden. Oft sind es Substanzen wie Alkohol oder Kokain, gelegentlich aber auch Verhaltenssüchte wie Medien- oder Glücksspielabhängigkeit, die zum Problem werden. Die Abteilung U3 ist eine offene gemischtgeschlechtliche Akutaufnahme- und Behandlungsabteilung für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen (qualifizierte Entzugsbehandlung mit Schwerpunkt Alkohol, Cannabis und psychotrope Medikamente). Neben der Behandlung der Abhängigkeitserkrankung steht die Therapie begleitender psychischer Komorbiditäten wie affektiver Störungen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis, Angststörungen sowie Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen im Vordergrund. Ihre Aufgaben Klinisch psychotherapeutische Tätigkeit (Einzel- und Gruppentherapie) Ausführliche diagnostische Abklärungen Ihre Kompetenzen Masterabschluss in Psychologie Bereits begonnene psychotherapeutische Weiterbildung im Rahmen eines Psychotherapieinstitutes ist von Vorteil Klinische Erfahrungen in der Psychiatrie/Suchttherapie sind von Vorteil Interesse an Menschen mit einer Suchterkrankung Sie schätzen die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Integre, belastbare und flexible Persönlichkeit mit Freude an klinischer Tätigkeit Eigeninitiative und Selbständigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1) Ihre Perspektiven bei uns Interessanter Arbeitsplatz mit vielseitiger Tätigkeit in einem universitären und interdisziplinären Umfeld Engmaschige psychologische und psychiatrische Supervision Finanzielle Unterstützung zur Psychotherapieausbildung Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen, Nichtberufsunfallversicherung (Beiträge: AN 2/3, AG 1/3) und die Möglichkeit für Zusatzversicherungen) Attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Die befristete Stelle ist per 1. Juli 2024, für einen Zeitraum von 6 Monaten, verfügbar. Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns. Für Fragen steht Ihnen Dr. phil. Sandra Müller unter der Telefonnummer +41 61 325 53 33 oder Julia Börlin, Zentrumsleitungsassistentin, unter der Telefonnummer: +41 61 325 52 17 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html Julia Börlin Zentrumsleitungsassistentin ZAE und ZPP, UPKE +41 61 325 52 17
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Unterassistentin / Unterassistent 60-100% Klinik für Forensik

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

Basel

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität., , Die Klinik für Forensik (UPKF) ist ein überregionales Zentrum, welches das gesamte Spektrum der forensischen Psychiatrie und Psychotherapie in diagnostischer, therapeutischer und gutachterlicher Hinsicht abdeckt und als universitäre Einrichtung Aufgaben in Lehre und Forschung übernimmt., , Möchten Sie die Psychiatriegrundlagen und die Beziehungsgestaltung zu (forensischen) Psychiatrie-Patientinnen und Patienten kennenlernen sowie einen Einblick in die Diagnosestellung und Therapien erhalten?, , Gerne bieten wir Ihnen eine Unterassistenz-Stelle in den stationären Abteilungen an Ihr Aufgaben Mitarbeit auf einer forensischen stationären Abteilung unter Anleitung von Assistenzärztinnen / Assistenzärzten Teilnahme an Therapiegesprächen Status bei Neueintritten erfassen Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveau C1) Ihre Perspektiven bei uns Dauer befristet 1-4 Monate, Eintritt nach Vereinbarung Einblick in die ärztlichen Tätigkeiten auf einer Erwachsenen- und/oder Jugendforensischen stationären Abteilung Aktive Begleitung und Unterstützung durch eine Assistenzärztin oder einen Assistenzarzt Möglichkeit der Teilnahme an oberärzticher Visiten im Untersuchungs- und Ausschaffungsgefängnis Allenfalls Möglichkeit der Teilnahme an Begutachtungsexplorationen Möglichkeit der Rotation in andere, interne Fachbereiche Teilnahme an internen Fort- und Weiterbildungen sowie Supervisionen Weitere Fragen richten Sie bitte an Myriam Scholer, +41 61 325 83 31
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Studierende / Studierender für die Praxisausbildung (Vollzeit-/Teilzeitstudium) - Soziale Arbeit FH 60-80%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Ihr Aufgaben Beratung der Patientinnen und Patienten in den Kernprozessen Wohnen, Finanzen, Arbeit/Tagesstruktur und soziale Vernetzung Klärung und Regelung der sozialen und ökonomischen Situation Förderung der gesellschaftlichen Integration Förderung der sozialen Handlungskompetenzen der Patientinnen und Patienten Vernetzung mit Kooperationspartnern und Behörden Vermittlung von Rechts- und Sachhilfeauskünften Beteiligung an der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Sozialdienstes Ihre Kompetenzen Sie haben Freude am und Bereitschaft im Umgang mit Menschen mit psychischen Problemen und der interdisziplinären Zusammenarbeit Sie sind eine offene, empathische Persönlichkeit mit der Fähigkeit zur Förderung der Kooperation mit anderen Disziplinen und Fachkräften Sie sind flexibel und kreativ in einem innovativen Arbeitsumfeld Sie besitzen Fähigkeiten im administrativen Bereich Sie verfügen über eine hohe Motivation und Lernbereitschaft Sie sind verantwortungsbewusst, verfügen über ein hohes Mass an Belastbarkeit und Selbständigkeit Die Stelle ist per 1. Februar 2025 oder nach Vereinbarung verfügbar Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem universitären Umfeld Eine Praxisausbildung durch erfahrene Fachpersonen Praxiserfahrung in der interprofessionellen Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen Ein qualifiziertes und motiviertes Team Für einen ersten persönlichen Austausch, steht Ihnen Jörg Müller, Co-Leitung des Sozialdienstes unter +41 (0)61 325 51 89 gerne zur Verfügung. Für allgemeine Fragen können Sie sich gerne auch an Isabelle Bühler, HR Business Partner +41 (0)61 325 50 48 wenden. Bitte beachten Sie, dass wir mit dem Auswahlverfahren erst im beginnen
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Psychologin / Psychologe 80% für das FIAS-Therapiezentrum

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Temporär (befristet) 80%Führungsposition

Temporär (befristet) 80%

Führungsposition

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Spieltherapeutische Behandlung des autistischen Kindes sowie die therapeutisch ausgerichtete Begleitung der Eltern und Geschwisterkinder gemäss dem FIAS-Therapiekonzept, welches psychodynamische, systemische wie verhaltenstherapeutische Aspekte integriert Aktive Teilnahme an verschiedenen fall- und teambezogenen Sitzungen Ihre Kompetenzen Abgeschlossenes Masterstudium in klinischer Psychologie Berufserfahrung im Frühbereich, Fachkenntnisse im Autismusbereich sind von Vorteil Belastbarkeit und Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten (Planung vorhanden) Aufgrund der anspruchsvollen therapeutischen Tätigkeit kommt Ihrer Selbstreflexion, Offenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit ein besonderer Stellenwert zu Die Stelle ist per 1. Dezember 2023 oder nach Vereinbarung verfügbar und vorerst für ein Jahr befristet Eine äusserst vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Gelegenheit zur therapeutischen Arbeit mit autistischen Kindern und deren Familien sowie sich kreativ in einem innovativen Projekt einzugeben Sorgfältige Einführung, umfassende interne Weiterbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten Weitere Fragen richten Sie bitte an Esther Kievit, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychologisch-therapeutische Leiterin FIAS-Therapiezentrum unter der Telefonnummer: +41 61 461 95 30., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Psychologin / Psychologe 60%, Verhaltenssüchte ambulant (VSA)

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

Basel

Sind Sie motiviert, Ihre Erfahrungen einzubringen und vom universitären Umfeld zu profitieren? Ihre Aufgaben Klinisch psychotherapeutische Tätigkeit mit Schwerpunkt Verhaltenssüchte Ausführliche diagnostische Abklärungen Therapeutische Mitverantwortlichkeit in der Ausgestaltung des therapeutischen Rahmens in der Abteilung Verhaltenssüchte ambulant Durchführung von Gruppentherapien Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen und Supervisionen Aktive Teilnahme und Fallvorstellungen an interdisziplinären Fallbesprechungen Führungsunterstützung durch Mithilfe bei konzeptionellen, organisatorischen und administrativen Aufgaben sowie bei der Entwicklung von Behandlungskonzepten Unterstützende Leitungsfunktionen durch fachliche Betreuung von Assistenzpsychologinnen und Assistenzpsychologen, Praktikantinnen und Praktikanten sowie Zivildienstleistenden Regelmässige Organisation und Durchführung von Intervisionen Ihre Kompetenzen Sie verfügen über eine abgeschlossene oder sehr weit fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrung in der Behandlung von Personen mit Abhängigkeitserkrankungen Sie sind interessiert an wissenschaftlichem Arbeiten bzw. klinischer Forschung Sie sind eine integre, belastbare und flexible Persönlichkeit und haben Freude an klinischer Tätigkeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigeninitiative und Selbständigkeit Sie schätzen die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1) Ihre Perspektiven bei uns Die befristete Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar mit der Option auf eine unbefristete Anstellung Interessante, lehrreiche und abwechslungsreiche Tätigkeit Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten bzw. klinischer Forschung Förderung durch individuelle Fort- und Weiterbildung (interne und externe Angebote) Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen, Nichtberufsunfallversicherung (Beiträge: AN 2/3, AG 1/3) und die Möglichkeit für Zusatzversicherungen, zusätzliche Familienzulage) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Weitere Fragen richten Sie bitte an Julia Börlin, Zentrumsleitungsassistentin, unter der Telefonnummer: +41 61 325 52 17., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Lehre als Köchin / Koch EFZ 100%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Lehrstelle 100%Management / Kader

Lehrstelle 100%

Management / Kader

Basel

Auf Sie kann man zählen – fachlich und menschlich? Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel bieten ein anregendes Umfeld, in dem sich Menschen für Menschen engagieren, etwas bewirken und sich selber weiterentwickeln können. Wir legen grossen Wert auf eine enge interprofessionelle Zusammenarbeit und pflegen eine wertschätzende und offene Kultur. Dazu gehören attraktive Anstellungsbedingungen mit passendem Arbeitsmodell und fortschrittliche Sozialleistungen, , In der Spitalküche, wo täglich bis zu 1300 Mahlzeiten für Patientinnen und Patienten sowie unsere Mitarbeitenden zubereitet werden, herrscht während den Hauptessenszeiten Hochbetrieb. In der Ausbildung zur Köchin/zum Koch lernen Sie die verschiedenen fachlichen Gebiete einer Spitalküche kennen, bei welcher insbesondere auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung geachtet wird. Sie werden in allen Bereichen der modernen Küche ausgebildet, dies umfasst die Patisserie, kalte Küche, warme Küche, sowie die Bereiche Mitarbeiterrestaurant und Catering. Einen speziellen Einblick erhalten Sie in den Bereich des modernen Cook and Chill Verfahrens. In der Ausbildung zur Köchin/zum Koch sind eine schnelle Auffassungsgabe, handwerkliches Geschick, Kreativität sowie die Bereitschaft zu flexiblen Einsätzen gefragt Was Sie auszeichnet Abgeschlossene obligatorische Schulzeit Niveau E (Note 4.5 und höher im Fach Mathematik) Verantwortungsbewusst, sorgfältig, selbstständig, (körperlich) belastbar, teamfähig, ausdauernd Gute Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild Freude am Umgang mit Nahrungsmitteln Mindestalter 16 Jahre Wir sind ein attraktiver Ausbildungsbetrieb und bieten unseren Lernenden optimale Rahmenbedingungen für eine interessante, erfolgreiche und zukunftsorientierte berufliche Grundbildung Schulzeugnisse der letzten vier Semester und des obligatorischen Schulabschlusses Für weitere Auskünfte stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung:, , , Über die UPK Basel, , , Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten, , , , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Lehre als Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) EFZ 100%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Ihre Aufgaben Während der Ausbildung lernen Sie auf drei unterschiedlichen Abteilungen Sie sammeln Erfahrungen in einem Praktikum ausserhalb der UPK beispielsweise in der Spitex oder in einem Pflegeheim Im Beruf der FaGe lernen Sie Menschen zu unterstützen, die psychisch und/oder körperlich erkrankt sind. Sie übernehmen Aufgaben in der Pflege und Betreuung sowie in der Medizinaltechnik Sie erarbeiten sich Aufgaben in den Bereichen der Alltagsgestaltung, der Haushaltsführung und der Administration und Logistik Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (Niveau A, E und P sind möglich) Der Umgang mit verschiedenen Menschen bereitet Ihnen grosse Freude Sie möchten sich viel Wissen über den Menschen und seine Gesundheit aneignen Sie sind verantwortungsbewusst und sind bereit, ihr Verhalten zu reflektieren Herausfordernden Situationen treten Sie offen gegenüber Ihre Perspektiven bei uns Ab 1. August 2024 wartet ein neues spannendes Lebenskapitel auf Sie! Interessieren Sie sich für eine Lehre im Gesundheitswesen? Wir freuen uns darauf mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, ob wir zusammenpassen Während der gesamten Ausbildung werden Sie von berufsbildenden Fachpersonen begleitet Sie haben fünf Wochen Ferien und drei zusätzliche Freitage pro Jahr. Die UPK bezahlen Ihre Lehrmittel Der Campus der UPK Basel liegt in einer wunderschönen alten Parkanlage und ist mit dem Tram und Bus vom Bahnhof SBB und vom Stadtzentrum in nur 10 Minuten zu erreichen Nach der FaGe Grundbildung auf Sekundarstufe II haben Sie Zugang zu weiteren Ausbildungen auf Tertiärstufe. So können Sie beispielsweise das Studium Pflege an einer höheren Fachschule absolvieren oder mit der Berufsmatur in verschiedene Bachelor-Studiengänge einsteigen Für allgemeine Themen steht Ihnen Isabelle Bühler zur Verfügung. Elisabeth Troy gibt Ihnen gerne weitere fachliche Auskünfte., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.,
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

ICT Business Analyst 80-100 %

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Ihre Aufgaben Sie sind die Ansprechperson für die administrativen Fachbereiche und unterstützen diese bei der Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Arbeits- und Geschäftsprozesse Sie leiten Digitalisierungsprojekte in den nichtmedizinischen Geschäftsbereichen Sie erheben und dokumentieren Anforderungen bei den Anwendern und Interessengruppen und entwickeln Lösungsvorschläge Sie führen einfache Konfigurationen an Applikationen durch und übernehmen die Lieferantensteuerung Ihre Kompetenzen Abgeschlossene Ausbildung auf Hochschulniveau in Informatik oder Wirtschaftsinformatik Mehrjährige Berufserfahrung als Business Analyst, idealerweise im Spitalwesen Aufgestellte Persönlichkeit mit sehr guter Kommunikations- und Moderationskompetenz Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Die unbefristete Stelle ist ab sofort oder nach Vereinbarung verfügbar Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem lebhaften Betriebsumfeld Möglichkeit zur Mitgestaltung der digitalen Zukunft einer universitären Klinik Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Kostenloses Sportangebot: Bootcamp, Pilates, Fitnessraum u.v.m Für weitere Auskünfte steht Ihnen folgende Ansprechperson gerne zur Verfügung:
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher Pflege 80-90% akute Psychose im Alter

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 80-90%

Festanstellung 80-90%

Basel

Freue Dich auf Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten:, https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html , , Die Abteilung «akute Psychose im Alter» (APA) ist eine Akutstation, die sich an Menschen im höheren Lebensalter richtet. Behandlungsschwerpunkte sind wahnhafte Störungen (Krankheiten aus dem schizophrenen Formenkreis, schizoaffektive Störungen) sowie andere organische psychische Störungen, die mit allen zur Verfügung stehenden Methoden eines universitären Zentrums abgeklärt und behandelt werden. Insbesondere kommen auch gezielt psychotherapeutische und nichtmedikamentöse Interventionen zum Einsatz., Vielseitige Begegnungen mit Menschen, die du auf ihrem Weg zur Verbesserung der psychischen und physischen Gesundheit begleitest Aktive Möglichkeiten die pflegerischen Aufgaben mitzugestalten Echte Unterstützung in deiner Arbeit, fachlich und menschlich, durch Vorgesetzte und im Team Ein attraktives Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm) wie auch die Möglichkeit von Aus- und Fortbildungen und der Teilnahme an Kongressen / Tagungen Im Sinne einer work-life-balance erwarten Dich zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) mit jährlich 5 zusätzlichen Flexitagen Ein kostenloses Sportangebot innerhalb sowie ausserhalb des UPK-Campus (Pilates, Power Yoga, Fitnessraum etc.) Vergünstigtes U-Abo im TNW Verbund Unser Personalrestaurant, das Café Kranich, Kiosk und Bankautomaten direkt auf unserem Campus Ein grosses, ruhiges und einladendes Parkareal mit entspannter Atmosphäre Was Dich erwartet Im klinischen Setting arbeiten wir Recovery orientiert und partizipativ - das Weddinger Model leitet uns dabei Wir organisieren uns nach dem Bezugspflegesystem und dem Pflegeprozess – das Kernteam ist unser interprofessionelles Arbeitsgefäss Wir pflegen eine zugewandte und authentische Kommunikation - die Sprache ist unser wichtigstes Arbeitsinstrument Im Gremium mit allen Fachverantwortlichen der UPK kannst du dich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen und Fragen bearbeiten Die unbefristete Stelle ist per 1. April 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar Als Pflegefachperson übernimmst du eine Vorbildfunktion und bringst ein fundiertes Fachwissen mit Als Fachverantwortliche bist du in der Lage, Kolleginnen und Kollegen in ihrer klinischen Tätigkeit zu unterstützen, Situationen zu reflektieren und befähigende Fragen zu stellen In komplexen Situationen suchst du kreative Wege und nutzt die verschiedenen Kompetenzen im interprofessionellen Team Idealerweise bringst du das Diplom Bachelor in Pflege mit Alternativ möglich sind auch das Diplom Pflege HF und die Bereitschaft, den Aufbau-Bachelor oder ein Nachdiplomstudium zu absolvieren Die Abteilungsleiterin Tamara Binggeli gibt dir gerne weitere Auskünfte., Für allgemeine Fragen steht dir Melanie Härtel aus der Abteilung Human Ressources zur Verfügung., Wir freuen uns auf Deine Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Ergotherapeutin / Ergotherapeut 80% für das FIAS-Therapiezentrum

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Spieltherapeutische Behandlung des autistischen Kindes sowie die therapeutisch ausgerichtete Begleitung der Eltern und Geschwisterkinder gemäss dem FIAS-Therapiekonzept, welches psychodynamische, systemische wie verhaltenstherapeutische Aspekte integriert Aktive Teilnahme an verschiedenen fall- und teambezogenen Sitzungen Ihre Kompetenzen Sie verfügen über eine abgeschlossene Ergotherapieausbildung - bei ausländischen Diplomen ist die SRK-Registrierung Voraussetzung (die Kosten für die Registrierung werden im Falle einer Anstellung durch die UPK übernommen) oder eine gleichwertige pädagogische oder soziale Ausbildung Berufserfahrung im Frühbereich, Fachkenntnisse im Autismusbereich sind von Vorteil Belastbarkeit und Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten (Planung vorhanden) Aufgrund der anspruchsvollen therapeutischen Tätigkeit kommt Ihrer Selbstreflexion, Offenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit ein besonderer Stellenwert zu Die Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar und vorerst für ein Jahr befristet Eine äusserst vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Gelegenheit zur therapeutischen Arbeit mit autistischen Kindern und deren Familien sowie sich kreativ in einem innovativen Projekt einzugeben Sorgfältige Einführung, umfassende interne Weiterbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten Weitere Fragen richten Sie bitte an Esther Kievit, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychologisch-therapeutische Leiterin FIAS-Therapiezentrum unter der Telefonnummer: +41 61 461 95 30., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 80% Privatklinik

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Sind Sie motiviert, Ihre Erfahrungen einzubringen und vom universitären Umfeld zu profitieren? Ihre Aufgaben Gewährleistung der Bezugspersonenarbeit im interprofessionellen Team Aktive Begleitung in der Alltags- und Beziehungsgestaltung von psychisch beeinträchtigten Menschen unter der Anwendung evidenzbasierter Instrumente und Methoden Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Stellen Interprofessionelle Zusammenarbeit mit ärztlichen- und sozialarbeiterischen sowie medizinisch - therapeutischen Diensten und Abteilungen Unterstützung der Lernenden / Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele Ihre Kompetenzen Diplom als Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann HF/FH, bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen Fachkompetenz und Erfahrung in der Psychiatrie, sowie Kenntnisse in Pflegediagnosen nach Nanda, NIC und NOC Interesse an Entwicklungs- und Veränderungsprozessen sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse Hohes Mass an Dienstleistungsverständnis Bereitschaft für Nachtdienste Die unbefristete Stelle ist per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar Interessante Tätigkeit in einem dynamischen, interprofessionellen Team Abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV Attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Für allgemeine Themen steht Ihnen Valon Limani, HR Business Partner, +41 61 325 53 39 zur Verfügung. Nora Bötel, Abteilungsleiterin Pflege, +41 61 325 53 06, gibt Ihnen gerne weitere fachliche Auskünfte., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 80-90% akute Psychose im Alter

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 80-90%

Festanstellung 80-90%

Basel

Freue Dich auf Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten:, https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html , , Die Abteilung «akute Psychose im Alter» (APA) ist eine Akutstation, die sich an Menschen im höheren Lebensalter richtet. Behandlungsschwerpunkte sind wahnhafte Störungen (Krankheiten aus dem schizophrenen Formenkreis, schizoaffektive Störungen) sowie andere organische psychische Störungen, die mit allen zur Verfügung stehenden Methoden eines universitären Zentrums abgeklärt und behandelt werden. Insbesondere kommen auch gezielt psychotherapeutische und nichtmedikamentöse Interventionen zum Einsatz Vielseitige Begegnungen mit Menschen die Du auf ihrem Weg zur psychischen Gesundheit begleitest Aktive und kreative Möglichkeit der Mitgestaltung Deiner Arbeit im Rahmen des Abteilungskonzeptes Echte Unterstützung in Deiner Arbeit in einem jungen und dynamischen Team, begleitet mit Supervisionen, Teamretraiten und Ethikkonsilien Fachliche Weiterentwicklung mithilfe unserem APN auf der Abteilung Ein attraktives Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm) wie auch die Möglichkeit von Aus- und Fortbildungen und der Teilnahme an Kongressen / Tagungen Im Sinne einer work-life-balance erwarten Dich zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) mit jährlich 5 zusätzlichen Flexitagen und attraktiven Dienstzeiten 6.30-15.30 / 11.00-20.00 / 19.30 – 07.00 Uhr Ein kostenloses Sportangebot innerhalb sowie ausserhalb des UPK-Campus (Pilates, Power Yoga, Fitnessraum etc.) Vergünstigtes U-Abo im TNW Verbund Unser Personalrestaurant, das Café Kranich, Kiosk und Bankautomaten direkt auf unserem Campus Ein grosses, ruhiges und einladendes Parkareal mit entspannter Atmosphäre Was Dich erwartet Unsere Behandlung haben wir ins Weddinger Model eingebettet, sodass Dich ein Recovery orientiertes und partizipatives Behandlungskonzept erwartet Die Sprache ist unser Arbeitsinstrument. Egal ob im Rahmen der Bezugspflege, im psychotherapeutischen Prozess oder im Alltag, wir pflegen eine zugewandte und offene Kommunikation Als Mitglied des interdisziplinären Behandlungsteams führst Du die Bezugspflege aus und gestaltest eigenständig den Pflegeprozess (NANDA/NOC/NIC). Dabei arbeitest Du im interprofessionellen Kernteam Das interdisziplinäre Behandlungsteam besteht aus Ärzten, unserem Psychologen, einer Vielzahl von Pflegefachpersonen, unserer Sozialarbeiterin, Lernende, Studierende und Dir Mitverantwortung für die Fachentwicklung Pflege übernehmen wir alle, dabei begleiten uns die Pflegefachverantwortliche, die Abteilungsleiterin und die Pflegeexpertin Was Dich auszeichnet Du bringst das Diplom als Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH mit. Bei ausländischen Diplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen Du hast Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und bringst bestenfalls Erfahrung in diesem Bereich mit Du siehst nicht nur die Erkrankung als einzelnes Element, sondern den Menschen im gesamten. Dabei nutzt Du in Zusammenarbeit im Team kreative Wege die Patientinnen und Patienten auf ihrem Weg der Gesundung zu unterstützen und suchst zusammen mit ihnen einen geeigneten Umgang mit ihrer Erkrankung Du hast Erfahrungen in der Berufsbildung? Dann nutze diese Fähigkeit und unterstütze unser Berufsbildungsteam auf der Abteilung bei der Begleitung von HF / FH und FaGe i.A Du hast Lust unser Team mit Deinen eigenen Kompetenzen und Stärken zu ergänzen, unterstützen und diese einzubringen Du bist eine aufgestellte, motivierte und interessante Persönlichkeit Du hast noch nicht im psychiatrischen Umfeld gearbeitet? Kein Problem für uns, wir arbeiten Dich gerne ein und unterstützen Dich dabei, Dich weiterzubilden Für allgemeine Themen steht Dir Melanie Härtel zur Verfügung. Tamara Binggeli gibt Dir gerne weitere fachliche Auskünfte., , Wir freuen uns auf Deine Online Bewerbung., Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 70-100% Erwachsenenforensik, Abteilung R2

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 70-100%

Festanstellung 70-100%

Basel

Klinik für Forensik (UPKF) Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten:, https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html , , Die Klinik für Forensik (UPKF), als Teil der UPK Basel, ist ein überregionales universitäres Zentrum, welches das grosse Spektrum der forensischen Psychiatrie und Psychologie in diagnostischer, gutachterlicher, therapeutischer und wissenschaftlicher Hinsicht und in der Lehre abdeckt. Die UPKF umfasst die Bereiche der Erwachsenen- und Jugendforensik mit Vollversorgung vom Konsiliardienst in Institutionen und Gefängnissen über stationäre Angebote bis hin zur ambulanten Behandlung sowie den Bereich Forensische Psychologie., , Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeiten wir in einem interprofessionellen Team. Dabei richten wir unsere Arbeit nach den Prinzipien der Recoveryorientierung und nutzen dialektisch behavioristische Ansätze Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit eigenständigen Aufgabenfeldern Engagiertes interprofessionelles Team Recoveryorientierte Institution Spezifische Weiterbildungsangebote im Bereich der Forensischen Psychiatrie und der Allgemeinpsychiatrie und attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) Regelmässige Supervision, Fallbesprechungen, Teamretraiten und Ethikkonsilien, um unsere herausfordernde Arbeit bestmöglich reflektieren zu können Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen und einiges mehr) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, ruhige Arbeitsumgebung Was Sie erwartet Bezugspersonenarbeit im Kernteam, perspektivisch Übernahme der Fallführung, Begleitung der Patientinnen und Patienten im stationären Alltag Förderung des Einbezugs der An- und Zugehörigen in die Behandlung Leitung von Gruppen in den Bereichen Psychoedukation, GSK (Gruppe soziale Kompetenz), MKT (Metakognitives Training) und IPT (integriertes psychologisches Therapieprogramm) Mitverantwortung für die Sicherheit von Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden Sicherheit durch Beziehung ist unser Leitsatz. Wir stehen für einen individuellen und patientenorientierten Behandlungsansatz, zu dem für uns auch die recoveryorientierte Pflege gehört. Diese Haltung ermöglicht es, trotz der juristischen Rahmenbedingungen, kreative neue Wege zu gehen Die Sprache ist unser Arbeitsinstrument. Egal ob im Rahmen der Bezugspersonenarbeit, in der Kernteamarbeit, in der Angehörigenarbeit oder im Alltag - wir pflegen eine zugewandte, empathische und offene Kommunikation Die Anwendung des Pflegeprozesses (NANDA), der Ressourcen und Risikoerfassungsinstrumente (SAPROF, Bröset, Basler Kriterienkatalog, etc.) erlaubt uns, das Potential unserer Patientinnen und Patienten wahrzunehmen, um die Ressourcen bestmöglich auszuschöpfen und sie auf ihrem Genesungsweg zu begleiten Was Sie auszeichnet Sie haben Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und finden den Kontext der Forensik spannend und interessant Sie sehen nicht nur die Erkrankung und die Straftat, sondern auch den vielseitigen Menschen im Gesamten und nutzen dabei das Teampotential, diese bei ihrer psychischen Gesundheit zu unterstützen Sie haben Freude, Ihre eigenen Kompetenzen und Stäken Ihrer Persönlichkeit einzubringen und somit einen wichtigen Beitrag zur interdisziplinären Zusammenarbeit zu leisten Sie sind bis hierhin noch interessiert? Und haben zufällig auch noch das Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH? - Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK-Registrierung zwar Voraussetzung, aber die Kosten werden durch die UPK übernommen Weitere Fragen richten Sie bitte an Stefan Glaser, Abteilungsleitung Pflege, unter der Telefonnummer: +41 61 325 54 36., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann FH/HF oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge BA 90 - 100% für die Jugendpsychiatrische Abteilung

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 90-100%Führungsposition

Festanstellung 90-100%

Führungsposition

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Ihre Aufgaben Professionelle pflegerisch/pädagogische Behandlung und Betreuung der Patienten und Patientinnen im Alter von 13 - 18 Jahren Planung und Begleitung des stationären Aufenthalts in der Eintritts-, Abklärungs-, Behandlungs- und Austrittsphase, inkl. Einleiten der Nachbehandlung im Rahmen des abteilungsinternen Bezugspersonensystems Funktionsbezogene Kriseninterventionen in psychiatrischen und somatischen Notfallsituationen (24 Std. Betrieb/inkl. Nachtdienst) Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen Dokumentation und Leistungserfassung im Rahmen der Pflege/Pädagogik Abschluss als Pflegefachfrau/-mann FH/HF oder als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge BA mit ausgewiesener Fachkompetenz und Erfahrung in der Psychiatrie Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- sowie gute EDV-Kenntnisse Sie zeigen Interesse an Entwicklungs- und Veränderungsprozessen und möchten diese aktiv mitgestalten Hohes Mass an Selbstständigkeit und Entscheidungskompetenz Bereitschaft zur Selbstreflexion und persönlichen Weiterentwicklung Sie sind engagiert und belastbar, mit hohem Dienstleistungsverständnis Teamplayer mit positiver Grundhaltung; Sie arbeiten gerne selbstständig, schätzen aber auch die Arbeit im Team Die Stelle ist per 1. Juli 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit eigenständigen Arbeitsfeldern Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen / Teamsitzungen Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen, Nichtberufsunfallversicherung (Beiträge: AN 2/3, AG 1/3) und die Möglichkeit für Zusatzversicherungen, zusätzliche Familienzulage) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Weitere Fragen richten Sie bitte an Anja Berger, Pflegerisch Pädagogische Abteilungsleiterin Jugendpsychiatrische Abteilung., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Arbeitsagogin / Arbeitsagoge HFP oder Ergotherapeutin / Ergotherapeut B. Sc. 70%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 70%

Festanstellung 70%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Behandlung von stationären, teilstationären und ambulanten Patientinnen und Patienten der Erwachsenen- und Kinder- und Jugendpsychiatrie nach arbeitsagogischen und / oder ergotherapeutischen Grundsätzen Sie leiten in einem strukturierten Vorgehen Gruppen- und Einzeltherapieangebote im Bereich der Arbeitstherapie/-Agogik, führen realitätsorientierte Trainingsangebote und Belastungserprobungen durch, erstellen Arbeits- und Berufsanamnesen und entwickeln Anforderungs- und Eignungsprofile gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten Sie führen ergo- und/oder arbeitsagogische Assessments zur Befundung und Evaluation der Behandlung durch Sie arbeiten in enger Zusammenarbeit mit den interprofessionellen Behandlungsteams der Abteilungen, dem Arbeits-, Ergo- und Physiotherapeutenteam und beteiligen sich aktiv an der Umsetzung der therapeutischen Ziele Ihre Kompetenzen Sie verfügen über eine abgeschlossene Ergotherapie- oder Arbeitsagogenausbildung - bei ausländischen Diplomen ist die SRK-Registrierung Voraussetzung (die Kosten für die Registrierung werden im Falle einer Anstellung durch die UPK übernommen) Sie haben gute Kenntnisse ergotherapeutischer und / oder arbeitsagogischer Modelle und Verfahren und sind sicher im Umgang mit Erhebungsinstrumenten und Assessments Sie verfügen über handwerkliches „Know How“, Kreativität und sie sind mit dem dem fachgerechten Einsatz der Werkstoffe Holz, Keramik und evtl. auch Textil vertraut. Ein sorgfältiger und professioneller Umgang mit Werkzeugen und Maschinen ist ihnen wichtig. Sie haben idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Menschen, die an akuten oder auch chronischen psychischen Störungen leiden Sie besitzen ein breites Methodenspektrum, dass Sie, orientiert an den Therapiezielen, patientenzentriert einsetzen können Sie sind eine reflektierte, strukturierte, zuverlässige und engagierte Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein und hoher Sozial- und Kommunikationskompetenz Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse sowie organisatorische und administrative Fähigkeiten Die unbefristete Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar Einen interessanten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung Engagiertes und unterstützendes interdisziplinäres Team Eine patientenzentrierte, vielfältige und auch anspruchsvolle Arbeit Eine sorgfältige Einarbeitung Disziplinübergreifende, interne Weiterbildungen und Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Für weitere Auskünfte stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung:
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Assistenzärztinnen / Assistenzärzte 80-100%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Diagnostik und Therapie von psychisch erkrankten Patienten/-innen mit assistenzärztlicher Verantwortung Ihre Kompetenzen Eidgenössisches Staatsexamen oder eine äquivalente Ausbildung (MEBEKO-Anerkennung obligatorisch bei ausländischen Diplomen). Die Kosten für die Anerkennung werden durch die UPK übernommen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C2) Interesse und Engagement für die Diagnostik und der Behandlung von Menschen mit psychischen Störungen Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Ihre Perspektiven bei uns Eine interessante und breit abgestützte psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbildung Vermittlung von Kompetenzen in Rechtsfragen im medizinisch-psychiatrischen Kontext (UPKF) Möglichkeit der Freistellung für Forschung und Aussicht auf Oberarztstellen Rotation zwischen ambulanten und stationären Abteilungen der Klinik für Erwachsene und der Klinik für Forensik der UPK Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Sie möchten Ihre Weiterbildung zur Fachärztin, zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in einer Universitären Klinik mit vielfältigem Tätigkeitsangebot absolvieren und sich an Forschungsprojekten beteiligen? Dann sind Sie bei uns genau richtig., , Weitere Fragen richten Sie bitte an Julia Börlin, Zentrumsleitungsassistentin, unter der Telefonnummer +41 61 325 52 17., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Home Office
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Web und Social Media 60-80%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

Basel

Auf unser Team kannst Du zählen: fachlich und menschlich. Werde ein Teil davon Freue Dich auf Spannende Tätigkeiten in einem dynamischen Umfeld und in einem kleinen engagierten Team Viel Eigenverantwortung sowie Gestaltungsmöglichkeiten Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen, Nichtberufsunfallversicherung (Beiträge: AN 2/3, AG 1/3) und die Möglichkeit für Zusatzversicherungen, Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen sowie die Möglichkeit von unbezahlten Urlaub im Anschluss, zusätzliche Familienzulage, Angebot an Kinder-Tagesbetreuungsplätzen beim Verein Familycare) Flexibles Arbeiten sowie die Möglichkeit von Homeoffice nach Absprache Attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Was Dich erwartet Verantwortung, Betreuung und Weiterentwicklung für die digitalen Kanäle der UPK Basel (Website, Intranet, Social Media) Erstellung von ansprechenden Inhalten für Website, Newsletter und Social Media (Storytelling) Planung und Umsetzung von Online-Marketing-Massnahmen Mitarbeit in der Abteilungsadministration (Veranstaltungen, Broschüren, Newsletter; Monitorings und Mailings) Was Dich auszeichnet Du bringst Erfahrung im Onlinejournalismus und/oder Content Marketing mit Bist technisch gewandt, sicher im Umgang mit Typo3 und kennst Dich gut mit SEO aus Erfahren in der Zusammenarbeit mit IT und Web-Agenturen Du hast gute redaktionelle und konzeptionelle Fähigkeiten Kannst Bilder und Videos bearbeiten und idealerweise auch erstellen Du bist eine initiative und kreative Persönlichkeit, die vernetzt und lösungsorientiert denkt Du bist ein Organisationstalent, arbeitest strukturiert, hast eine rasche Auffassungsgabe und bewahrst auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf Du bist Teamplayer und hast Spass an der Arbeit! Michael Rolaz, CEO, +41 61 325 53 00, gibt Dir gerne fachliche Auskünfte. Für allgemeine Themen steht Dir Maurizio Chirico, HR Business Partner, +41 61 325 53 39, zur Verfügung., , Wir freuen uns auf Deine Online Bewerbung., , Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html
Inserat ansehen
Merken

18.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe 90% befristet für die Ambulanz des Zentrums für Psychosomatik und Psychotherapie

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 18.04.2024

  • Temporär (befristet) 90%

Temporär (befristet) 90%

Basel

Sind Sie motiviert, Ihre Erfahrungen einzubringen und vom universitären Umfeld zu profitieren? Das Zentrum für Psychosomatik und Psychotherapie (ZPP), der Klinik für Erwachsene (UPKE), versteht sich als überregionales Kompetenzzentrum, welches eine optimale psychotherapeutische Versorgung leistet. Die Therapien orientieren sich am aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand. Dank der sehr guten Vernetzung des ZPP kann das Fachwissen gebündelt für bewährte und wissenschaftliche Psychotherapieverfahren eingesetzt werden. Die ZPP Ambulanz ist Kompetenzstelle zur Abklärung der spezifischen Indikation (verhaltenstherapeutisch oder psychodynamisch) für eine stationäre, teilstationäre oder ambulante Psychotherapie sowie eine Spezialsprechstunde für Essstörungen bei Erwachsenen (SPEss) und für Persönlichkeitsstörungen (SPers). Hilfesuchende Menschen mit psychischen Problemen erhalten in ambulanten Gesprächen eine diagnostische Beurteilung, die Indikationsstellung für eine angemessene psychotherapeutische Behandlung sowie Unterstützung bei der Suche eines Therapieplatzes. Die Ambulanz führt Vorgespräche zur Planung des Eintritts von Patientinnen und Patienten auf die stationären Abteilungen Psychotherapeutische Abteilung (PTA), Verhaltenstherapie Stationär (VTS) sowie Psychotherapeutische Tagesklinik (PTK) der UPK Basel durch. Ihre Aufgaben Führen von Vorgesprächen zur Therapieindikation (i.d.R. nach OPD-3) Eingangsdiagnostik anhand von ICD-10 und OPD-3 Differentialdiagnostik und psychologische Einschätzung der Indikation, Teilnahme an Indikationssitzungen und Verfassen von Indikationsberichten Vor- und Nachsorgegespräche rund um den Eintritt in (teil-)stationäre Behandlung Organisation und Koordination des eigenen Arbeitsbereiches Computergestützte Leistungserfassung Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Austausch Dokumentation und Berichtswesen Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team, insbes. Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen und Supervisionen Ihre Kompetenzen Bereits begonnene psychotherapeutische Weiterbildung im Rahmen eines Psychotherapieinstituts (vorzugsweise psychodynamisch) Sie sind eine integre, belastbare und flexible Persönlichkeit und haben Freude an klinischer Tätigkeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigeninitiative, Selbständigkeit, Neugier und Reflexionsbereitschaft Sie schätzen die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1) Ihre Perspektiven bei uns Interessante, lehrreiche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Engmaschige psychologische Supervision Finanzielle Unterstützung zur Psychotherapieausbildung Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) Die Stelle ist vorläufig auf 1 Jahr befristet und per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar. Es besteht die Möglichkeit, dass die Stelle auch länger verfügbar ist. Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns. Weitere Fragen richten Sie bitte an Julia Börlin, Zentrumsleitungsassistentin, unter der Telefonnummer: +41 61 325 52 17. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html Julia Börlin Zentrumsleitungsassistentin ZAE und ZPP, UPKE +41 61 325 52 17
Inserat ansehen
Merken

14.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Studierende / Studierender für die Praxisausbildung (Vollzeit-/Teilzeitstudium), Praxismodul 2 - Soziale Arbeit FH, Jugendpsychiatrische Abteilung 80%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 14.04.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Ihr Aufgabengebiet / Ihre Lernfelder Betreuung, Führung und Begleitung von einzelnen Patienten und Patientinnen, sowie der ganzen Patientengruppe entsprechend dem milieutherapeutischen Abteilungskonzept im Tag- und Abenddienst Funktionsbezogene Begleitung von Kriseninterventionen in psychiatrischen und somatischen Notfallsituationen Planung und Begleitung des stationären Aufenthalts in der Eintritts-, Abklärungs-, Behandlungs- und Austrittsphase, inkl. Einleiten der Nachbehandlung im Rahmen des Bezugspersonensystems Pädagogische Unterstützung der Sorgeberechtigten (Führen von Elterngesprächen, Vor- und Nachbesprechen der Notfallpläne für Belastungserprobungen) Fall- und Patientenbesprechungen im interdisziplinären Team und interprofessionelle Kooperation mit klinikinternen sowie -externen Diensten und Institutionen Ihr Profil Sie interessieren sich für die Psychiatrie und es ist ihnen ein grosses Anliegen sich mit Eigeninitiative und Lernbereitschaft mit den genannten Krankheitsbildern und deren Problematiken auseinanderzusetzen Mit ihrer offenen und empathischen Art, haben Sie eine gute Kommunikations- und Beziehungsfähigkeit Sie sind verantwortungsbewusst, verfügen über ein hohes Mass an Belastbarkeit, Selbständigkeit sowie Flexibilität Idealerweise haben Sie vor ihrem Studium in Sozialer Arbeit bereits eine Ausbildung abgeschlossen und Arbeitserfahrung im Privatsektor oder im Gesundheitswesen gesammelt Die Stelle ist per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar Einen vielseitigen und verantwortungsvollen Praktikumsplatz, bei dem Sie sich persönlich einbringen und ihren beruflichen Habitus entwickeln können Eine Praxisausbildung durch erfahrene Fachpersonen Praxiserfahrung in der interdisziplinären Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen Für Fragen steht Ihnen folgende Ansprechperson gerne zur Verfügung:
Inserat ansehen
Merken

14.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Lehre als Kauffrau / Kaufmann EFZ 100%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 14.04.2024

  • Lehrstelle 100%Management / Kader

Lehrstelle 100%

Management / Kader

Basel

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel (UPK) Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität., , Als Kauffrau/Kaufmann in Ausbildung erledigen Sie in den verschiedenen Abteilungen vielseitige administrative und organisatorische Aufgaben. Sie kennen kundenrelevante und betriebliche Abläufe genauso wie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge. Sie helfen aktiv mit bei Lösungsfindungen und unterstützen die Verbesserung von Arbeitsabläufen. Während der Ausbildung arbeiten Sie rotierend in verschiedenen Bereichen (Einkauf, Patientenadministration, Finanz- und Rechnungswesen, Human Resources sowie in unseren Sekretariaten) Was Sie auszeichnet Sie haben die obligatorische Schulzeit Niveau E abgeschlossen und/oder eine weiterführende Schule besucht Gute Schulnoten in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch, Französisch, Englisch (4.5 und höher) Ihre guten Deutschkenntnisse sowohl schriftlich als auch mündlich Sie sind verantwortungsbewusst, selbstständig, sorgfältig, teamfähig und dienstleistungsorientiert Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind für Sie selbstverständlich Sie interessieren sich für Menschen und insbesondere auch für das spannende Umfeld des Gesundheitswesens Die Möglichkeit für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte berufliche Grundbildung mit einem EFZ-Abschluss Interessante Einblicke und das Erlernen von Kenntnissen des Gesundheitswesens im klinischen Umfeld Sie haben fünf Wochen Ferien und 3.5 zusätzliche Freitage pro Jahr Der Campus der UPK Basel liegt in einer wunderschönen alten Parkanlage und ist mit dem Tram und Bus vom Bahnhof SBB und vom Stadtzentrum in nur 10 Minuten zu erreichen Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten Ab August 2024 wartet ein neues spannendes Lebenskapitel auf Sie! Sind Sie interessiert Ihre Ausbildung im Gesundheitswesen und in den UPK Basel zu absolvieren?, , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung Schulzeugnisse der letzten vier Semester und des obligatorischen Schulabschlusses Gino Getzmann, Leiter HR Services, beantwortet gerne Ihre Fragen, . Für allgemeine Auskünfte können Sie sich auch an Isabelle Bühler, HR Business Partner, wenden., Bitte beachten Sie, dass wir mit dem Auswahlverfahren erst im Oktober 2023 beginnen., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

14.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Fachverantwortliche / Fachverantwortlicher Pflege 80%, Suchtambulatorium SAM

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 14.04.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Das interdisziplinäre Suchtambulatorium SAM der Klinik für Erwachsene (UPKE) ist auf die medikamentengestützte Behandlung der Heroinabhängigkeit im Rahmen der Opioidagonistentherapie (OAT) und der Heroingestützten Behandlung (HeGeBe) sowie auf die suchttherapeutische Behandlung von Adoleszenten und jungen Erwachsenen mit beginnender oder fortgeschrittener Substanzkonsumstörung spezialisiert Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Fachentwicklung Pflege auf der Abteilung, in enger Zusammenarbeit mit der pflegerischen Abteilungsleitung, der/dem zuständigen Pflegewissenschaftler/in sowie im interdisziplinären Team Sie tragen Verantwortung für die Erarbeitung und Aktualisierung von Standards, Pflege- und Behandlungskonzepten als auch für die Implementierung und Überprüfung evidenzbasierter Pflegeprozesse Gewährleistung der Bezugspersonenarbeit und des elektronischen Pflegeprozesses (NANDA / NIC / NOC) im interdisziplinären Team Fachgerechte Bereitstellung und Verabreichung von Opioid-Substitutionsmedikamenten Aktive Begleitung in der Alltags- und Beziehungsgestaltung von psychisch beeinträchtigten Menschen unter der Anwendung evidenzbasierter Instrumente und Methoden Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem ärztlichen, sozialarbeiterischen und psychologischen Dienst Sie engagieren sich in abteilungsübergreifenden fachlichen Gremien der UPK sowie ausserhalb der UPK Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Stellen Ihre Kompetenzen Diplomierte Pflegefachperson FH/HF, idealerweise mit Erfahrung im Bereich der Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizin. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen Sie verfügen über ein entsprechendes Weiterbildungsstudium, zum Beispiel CAS/DAS/Bachelor oder sind bereit, ein solches zu absolvieren Sie bringen Erfahrung in der Psychiatrie sowie auf dem Gebiet der Suchterkrankungen mit und haben Freude, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse zusammen mit dem Team zu gestalten und umzusetzen Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz aus, sind flexibel, belastbar. Zudem schätzen Sie das selbstständige Arbeiten Sie sind eine patientenorientierte und integrative Persönlichkeit Die unbefristete Stelle ist per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar Eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung Attraktive Arbeitszeiten, keine Schichtdienste Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (unter anderem 30 Ferien/Freitage im Jahr, Überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen, Nichtberufsunfallversicherung (Beiträge: AN 2/3, AG 1/3) und die Möglichkeit für Zusatzversicherungen Ansprechendes und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Weitere Fragen richten Sie bitte an Daniel Scheidegger, Abteilungsleiter Pflege SAM, unter der Telefonnummer: +41 61 325 53 71., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

14.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) 90% für den Bereich akute Psychose im Alter

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 14.04.2024

  • Festanstellung 90%

Festanstellung 90%

Basel

Freue Dich auf Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten:, https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html , , Die Abteilung «akute Psychose im Alter» (APA) ist eine Akutstation, die sich an Menschen im höheren Lebensalter richtet. Behandlungsschwerpunkte sind wahnhafte Störungen (Krankheiten aus dem schizophrenen Formenkreis, schizoaffektive Störungen) sowie andere organische psychische Störungen, die mit allen zur Verfügung stehenden Methoden eines universitären Zentrums abgeklärt und behandelt werden. Insbesondere kommen auch gezielt psychotherapeutische und nichtmedikamentöse Verfahren zum Einsatz Vielseitige Begegnungen mit Menschen die Du auf ihrem Weg zur psychischen Gesundheit begleitest Aktive und kreative Möglichkeit der Mitgestaltung Deiner Arbeit im Rahmen des Abteilungskonzeptes Echte Unterstützung in Deiner Arbeit in einem jungen und dynamischen Team, begleitet mit Supervisionen, Teamretraiten und Ethikkonsilien Fachliche Weiterentwicklung mit Hilfe von Fachexperten auf der Abteilung Ein attraktives Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm) wie auch die Möglichkeit von Aus- und Fortbildungen und der Teilnahme an Kongressen / Tagungen Ein kostenloses Sportangebot innerhalb sowie ausserhalb des UPK-Campus (Pilates, Power Yoga, Fitnessraum etc.) Vergünstigtes U-Abo im TNW Verbund Unser Personalrestaurant, das Café Kranich, Kiosk und Bankautomaten direkt auf unserem Campus Ein grosses, ruhiges und einladendes Parkareal mit entspannter Atmosphäre Im Sinne einer work-life-balance erwarten Dich zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV) mit jährlich 5 zusätzlichen Flexitagen und attraktiven Dienstzeiten 6.30-15.30 / 11.00-20.00 / 19.30 – 07.00 Uhr Was Dich erwartet Unsere Behandlung haben wir ins Weddinger Model eingebettet, sodass Dich ein Recovery orientiertes und partizipatives Behandlungskonzept erwartet Die Sprache ist unser Arbeitsinstrument. Egal ob im Rahmen der Bezugspflege, im psychotherapeutischen Prozess oder im Alltag, wir pflegen eine zugewandte und offene Kommunikation Als Mitglied des interdisziplinären Behandlungsteams gestaltest Du im Rahmen Deiner Kompetenzen den Pflegeprozess aktiv mit Das interdisziplinäre Behandlungsteam besteht aus Ärzten, unserem Psychologen, einer Vielzahl von Pflegefachpersonen, unserer Sozialarbeiterin, Lernende, Studierende und Dir Mitverantwortung für die Fachentwicklung Pflege übernehmen wir alle, dabei begleiten uns die Pflegefachverantwortliche, die Abteilungsleiterin und Pflegeexperten Was Dich auszeichnet Du bringst ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ mit. Bei ausländischen Diplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen Du hast Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und bringst bestenfalls Erfahrung in diesem Bereich mit Du siehst nicht nur die Erkrankung als einzelnes Element, sondern den Menschen im gesamten. Dabei nutzt Du in Zusammenarbeit im Team kreative Wege die Patientinnen und Patienten auf ihrem Weg der Gesundung zu unterstützen und suchst zusammen mit ihnen einen geeigneten Umgang mit ihrer Erkrankung Im Rahmen Deiner Kompetenzen übernimmst Du in der Bezugspflege delegierte Aufgaben. Dabei unterstützt und betreust Du die Patienten in deren Alltagsgestaltung, erledigst med. techn. Verrichtungen und zeigst Dich verantwortlich für Aufgaben im Backoffice Bereich Du hast Erfahrungen in der Berufsbildung? Dann nutze diese Fähigkeit und unterstütze unser Berufsbildungsteam auf der Abteilung bei der Begleitung von FaGe i.A Du hast Lust unser Team mit Deinen eigenen Kompetenzen und Stärken zu ergänzen, unterstützen und diese einzubringen Du bist eine aufgestellte, motivierte und interessante Persönlichkeit Für allgemeine Themen steht Dir Melanie Härtel zur Verfügung. Tamara Binggeli gibt Dir gerne weitere fachliche Auskünfte., , Wir freuen uns auf Deine Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

14.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe 90%, Privatklinik

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 14.04.2024

  • Festanstellung 90%

Festanstellung 90%

Basel

Die Privatklinik (UPKP) der Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel gehört zu den führenden psychiatrischen Privatkliniken der Schweiz. Wir arbeiten evidenzbasiert mit höchstem Engagement unserer Mitarbeitenden und begleiten Menschen mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Psychiatrie und Psychosomatik wieder in ein selbständiges und sinnstiftendes Leben Ihre Aufgaben Klinisch-psychotherapeutische Tätigkeit im Einzel- und Gruppensetting auf einer nicht störungsspezifischen Abteilung Psychodiagnostische Abklärungen Mitarbeit in einem interdisziplinären Team Aktive Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen und Supervisionen Ihre Kompetenzen Masterabschluss in Psychologie Bereits begonnene bzw. bald beginnende psychotherapeutische Weiterbildung im Rahmen eines Psychotherapieinstitutes Hohe Bereitschaft sich unter enger Supervision in das Fachgebiet Psychotherapie einzuarbeiten Klinische (Praktikums-)Erfahrungen in der Psychiatrie sind Voraussetzung Sie schätzen die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Sie sind eine integre, belastbare und flexible Persönlichkeit und haben Freude an klinischer Tätigkeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigeninitiative und Selbständigkeit Interessante, verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und störungsunspezifische Tätigkeit in einem interdisziplinären engagierten Team Haupttherapieverfahren Acceptance and Commitment Therapy (ACT) Engmaschige psychotherapeutische Einzel- und Gruppensupervision Interessanter Arbeitsplatz mit vielseitiger Tätigkeit in einem universitären und interdisziplinären Umfeld u.a. Erfahrungen in der Psychedelika assistierten Therapie (PAT), die seit einem halben Jahr bei uns als Pilotprojekt etabliert ist Attraktive Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten auf universitärem Niveau, u.a. klinikinterne Weiterbildung in Acceptance and Commitment Therapy (6tägig) TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket) Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot) Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus Schönes Parkareal, Ruhige Arbeitsumgebung Weitere Fragen richten Sie bitte an Renate Schmidt, Assistentin der Privatklinik, unter der Telefonnummer: +41 61 325 52 08 oder Herrn Dr. med. Markus Mühlhauser, Tel. +41 61 325 53 12, Oberarzt Privatklinik Abteilung J., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

13.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Controllerin / Controller 100%

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 13.04.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

Basel

Auf Sie kann man zählen – fachlich und menschlich? Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität. Die Abteilung Controlling ist Teil des Bereichs Finanzen und Betriebe. Sie umfasst die Planung, Kontrolle und Steuerung aller finanz- und leistungsrelevanten Kennzahlen. Darüber hinaus stellt sie ein aussagekräftiges Reporting sicher und pflegt die dafür notwendigen Systeme. Ihre Aufgaben Sie betreuen die grösste unserer vier Kliniken in Controlling relevanten Anfragen und Belangen Durchführung von Finanzanalysen sowie Erstellung und Kommentierung von periodischen Berichten Begleitung bei Finanzprozessen wie Budgetierung und Reporting sowie bei der Erstellung und Plausibilisierung von Business Cases Kontinuierliches Überwachen und Analysieren der finanz- und betriebswirtschaftlichen Entwicklungen und Erarbeiten von Vorschlägen für Verbesserungsmassnahmen Ihre Kompetenzen Sie verfügen über eine höhere Ausbildung in Betriebswirtschaft (Uni, FH/HF) und/oder über entsprechende Erfahrung im Controlling Mit Ihrer raschen Auffassungsgabe, Ihrer hohen IT-Affinität und Ihren analytischen Fähigkeiten entwickeln Sie kreative und insbesondere kundenorientierte Lösungsansätze Sie sind kommunikationsstark und schaffen es damit auch komplexe Angelegenheiten übersichtlich und adressatengerecht aufzubereiten Unser Team ergänzen Sie mit einer proaktiven Arbeitseinstellung und teilen unsere Auffassung, dass wir nur gemeinsam erfolgreich sein können Sie schätzen einen Vorgesetzen, der Selbstständigkeit fördert und der davon ausgeht, dass Sie Ihre Arbeit eigenverantwortlich gestalten und weiterentwickeln Sie bringen mehrere Jahre Erfahrung im Controlling und Kenntnisse in der Nutzung von MIS für ad-hoc Analysen mit. Sollten Sie schon Erfahrung mit TIP HCe / WIF oder SAP CO haben, wäre dies von Vorteil Ihre Perspektiven bei uns Eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle in einer Unternehmung, in welcher sinnstiftende Arbeit geleistet wird Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit viel Raum zur Mitgestaltung Ein Team, welches sich gegenseitig unterstützt und in dem man voneinander lernt Ein spannendes und abwechslungsreiches Umfeld Beteiligung an Ihrer Fort- und Weiterbildung Die unbefristete Stelle ist per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar. Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns Für weitere Auskünfte stehen Ihnen folgende Ansprechpersonen gerne zur Verfügung: Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html Isabelle Bühler HR Business Partner +41 61 325 50 48 Andreas J. Kreidler Leiter Controlling +41 61 325 54 50
Inserat ansehen
Merken

02.04.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Heilpädagogin / Heilpädagoge oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge 80% für das FIAS-Therapiezentrum

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 02.04.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon Spieltherapeutische Behandlung des autistischen Kindes sowie die therapeutisch ausgerichtete Begleitung der Eltern und Geschwisterkinder gemäss dem FIAS-Therapiekonzept, welches psychodynamische, systemische wie verhaltenstherapeutische Aspekte integriert Aktive Teilnahme an verschiedenen fall- und teambezogenen Sitzungen Ihre Kompetenzen Anerkanntes Studium in Heilpädagogik oder Abschluss in Sozialpädagogik (BA, HF). Bei ausländischen Diplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung (die Kosten für die Registrierung werden im Falle einer Anstellung durch die UPK übernommen) Berufserfahrung im Frühbereich, Fachkenntnisse im Autismusbereich sind von Vorteil Belastbarkeit und Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten (Planung vorhanden) Aufgrund der anspruchsvollen therapeutischen Tätigkeit kommt Ihrer Selbstreflexion, Offenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit ein besonderer Stellenwert zu Die Stelle ist per 9. April 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar und vorerst für ein Jahr befristet Eine äusserst vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem interdisziplinären Team Gelegenheit zur therapeutischen Arbeit mit autistischen Kindern und deren Familien sowie sich kreativ in einem innovativen Projekt einzugeben Sorgfältige Einführung, umfassende interne Weiterbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten Weitere Fragen richten Sie bitte an Esther Kievit, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychologisch-therapeutische Leiterin FIAS-Therapiezentrum unter der Telefonnummer: +41 61 461 95 30., , Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung., , Über die UPK Basel
Inserat ansehen
Merken

31.03.2024

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 70-80% Erwachsenenforensik, Abteilung R4

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • Basel

  • 31.03.2024

  • Festanstellung 70-80%

Festanstellung 70-80%

Basel

Auf unser Team können Sie zählen: fachlich und menschlich. Werden Sie Teil davon. Freuen Sie sich auf Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit eigenständigen Aufgabenfeldern. Engagiertes interprofessionelles Team. Recoveryorientierte Institution. Spezifische Weiterbildungsangebote im Bereich der Forensischen Psychiatrie und der Allgemeinpsychiatrie und attraktives und vielfältiges Weiterbildungsprogramm (internes Kursprogramm, Unterstützung von externen Weiterbildungen, Fach- und Führungsentwicklung). Regelmässige Supervision, Fallbesprechungen, Teamretraiten und Ethikkonsilien, um unsere herausfordernde Arbeit bestmöglich reflektieren zu können. Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen im GAV (wie beispielsweise: Minimum 30 Ferien/Freitage im Jahr, überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen: 2/3 der Pensionskasse Sparbeiträge werden von der Arbeitgeberin übernommen und einiges mehr). TNW Verbund: U-Abo zu vergünstigtem Preis (Job-Ticket). Kostenloses Sportangebot innerhalb und ausserhalb des UPK Campus (wie bspw. Pilates, Power Yoga, Fitnessraum; Fitness Center vergünstigtes Angebot). Personalrestaurant, Café Kranich, Kiosk und Bankautomat direkt auf dem UPK Campus. Schönes Parkareal, ruhige Arbeitsumgebung. Weitere Vorteile bei den UPK zu arbeiten: https://www.upk.ch/ueber-uns/arbeiten-in-den-upk/wir-als-arbeitgeberin/anstellungsbedingungen.html Die Klinik für Forensik (UPKF), als Teil der UPK Basel, ist ein überregionales universitäres Zentrum, welches das grosse Spektrum der forensischen Psychiatrie und Psychologie in diagnostischer, gutachterlicher, therapeutischer und wissenschaftlicher Hinsicht und in der Lehre abdeckt. Die UPKF umfasst die Bereiche der Erwachsenen- und Jugendforensik mit Vollversorgung vom Konsiliardienst in Institutionen und Gefängnissen über stationäre Angebote bis hin zur ambulanten Behandlung sowie den Bereich Forensische Psychologie. Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeiten wir in einem interprofessionellen Team. Dabei richten wir unsere Arbeit nach den Prinzipien der Recoveryorientierung und nutzen dialektisch behavioristische Ansätze. Was Sie erwartet Bezugspersonenarbeit im Kernteam, perspektivisch Übernahme der Fallführung, Begleitung der Patientinnen und Patienten im stationären Alltag. Förderung des Einbezugs der An- und Zugehörigen in die Behandlung. Leitung von Gruppen in den Bereichen Psychoedukation, GSK (Gruppe soziale Kompetenz), MKT (Metakognitives Training) und IPT (integriertes psychologisches Therapieprogramm). Mitverantwortung für die Sicherheit von Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden. Sicherheit durch Beziehung ist unser Leitsatz. Wir stehen für einen individuellen und patientenorientierten Behandlungsansatz, zu dem für uns auch die recoveryorientierte Pflege gehört. Diese Haltung ermöglicht es, trotz der juristischen Rahmenbedingungen, kreative neue Wege zu gehen. Die Sprache ist unser Arbeitsinstrument. Egal ob im Rahmen der Bezugspersonenarbeit, in der Kernteamarbeit, in der Angehörigenarbeit oder im Alltag - wir pflegen eine zugewandte, empathische und offene Kommunikation. Die Anwendung des Pflegeprozesses (NANDA), der Ressourcen und Risikoerfassungsinstrumente (SAPROF, Bröset, Basler Kriterienkatalog, etc.) erlaubt uns, das Potential unserer Patientinnen und Patienten wahrzunehmen, um die Ressourcen bestmöglich auszuschöpfen und sie auf ihrem Genesungsweg zu begleiten. Was Sie auszeichnet Sie haben Freude an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und finden den Kontext der Forensik spannend und interessant. Sie sehen nicht nur die Erkrankung und die Straftat, sondern auch den vielseitigen Menschen im Gesamten und nutzen dabei das Teampotential, diese bei ihrer psychischen Gesundheit zu unterstützen. Sie haben Freude, Ihre eigenen Kompetenzen und Stäken Ihrer Persönlichkeit einzubringen und somit einen wichtigen Beitrag zur interdisziplinären Zusammenarbeit zu leisten. Sie sind bis hierhin noch interessiert? Und haben zufällig auch noch das Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH? - Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK-Registrierung zwar Voraussetzung, aber die Kosten werden durch die UPK übernommen. Die unbefristete Stelle ist per 1. April 2024 oder nach Vereinbarung verfügbar. Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne. Weitere Fragen richten Sie bitte an Christian Stricker, Abteilungsleitung Pflege, unter der Telefonnummer: +41 61 325 57 64. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung. Über die UPK Basel https://www.upk.ch/ueber-uns.html
Inserat ansehen