256 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Universität Basel

Steinengraben 5
4051Basel
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Universität Basel

Die Universität Basel bietet attraktive Anstellungsbedingungen und fördert ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Stufen.

Die Universität Basel versteht sich als eine Organisation, welche die vielfältigen Potenziale ihrer Mitglieder anerkennt, wertschätzt und fördert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden an der Universität Basel international konkurrenzfähige Anstellungsbedingungen und ein attraktives Umfeld vor, in dem sie sich fachlich und persönlich entwickeln können.
Die Universität Basel bietet attraktive Anstellungsbedingungen und fördert ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Stufen.

Die Universität Basel versteht sich als eine Organisation, welche die vielfältigen Potenziale ihrer Mitglieder anerkennt, wertschätzt und fördert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden an der Universität Basel international konkurrenzfähige Anstellungsbedingungen und ein attraktives Umfeld vor, in dem sie sich fachlich und persönlich entwickeln können.
Merken

08.08.2022

Universität Basel

Administrative and Project Management Officer

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 08.08.2022

  • Festanstellung 80-100%Management / Kader

Festanstellung 80-100%

Management / Kader

4000Basel

Administrative and Project Management Officer (80-100%) swisspeace is a practice and research institute dedicated to advancing effective peacebuilding. Partnerships with local and international actors are at the core of our work. Together, we combine competence and creativity to reduce violence and promote peace in contexts affected by conflicts. To support our Mediation Team, we are looking for an: Administrative and Project Management Officer (80-100%) Starting date: 15 September 2022 or by agreement Location: Basel, Switzerland The swisspeace Mediation Program provides high-quality support to ongoing peace mediation and dialogue processes, giving advice to mediators and conflict parties, providing capacity building for civil society actors, and running inclusion formats. Our experts offer dialogue and mediation training and develops knowledge products based on critical reflections and lessons from peace mediation, negotiation, and dialogue processes. We conduct cuttingedge research aimed at influencing scholarly debates and informing peace mediation practice. The Administrative and Project Management Officer supports the Mediation Program and is administratively part of the Central Services Team. Your position Manage the accounts of projects and corresponding payment transactions in line with the respective grant agreements. Provide financial and administrative support to implementing partners (remotely). Record expenses in the accounting system, conducting controlling tasks and ensuring periodical financial reporting to donors. Prepare the financial and administrative documents of projects for external audits. Support the project team with the booking of travel arrangements (visa, travel, insurance, accommodation) and provide logistical support for workshops and meetings. Support preparation of proposal and project documents. Your profile Education in the field of business administration (BA) or commercial training Knowledge of financial accounting Work experience is an asset Experience with Microsoft Dynamics NAV is an asset Good command of English (C1 or higher) and German (B1-B2 or higher) Cultural sensitivity and strong communication skills Strong organizational skills, reliability and paying attention to detail Excellent MS Office skills We offer you An interesting position in an attractive field of work with political relevance Possibility to work independently and as part of a team A positive working atmosphere in a dynamic and international team A salary in line with NPO industry standards Good working conditions and attractive place of work in Basel, Switzerland.
Inserat ansehen
Merken

03.08.2022

Universität Basel

Administrative Assistenz

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 03.08.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

4000Basel

Administrative Assistenz 60% / per sofort Für das Departement Umweltwissenschaften (DUW) der Universität Basel suchen wir per sofort eine Administrative Assistenz für die Forschungsgruppe «Aquatische und Isotopen-Biogeochemie» (Prof. Dr. Moritz Lehmann) sowie das Studiengangsekretariat Geowissenschaften. Ihre Aufgaben Projektadministration mit Budgethochrechnungen, Kontrolle der Forschungskredite / Drittmittel / Betriebsmittel Personaladministration Rechnungswesen (Spesenabrechnungen, Rechnungskontierungen, Budgetkontrolle etc.) Unterstützung bei der Lehradministration Organisation von Seminaren und Anlässen Mitarbeit bei betrieblichen Projekten Protokollführung während Teammeetings und weiteren Sitzungen Pflege von Datenbanken und der Webseite (TYPO3) Allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben (Reisen, Exkursionen, etc.) Im Studiengangsekretariat Geowissenschaften zuständig für das Lehrangebot im elektronischen Vorlesungsverzeichnis, die Raumbuchungen, die Evaluationen der Lehrveranstaltungen, die Masterfeier und die Infoveranstaltungen Ihr Profil kaufmännische Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung, Buchhaltungserfahrung erwünscht Erfahrung in der Administration im Hochschulbereich, vorzugsweise an der Universität Basel fundierte Kenntnisse und Freude an Projekt- und Personaladministration sehr gute Kenntnisse von MS-Office und SAP (Infouser) stilsicheres Deutsch, sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch kommunikative, lösungsorientierte und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit Eigeninitiative und sehr gute organisatorische Fähigkeiten hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einer dynamischen und internationalen Forschungsgruppe und in einem kollegialen Sekretariatsteam im Departement Umweltwissenschaften vielfältige Kontakte zu Studierenden, Mitarbeitenden des DUW und anderen Stellen der Universität Basel Anstellungsbedingungen gemäss Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Administrative*r Mitarbeiter*in Universitätsbibliothek Basel

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

4000Basel

Administrative*r Mitarbeiter*in Universitätsbibliothek Basel 60 - 80% / per sofort oder nach Vereinbarung Die Universitätsbibliothek Basel (UB Basel) ist mit ihren fünf Standorten eines der wichtigsten öffentlichen Informationszentren der Region. Mit einem Bestand von rund 7.5 Millionen Büchern und E-Books, Fachdatenbanken und Zeitschriften sowie ihrem bedeutenden, bis ins 8. Jahrhundert zurückreichenden historischen Bestand gehört sie zu den grossen wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz. Zugleich ist die UB Basel Kantonsbibliothek von Basel-Stadt und für die Öffentlichkeit zugänglich. In ihrer Rolle als Vermittlerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft bietet sie verschiedenen Anspruchsgruppen einen vielseitigen Lern- und Begegnungsraum. Für das Sekretariat suchen wir eine*n administrative*n Mitarbeiter*in. Ihre Aufgaben Verantwortung für alle administrativen Belange der UB Basel im Jobsharing mit einer weiteren Teilzeit-Mitarbeiterin Anlaufstelle für interne und externe Stellen und Bibliotheksmitarbeitende Allgemeine Sekretariatsarbeiten, selbständige Korrespondenz, Verantwortung für die zentrale Vertragsablage, Pflege der gesamtbetrieblichen Dateiverwaltung und entsprechende Einführung/Schulung neuer UB-Mitarbeitenden, Sitzungsorganisation und –vorbereitung, organisatorische Unterstützung der Direktion und Geschäftsleitung Stellvertretung und Unterstützung der dezentralen HR-Stelle Administrative Unterstützung bei (Drittmittel-)Projekten (Gesuche, Verträge, Offerten, Rechnungen usw.) Ihr Profil Kaufmännische Ausbildung oder Handelsdiplom mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, idealerweise in einer Bibliothek oder im universitären Umfeld Interesse an administrativen HR-Aufgaben selbständige und strukturierte Arbeitsweise, flexibel, belastbar, teamfähig, verantwortungsbewusst und die Fähigkeit, auch bei wechselnder Arbeitsbelastung Prioritäten zu setzen freundliches Auftreten, Freude am Kontakt mit Mitarbeitenden und Gästen Stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil PC-Anwenderkenntisse (Word, Powerpoint, Excel) und idealerweise Erfahrung in der Pflege von Webseiten und Datenbanken Wir bieten Ihnen eine selbständige,verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen, universitären Umfeld. einen Arbeitsplatz an der UB-Hauptbibliothek, am Rande der Altstadt von Basel. attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel.
Inserat ansehen
Merken

09.08.2022

Universität Basel

Administrative/r Assistent/in am Departement Biomedizin der Universität Basel

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 09.08.2022

  • Temporär (befristet) 80%

Temporär (befristet) 80%

4000Basel

Administrative/r Assistent/in am Departement Biomedizin der Universität Basel Das Departement Biomedizin der Universität Basel ( https://biomedizin.unibas.ch/en/ ) sucht eine administrative Assistentin / einen administrativen Assistenten mit einem Beschäftigungsgrad von 80% und einer starken Einbindung in die Koordination, Administration und Kommunikation von Forschungstätigkeiten. Ihre Aufgaben Unterstützung der Forschungsgruppenleiter/in in administrativen und organisatorischen Belangen Personal- und Finanzadministration Unterstützung bei der Einreichung und Koordination von Forschungsförderungen Planung und Koordination des Bestellwesens und der Laborinfrastruktur Koordination von Lehrveranstaltungen Organisation von Vorträgen und Konferenzen Betreuung der Webseiten der Forschungsgruppen und Kommunikation von wissenschaftlichen Ergebnissen Ihr Profil Hochschulabschluss in den Naturwissenschaften und Erfahrung in Forschung oder Verwaltung, oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Praxis, bevorzugt im universitären Umfeld Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kompetenz im Einsatz von modernen Kommunikationsmitteln Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die Freude daran hat, in einem wissenschaftlichen Umfeld zu agieren. Sie arbeiten zielgerichtet, vorausschauend, selbständig und umsichtig? Sie reagieren lösungsorientiert auf die vielfältigen Anforderungen von Lehre und Forschung? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt? Dann sind Sie die Person, die wir suchen. Wir bieten Ihnen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit als aktives Mitglied unserer Forschungsgruppen, sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen im Rahmen der universitären Besoldungsordnung. Diese Stelle ist auf zwei Jahre befristet, mit Option auf eine Festanstellung nach positiver Evaluation.
Inserat ansehen
Merken

13.08.2022

Universität Basel

Assistant Professorship (Tenure Track) in Digital Marketing Analytics

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 13.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Assistant Professorship (Tenure Track) in Digital Marketing Analytics The Faculty of Business and Economics of the University of Basel, Switzerland, invites applications for an Assistant Professorship (Tenure Track) in Digital Marketing Analytics to begin on August 1, 2023. Your position The appointment will be at the level of an Assistant Professor with tenure review after five years. The Faculty of Business and Economics is fostering a collaborative research environment in which all members are empowered to continuously increase the quality of research. The successful candidate maintains a strong research programme, shall teach in our Bachelor of Arts and Master of Science degree programs and contribute to the faculty's doctoral program. The teaching commitment amounts to 4 academic hours per week or approximately 40 contact hours each semester. Teaching may be carried out in English. Your profile We seek to fill this position with candidates who have a PhD in marketing or a related field whose research focuses on new quantitative methods and technologies that arise in the context of marketing. We offer you The University of Basel is a comprehensive research university. Therefore, our faculty is particularly committed to excellence in research. We offer a supportive research environment with a collegial atmosphere, and comprehensive research support. The faculty combines business and economics, and cherishes disciplinary diversity. The successful candidate will have opportunities to interact with colleagues from related fields such as behavioral marketing, machine learning, statistics, and industrial organization. Switzerland has excellent opportunities for grant support, and the city includes one of the world's largest life sciences industry hubs. The University of Basel is an equal opportunity and family friendly employer committed to excellence through diversity. The faculty is committed to increasing the proportion of women holding professorships and thus strongly welcomes female applicants.
Inserat ansehen
Merken

12.08.2022

Universität Basel

Assistenzstelle

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 12.08.2022

  • Festanstellung 50-60%

Festanstellung 50-60%

4000Basel

Assistenzstelle 60% An der Juristischen Fakultät der Universität Basel ist an der Professur für öffentliches Recht von Prof. Dr. Daniela Thurnherr, LL.M., auf den 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine 60%-Stelle als wissenschaftliche Assistentin / wissenschaftlicher Assistent zu besetzen. Ihre Aufgaben Verfassen einer Dissertation zu einem Thema des öffentlichen Rechts Unterstützung der Inhaberin der Professur in Lehre und Forschung Lehrtätigkeit (2 SWS) in Gestalt der selbständigen Durchführung von Proseminaren und / oder Tutoraten allgemeine administrative Lehrstuhlaufgaben Ihr Profil Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Bachelor- und Masterabschluss sowie ein ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen des öffentlichen Rechts. Eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie kommunikative Fähigkeiten und hohe Schreibkompetenz. Studierende, die kurz vor Abschluss ihres Masterstudiums stehen, sind ebenfalls zur Bewerbung eingeladen. Bewerben können sich auch Studierende, die erst ihren Bachelorabschluss erworben haben, später eine Dissertation verfassen möchten und bereit sind, während ihres Masterstudiums zu einem fixen Pensum von maximal 50% als Studierende/-r in Assistenzfunktion an der Professur tätig zu sein. Wir bieten Ihnen Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung und zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben fachliche Unterstützung innovatives Arbeitsumfeld Anstellungsbedingungen gemäss Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel
Inserat ansehen
Merken

13.08.2022

Universität Basel

Ausschreibung einer Assistenz (Doktorandenstelle, 60%) für Medienästhetik mit dem Schwerpunkt Kino/Film/ Filmgeschichte/visuelle Kulturen unter Bedingungen des Digitalen

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 13.08.2022

  • Temporär (befristet) 60%

Temporär (befristet) 60%

4000Basel

Ausschreibung einer Assistenz (Doktorandenstelle, 60%) für Medienästhetik mit dem Schwerpunkt Kino/Film/ Filmgeschichte/visuelle Kulturen unter Bedingungen des Digitalen an der Universität Basel, Departement Künste, Medien, Philosophie. Die Assistent*innenstelle ist als Qualifikationsstelle am Departement Künste, Medien, Philosophie der Universität Basel, Seminar für Medienwissenschaft, an der Professur für Medienästhetik (Prof. Dr. Ute Holl) angesiedelt. Die Stelle ist zum 01.02.2023 oder nach Vereinbarung zu besetzen und zunächst auf 1 Jahr befristet, nach einer positiven Evaluation wird die Beschäftigung um drei weitere Jahre verlängert. Ihre Aufgaben Zum Aufgabenbereich des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin gehört die selbständige wissenschaftliche Forschungstätigkeit im Rahmen eines eigenen Forschungsvorhabens (Dissertationsprojekt), das sich bevorzugt mit Geschichte, Ästhetik und Theorie bewegter Bilder (Film, Kino, VR) beschäftigen sollte. Ausserdem ist die Durchführung einer Lehrveranstaltung im Umfang von 2 SWS pro Semester Bedingung sowie die engagierte Mitarbeit im Team der Professur. Ihr Profil Bewerber*innen müssen über einen universitären Abschluss in Film- oder Medienwissenschaft oder in angrenzenden Disziplinen verfügen. Kenntnisse des Englischen und möglichst weiterer Sprachen sind erwünscht, ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe organisatorische Fähigkeiten, Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von akademischen und kinobezogenen Veranstaltungen sowie die Mitarbeit an Publikationen werden vorausgesetzt. Wir bieten Ihnen Das Dissertationsprojekt sollte in seinen Problemstellungen an Fragen der Medienästhetik, der Film- oder Kinogeschichte anschliessen, kann sich aber ebenso mit Formen und Formaten des Kinos unter Bedingungen digitaler Infrastrukturen oder medialer Ökologien beschäftigen.
Inserat ansehen
Merken

08.08.2022

Universität Basel

Computational Biologist for Biomedicine (100%)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 08.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Computational Biologist for Biomedicine (100%) The University of Basel is a world leader in biomedical sciences, with many close collaborations between basic research and clinical application. We are recruiting a computational biologist to complement ongoing research in this domain. The research groups of Professor Markus Heim and Professor Christoph Hess at the Department of Biomedicine employ extensive molecular profiling in basic research of cancer and immunobiology. We invite applications for a computational biologist (100%) to support quantitative research in these two research groups. The position will be embedded in the Hall and Hess labs, and hosted by sciCORE – the center for scientific computing at the University of Basel. Your position The successful candidate will provide consulting and execute data analysis in research projects undertaken by the Heim and Hess labs. We expect close coordination regarding experimental design, and a leadership role in applying appropriate statistical, computational, and data visualization methods towards scientific publications. You will join a team of data analysts at sciCORE, which will formally host the position. Some participation in the general scientific support activities of sciCORE is expected. Your profile Our ideal candidate has a strong experience (postdoctoral level) in bioinformatics, statistics, and biomedical sciences, with a specific interest in oncology and immunology. Advanced fluency in working with *omics data and Python and/or R are required. Expertise in computational proteomics and metabolomics is preferred for this position. Previous work involving the integration of complex data sets and familiarity with state-of-the-art machine learning frameworks will also be an asset. We expect our candidate to be flexible, proactive, and capable of following several projects in parallel. We offer you You will be part of world-leading research groups at the forefront of molecular oncology/immunology research. External collaborations and authorship in publications can be expected. At sciCORE, you will collaborate closely with a team of data analysts active in various domains (from biostatistics to astrophysics), and benefit from membership in the SIB Swiss Institute of Bioinformatics . sciCORE also collaborates closely with the bioinformatics community locally, nationally, and internationally. We support our team members in their own training, networking and career development. The University of Basel is an equal opportunity and family friendly employer committed to excellence through diversity.
Inserat ansehen
Merken

04.08.2022

Universität Basel

Data Management Specialist (80-100%)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 04.08.2022

  • Temporär (befristet) 80-100%

Temporär (befristet) 80-100%

4000Basel

Data Management Specialist (80-100%) The University of Basel is the oldest university in Switzerland, it counts over 12'000 students and 4'300 researchers in 7 faculties active in domains from humanities, economy to natural sciences. In this context, sciCORE is the center of competence in scientific computing, maintaining an advanced computing infrastructure for active research and the associated services (including data management and scientific support). sciCORE is in particular developing and maintaining a secure IT infrastructure, sciCOREmed, suitable for biomedical research with data from hospitals. sciCOREmed is co-funded by the University of Basel and by the national project BioMedIT, managed by SIB - Swiss Institute of Bioinformatics, in support of the initiative Swiss Personalized Health Network ( SPHN ). In the current phase of implementation of BioMedIT services (2021-2024), Swiss university hospitals are ramping up the adoption of standardized data formats and exchange protocols to make patient data more easily available for research. As an university research platform, we are seeking to reinforce our support capacity with such advanced data management technologies and concepts, bridging the gap between data managers in hospitals and data scientists in academia. As our new collaborator you will support and train researchers in using the data technologies adopted in the national initiative. The position will require flexibility and curiosity, a good sense of organization and a support-oriented mindset. You will be able to support several projects simultaneously, addressing at different levels all aspects of data management of biomedical data: data storage in graph database, annotation of data using semantic technologies, access control, de-identification techniques, data sharing through access-controlled repositories, patient consent tracking. A strong focus of the SPHN initiative is in promoting the adoption of RDF (Resource Description Framework) for data exchanges. As part of an agile and cooperative work environment you will be integrated in the local team of system, data management, and data analysis specialists at sciCORE, and work closely with data managers at other sites of the BioMedIT network (ETH, SIB Lausanne) and with the semantic experts of the Personalized Health Informatics Group of SIB in Basel. The position is bound to the funding of BioMedIT project and is available immediately. Duration of contract: three years with possibility of extension depending on availability of funds. Your position As our new collaborator, you will: Be the point of contact for data-management support according to the FAIR principles in projects using hospital data, in particular in the sciCOREmed environment Maintain expert knowledge in the data management technologies promoted by the SPHN/BioMedIT initiative (RDF, SPARQL) Provide consulting and technical support with the tools offered as a service locally (GraphDB, WebProtégé, LabKey, XNAT), and in the BioMedIT network (OpenBIS, Kheops) Be the local expert for semantic resources, in particular with Snomed CT, LOINC, ICD family, MeSH and related Prepare guidelines and how-tos to help researchers help themselves with out semantic framework Provide technical support for data exchanges between hospitals and research projects (data quality and semantic aspects) Contribute to the technical developments in the BioMedIT network Collaborate with sciCORE scientific IT specialists to develop/adapt data management solutions Your profile Essential: PhD or Masters with 3 or more years of work in academic research Proven experience of work with semantic data management tools (RDF, GraphDB, biomedical ontologies, preferably with SNOMED CT, ICD-*, LOINC,) Experience in programming with scripting languages (Python, javascript, APIs) in Linux environment Motivated by work in academic-research context (close to researchers) Proactive, service-oriented and collaborative spirit of mind Fluent in English (oral and written) as working language Desirable: Hands-on experience with additional database technologies (NoSQL, SQL databases) Prior experience in research support role Experience with data management in hospital context (with private and sensitive personal data) German (oral and/or written) We offer you A key position in support of research at university The opportunity to work in a friendly local and national network of domain-specialists A chance to develop creative-yet-robust solutions to practical data management challenges The opportunity to work with cutting-edge scientific computing and data management technologies The social benefits of the University of Basel
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Facility Manager

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Facility Manager (100 %) Das Institut für Molekulare und Klinische Ophthalmologie Basel (IOB) sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n qualifizierte/n und motivierte/n Facility Manager zur Unterstützung des Scientific Operations Teams. IOB ist ein mit der Universität Basel assoziiertes Forschungsinstitut, das Grundlagen- und klinische Forschung im Bereich der Ophthalmologie verbindet. Seine Mission besteht darin, Innovationen zum besseren Verständnis des Sehens und seiner Krankheiten voranzutreiben und neue Therapien für Sehverlust zu entwickeln Ihre Aufgaben In dieser Funktion organisieren, begleiten und unterstützen Sie alle Aktivitiäten im Zusammenhang mit dem Gebäude und stellen eine ausgezeichnete Infrastruktur sicher, die gut unterhalten, sicher und funktionstüchtig ist. Sie arbeiten eng mit unserem Health and Safety Officer, der IT-Abteilung, sowie anderen Stellen innerhalb unserer Scientific Operations zusammen. Die Aufgabe umfasst insbesondere: Betriebskontrolle sämtlicher Anlagen der Haustechnik Behebung von Störungen sowie Durchführung diverser kleinerer Reparaturen und die Betreuung von externen Dienstleistern Erarbeiten von praktikablen Lösungen für Anforderungen der Forschungsgruppen und technischen Plattformen Unterstützung bei der Planung und dem Unterhalt der Grundversorgung, der Logistik, dem Abfallmanagement, dem Parkplatzmanagement und der Postverteilung Planung und Durchführung von Projekten im Zusammenhang mit Veranstaltungen und der Einrichtung neuer Laborräume Unterstützung bei der Durchführung von Umzügen in neue Laborräumlichkeiten Unterstützung bei der Berichterstattung und Entscheidungsfindung in Bezug auf Budgetierung, Betrieb, Energieverbrauch und zukünftige Infrastrukturinvestitionen Ihr Profil Abgeschlossene handwerkliche Lehre und mind. 3 Jahre ausgewiesene Erfahrung im Bereich Facility Management Sicheres Auftreten mit guten Umgangsformen und einer ausgezeichneten Kundenorientierung Handlungs- und Lösungsorientiertes Arbeiten im Team Erfahrung im Life Science Bereich und/oder einem Laborgebäude von Vorteil Erfahrung als Projekt-Manager und/oder dem Management von externen Dienstleistern von Vorteil Fliessend Englisch in Wort und Schrift Bereitschaft für gelegentliche Piketteinsätze Wir bieten Ihnen Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitäts- und kliniknahen Umfeld Attraktive Anstellungsbedingungen
Inserat ansehen
Merken

05.08.2022

Universität Basel

ICT System Engineer Virtualisierung & Storage

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 05.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

ICT System Engineer Virtualisierung & Storage Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) ist ein weltweit renom-miertes Institut auf dem Gebiet der globalen Gesundheit mit besonderem Fokus auf Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen. Assoziiert mit der Universität Basel, verbindet das Swiss TPH Forschung, Lehre und Dienstleistungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Rund 900 Personen aus 80 Ländern arbeiten am Swiss TPH in Bereichen wie Infektions-krankheiten und nicht-übertragbare Krankheiten, Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit, sowie Gesundheitssysteme und -programme. Zur Verstärkung unseres Informatik-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung ei-ne/einen: ICT System Engineer Virtualisierung & Storage Ihre Aufgaben Als Spezialist für Virtualisierung und zentrale Storage-Lösungen tragen Sie Verantwortung für den Betrieb, die Weiterentwicklung und die Datensicherung der lokalen Datacenter-Infrastruktur. In Projekten konzipieren, entwickeln und implementieren sie zudem neue Lösungen. Sie tragen Verantwortung für Windows- und / oder Linux-Server und andere Systeme inklusive deren Installation, Administration und Wartung. Sie sind Knowledge-Träger im Bereich Server OS und unterstützen mit ihrem Wissen das übrige Informatik-Team. Sie betreuen Applikatio-nen und Services und vertreten Teammitglieder während Abwesenheiten. Im Detail bedeutet dies: Betrieb und Engineering der Virtualisierungsplattform unter VMware Betrieb, Unterhalt und Ausbau von bestehenden Storages wie Huawei Dorado und Hitachi Content Platform (HCP) Betrieb und Pflege der Datacenter-Infrastruktur an mehreren Standorten Betrieb des zentralen Datensicherungssystems auf Basis der Hitachi Data Protection Suite / Commvault Knowledge-Träger im Bereich Server OS (Linux/Windows), Unterstützung und Ausbildung des übrigen Informatik-Teams Stellvertretung anderer Systemadministratoren Technische Projektleitung in Informatik-Projekten und in Projekten anderer Abteilungen mit Informatik-Bestandteilen Dokumentation und Erstellen von Konzepten Weitere Aufgaben sind zudem Einbau, Umbau, Abbau von Servern und Serverkomponenten Zusammenarbeit mit Lieferanten, Beratern und Unterstützungspartnern Unterstützung des Clientteams bei dessen Aufgaben, insbesondere im Bereich 3rd Level Support Führen der Hardware-, Software- und Netzwerk- Inventare gemeinsam mit dem ganzen Informatik-Team Netzwerk- und Firewall-Administration gemeinsam mit dem übrigen Serverteam Mitarbeiten beim Planen, Evaluieren und Koordinieren der IT-Mittel (Hard- und Soft-ware, Netzwerke, Kommunikationsmittel) Erstellen von Automatisierungen basierend auf PowerShell, Python oder Ansible Mitarbeiten bei der Weiterentwicklung der Operation- und Transition-Prozesse Ihr Profil Informatikausbildung auf Niveau HF/FH oder EFZ Informatik / Technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung und Weiterbildung Langjährige Erfahrung im Bereich Virtualisierungstechnologien mit entsprechender Zertifizierung Langjährige Erfahrung im Betrieb von zentralen Storages Gute Kenntnisse über Server Administration und Bereitschaft zur Vertiefung dieser Kenntnisse Mehrjährige und breite Erfahrung in unterschiedlichen Informatik Bereichen Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift, Französisch Kenntnisse von Vorteil Teamfähigkeit in multikulturellem und fachübergreifendem Umfeld Erfahrung mit dem ITIL Framework sind wünschenswert Wir bieten Ihnen Für diese sehr abwechslungsreiche und herausfordernde Position bieten wir Ihnen eine enge, vertrauensvolle und auf Loyalität basierende Zusammenarbeit in einer vielseitigen und dynamischen Systemlandschaft mit einem hohen Mass an Autonomie bei deren Mitgestaltung. Sie werden in einem spannenden Umfeld Ihre Fähigkeiten ideal einsetzen können und dabei interessante Menschen und Projekte kennenlernen. Mit Ihrer nutzbringenden und sinnvollen Arbeit unterstützen Sie die Forschung und internationale Entwicklungszusammenarbeit. Ein aufgestelltes und motiviertes Team freut sich darauf, durch Sie verstärkt zu werden. Das Swiss TPH bekennt sich als Arbeitgeber zur Chancengleichheit und hat sich der Exzellenz durch Vielfalt verschrieben.
Inserat ansehen
Merken

12.08.2022

Universität Basel

Junior Project Accountant / Controller

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 12.08.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4000Basel

Junior Project Accountant / Controller (80-100%) Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) ist ein weltweit renommiertes Institut auf dem Gebiet der globalen Gesundheit mit besonderem Fokus auf Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen. Assoziiert mit der Universität Basel, verbindet das Swiss TPH Forschung, Dienstleistungen und Lehre und Ausbildung auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Etwa 850 Personen aus über 80 Ländern arbeiten am Swiss TPH in Bereichen wie Infektionskrankheiten und nicht-übertragbare Krankheiten, Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit, sowie Gesundheitssysteme und -programme. Wir suchen für unser dynamisches Team per sofort oder nach Vereinbarung eine*n: Junior Project Accountant / Controller (80-100%) Ihre Aufgaben Anforderungs- und termingerechte Erstellung von Projekt(zwischen)-abrechnungen in verschiedenen Währungen Koordination und Kontrolle der finanziellen Berichte von lokalen Projektpartnern im Ausland Zeitnahes Projektbudget-Controlling nach dem 4-Augen-Prinzip (monatlich bzw. quartalsweise) Unterstützung der Projektverantwortlichen bei der Eingabe von Projekten sowie bei Quartals- Budgetierungen Mitwirkung beim Jahresabschluss Koordination von Projektrevisionen im In- und Ausland Reger Kontakt mit internen und externen Kunden Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und flexible Arbeitsgestaltung Ihr Profil Für diese spannende und verantwortungsvolle Position suchen wir eine engagierte und empathische Persönlichkeit, welche zudem folgende Eigenschaften und Qualifikationen mitbringt: Kaufmännische Ausbildung mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im Finanzbereich, von Vorteil mit Fachausweis als Buchhalter oder Treuhänder, oder FH-/Uni Abschluss in Betriebsökonomie Genaue und selbstständige Arbeitsweise sowie vertiefte Buchhaltungskenntnisse Organisationsflair und geistige Beweglichkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Französischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen In dieser abwechslungsreichen und herausfordernden Position bieten wir Ihnen eine enge, vertrauensvolle und auf Loyalität basierende Zusammenarbeit. Ihre Fähigkeiten können Sie in einem internationalen Umfeld einsetzen und dabei spannende Menschen kennenlernen. Mit Ihrer sinnvollen Arbeit unterstützen Sie die Forschung sowie internationale Entwicklungszusammenarbeit. Mehr Informationen zum Institut, zu den Mitarbeitenden und zu unserer Arbeit finden Sie in unserem Webauftritt unter: https://www.swisstph.ch/en/about/admin/finances/
Inserat ansehen
Merken

03.08.2022

Universität Basel

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation (EFZ)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 03.08.2022

  • Lehrstelle 100%

Lehrstelle 100%

4000Basel

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation (EFZ) 100% / per 1. August 2023 Sind Sie offen für Neues? Arbeiten Sie gerne im Team? Sind Sie interessiert an Medien aller Art? Suchen Sie eine Lehrstelle in einer Bibliothek? Wenn Sie diese Fragen mit einem Ja beantworten freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Nach dem Abschluss der dreijährigen Berufslehre haben Sie die Möglichkeit in einer Bibliothek, einem Archiv oder in einer Dokumentationsstelle zu arbeiten. Die UB Basel ist mit ihren fünf Standorten eines der wichtigsten öffentlichen Informationszentren der Region. Mit einem Bestand von rund 7,5 Millionen Büchern und E-Books, Fachdatenbanken und Zeitschriften sowie ihrem bedeutenden, bis ins 8. Jahrhundert zurückreichenden historischen Bestand gehört sie zu den grossen wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz. Zugleich ist die UB Basel Kantonsbibliothek von Basel-Stadt und für die Öffentlichkeit zugänglich. In ihrer Rolle als Vermittlerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft bietet sie verschiedenen Anspruchsgruppen einen vielseitigen Lern- und Begegnungsraum. Ab 1. August 2023 bieten wir drei Lehrstellen. Ihr Profil abgeschlossene Sekundarschule (E oder P), WBS oder Bezirksschule gute Französisch- und Englischkenntnisse sowie gute Allgemeinbildung Kontaktfreude und freundliches Auftreten gegenüber Kundinnen und Kunden Interesse an gedruckten und elektronischen Medien (Bücher, Zeitschriften, Nonbooks etc.) sowie Informatik rasche Auffassungsgabe und speditives Arbeiten zuverlässig und selbstständig Wir bieten Ihnen eine fundierte berufliche Grundbildung im Bereich Information und Dokumentation persönliche Betreuung durch mehrere Ausbildungsverantwortliche Einblicke in unterschiedliche Aufgabenbereiche und Abläufe einer wissenschaftlichen Bibliothek direkten Kontakt mit unserer Kundschaft Einsätze in diversen Abteilungen und Praktika bei externen Institutionen
Inserat ansehen
Merken

06.08.2022

Universität Basel

Leiter/in Dekanatssekretariat

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 06.08.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

4000Basel

Leiter/in Dekanatssekretariat 80 - 100 % Per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ist Teil der Universität Basel. Die Fakultät bietet Lehre auf der Stufe Bachelor, Master und Doktorat an. Sie leistet Grundlagenforschung und angewandte Forschung in verschiedenen Teilgebieten der Wirtschaftswissenschaften und berät punktuell staatliche und private Akteure. Die Fakultät umfasst 30 Professorinnen und Professoren, 150 Mitarbeitende sowie rund 1300 Studierende. Das Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erbringt für die Fakultätsangehörigen vielfältige Dienstleistungen und pflegt den Aussenauftritt der Fakultät. Per 1. Oktober oder nach Vereinbarung suchen wir eine Leiterin bzw. einen Leiter des Dekanatssekretariats mit ausgeprägten Fähigkeiten in den Bereichen Organisation, Kommunikation und Administration. Ihre Aufgaben In dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Position unterstützen Sie die Fakultätsleitung in zahlreichen inhaltlichen, administrativen und organisatorischen Belangen. Ihre Aufgaben umfassen hauptsächlich: Selbstständiges Erledigen der Arbeiten im Dekanatssekretariat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Gesamtverantwortung Unterstützung und Beratung der Mitglieder der Fakultätsleitung (Dekan, Studiendekan, Forschungsdekan) bei ihren Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung Unterstützung und Beratung der Professorinnen und Professoren und deren Mitarbeitenden Prozessmanagement von akademischen Verfahren / Kommissionen / Gremien Pflege und Entwicklung des Aussenauftritts der Fakultät (Webseite, Social Media, Newsletter) Eventmanagement Qualitätssicherung und -entwicklung in den Zuständigkeitsbereichen Ihr Profil Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Universität, FH) mit mehrjähriger Berufserfahrung in Tätigkeiten in den Bereichen Administration, Kommunikation, Kundenbetreuung, Verwaltung oder haben einen äquivalenten Werdegang. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift, können ausgezeichnet kommunizieren und drücken sich mündlich und schriftlich fliessend auf Englisch aus. Sie haben die Fähigkeit, Themen unterschiedlichen Inhaltes stilsicher, attraktiv, medien- und zielgruppengerecht aufzubereiten und haben eine Affinität für digitale Kommunikation. Ihre IT-Affinität erleichtert den effizienten Umgang mit Portallösungen und den gängigen Office-Programmen. SAP-Kenntnisse und Kenntnisse in einem Content Management System sind von Vorteil. Sie sind organisiert und arbeiten mit hohem Qualitätsanspruch, wobei sie die Planung und Prioritäten nicht aus den Augen verlieren. Sie zeichnen sich aus durch eine hohe Dienstleistungsorientierung und führen Aufträge und Aufgaben selbstständig, effizient und zuverlässig aus. Dank Ihrer Sozialkompetenz fällt Ihnen der Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen leicht. Proaktives Handeln, Diskretion und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich. Wir bieten Ihnen Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit grosser Selbständigkeit und Eigenverantwortung in einem dynamischen und motivierten Team im internationalen Arbeitsumfeld der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel. Die Anstellungs- und Gehaltsbedingungen richten sich nach dem Personal- und Gehaltsreglement der Universität Basel. Siehe auch Arbeiten an der Universität Basel .
Inserat ansehen
Home Office
Merken

08.08.2022

Universität Basel

Natural Sciences Analyst in the Center for Data Analytics (80-100%)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 08.08.2022

  • Temporär (befristet) 80-100%

Temporär (befristet) 80-100%

4000Basel

Natural Sciences Analyst in the Center for Data Analytics (80-100%) The University of Basel is the oldest university in Switzerland, and ranked among the best universities in the world due to its research achievements. It counts over 13'000 students and 4'300 researchers in 7 faculties active in domains from humanities and social sciences to natural sciences. The University of Basel established the Center for Data Analytics (CeDA) to support the growing area of Data Science across all academic disciplines at the university. The goal of CeDA is the advancement of research and the development of transdisciplinary synergies at the University of Basel and its partners. Our activities in the natural sciences include, among others, work with experimental molecular biologists, AI-based image processing pipelines, novel manifold learning methods in neuroscience, and the interface of basic and translational biomedical research. The service and support activities of CeDA are provided in collaboration with the Center for Scientific Computing ( sciCORE ), the Digital Humanities Lab ( DHLab ), and the Department of Mathematics and Computer Science ( DMI ). Your position The successful candidate will participate in basic research and provide consulting as the data science partner in various domains of natural sciences (life sciences, physics, chemistry). The primary mandate is to support research groups in need of data analysis by applying appropriate statistical, computational, and visualization methods, helping with experimental design, and making fundamental methodological advances. The position involves hands-on data analysis and contributions to postgraduate teaching and is hosted administratively at sciCORE. Your profile Our ideal candidate has a strong and diversified academic record (postdoctoral level) in data analysis, in particular with applications involving analysis of complex data sets (multi-scale data) using machine learning, deep learning, and other advanced statistics. Experience in high-performance computing environments and knowledge of R and Python are required. Previous work with imaging data or *omics data, and familiarity with at least one state of the art deep learning framework will be an asset. Given the important service aspect of the position, we expect our candidate to be flexible, proactive, capable of following several projects in parallel and to have a curiosity for natural sciences in general. Effective communication skills are required for the highly collaborative nature of this role. We offer you At sciCORE, you will be part of a highly efficient and motivated team of diverse data analysts (from biostatistics to astrophysics), data managers, and scientific IT specialists. As a member of CeDA you will also join forces with support scientists at the DHLab and DMI. External collaborations and co-authorship in publications can be expected. We support our team members in their own training, networking and career development. You will have the opportunity to contribute in shaping the organization and development of this data analysis platform. The University of Basel is an equal opportunity and family friendly employer committed to excellence through diversity. Physical presence at the University is expected, however we offer progressive policies related to office hours, home office, and scheduling.
Inserat ansehen
Merken

06.08.2022

Universität Basel

Personal Assistant

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 06.08.2022

  • Festanstellung 30%

Festanstellung 30%

4000Basel

Personal Assistant 30% Prof. Dr. Maria C. Katapodi, PhD, RN, FAAN, is a professor at the Department of Clinical Research, University of Basel. For administrative support of Prof. Katapodi, we are looking for an Administrative Assistant 30% with start date Nov 1st 2022 or per agreement Your position Assuming responsibility for the structural resources of Prof. Dr. Maria Katapodi: Personnel, finances, secretariat Personnel: Assist with hiring, briefing of new employees, management of business travels, vacations and absences. Everything in cooperation with the departments of HR Decentral and HR Central of University of Basel Finances: Budget projections, controlling research credits / third-party funds / operating funds, account assignment, expense reports. Everything in cooperation with the Finance (Accounting & Controlling) department of University Basel Secretary tasks: Organization of internal events, representational work, helping with the organization of Prof. Dr. Katapodi's teaching courses, organizing office supplies for the research team, assist in the completion of presentations and websites, organize meetings Your profile Proven working experience as administrative assistant or project assistant and/or general administrative support in a highly dynamic, diverse and multicultural team and context Confident oral and written communication in German and English is a prerequisite, good knowledge of French and Italian is an advantage Flexible, independent, efficient and goal-oriented work Quick comprehension, absolute reliability Very good PC user skills (MS-Office, Excel), SAP knowledge is an advantage Open-minded committed personality The following experiences and skills are an advantage, but not essential: work in international and diverse teams, work in a research-oriented environment, experiences or skills with budget and finances and/or healthcare We offer you Insight into and participation in a committed, innovative and interdisciplinary project team Conditions of employment according to the personnel and salary regulations of the University of Basel
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

PhD position in reverse translational breast cancer research

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

PhD position in reverse translational breast cancer research 100%, Start in October 2022 A PhD position is available in the laboratory of Professor Momo Bentires-Alj ( https://bentireslab.org/ ) at the Department of Biomedicine (DBM) in Basel, Switzerland. The successful candidate will work on primary patient breast cancer organoid cultures, proteomics, and image-based drug screening. Selected publications of our lab include: 1- PIK3CAH1047R induces multipotency and multi-lineage mammary tumors. Koren S, et al. , Nature 2015. 2- Hippo kinases LATS1/2 control human breast cell fate via crosstalk with ER?. Britschgi A, et al., Nature 2017. 3. Glucocorticoids promote breast cancer metastasis. Obradovi? MMS, et al. Nature 2019. 4. Hepatic stellate cells suppress NK cell sustained breast cancer dormancy. Correia AL, et al. , Nature 2021. Your position The tasks include: a) Manage and characterize breast cancer patient-derived organoid samples, b) Assess their response to single or combination therapy using image-based drug screening (Pharmacoscopy); c) Validate the findings in vivo Your profile A strong experience in primary cell culture and imaging . Expertise in drug screening, and/or mouse work is a plus. The candidate should be well-organized, highly motivated, a team player , and must be fluent in English. We offer you A stimulating, challenging and interdisciplinary translational research environment, state-of-the-art technologies and core facilities, and attractive employment conditions. The DBM is an international institute pursuing basic, translational and clinical research, with access to cutting-edge core facilities. Lab website: https://bentireslab.org/ .
Inserat ansehen
Merken

11.08.2022

Universität Basel

PhD student Molecular Architecture of Photosynthetic Thylakoid Membranes

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 11.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

PhD student – Molecular Architecture of Photosynthetic Thylakoid Membranes The Biozentrum of the University of Basel ( https://www.biozentrum.unibas.ch ) is one of the leading life sciences research institutes in the world. It consists of 30 groups and 500 employees that investigate how molecules and cells create life, spanning the scales from atoms to organisms and communities. The Biozentrum has been the birth place of many fundamental discoveries in biology and medicine, spawning several Nobel Laureates. The research group of Prof. Ben Engel at the Biozentrum of the University of Basel seeks to hire a PhD student in structural biology, with a focus on the molecular architecture of thylakoid membranes , to start immediately or as per arrangement. Your position The research group of Ben Engel ( https://www.cellarchlab.com/ ) uses cryo-electron tomography (cryo-ET) to visualize molecular complexes inside native cells, providing new insights into how organelles are built. A major focus of the lab is understanding the molecular architecture of photosynthetic organelles such as thylakoid membranes, which convert light energy into life. This PhD project is part of an HFSP-funded study of how thylakoid membranes adapt to changing light conditions. The main focus will be to perform cryo-ET of algae cells exposed to different light intensities, and then to analyze how the thylakoid membranes are remodeled to regulate light harvesting and repaired from damage caused by light stress. To get a feeling for what this cryo-ET data looks like, please see: https://elifesciences.org/articles/53740 . As part of our HFSP consortium, the student will also interact with a biophysics group in Amsterdam (Roberta Croce) and a molecular modeling group in Texas (Doran Bennett). This is an opportunity to learn FIB milling and cryo-ET in an experienced lab, to try out new deep learning-based analysis approaches, and to dive into structural studies of photosynthesis with our fun team. To get an overview of recent projects, please take a look at our publications: https://www.cellarchlab.com/publications.html . Your profile We are looking for a motivated and intellectually curious PhD student, with a Master degree in physics, mathematics, biochemistry, cell biology, or similar discipline. Working knowledge of photosynthesis and/or electron microscopy is a plus, but most importantly, the student should be passionate about diving deeply into these topics. We offer you We offer a highly interactive, multidisciplinary, and international research group within the Biozentrum ( https://www.cellarchlab.com/people.html ). Our group combines physics and biology, with strong expertise in photosynthesis and electron microscopy. We have access to cutting-edge electron microscopy instrumentation, including an Aquilos FIB and a Titan Krios TEM. Moreover, the Biozentrum offers excellent internal support from various core facilities with expert staff, and a structured PhD program. Our group embraces diversity and equal opportunity. We are committed to building a team that represents a variety of backgrounds, perspectives, and skills. Basel is an international city with people from 150 nations. Located on the border where Switzerland, Germany, and France meet, Basel is home for a large number of institutions for biomedical research, with numerous possibilities for training, networking, and career development. Basel provides a high standard of living and a rich and varied cultural atmosphere.
Inserat ansehen
Merken

04.08.2022

Universität Basel

PhD Student in Surface / Interface Science

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 04.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

PhD Student in Surface / Interface Science The Swiss Nanoscience Institute (SNI) at the University of Basel is a center of excellence for nanosciences and nanotechnology. In the «Nanolab» we are interested in the controlled self-assembly of materials with atomic precision and the unique materials' properties and processes on the atomic scale. In a project funded by the Swiss National Science Foundation we will assess the properties of small amounts of condensed matter (a few atoms or molecules) condensed within the quantum wells formed by on-surface molecular networks on atomically clean surfaces. We shall investigate the onset of cooperative properties like electrical conductivity by a variety of experimental techniques including Scanning Tunneling Microscopy and Photoelectron / Photoabsorption spectroscopy, also at the Swiss Light Source ( https://www.psi.ch/en/sls ). More, new to be developed experiments, shall be performed by non-contact Scanning Force Microscopy at low, variable temperatures in conjunction with other Surface Science preparation and investigation techniques; this in collaboration with our Nanolino lab neighbours. ( https://nanolino.unibas.ch/pages/instrumentation/LT%20Tuning%20Fork%20AFM_STM.htm ) Your position In collaboration with the project leader you shall investigate the bi-/ multi-stability of single atoms and small condensates hosted in quantum wells. Scanning Tunneling Microscopy and Spectroscopy experiments shall be performed at selected, variable, temperatures in UHV in the nanolab ( https://nanolab.unibas.ch/ ). Surface Chemical Analysis experiments shall be performed at the Surface Science Laboratory in Paul Scherrer Institut (PSI) ( https://www.psi.ch/en/lxn/molecular-nanoscience ). You will prepare samples and analyze them both at ambient conditions and in ultra-high vacuum using a broad range of photoelectron spectroscopy (XPS and UPS) techniques. Additionally, you will perform. X-ray absorption spectroscopy (XAS) X-ray magnetic circular dichroism (XMCD) experiments at the Swiss Light Source – the synchrotron facility of PSI. You will supervise laboratory courses / internships or teach within the Nanoscience or Physics Curriculum at the University of Basel. Your profile We seek for a highly motivated individual who enjoys working in a small team of scientists with different backgrounds. A Master degree in materials science, physics, physical chemistry or a related field is expected and an interdisciplinary background is of advantage. Interest in and some experience with scientific writing is desirable.
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

PhD Student Position Behavioral Marketing / Consumer Psychology

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Temporär (befristet) 60%

Temporär (befristet) 60%

4000Basel

PhD Student Position Behavioral Marketing / Consumer Psychology Date of Entry: 1 January 2023 or later Would you enjoy developing psychological theory of behavior within markets? The behavioral marketing group is seeking applicants for a PhD-student position at the Faculty of Business and Economics. You could pursue your PhD-degree in either in business or in psychology , that is, at either faculty. Our research investigates the role of feelings and motivation in decision making. The group is directed by Prof. C. Miguel Brendl, https://wwz.unibas.ch/de/brendl/ . Your position Four-year contract (one plus three years), ideally starting on 1 January 2023. Work on project within one of the research areas of the team See your projects through all stages, from planning to publication Do your research collaboratively in an English-speaking team Doctoral thesis will be supervised by Prof. Brendl You need a very good command of English, German is not necessary You need to take advanced courses that improve your skills, including statistics and rudimentary programming (e.g., R, JavaScript) Your profile Master's degree in a behavioral science (e.g., business/marketing, psychology, neuroscience, cognitive science, experimental economics) You consider a research-oriented academic career You understand journal articles that involve psychological theory and experimentation (e.g., J. of Consumer Research, Psychological Science) You found doing the research for your thesis highly engaging Doing high quality work is important to you, even if you have to start over again You can motivate yourself to work today for a goal in the far future You initiate tasks and push them ahead independently, but ... you do so while seeking guidance from your dissertation advisor and from your colleagues You coordinate with your colleagues when working together on a project We offer you First, we support you in exploring if you want to pursue an academic career, and we prepare you for one. Good career prospects in academia entail succeeding at publishing in the premier academic journals, despite their very low acceptance rates. This requires persistence (see section Your Profile) and skill, which good PhD programs teach you. We have considerable experience at these journals, both, with publishing and with evaluating manuscripts, and seek to pass this on to you. Students who have worked with Prof. Brendl have published their PhD research in these journals and several have been offered positions at globally leading business departments (e.g., Cornell University, Carnegie Mellon University, New York University, or London Business School). Second, the field of behavioral marketing fuses marketing and psychology, and we do cutting-edge research in both fields (see our publications). Third, we offer you substantial time to focus on research. Finally, salary and benefits are internationally competitive and Basel is an attractive place to live ( youtube.com/watch?v=0OwNT5GsrAM ); for the university: https://www.youtube.com/watch?v=mDU95v8atuc
Inserat ansehen
Merken

03.08.2022

Universität Basel

Postdoc in Molecular Biology, Cell Biology or Genetics

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 03.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

Postdoc in Molecular Biology, Cell Biology or Genetics (100%) The Institute of Molecular and Clinical Ophthalmology Basel (IOB) is seeking a highly motivated Postdoc to join our multi-disciplinary team of scientists in the field of Molecular Biology and Molecular Genetics led by Professor Carlo Rivolta. IOB is a research institute associated with the University of Basel which combines basic and clinical research. Its mission is to drive innovations in understanding vision and its diseases and develop new therapies for vision loss. It is a place where your expertise will be valued, your abilities challenged, and your knowledge expanded. Your position You will be performing independent research on the molecular components of hereditary blindness, by leading one of more original projects. Your profile PhD in the field of Biology, Biotechnology or any related field or MD degree Extensive knowledge of standard molecular biology techniques and cell culture is required. Previous experience in immunofluorescence microscopy is a plus Must be capable of performing forefront research independently or with minimal supervision Excellent written and verbal communication skills in English A good publication record is required. We offer you Highly competitive conditions in a dynamic and international research community in Basel; IOB is an equal-opportunity employer with family-friendly work policies.
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Postdoc position in cancer immunotherapy

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

Postdoc position in cancer immunotherapy 100%, Start in October 2022 A postdoc position is available in the laboratory of Professor Momo Bentires-Alj ( https://bentireslab.org/ ) at the Department of Biomedicine (DBM) in Basel, Switzerland. The successful candidate will work on primary cancer tissue and use a variety of single cell OMICs to assess mechanisms of action of immunotherapy. Selected publications of our lab include: 1- PIK3CAH1047R induces multipotency and multi-lineage mammary tumors. Koren S, et al. , Nature 2015. 2- Hippo kinases LATS1/2 control human breast cell fate via crosstalk with ER?. Britschgi A, et al. , Nature 2017. 3. Glucocorticoids promote breast cancer metastasis. Obradovi? MMS, et al. Nature 2019. 4. Hepatic stellate cells suppress NK cell sustained breast cancer dormancy. Correia AL, et al. , Nature 2021. Your position The successful candidate will work on molecular and cellular mechanisms underlying cancer response to immunotherapy using patient tissue and derived organoids, heterotypic cultures, humanized mouse models, and a variety of single cell OMICs and molecular and cellular biology approaches. Your profile A strong experience in immunology . Expertise in single cell OMICs, 3D heterotypic cultures, and/or mouse work is a plus. The candidate should be well-organized, highly motivated, a team player , and must be fluent in English. We offer you A stimulating, challenging and interdisciplinary translational research environment, state-of-the-art technologies and core facilities, and attractive employment conditions. The DBM is an international institute pursuing basic, translational and clinical research, with access to cutting-edge core facilities. Lab website: https://bentireslab.org/ .
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Postdoctoral position, infection immunology

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

Postdoctoral position, infection immunology The King lab has a fully funded postdoctoral position (3 years with the possibility to extend) available to investigate the functional impact of antibodies during infection with Mycobacterium tuberculosis (Mtb). The candidate will apply a variety of immunoproteomic and single cell sequencing approaches to discover, characterize and optimize Mtb specific monoclonal antibodies isolated from both mouse infection models and clinical samples. The project was recently selected for ERC Consolidator funding (to be financed by Switzerland's State Secretariat for Education, Research, and Innovation). Your position Handle live BSL3 bacteria (Mycobacterium tuberculosis) Clone and express antibody variable genes; characterize and assess the therapeutic potential of Mtb-specific monoclonal antibodies using state or the art in vitro and in vivo approaches Analyze and interpret data; demonstrate creative, critical and solution oriented thinking Your profile PhD in immunology (or closely related field, e.g. infection biology, microbiology, etc) Demonstrated experience with mass spectrometry, antibody engineering or antibody glycosylation We offer you a highly collaborative, international and interactive environment the laboratory is part of a larger network of immunology research labs ( https://ubico.unibas.ch/en/people/ ) which fosters the training and advancement of junior scientists
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Postdoctoral Researcher Position Behavioral Marketing / Consumer Psychology

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

4000Basel

Postdoctoral Researcher Position Behavioral Marketing / Consumer Psychology Date of Entry: 1 January 2023 or later Do you enjoy developing psychological theory of behavior within markets? The behavioral marketing group offers a postdoctoral researcher position for a duration of up to 6 years at the Faculty of Business and Economics. We seek an applicant who is enthusiastic about pursuing a research-oriented academic career , either in marketing or in psychology (consumer, economic, social) . Our research investigates the role of feelings and motivation in decision making. The group is directed by Prof. C. Miguel Brendl, https://wwz.unibas.ch/de/brendl/ . Your position Six-year contract (two plus four years), ideally starting on 1 January 2023. Prepare for a professorship in one of the above fields. You need a very good command of English; German is not necessary. Work collaboratively on research projects within one of the areas of the team. Provide some teaching assistance (grading, exam preparation) and advise bachelor's and master's theses. You can define thesis topics appropriate for marketing students. You do not need to teach your own course. We offer you substantial time to focus on research. The salary is competitive by international standards. Your profile Doctoral degree in a behavioral science (e.g., marketing, psychology, neuroscience, cognitive science, experimental economics with a clear psychological focus). You have completed your degree before you begin your employment. You would like to work on joint research projects and actively seek collaboration, yet take initiative in developing conceptual ideas, in mastering a literature, and in implementing projects. You want to put in the extra effort it takes to publish in premier journals. You have excellent training in statistics and are skilled in conducting complex data analyses (e.g., in R), or are able to acquire these skills quickly. Ideally you can implement computer-based experiments (including simple programming extensions). You share your insights with your research colleagues, thus fostering a mutual learning environment. We offer you Behavioral marketing fuses marketing and psychology. We are unique in doing cutting-edge research in both fields (see our publications) and in mentoring in both fields. For a career in behavioral marketing, this inter-disciplinary orientation helps in providing the often-sought theoretical contribution to a marketing paper, but is also expands your opportunities to projects that are of interest to psychology journals, yet of relevance to marketing. Second, our team is couched in an environment where researchers from the Business/Economics Department and the Department for Social, Economic, and Decision Psychology maintain close cross-disciplinary ties (e.g., https://bernoulli.unibas.ch ). The behavioral marketing group plays a pivotal role in maintaining these ties, e.g., sharing its behavioral laboratory with Social, Economic, and Decision Psychology. Our group is therefore an ideal place for those who would like to bridge these disciplines, both, those with depth in business/economics who seek to deepen their command of psychology, and those with depth in psychology who seek to expand into marketing. They could then pursue a career in marketing or in consumer /economic/ social psychology. Former students of Prof. Brendl have been offered tenure-track Assistant Professor positions at globally leading business departments, such as at Cornell University, Carnegie Mellon University, New York University, or London Business School. Finally, Basel is an attractive place to live ( youtube.com/watch?v=0OwNT5GsrAM ); for the university: https://www.youtube.com/watch?v=mDU95v8atuc
Inserat ansehen
Merken

09.08.2022

Universität Basel

Praktikant*in Marketing & Event

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 09.08.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

4000Basel

Praktikant*in Marketing & Event (80%-100%) Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, welche in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Gegründet 1460, kann sie als älteste Universität der Schweiz auf eine 562-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Für den Bereich Marketing & Event suchen wir per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung für die Dauer von einem halben Jahr eine/n Praktikant*in 80-100 %. Ihre Aufgaben Als Praktikant*in unterstützen Sie das Team Marketing & Event bei sämtlichen internen und externen Marketingmassnahmen. In diesem Rahmen organisieren Sie Veranstaltungen, verfassen Texte für unterschiedliche Zielgruppen und Kommunikationskanäle und übernehmen administrativ-organisatorische Aufgaben. Ein Fokus liegt auf der selbständigen Planung und Umsetzung der Redaktion in Web, Print und Media. Ihr Profil Wir suchen eine sprachgewandte, initiative und engagierte Persönlichkeit mit einem BA-Abschluss, mit Interesse für die Belange einer Universität. Ihr Deutsch ist ausgezeichnet in Wort und Schrift. Sie wissen mit den Programmen aus der Adobe Creative und mit CMS- und Bildbearbeitungsprogrammen umzugehen. Zudem sind sie vertraut mit Social-Media-Kanälen. Sie zeichnen sich durch eine selbständige, zuverlässige Arbeitsweise aus. Wir bieten Ihnen Wir bieten einen fundierten Einblick in die Marketingaktivitäten einer Bildungsinstitution und eine herausfordernde Tätigkeit im dynamischen Umfeld des Campus der Universität Basel. Sie erhalten die Möglichkeit, Erfahrung im Eventmanagement zu sammeln und vertiefte Kenntnisse in Projektmanagement zu gewinnen. Sie können Ihre kommunikativen Fähigkeiten in einem kleinen Team motivierend und gewinnbringend einsetzen.
Inserat ansehen
Home Office
Merken

11.08.2022

Universität Basel

Praktikant/in

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 11.08.2022

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

4000Basel

Praktikant/in 80-100% für 6-12 Monate Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) ist ein weltweit renommiertes Institut auf dem Gebiet der globalen Gesundheit mit besonderem Fokus auf Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen. Assoziiert mit der Universität Basel, verbindet das Swiss TPH Forschung, Lehre und Dienstleistungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Rund 900 Personen aus 80 Ländern arbeiten am Swiss TPH in Bereichen wie Infektionskrankheiten und nicht-übertrag-bare Krankheiten, Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit, sowie Gesundheitssysteme und -pro-gramme. Die Chronic Disease Unit innerhalb des Departements Epidemiology and Public Health (EPH) des Swiss TPH sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n: Praktikant/in 80-100% für 6-12 Monate für die Mitarbeit bei der «Transformation in Pesticide Governance Studie» (TRAPEGO, www.trapego.ch ) zur Organisation von Studienabläufen, Kommunikation mit Stakeholdern und Studienteilnehmenden sowie Datensammlung und -management. Mit unserem Kernteam von vier Personen haben wir ein vertrautes, unterstützendes und motiviertes Arbeitsumfeld mit vielseitigen Aufgabenbereichen. Wir führen verschiedene Gesundheitsstudien im Rahmen des TRAPEGO-Projektes durch und gewinnen so neue Erkenntnisse im Bereich landwirtschaftliche Gesundheit in der Schweiz. Zusammen mit unseren TRAPEGO-Projektpartner/innen tragen wir zu einer machbaren, wünschenswerten und nachhaltigen Entwicklung der Schweizer Landwirtschaft bei. Ihre Aufgaben Unterstützung von diversen Studienabläufen (Planung sowie Umsetzung) Logistische Aufgaben wie Beschaffung und Versand von Studienmaterial, Bauernhofbesuche für die Rekrutierung von Studienteilnehmenden Kommunikation mit verschiedensten Akteuren (z.B. Landwirtschaftsverbänden, Fachstellen, Zeitungen etc.) und Teilnehmenden (z.B. via Studien-E-Mail und -Hotline) Mithilfe bei der Datensammlung (Desktop- und Feldarbeit) und Datenmanagement Mitarbeit bei wissenschaftlichen Publikationen möglich Ihr Profil Masterstudium oder Masterabschluss im Bereich Umweltnaturwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Epidemiologie oder öffentliche Gesundheit Sehr gute Deutschkenntnisse zwingend, gute Schweizerdeutsch, Französisch- und/oder Italienischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert Kommunikations- und Organisationstalent Zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten Führerschein Kat. B Wir bieten Ihnen Enge, vertrauensvolle und auf Loyalität basierende Zusammenarbeit in unserem Team Topmoderner Arbeitsplatz in unserem neuen Gebäude in Allschwil Teilzeit Home-Office möglich (nach Absprache) Sinnstiftende und vielseitige Arbeit Attraktiver Arbeitsplatz in einem interdisziplinären und internationalen Umfeld mit Kontakten in und ausserhalb der Wissenschaft Entlöhnung: 2'800 CHF pro Monat (100%) Das Swiss TPH ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit, der sich der Exzellenz durch Vielfalt verschrieben hat.
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Professor of Church History and Historical Theology, Faculty of Theology, University of Basel

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Professor of Church History and Historical Theology, Faculty of Theology, University of Basel open rank, 100%, per 1. August 2023 The Faculty of Theology at the University of Basel invites applications for the position of Professor of Church History and Historical Theology, starting on August 1st, 2023. Depending on the qualification of applicants, the position will be either filled as Tenure Track Assistant Professor (TTAP), Associate Professor or Full Professor. A founding faculty of the University of Basel, the Faculty of Theology is the oldest in Switzerland. It stands in a tradition of reformation history and humanism, and it includes Jewish Studies as well as Religious Science, with Near Eastern / Islamic Studies being co-opted. Your position The successful applicant will carry out research and teaching in all aspects of the subject. The applicant will be open to examining new cultural turns and will devote particular attention to Christianity's historical interrelations with other religions in Europe and across the world. One or more of the following areas of specialization are desirable: 1) late antiquity; 2) Reformation and humanism; 3) the modern era. Your profile We are looking for an internationally experienced researcher, qualified in academic teaching and with an outstanding research profile (habilitation or equal qualification, or at least an excellent dissertation) in Church History visible in exceptional publications. You should have a high capability for teamwork and academic supervision, engagement in the acquisition of third-party funding and in academic administration. We offer you The University of Basel is an equal opportunity and family-friendly employer committed to excellence through diversity. To increase the number of women in leading academic positions, the University strongly encourages applications from women.
Inserat ansehen
Merken

15.08.2022

Universität Basel

Professor of Exercise Science with a focus on "Applied Exercise Physiology" (open-rank)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 15.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Professor of Exercise Science with a focus on "Applied Exercise Physiology" (open-rank) The Medical Faculty of the University of Basel invite applications for the position of Professor of Exercise Science with a focus on ?Applied Exercise Physiology" (open-rank) starting May 1, 2023 or by appointment. The DSBG is part of the Faculty of Medicine and is the only institution in Switzerland with a focus on Sports, Exercise and Health. As such, it represents a unique Center of Excellence with a focus on "Prevention, rehabilitation, and health promotion through sports and exercise". The research and teaching activities of the Department of Exercise and Sports Science focuses on the development, research, and implementation of physical activity interventions in healthy populations and in those with pre-existing conditions (children, adults, seniors). Special emphasis is placed on prevention-oriented exercise interventions with a personalized approach. The methodological core competencies encompass biomechanical, neuromuscular, neurophysiological and performance physiological measurement methods. Your position The professorship will further develop the DSBG's orientation on health by focusing on "Applied Exercise Physiology ". In particular, the focus is placed on (1) the relationship between physical activity and exercise training on physiological processes, health and physical well-being, primarily in healthy individuals, but also in individuals with pre-existing conditions, and (2) the promotion of sports and physical activity in society through translational projects (from the laboratory to population). Willingness to continue the curricular content of the Department of Exercise and Sports Science in the Bachelor's and Master's degree programs is expected, as well as active participation in academic governance on all levels. Your profile You have acquired a habilitation or equivalent degree (PhD) in exercise or sports science. You possess excellent scientific qualifications, backed by high-ranking international peer-reviewed publications as well as successful acquisition of competitive third-party funding. You have gained extensive experience in teaching at a university. You can draw on an established international network in research and have experience in designing and leading interdisciplinary research projects while managing junior researchers. An ability to connect to the work and research priorities of the DSBG is prerequisite. We offer you An innovative, interdisciplinary and open research environment A responsible leadership role Attractive university facilities for research and teaching The University of Basel stands for excellence through diversity and is committed to equal opportunities and family friendliness. In an effort to increase the proportion of women in professorships, the university is particularly interested in receiving qualified applications from women.
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Professur für Kirchen- und Theologiegeschichte an der Theologischen Fakultät Basel

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Professur für Kirchen- und Theologiegeschichte an der Theologischen Fakultät Basel open rank, 100%, per 1. August 2023 An der Theologischen Fakultät der Universität Basel ist zum 1. August 2023 eine Professur für Kirchen- und Theologiegeschichte (100%) zu besetzen. Die Stelle wird entsprechend der Qualifikation der künftigen Stelleninhaberin/des künftigen Stelleninhabers als Tenure Track Assistant Professor (TTAP), als Associate Professor oder als Full Professor besetzt. Die Theologische Fakultät Basel ist eine Gründungsfakultät der traditionsreichen Universität Basel, die sich als eine der herausragenden Forschungsuniversitäten Europas und der Welt etabliert hat. Als älteste theologische Fakultät in der Schweiz steht sie in reformatorischer wie humanistischer Tradition. Mit Professuren in den Jüdischen Studien, der Religionswissenschaft, sowie der Kooptierung der Professur für Nahoststudien / Islamwissenschaft profiliert sich die Theologische Fakultät als Fakultät für Theologie und religionsbezogene Wissenschaften. Ihre Aufgaben Von der Bewerberin/dem Bewerber wird erwartet, dass sie/er das ganze Fach in Forschung und Lehre vertritt, für neue kulturwissenschaftliche Fragestellungen offen ist und den historischen Interrelationen des Christentums mit anderen Religionen in Europa und weltweit besondere Aufmerksamkeit schenkt. In der Forschung sind Schwerpunkte in einem oder mehreren der folgenden Gebiete gewünscht: 1) Spätantike; 2) Reformation und Humanismus, 3) Neuzeit. Ihr Profil Gesucht wird eine international erfahrene, in der akademischen Lehre bewährte Forscherpersönlichkeit von herausragender wissenschaftlicher Qualifikation (Habilitation oder vergleichbare Qualifikation bzw. als Mindestqualifikation eine exzellente Promotion) im Fach der Kirchengeschichte, die mit wegweisenden, international sichtbaren Publikationen hervorgetreten ist und mit hoher Fähigkeit zur Teamarbeit und Nachwuchsbetreuung ein grosses Engagement im Fach, der Drittmittelakquise und der Selbstverwaltung besitzt. Wir bieten Ihnen Die Universität Basel steht für Exzellenz durch Diversität und setzt sich für Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Im Bestreben, den Frauenanteil in akademischen Führungspositionen zu erhöhen, ist die Universität an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.
Inserat ansehen
Merken

15.08.2022

Universität Basel

Professur für Trainingswissenschaft mit Schwerpunkt "Applied Exercise Physiology" (open-rank)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 15.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Professur für Trainingswissenschaft mit Schwerpunkt "Applied Exercise Physiology" (open-rank) Am Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel (DSBG) ist zum 01.05.2023 eine Professur für Trainingswissenschaft mit dem Schwerpunkt "Applied Exercise Physiology" (open rank) zu besetzen. Das DSBG gehört zur Medizinischen Fakultät und stellt als schweizweit einzige Institution mit seinem Schwerpunkt auf Sport, Bewegung und Gesundheit ein einzigartiges Kompetenzzentrum mit dem Fokus «Prävention, Rehabilitation und Gesundheitsförderung durch Sport und Bewegung» dar. Der Arbeitsbereich Bewegungs- und Trainingswissenschaft befasst sich in Forschung und Lehre schwerpunktmässig mit der Entwicklung, Erforschung und Implementierung von Bewegungsinterventionen bei gesunden und gesundheitlich eingeschränkten Populationen (Kindern, Erwachsenen, Senioren). Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf präventiv ausgerichtete Bewegungsinterventionen sowie einen personalisierten Zugang gelegt. Die methodischen Kernkompetenzen liegen in biomechanischen, neuromuskulären oder neuro- und leistungsphysiologischen Messmethoden. Ihre Aufgaben Die zu besetzende Professur soll die gesundheitsorientierte Ausrichtung des DSBG mit dem Schwerpunkt auf «applied exercise physiology» weiterentwickeln. Im Zentrum steht dabei insbesondere (1) die Erforschung der Zusammenhänge zwischen körperlicher Aktivität bzw. sportlichem Training auf physiologische Prozesse, Gesundheit und körperlichem Wohlbefinden, primär bei Gesunden, aber auch bei Kranken sowie (2) die Förderung von Sport und körperlicher Aktivität in der Gesellschaft durch translationale Projekte (vom Labor zur Population). Erwartet wird die Bereitschaft zur Weiterführung der curricularen Inhalte des Arbeitsbereichs Bewegungs- und Trainingswissenschaft in den Bachelor- und Masterstudiengängen sowie eine aktive Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung auf allen Ebenen. Ihr Profil Sie können eine Habilitation oder Äquivalent (PhD) im Fach Trainingswissenschaft bzw. Sportwissenschaft vorweisen. Sie verfügen über hervorragende wissenschaftliche Qualifikationen, ausgewiesen durch hochrangige internationale Peer-reviewed Publikationen sowie erfolgreiche Einwerbung von kompetitiven Drittmitteln. Sie konnten umfangreiche Erfahrungen in der universitären Lehre sammeln. Sie können auf ein etabliertes internationales Netzwerk in der Forschung zurückgreifen und haben Erfahrungen in der Konzeption und Leitung interdisziplinärer Forschungsprojekte und in der Führung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Eine Anschlussfähigkeit an die Arbeits- und Forschungsschwerpunkte des DSBG wird vorausgesetzt. Wir bieten Ihnen Ein innovatives, interdisziplinäres und offenes Forschungsumfeld Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe Attraktive universitäre Ausstattung für Forschung und Lehre Die Universität Basel steht für Exzellenz durch Diversität und setzt sich für Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Zur Erhöhung des Frauenanteils auf Professurenebene werden bei gleichwertiger Qualifikation Bewerberinnen vorrangig berücksichtigt.
Inserat ansehen
Merken

04.08.2022

Universität Basel

Project Manager for Swiss Personalized Oncology National Data Stream

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 04.08.2022

  • Temporär (befristet) 80-100%

Temporär (befristet) 80-100%

4000Basel

Project Manager for Swiss Personalized Oncology National Data Stream 80-100% The University of Basel is looking for an experienced Project Manager who will be responsible for the efficient and successful implementation of the SPHN and PHRT funded Swiss Personalized Oncology National Data Stream (SPO-NDS). The successful candidate will coordinate all NDS activities end-to-end in close collaboration with the main applicants, co-applicants and funding agencies. NDS are multidisciplinary consortia research infrastructures (platforms) which encompass clinical as well as analytical data (e.g., multi-omics), include a lighthouse research project and involve a national network of clinical and science/engineering partners. Your position Coordinate activities of the national SPO-NDS consortium Coordinate and oversee successful implementation of project SPO-NDS WPs Work in close collaboration with the SPO-NDS Data Manager Prepare activity and financial reports Prepare ethic protocols and coordinate / oversee regulatory framework Budget controlling Organize meetings and retreats Liaise with SPHN, PHRT and other NDS / projects Prepare internal and external communication (correspondence, presentation slides) Coordinate the integration of local activities in the national landscape Your profile Excellent organizational and communication skills Experience in management of large collaborative projects Educational background in medicine or life sciences with focus in oncology Excellent command of English (French and German are desirable) Excellent conceptual, organizational and networking skills Proactive and able to work independently Team player who can motivate others We offer you A stimulating and challenging position in an innovative and forward-looking field Independent work in a highly motivated team An open, dynamic, collaborative and interdisciplinary environment Attractive employment conditions, remuneration and social benefits in accordance with the regulations of the University of Basel
Inserat ansehen
Merken

12.08.2022

Universität Basel

Projektmitarbeiter*in im Bereich Projekt Support

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 12.08.2022

  • Festanstellung 50-60%

Festanstellung 50-60%

4000Basel

Projektmitarbeiter*in im Bereich Projekt Support (50-60%) Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, welche in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Gegründet 1460, kann sie als älteste Universität der Schweiz auf eine über 550-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Der Bereich «Projects» leitet Schlüsselprojekte die mit IT-Unterstützung administrative Aufgaben und Prozesse optimieren und ist das zentrale Bindeglied zu den Fachbereichen, wenn es um Beratung und Unterstützung von IT oder IT nahen Projekten geht. Für diese Aufgabe suchen wir eine tatkräftige Unterstützung per sofort oder nach Vereinbarung. Ihre Aufgaben Strukturierte Aufnahme, Bewertung und Klassifizierung von Anforderungen der Endanwender*innen Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen Mitarbeit bei Projektkoordination und –dokumentation Erstellen und Überarbeiten von Dokumentationsunterlagen u.A. Schulungsunterlagen Bereichsspezifische Schulungsunterlagen erstellen, Customizing und 2nd Level Support von Verwaltungsapplikationen Mithilfe bei der Weiterentwicklung des Intranets Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Flexibilität bezüglich einer Erhöhung des Beschäftigungsgrades ist bei allfälliger Verlängerung der Anstellung erwünscht. Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder äquivalente Weiterbildungen, vorzugweise in Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik Sie haben mindestens 2 Jahre Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch eine hohe Selbstständigkeit, eine initiative und proaktive Arbeitsweise aus. Sie verfügen über organisatorische Fähigkeiten und passen sich mit Ihrer dynamischen Art rasch an unterschiedliche Fach- und Arbeitskulturen an. Sie haben eine strukturierte und exakte Arbeitsweise Durch Ihre natürliche und sympathischen Art, fällt es Ihnen leicht andere zu begeistern und zu motivieren um die gemeinsam gesteckten Ziele zu erreichen und Ihre Botschaften zu vermitteln Wir bieten Ihnen Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und spannende Tätigkeit in einem vielseitigen Hochschulumfeld und einem kleinen motivierten Team. Attraktive Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel.
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

Research associate position in Personalized breast cancer treatment

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

4000Basel

Research associate position in Personalized breast cancer treatment 100%, Start in October 2022 A research associate position is available in the laboratory of Professor Momo Bentires-Alj ( https://bentireslab.org/ ) at the Department of Biomedicine (DBM) in Basel, Switzerland. The successful candidate will work on breast cancer organoid culture and image-based drug screening. Selected publications of our lab include: 1- PIK3CAH1047R induces multipotency and multi-lineage mammary tumors. Koren S, et al., Nature 2015. 2- Hippo kinases LATS1/2 control human breast cell fate via crosstalk with ER?. Britschgi A, et al. , Nature 2017. 3. Glucocorticoids promote breast cancer metastasis. Obradovi? MMS, et al. Nature 2019. 4. Hepatic stellate cells suppress NK cell sustained breast cancer dormancy. Correia AL, et al. , Nature 2021. Your position The tasks include: a) Manage and characterize breast cancer patient-derived organoid samples, b) Assess their response to therapy using image-based drug screening (Pharmacoscopy); and c) support researchers with projects that involve such samples. Your profile A strong experience in primary cell culture and imaging . Expertise in drug screening, immunology and/or mouse work is a plus. The candidate should be well-organized, highly motivated, a team player , and must be fluent in English. We offer you A stimulating, challenging and interdisciplinary translational research environment, state-of-the-art technologies and core facilities, and attractive employment conditions. The DBM is an international institute pursuing basic, translational and clinical research, with access to cutting-edge core facilities. Lab website: https://bentireslab.org/ .
Inserat ansehen
Merken

16.08.2022

Universität Basel

SAP FI/CO Modulbetreuer*in (80-100%)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 16.08.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4000Basel

SAP FI/CO Modulbetreuer*in (80-100%) Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, welche in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Gegründet 1460, kann sie als älteste Universität der Schweiz auf eine über 550-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Das SAP CC der Universität Basel ist ein Bereich der Direktion Finanzen und stellt den Betrieb und die Weiterentwicklung der gesamten SAP-Umgebung sicher. Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgebesetzung für unser dynamisches SAP-Team eine engagierte Persönlichkeit als SAP FI/CO Modulbetreuer*in per sofort oder nach Vereinbarung. Ihre Aufgaben Sie sind die Drehscheibe zwischen den FI/CO-Fachbereichen und dem SAP CC, bearbeiten neue Anforderungen aus den Fachbereichen, entwickeln Prozesse und setzen diese in den SAP Modulen um Sie treiben mit uns den Transformationsprozess zu S/4 HANA weiter voran Sie führen Projektarbeiten inkl. Qualitäts- und Testmanagement durch und stimmen modulübergreifende Prozesse mit Ihren Teamkollegen/innen in einem anspruchsvollen Umfeld ab Die Fachabteilungen unterstützen Sie als kompetente Ansprechperson (2nd Level) Ihr Profil Sie verfügen über einen Abschluss einer Hochschule in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder äquivalent Mehrjährige Berufserfahrung mit vertieften Kenntnissen in den SAP FI/CO-Modulen, idealerweise auch Kenntnisse von angrenzenden Modulen Sie zeichnen sich durch gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten aus Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem vielseitigen dynamischen Arbeitsumfeld Herausfordernde, fachgebietsübergreifende Projektmitarbeit Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen, sympathischen Team Attraktive Anstellungsbedingungen nach den Richtlinien der Universität Basel
Inserat ansehen
Merken

08.08.2022

Universität Basel

Scientific Computing - Systems Administrator (100%)

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 08.08.2022

  • Festanstellung 70-100%

Festanstellung 70-100%

4000Basel

Scientific Computing - Systems Administrator (100%) The University of Basel is the oldest university in Switzerland, and ranked among the best in the world due to its research achievements. It counts over 12'000 students and 4'300 researchers in 7 faculties active in domains from humanities and social sciences to natural sciences. Data science applications are transforming the research landscape and enabling novel transdisciplinary approaches. Interactive scientific computing is critical for FAIR and cutting-edge data visualization, statistical modeling, and machine learning applications for teaching and research. Towards strengthening our capacity in the growing area of Data Science, we invite applications for an Interactive Scientific Computing Systems Administrator (100%). The position will be hosted by sciCORE - the Center for Scientific Computing. Your position The successful candidate will be integrated with the systems administration team of sciCORE and contribute to development and feature extensions of JupyterHub and similar frameworks for interactive scientific computing in both research and teaching contexts. Further developments in support of web applications such as Shiny and Flask/Dash and related container and repository technologies are also expected. Hands-on assistance and the development of templates and documentation for the user community will be an important aspect of this role. The technical development and maintenance of these and other sciCORE services will be conducted as part of the sciCORE team. Coordination with lecturers and researchers regarding effective use of these services will be a collaborative effort with the Center for Data Analytics ( CeDA ), Research and Infrastructure Support for humanities and social sciences ( RISE ), and Educational Technologies . Your profile Our ideal candidate has experience with systems administration of high performance computing infrastructure in a research context, with expertise in both Python and Jupyter applications, as well as proficient interpersonal skills for coordinating with a large and diverse user community. Previous work with parallelization techniques and the use of GPUs will be considered an asset. We expect our candidate to be flexible, proactive, capable of multi-tasking and to have an interest in supporting research and training. We offer you At sciCORE you will be part of a highly efficient and motivated team of diverse scholarly IT specialists. Our team includes scientific software engineers, data infrastructure managers, IT systems administrators, and a team of data analysts in collaboration with the Center for Data Analytics ( CeDA ). You will have the opportunity to work with world-leading researchers across the spectrum of academic disciplines, as well as contribute to training in scientific computing for the next generation of scientists. We support our team members in their own training, networking and career development. The initial contract is for 2 years, with the possibility for extension to a long-term contract following performance evaluations. CeDAThe University of Basel is an equal opportunity and family friendly employer committed to excellence through diversity.
Inserat ansehen
Merken

10.08.2022

Universität Basel

Student Assistant

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 10.08.2022

  • Temporär (befristet) 20-25%

Temporär (befristet) 20-25%

4000Basel

Student Assistant Duration: 15 August 2022 (or as soon as possible) for six months. Workload: 10 hours per week. swisspeace is a practice and research institute dedicated to advancing effective peacebuilding. Partnerships with local and international actors are at the core of our work. Together, we combine competence and creativity to reduce violence and promote peace in contexts affected by conflicts. In collaboration with the University of Basel swisspeace offers a number of postgraduate programs and courses for peacebuilding professionals from around the world. To support different research projects on transitional justice, diaspora politics and international relations of Dr. Julie Bernath, senior researcher, we are recruiting a Student Assistant. Ihre Aufgaben Conduct desk research (literature search and reviews) on various issues related to diaspora politics, transitional justice, and enforced disappearances, amongst others in the Cambodian and Syrian contexts, for research proposals and publications. Support the finalization of a book manuscript with desk research, copy editing, formatting, and updating references. Support the administrative and logistical organization of dissemination events for academic projects. Support research through transcription, coding, and analysis of interviews. Attend online academic workshops and other events and take detailed notes. Ihr Profil MA student at the University of Basel, with a BA degree in political science or related field. Interest in the transitional justice, enforced disappearances, diaspora politics, and international relations. Strong analytical skills, excellent attention to detail, conscientious approach to research tasks. Ability to work in a self-reliant and flexible manner. Pro-active communication and excellent time management. Team player, responsible work ethic, and strong organizational skills. Very good command of English; fluency in Arabic would be an asset. Experience using reference software (esp. Zotero), as well as transcription and data analysis software (esp. MaxQDA) an asset. Wir bieten Ihnen Opportunity to work on practice relevant research and to gain insights into the various steps in research (literature review; data collection; data analysis; writing and publication), practice and project management in the field of transitional justice and peacebuilding. Opportunity to gain and demonstrate organizational and communication skills. A positive working atmosphere.
Inserat ansehen
Merken

10.08.2022

Universität Basel

Studentische Hilfsassistierende IT Service Center 1

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 10.08.2022

  • Temporär (befristet) 30%

Temporär (befristet) 30%

4000Basel

Studentische Hilfsassistierende IT Service Center 1 Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung Die IT-Services (ITS) der Universität Basel stellen als zentraler Dienstleister Informations- und Kommunikationstechnologien für Lehre, Forschung und Administration bereit. Sie unterstützen und beraten die über 16'000 Angehörigen der Universität. Ihre Aufgaben Sie studieren an einer Hochschule und besitzen fundierte Computerkenntnisse, insbesondere im Umgang mit Windows-Betriebssystemen und gängigen Anwendungen (Microsoft Office, Mozilla Firefox, etc.). Idealerweise besitzen Sie auch Kenntnisse im Bereich macOS und in Directory Services (Active Directory, Group Policies), diese sind für den Einstieg aber nicht zwingend notwendig. Ihr Profil Sie arbeiten strukturiert und lösungsorientiert, und beherrschen Deutsch, Schweizerdeutsch und Englisch. Ausserdem sind Sie ein Teamplayer, und Ihr Kommunikationsverhalten zeichnet sich durch Freundlichkeit, Offenheit und Lösungsorientierung aus. Wir bieten Ihnen Das Arbeitspensum beträgt max. 12 Wochenstunden. Die Anstellung ist auf ein Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung. Die Entlöhnung erfolgt gemäss der universitären Reglementierung für Hilfsassistenzen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit CV, Motivationsschreiben und Zeugnissen/Zertifikaten sofern vorhanden.
Inserat ansehen
Merken

05.08.2022

Universität Basel

Studienärztin / Studienarzt für universitäre klinische Studien

  • Universität Basel

  • 4000Basel

  • 05.08.2022

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

4000Basel

Studienärztin / Studienarzt für universitäre klinische Studien 50-100%, je nach Anstellungsart. Es besteht die Möglichkeit den Titel Dr. med. zu erlangen. Anstellung per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung. Die Forschungsplattform Molekulare und Kognitive Neurowissenschaften, die zum Ziel hat, das Verständnis kognitiver Prozesse zu erweitern, sucht per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung eine Studienärztin / einen Studienarzt zur gesetzes- und GCP-konformen Durchführung klinischer Studien mit Medikamenten. Diese Stelle ist auch für Wiedereinsteiger/-innen oder zur Erlangung des Titels Dr. med. geeignet. Ihre Aufgaben Ihre Aufgaben umfassen Rekrutierung, Aufklärung, Voruntersuchung, Betreuung und Versorgung der Studienteilnehmenden während der gesamten Studienteilnahme. Sie werden gemeinsam mit der anderen Stelleninhaberin Kontakte mit internen und externen Stellen wie bspw. der Spitalpharmazie, der Clinical Trial Unit (CTU Basel), Ethikkommission und der Swissmedic pflegen. Ihr Profil Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin (mit eidg. anerkanntem Diplom). Optimalerweise bringen Sie Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien mit und verfügen bereits über Kenntnisse in GCP. Ihr Geschick im Umgang mit Menschen sowie eine exakte und verantwortungsvolle Arbeitsweise runden ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen Wir bieten Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz in einem zukunftsweisenden Forschungsgebiet. Sie sind in einem interdisziplinären Team eingebettet. Die Anstellungsbedingungen und Löhne richten sich nach den Richtlinien der Universität Basel.
Inserat ansehen