244 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel

Schlossgasse 11
4102Binningen
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel

1932 wurde die IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel unter dem Namen «INVALIDEN-VEREINIGUNG BASEL (IVB)» als soziale, politisch und konfessionell neutrale Selbsthilfeorganisation gegründet. Seitdem verfolgt sie konsequent und professionell ihre selbst gesteckten Ziele, die laufend den aktuellen gesellschaftspolitischen und medizinischen Gegebenheiten angepasst werden: Gesellschaftliche Integration und Zusammenschluss aller Behinderten und Betagten Aktive Hilfe für in Not geratene Behinderte und Betagte Kostenlose Rechts- und Sozialberatung Vertretung der Behinderten und Betagten bei Behörden und in anderen sozialen und politischen Organisationen Förderung der kulturellen Interessen Pflege der Freundschaft unter den Mitgliedern Fundierte periodische Information der Mitglieder mittels vereinseigener Zeitung «IVB-Noochrichte»
1932 wurde die IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel unter dem Namen «INVALIDEN-VEREINIGUNG BASEL (IVB)» als soziale, politisch und konfessionell neutrale Selbsthilfeorganisation gegründet. Seitdem verfolgt sie konsequent und professionell ihre selbst gesteckten Ziele, die laufend den aktuellen gesellschaftspolitischen und medizinischen Gegebenheiten angepasst werden: Gesellschaftliche Integration und Zusammenschluss aller Behinderten und Betagten Aktive Hilfe für in Not geratene Behinderte und Betagte Kostenlose Rechts- und Sozialberatung Vertretung der Behinderten und Betagten bei Behörden und in anderen sozialen und politischen Organisationen Förderung der kulturellen Interessen Pflege der Freundschaft unter den Mitgliedern Fundierte periodische Information der Mitglieder mittels vereinseigener Zeitung «IVB-Noochrichte»
Merken

29.09.2022

IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel

Chauffeusen / Chauffeure (Kat.B oder B1/D1) (40-60%)

  • IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel

  • 4102CH-4102 Binningen

  • 29.09.2022

  • Festanstellung 40-60%

Festanstellung 40-60%

4102CH-4102 Binningen

Wir suchen: Ideal für WiedereinsteigerInnen und Pensionierte Wir suchen per sofort freundliche Chauffeusen / Chauffeure (Kat.B oder B1/D1) für den täglichen Transport von Schulkindern, Behinderten und Betagten. Haben Sie täglich 4 - 6 Stunden Zeit, in denen Sie für einen bescheidenen Stundenlohn den Transport von Kindern und Behinderten übernehmen könnten? (Nur CH oder C-Bewilligung). Der Transportdienst der IVB ist von der Auftragslage der Fahrkunden abhängig und es ist uns nicht möglich, neue Mitarbeiter Vollzeit (100%) einzustellen. Die Chauffeurstellen bei der IVB umfassen denn auch lediglich ein Teilzeitpensum auf Stundenlohnbasis (40-60%), welches aber über den ganzen Tag verteilt ist. Eine eigentliche “Halbtagsstelle” gibt es bei uns nicht. Zudem können wir nur einen sehr bescheiden Stundenlohn bezahlen (brutto CHF 14.00), der als einziges Einkommen zum Leben nicht ausreicht. So beschäftigen wir neben IV-Bezügern hauptsächlich Pensionierte und Hausfrauen welche mit diesem Verdienst einen «Zustupf» erhalten. Um als Chauffeur bei der IVB arbeiten zu können ist es empfehlenswert, wenn Sie einen Führerausweis der Kategorie B mit dem Code 122 und/oder der Kategorie D1 mit dem Code 106 besitzen. Infobroschüre zum «Mitarbeiter im IVB-Transportdienst» Interessiert ? Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an: IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel Regionale Geschäftsstelle Schlossgasse 11, 4102 Binningen Fax: 061 426 98 05; eMail: ivb@ivb.ch
Inserat ansehen