Sommerloch: Wie nutzen Sie die Sommermonate für Ihre Karriere? - jobbasel.ch
114 Artikel für deine Suche.

Sommerloch: Wie nutzen Sie die Sommermonate für Ihre Karriere?

Veröffentlicht am 13.07.2023 von Marcel Penn, Marketing- und Verkaufsleiter Classifieds - Bildquelle: Getty Images
sommermonate-fuer-karriere-nutzen
Die heissen Monate stehen vor der Türe und Sie träumen bereits von entspannten Urlaubstagen? Dann steht das Sommerloch in den Büros kurz bevor. Doch Sie können diese ruhige Zeit auch anderweitig nutzen: Wir haben fünf Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihre berufliche Entwicklung weiter ankurbeln.
Fünf Tipps, um Ihre Karriere während des Sommerlochs erfolgreich voranzutreiben

1. Den beruflichen Status Quo analysieren


Wenn während des Sommerlochs die Arbeitstage bietet es sich an, aktuelle Trends und Entwicklungen
der eigenen Branche zu analysieren: Welche neuen Produkte kommen auf den Markt? Worauf muss sich mein Unternehmen einstellen? Welche Job- und Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich? All diese Fragen lassen sich mithilfe einer einfachen Internetrecherche und dem Lesen von (wissenschaftlichen) Lektüren und Fachartikeln beantworten.

Durch die Analyse des beruflichen Status Quo erfahren Sie, welche eigene (Wissens-)Lücken Sie schliessen sollten. Insbesondere dann, wenn vielleicht eine berufliche Neuorientierung ansteht, kann diese intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Fachgebiet hilfreich sein. Es bietet sich zudem an, die so neu gewonnen Informationen für die eigene berufliche Weiterentwicklung in Ziele einzuteilen: Bis wann möchten Sie welche persönlichen Meilensteine erreichen und wie?

2. Die Bewerbungsunterlagen aktualisieren

Für das berufliche Weiterkommen ist eine Sache unerlässlich: akkurate und aktuelle
Bewerbungsunterlagen. Unser Tipp: Halten Sie Ihre Referenzen immer auf dem aktuellen Stand, selbst wenn Sie nicht aktiv auf Stellensuche sind. Auch Ihre Visitenkarte auf gängigen Karriereportalen sollten Sie dabei nicht vernachlässigen.

Das Sommerloch bietet sich beispielsweise für solche Aufgaben an. Und wer weiss? Auch im Sommer suchen Unternehmen nach potenziellen Arbeitnehmern. Vielleicht entdeckt Sie anschliessend der ein oder andere Headhunter und es entstehen neue berufliche Möglichkeiten.

3. Pflegen des eigenen beruflichen Netzwerks

Nach Feierabend liegen Sie bequem am See oder befinden Sie sich eventuell im wohlverdienten
Sommerurlaub? Auch von hier aus können Sie Ihr berufliches Netzwerk optimieren. Wie das geht?
Treten Sie doch mal wieder auf einschlägigen Karriereseiten in Erscheinung. Beantworten Sie
Freundschaftseinladung und treten Sie dort mit (ehemaligen) Kollegen in Kontakt.

Auch auf privaten Partys lernen Sie neue interessante Menschen kennen, die vielleicht sogar aus Ihrem Berufsfeld stammen. Scheuen Sie sich also nicht, die Sommermonate fürs Networking zu nutzen. Unser Tipp: Besuchen Sie dazu einfach die ein oder andere (Grill-)Party.

4. Weiterbildungsmöglichkeiten und Fortbildungen nutzen

Sich weiterzubilden, ist von essenzieller Bedeutung. Sowohl privat als auch beruflich. Lebenslanges Lernen gehört mittlerweile zu einer beruflichen Karriere dazu. Das Sommerloch bietet hierfür neue Chancen. Sei es der Online-Programmierkurs oder die Sprachreise. Nutzen Sie die heissen Monate, um Ihr berufliches Wissen wieder auf Vordermann zu bringen.

5. Die eigene Work-Life-Balance optimieren

Auftragsflaute? Urlaubszeit? Auch wenn es in Unternehmen während der Sommermonate ruhiger
zugehen mag, heisst das nicht, dass Ihre Karriere auf Eis liegen muss. Aber Ihre Work-Life-Balance sollte es auch nicht tun. Nutzen Sie diesen Zeitraum deshalb für eine Bestandsanalyse: Ausreichende Pausen, gute Begegnungen und sportliche Betätigung sind einfache Tricks, um für mehr Ausgeglichenheit zu sorgen.